studievz

Profil von griechen-power
#

Hi, kann mir jemand von euch vielleicht ne einladung für studievz schicken?

Profil von griechen-power
#

ach email: Lucas.Brandl@web.de

#

Für Schüler gibt es das SchülerVZ. :P

#

griechen-power schrieb:
Hi, kann mir jemand von euch vielleicht ne einladung für studievz schicken?

brauchst du gar nicht - meld dich einfach normal an

Profil von griechen-power
#

ok danke für den hinweis

#

griechen-power schrieb:
Hi, kann mir jemand von euch vielleicht ne einladung für studievz schicken?

Ausserdem heisst es StudiVZ ohne "e". Wenn da Schüler entdeckt werden, werden sie ertmal gepaddelt, da sie im falschen Verzeichnis sind. Sowas passiert wenn man an die Uni kommt.

Profil von Scaramanga
#

2.1
Zur Immatrikulation zugelassen sind nur unbeschränkt geschäftsfähige
natürliche Personen. Minderjährigen ist die Teilnahme am studiVZ-Netzwerk
untersagt.

AGB 2008

Profil von Dr.Ball
#

kontrolliert doch keine sau..

Profil von PhilMohr
#

Dr.Ball schrieb:
kontrolliert doch keine sau..

Wenn du wüsstes...

Profil von Paramounti
#

wahrscheinlich ist u.a. diese dame ein grund dafür, warum im studivz keine minderjährigen erlaubt sind. wo sind nur die sitten hin

http://www.studivz.net/showpeoplealbums.php?ids=64d991d01216e21c

Profil von manu666
#

wer meldet sich schon noch da an?

wkw ist doch viel besser...

http://www.wer-kennt-wen.de/

Profil von Mbukatchi
#

Paramounti schrieb:
wahrscheinlich ist u.a. diese dame ein grund dafür, warum im studivz keine minderjährigen erlaubt sind. wo sind nur die sitten hin

http://www.studivz.net/showpeoplealbums.php?ids=64d991d01216e21c

#

StudiVZ verkauft eure Daten.Also überlegt euch ob ohr euch anmeldet.Ihr werdet dann irgendwann eine E-mail kriegen wo das drinnsteht.

#

TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
StudiVZ verkauft eure Daten.Also überlegt euch ob ohr euch anmeldet.Ihr werdet dann irgendwann eine E-mail kriegen wo das drinnsteht.

Beweise?

#

Don.Markus schrieb:
TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
StudiVZ verkauft eure Daten.Also überlegt euch ob ohr euch anmeldet.Ihr werdet dann irgendwann eine E-mail kriegen wo das drinnsteht.

Beweise?

Ich hab mich da angemeldet und hab so eine E-mail gekriegt.

#

TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
Don.Markus schrieb:
TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
StudiVZ verkauft eure Daten.Also überlegt euch ob ohr euch anmeldet.Ihr werdet dann irgendwann eine E-mail kriegen wo das drinnsteht.

Beweise?

Ich hab mich da angemeldet und hab so eine E-mail gekriegt.

Ich bin da schon länger angemeldet und hab keine mail bekommen, dass meine Daten verkauft werden. Vielleicht meinst du die mail, dass es neue AGB´s gibt, aber da stand nichts drin, dass meine Daten verkauft werden. Das wird ausdrücklich ausgeschlossen. Kann ehrlich gesagt nicht nachfolziehen welche mail du bekommen hast. Hast du die zufällig noch? Würde mich interessieren.

#

Don.Markus schrieb:
TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
Don.Markus schrieb:
TheFreshPrinceOfBelAir schrieb:
StudiVZ verkauft eure Daten.Also überlegt euch ob ohr euch anmeldet.Ihr werdet dann irgendwann eine E-mail kriegen wo das drinnsteht.

Beweise?

Ich hab mich da angemeldet und hab so eine E-mail gekriegt.

Ich bin da schon länger angemeldet und hab keine mail bekommen, dass meine Daten verkauft werden. Vielleicht meinst du die mail, dass es neue AGB´s gibt, aber da stand nichts drin, dass meine Daten verkauft werden. Das wird ausdrücklich ausgeschlossen. Kann ehrlich gesagt nicht nachfolziehen welche mail du bekommen hast. Hast du die zufällig noch? Würde mich interessieren.

Ich hab grad gesehen was du wahrscheinlich meinst. Du sprichst die Datenschutzerklährung an. Ich hab mir die Mühe gemacht und sie durchgelesen. Da steht wirklich drin, dass z.B.: dein Klick-Verhalten analysiert wird, um dir gezielt Werbung zu schicken (z.B.: BWL-Studenten erhalten nur Werbung von BWL-Büchern). Allerdings steht da auch, dass du diese Werbemails die dich erwarten abschalten kannst. Das hab ich auch getan und erwarte daher keine Werbung durch StudiVZ.
Deine Daten werden aber bestimmt nicht an Firmen verkauft, das darf StudiVZ nicht, schliesslich greift dann der Datenschutz.

Profil von manu666
#

Don.Markus schrieb:

Ich hab grad gesehen was du wahrscheinlich meinst. Du sprichst die Datenschutzerklährung an. Ich hab mir die Mühe gemacht und sie durchgelesen. Da steht wirklich drin, dass z.B.: dein Klick-Verhalten analysiert wird, um dir gezielt Werbung zu schicken (z.B.: BWL-Studenten erhalten nur Werbung von BWL-Büchern). Allerdings steht da auch, dass du diese Werbemails die dich erwarten abschalten kannst. Das hab ich auch getan und erwarte daher keine Werbung durch StudiVZ.
Deine Daten werden aber bestimmt nicht an Firmen verkauft, das darf StudiVZ nicht, schliesslich greift dann der Datenschutz.

Heftige Kritik an Datenplänen des StudiVZ
Die Plattform für Studenten ändert zum Jahreswechsel die Geschäftsbedingungen. Folge: Die persönlichen Daten der vier Millionen Nutzer könnten möglicherweise an andere Unternehmen verkauft werden, Werbung wird zielgerichteter. Politiker und Datenschützer raten nun dazu, aus dem Portal auszutreten.

http://www.welt.de/webwelt/article1459465/StudiVZ_verkauft_Nutzerdaten.html

evtl. wirst du zum Jahresanfang noch ne mail bekommen...

Profil von skurzweil
#

manu666 schrieb:
Don.Markus schrieb:

Ich hab grad gesehen was du wahrscheinlich meinst. Du sprichst die Datenschutzerklährung an. Ich hab mir die Mühe gemacht und sie durchgelesen. Da steht wirklich drin, dass z.B.: dein Klick-Verhalten analysiert wird, um dir gezielt Werbung zu schicken (z.B.: BWL-Studenten erhalten nur Werbung von BWL-Büchern). Allerdings steht da auch, dass du diese Werbemails die dich erwarten abschalten kannst. Das hab ich auch getan und erwarte daher keine Werbung durch StudiVZ.
Deine Daten werden aber bestimmt nicht an Firmen verkauft, das darf StudiVZ nicht, schliesslich greift dann der Datenschutz.

Heftige Kritik an Datenplänen des StudiVZ
Die Plattform für Studenten ändert zum Jahreswechsel die Geschäftsbedingungen. Folge: Die persönlichen Daten der vier Millionen Nutzer könnten möglicherweise an andere Unternehmen verkauft werden, Werbung wird zielgerichteter. Politiker und Datenschützer raten nun dazu, aus dem Portal auszutreten.

http://www.welt.de/webwelt/article1459465/StudiVZ_verkauft_Nutzerdaten.html

evtl. wirst du zum Jahresanfang noch ne mail bekommen...

Darfst aber auch dann net den Bericht vergessen, dass StudiVZ die AGBs kurz nach diesem Bericht auf Protest der User wieder geändert hat.

http://www.welt.de/webwelt/article1464027/StudiVZ_lenkt_nach_WELT-ONLINE-Bericht_ein.html

Profil von manu666
#

skurzweil schrieb:

Darfst aber auch dann net den Bericht vergessen, dass StudiVZ die AGBs kurz nach diesem Bericht auf Protest der User wieder geändert hat.

http://www.welt.de/webwelt/article1464027/StudiVZ_lenkt_nach_WELT-ONLINE-Bericht_ein.html

das wiederrum hab ich nicht gewusst...

davon abgesehen ist es doch "nur" ne Frage der Zeit...als ob sich ein Portal interessieren würde was die User sagen...