SAW 9.5.2012 - Gebabbel

Profil von Pissnelke
#

Urks, was der HR wieder für ein Müll zusammenschreibt...

Celozzi - Kandidat für die Ersatzbank. Aha.

Ich glaube, deswegen wurde er verpflichtet.

Profil von 63iger
#

Pissnelke schrieb:
Urks, was der HR wieder für ein Müll zusammenschreibt...

Celozzi - Kandidat für die Ersatzbank. Aha.

Ich glaube, deswegen wurde er verpflichtet.

naja da mögen sie vielleicht ein wenig falsch liegen, aber im großen und ganzen kann ich mich mit der Beurteilung anfreunden.

Profil von eintr.adler
#

Pissnelke schrieb:
Urks, was der HR wieder für ein Müll zusammenschreibt...

Celozzi - Kandidat für die Ersatzbank. Aha.

Ich glaube, deswegen wurde er verpflichtet.

wieso, wurde doch als alternative zu Jung geholt, den wird er wahrscheinlich erstmal nicht verdrängen können.

Profil von korthaus
#

eintr.adler schrieb:
Pissnelke schrieb:
Urks, was der HR wieder für ein Müll zusammenschreibt...

Celozzi - Kandidat für die Ersatzbank. Aha.

Ich glaube, deswegen wurde er verpflichtet.

wieso, wurde doch als alternative zu Jung geholt, den wird er wahrscheinlich erstmal nicht verdrängen können.

Kann ja aber angeblich auch links spielen. Insofern hätte er wiederum mehr Möglichkeiten. Und da er einen "stark leistungsbezogenen" Vertrag hat, wird er sich (hoffentlich) den Arsch aufreissen.

Profil von kokskarl
#

Halte von Celozzi sehr viel und könnte mir vorstellen, dass Jung sich sehr schnell auf der Bank findet, wenn er wieder so schlecht in die Saison startet wie dieses Jahr.
Und alleine schon um diese Möglichkeit bin ich froh. Denn bisher hatte Jung absolute Narrenfreihheit.

Profil von Attila_Adler
#

Djakpa gibt sogar seine Schuhe für die SGE... außerdem sorgte er mit seiner kämpferischen Spielweise oft für Wirbel in der Offensive.
Ich fände es schade, wenn er gehen müßte, vielleicht gibt ihm Veh ja noch eine LETZTE (wirklich ALLERLETZTE) Chance? Oder ist er tatsächlich unverbesserlich?

Profil von tani1977
#

Attila_Adler schrieb:
Djakpa gibt sogar seine Schuhe für die SGE... außerdem sorgte er mit seiner kämpferischen Spielweise oft für Wirbel in der Offensive.
Ich fände es schade, wenn er gehen müßte, vielleicht gibt ihm Veh ja noch eine LETZTE (wirklich ALLERLETZTE) Chance? Oder ist er tatsächlich unverbesserlich?

ich finde,veh hatte schon sehr viel verständnis für ihn...aber drei aussetzer..einer,wurde net bestraft,danach zwei lange sperren..dafür noch saisonübergreifend...da ist er doch irgendwie unberechenbar

Profil von frankblack
#

eintr.adler schrieb:
Pissnelke schrieb:
Urks, was der HR wieder für ein Müll zusammenschreibt...

Celozzi - Kandidat für die Ersatzbank. Aha.

Ich glaube, deswegen wurde er verpflichtet.

wieso, wurde doch als alternative zu Jung geholt, den wird er wahrscheinlich erstmal nicht verdrängen können.


Ich glaube der Hauptgrund war einfach nur: Es ist ein junger talentierter Spieler ablösefrei aufm Markt - Zugreifen! Ich glaube nicht, dass es das vordingliche Ziel war unbedingt Konkurrenz für Jung zu schaffen, da gibt es Positionen wo dringender Bedarf ist, deswegen glaube ich auch nicht, dass Celozzi zu den von Hübner genannten "5" gehört!
Profil von Oko-cha-cha
#

Er hat ja auch egsagt das diese 2 Transfers nichts mit den benannten 5 zu tun hat...

Profil von Timmi32
#

Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Profil von pipapo
#

Wohnt er eigentlich in der Nähe eines Golfplatzes?

Profil von Juppi_Berlin
#

Was erlauben Friend???
Spieler sein wie Flasche leer!!!
Spaß beiseite, weiß nicht, waß ich von Friend seiner Aussage halten soll. Auf der einen Seite steht sein gut dotierter Vertrag auf der anderen Seite kaum Einsatzzeiten in Aussicht, wie es die sportliche Führung ja auch bestätigten. Er will sich durchbeissen, die Einstellung find ich zwar gut, warscheinlich denkt er, daß er wie Helmes als "Phoenix aus der Asche" empor kommt, aber das waage ich mal stark zu bezweifeln.

Profil von lykantroph
#

Attila_Adler schrieb:
Djakpa gibt sogar seine Schuhe für die SGE... außerdem sorgte er mit seiner kämpferischen Spielweise oft für Wirbel in der Offensive.
Ich fände es schade, wenn er gehen müßte, vielleicht gibt ihm Veh ja noch eine LETZTE (wirklich ALLERLETZTE) Chance? Oder ist er tatsächlich unverbesserlich?

Wenn er jetzt nicht verkauft wird, dann erst wieder im Winter. Solange würde er unter Umständen entsprechende Gelder binden (glaube nicht das es sich um Unsummen handelt, aber weg ist weg). Da er ab und an seine Aussetzter zu haben scheint und auch vom spielerischen her zuweilen mehr Schatten als Licht bietet kann ich gut verstehen, dass Veh ihn lieber heute als morgen abgeben möchte.

Sehr schade, ich mochte ihn wirklich gerne und auch der Wirbel den er auf der linken Seite verursachte hat mir sehr gut gefallen. Aber ich bin der Meinung wir sollten nicht schon mit Spielern in die Saison starten von denen bekannt ist dass sie Nerven zeigen. Stell dir mal vor so eine Sperre passiert im Abstiegskampf.

Profil von AKUsunko
#

man muss auch dazu sagen, dass es für ihn wichtig wäre, sich hier durch zu setzen. wenn er jetzt mit 31(?) jahren bei der eintracht aussortiert wird, kommt morgen sicher nicht mehr bayern, dortmund oder auch z.b. stuttgart. sondern warscheinlich eher der fsv, paderborn oder sowas.

da würde ich mir auch überlegen, ob ich es nicht doch versuche, mich hier durch zu beißen.

Profil von Riedadler
#

Timmi32 schrieb:
Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Posts wie diesen las ich hier nun schon des öfteren - was hat Rob Friend sich eigentlich zuschulden kommen lassen, um solche Aussagen zu rechtfertigen? Und ich kann aus seinen Aussagen auch durchaus Ehrgeiz herauslesen, es hier noch zu packen, viele Chancen sich zu beweisen hatte er ja bisher nicht. Außerdem denke ich, dass wir in Liga 1 einen Spielertypen wie ihn ("Brecher") immer mal gebrauchen können, wenn kurz vor Schluss noch ein Tor benötigt wird.
Meine Welt würde jetzt auch nicht zusammenbrechen wenn er doch geht, aber ein bisschen Respekt sollte man meiner Ansicht nach schon zeigen.

Profil von audioTom
#

Timmi32 schrieb:
Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Dann hast du -gelinde gesagt- keine Ahnung was Ehrgeiz ist

Wenn jemand sagt er will sich hier durchbeissen und auch nach Trainigsschluß noch weiterarbeitet um spielen zu dürfen, dann ist das also kein Ehrgeiz?

Es wäre vermutlich Ehrgeiz für dich wenn er sich bequem einen neuen Arbeitgeber suchen würde bei dem große Stürmernot herrscht und er quasi einen Stammplatz sicher hat, was?

Ich mach die Welt.... Wie sie mir gefällt.....

Profil von Timmi32
#

Riedadler schrieb:
Timmi32 schrieb:
Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Posts wie diesen las ich hier nun schon des öfteren - was hat Rob Friend sich eigentlich zuschulden kommen lassen, um solche Aussagen zu rechtfertigen? Und ich kann aus seinen Aussagen auch durchaus Ehrgeiz herauslesen, es hier noch zu packen, viele Chancen sich zu beweisen hatte er ja bisher nicht. Außerdem denke ich, dass wir in Liga 1 einen Spielertypen wie ihn ("Brecher") immer mal gebrauchen können, wenn kurz vor Schluss noch ein Tor benötigt wird.
Meine Welt würde jetzt auch nicht zusammenbrechen wenn er doch geht, aber ein bisschen Respekt sollte man meiner Ansicht nach schon zeigen.

Was genau ist an meiner Aussage "respektlos"? Hast Du Friend mal im Training beobachtet? Ich schon. Mehrmals. Das reicht hinten und vorne nicht für die 1. Liga. Hat ja schon für die 2. nicht gereicht. Und ich denke, dass weiß auch der Herr Friend selber ganz genau.

Tim

Profil von frankblack
#

tani1977 schrieb:
Attila_Adler schrieb:
Djakpa gibt sogar seine Schuhe für die SGE... außerdem sorgte er mit seiner kämpferischen Spielweise oft für Wirbel in der Offensive.
Ich fände es schade, wenn er gehen müßte, vielleicht gibt ihm Veh ja noch eine LETZTE (wirklich ALLERLETZTE) Chance? Oder ist er tatsächlich unverbesserlich?

ich finde,veh hatte schon sehr viel verständnis für ihn...aber drei aussetzer..einer,wurde net bestraft,danach zwei lange sperren..dafür noch saisonübergreifend...da ist er doch irgendwie unberechenbar


Naja, aber jetzt ist halt einfach der ungünstigste Moment diesen Spieler ins Schaufenster zu stellen! Seine "Aussetzer" überdecken komplett seine fussballerischen Fähigkeiten, wer will schon so einen "Risikofaktor" erwerben? Vielleicht sollte man gleich davon abrücken, ihn jetzt loswerden zu wollen/müssen, und eher in der Winterpause einen Transfer anstreben! Eventuell könnte er ja doch nochmal wichtig für uns werden, dass er gewisses fussballerisches Potential besitzt ist ja unbestritten!
Profil von Timmi32
#

audioTom schrieb:
Timmi32 schrieb:
Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Dann hast du -gelinde gesagt- keine Ahnung was Ehrgeiz ist

Wenn jemand sagt er will sich hier durchbeissen und auch nach Trainigsschluß noch weiterarbeitet um spielen zu dürfen, dann ist das also kein Ehrgeiz?

Es wäre vermutlich Ehrgeiz für dich wenn er sich bequem einen neuen Arbeitgeber suchen würde bei dem große Stürmernot herrscht und er quasi einen Stammplatz sicher hat, was?

Ich mach die Welt.... Wie sie mir gefällt.....

Blödsinn. Ehrgeiz heißt für mich: Ein Spieler will spielen, will Einsatzzeiten. Und so realistisch muß Friend sein dass er weiß, dass das in Frankfurt nicht der Fall sein wird.

Tim

Profil von Aragorn
#

Timmi32 schrieb:
Tja, der Herr Friend. Will also unbedingt bleiben und sich durchsetzen, weil sein Spiel besser zur 1. Liga passt. Da haben wir uns ein schönes Ei in´s Nest gelegt...

Verübeln kann man ihm das wohl nicht, aber Ehrgeiz sieht für mich anders aus.

Tim

Aha! Woran machst Du denn fest, daß Friend nicht ehrgeizig ist? Angeblich verhält sich Friend im Training absolut vorbildlich und legt Sonderschichten ein!