Vorab-Info zum Auswärtsspiel in Baku (Aserbaidschan) + Update (#82) + Update [#137]

#
ThorstenH schrieb:
500€ waere billiger als die normalen Linienfluege. Das wirds eher nicht kosten. 800€ schon eher.


800€? Is ja quasi ein Schnäppchen  

hatte mir eigentlich ein Budget von 1000€ für die Europaleague zurecht gelegt. Und das fast alles für den einen Trip auszugeben seh ich net ein  
#
Habe mich eben mal bei einem Dortmunder informiert.

Donezk Charter
Fanabteilung 599 Euro und BVB Reisebüro 699 Euro

Dann würde ich sagen, können wir beim Reisebüro mit 750 bis 800 Euro rechnen.
#
Hessenpower schrieb:
Man, was hatten wir uns alle auf das erste Euro-Spiel nach so vielen Jahren gefreut und dann so eine Scheiße.
Toll dazu natürlich auch die Reaktion von unserem Vorstandsboss nach der Auslosung, der sich "glücklich uns sehr zufrieden" mit dem Los zeigte.
Hätte er wenigstens gesagt, "aus sportlicher Sicht ist das ein gutes Los, aber für unsere vielen Fans ist dies natürlich nicht sehr erfreulich", wäre das ein Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Fans gewesen.
Aber egal, wir Idioten können ja sehen, wie und zu welchem Preis wir dort hin kommen.    


Aber wirklich - und dass er das dann sogar noch auf Deutsch gesagt hat ist dazu noch so was von respektlos: Vorstandsboss raus! Echt ey!
#
Haliaeetus schrieb:
Hessenpower schrieb:
Man, was hatten wir uns alle auf das erste Euro-Spiel nach so vielen Jahren gefreut und dann so eine Scheiße.
Toll dazu natürlich auch die Reaktion von unserem Vorstandsboss nach der Auslosung, der sich "glücklich uns sehr zufrieden" mit dem Los zeigte.
Hätte er wenigstens gesagt, "aus sportlicher Sicht ist das ein gutes Los, aber für unsere vielen Fans ist dies natürlich nicht sehr erfreulich", wäre das ein Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Fans gewesen.
Aber egal, wir Idioten können ja sehen, wie und zu welchem Preis wir dort hin kommen.    


Aber wirklich - und dass er das dann sogar noch auf Deutsch gesagt hat ist dazu noch so was von respektlos: Vorstandsboss raus! Echt ey!


Du hast wahrscheinlich noch nie so ne weite Auswärtsfahrt mit gemacht...und sitzt schön auf deinem kuscheligen Sofa und guckst Sky. Depp.
#
Hessenpower schrieb:
Haliaeetus schrieb:
Hessenpower schrieb:
Man, was hatten wir uns alle auf das erste Euro-Spiel nach so vielen Jahren gefreut und dann so eine Scheiße.
Toll dazu natürlich auch die Reaktion von unserem Vorstandsboss nach der Auslosung, der sich "glücklich uns sehr zufrieden" mit dem Los zeigte.
Hätte er wenigstens gesagt, "aus sportlicher Sicht ist das ein gutes Los, aber für unsere vielen Fans ist dies natürlich nicht sehr erfreulich", wäre das ein Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Fans gewesen.
Aber egal, wir Idioten können ja sehen, wie und zu welchem Preis wir dort hin kommen.    


Aber wirklich - und dass er das dann sogar noch auf Deutsch gesagt hat ist dazu noch so was von respektlos: Vorstandsboss raus! Echt ey!


Du hast wahrscheinlich noch nie so ne weite Auswärtsfahrt mit gemacht...und sitzt schön auf deinem kuscheligen Sofa und guckst Sky. Depp.


Naja, man darf HB's Aussage halt auch net auf die Goldwaage legen. Den Satz den er sagte, war rein auf das sportliche bezogen und das sollte auch dir klar sein.
#
Schuld ist nur der Bruno, der hat unseren Ruf ramponiert. Wäre die Eintracht noch unter Bruchhagenscher Alleinherrschaft wäre auch dem letzten Flugzeugmakler-Spekulanten klar, dass man sich nicht treiben lässt und erst zuschlägt, wenn die Preise fallen.
#
Hessenpower schrieb:
Haliaeetus schrieb:
Hessenpower schrieb:
Man, was hatten wir uns alle auf das erste Euro-Spiel nach so vielen Jahren gefreut und dann so eine Scheiße.
Toll dazu natürlich auch die Reaktion von unserem Vorstandsboss nach der Auslosung, der sich "glücklich uns sehr zufrieden" mit dem Los zeigte.
Hätte er wenigstens gesagt, "aus sportlicher Sicht ist das ein gutes Los, aber für unsere vielen Fans ist dies natürlich nicht sehr erfreulich", wäre das ein Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Fans gewesen.
Aber egal, wir Idioten können ja sehen, wie und zu welchem Preis wir dort hin kommen.    


Aber wirklich - und dass er das dann sogar noch auf Deutsch gesagt hat ist dazu noch so was von respektlos: Vorstandsboss raus! Echt ey!


Du hast wahrscheinlich noch nie so ne weite Auswärtsfahrt mit gemacht...und sitzt schön auf deinem kuscheligen Sofa und guckst Sky. Depp.


Stimmt, ich habe so eine weite Fahrt noch nicht mitgemacht - wie vermutlich die Meisten hier. Aber man kann es auch übertreiben damit jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. Die von Dir kritisierte Aussage fiel unter dem Eindruck der Auslosung und bezog sich wohl darauf, dass ein Weiterkommen durchaus erwartet werden kann. Soll jede Aussage von Anwälten verfasst und dann pünktlich drei Tage später hier veröffentlicht werden?!
#
Erstmal danke en die Eintracht fuer die Info und fuer die Bemuehungen, eine Fancharter auf die Beine zu stellen. Waere super, wenn das zu einem akzeptablen Preis klappt. Die zwei Tage naechste Woche sind geblockt. Obwohl eine abgelegene islamische Diktatur so ziemlich das letzte Land ist, wo ich mit meiner Eintracht hinfahren moechte...
#
Hessenpower schrieb:
Man, was hatten wir uns alle auf das erste Euro-Spiel nach so vielen Jahren gefreut und dann so eine Scheiße.
Toll dazu natürlich auch die Reaktion von unserem Vorstandsboss nach der Auslosung, der sich "glücklich uns sehr zufrieden" mit dem Los zeigte.
Hätte er wenigstens gesagt, "aus sportlicher Sicht ist das ein gutes Los, aber für unsere vielen Fans ist dies natürlich nicht sehr erfreulich", wäre das ein Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Fans gewesen.
Aber egal, wir Idioten können ja sehen, wie und zu welchem Preis wir dort hin kommen.    


Freu dich doch einfach, dass wir mal wieder international spielen. Und mal im Ernst, solch ein Gegner macht den Reiz doch erst aus! Nach England oder Frankreich wird es dann schon noch in der Hauptrunde gehen...
#
eagleescape schrieb:
Das heißt also, wer nicht mit dem Fanflieger kommt hat kaum Chancen ein Visum zu erhalten.
Allein dafür sollte man das Drecksland aus der Uefa werfen.


Gehts noch du Vollpfosten.
Dafür extra mit nem neuen Nick  angemeldet : Feigling
#
Man könnte sich ja auch mal Gedanken machen warum Aserbaidschan in der EU ist  
#
Nursiesgelol schrieb:
Man könnte sich ja auch mal Gedanken machen warum Aserbaidschan in der EU ist    


Sind die nicht... sie sind nur ein Partner und sollen in Zukunft evtl. herangeführt werden um vollwertiges Mitglied der EU zu werden.  
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Nursiesgelol schrieb:
Man könnte sich ja auch mal Gedanken machen warum Aserbaidschan in der EU ist    


Sind die nicht... sie sind nur ein Partner und sollen in Zukunft evtl. herangeführt werden um vollwertiges Mitglied der EU zu werden.  


Da ich mich wenig damit beschäftige , warum spielen die dann in der EUROleague ?
#
Nursiesgelol schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
Nursiesgelol schrieb:
Man könnte sich ja auch mal Gedanken machen warum Aserbaidschan in der EU ist    


Sind die nicht... sie sind nur ein Partner und sollen in Zukunft evtl. herangeführt werden um vollwertiges Mitglied der EU zu werden.  


Da ich mich wenig damit beschäftige , warum spielen die dann in der EUROleague ?


Weil die EU mit der EUROleague wenig zu tun hat... ist Kasachstan oder Israel in der EU?

Wenn du wissen willst warum die an einem europäischen Fußball Wettbewerb mit spielen... das wurde schon an anderen stellen ziemlich ausführlich und plausibel erklärt.
#
Nursiesgelol schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
Nursiesgelol schrieb:
Man könnte sich ja auch mal Gedanken machen warum Aserbaidschan in der EU ist    


Sind die nicht... sie sind nur ein Partner und sollen in Zukunft evtl. herangeführt werden um vollwertiges Mitglied der EU zu werden.  


Da ich mich wenig damit beschäftige , warum spielen die dann in der EUROleague ?


EU und Uefa haben nichts miteinander zu tun: Schweiz, Norwegen und die Türkei sind alle nicht in der EU, spielen aber im Verband der Uefa mit.
Alle Ex-GUS-Staaten konnten (meine ich) wählen, ob sie nach Asien oder Europa wollen (die Sowjetunion hat ja auch in Europa gespielt), so also auch Aserbaidschan.
#
Meine Güte: ich lande heute einen CE nach dem anderen.
#
Wahnsinn was hier alles im Zusammenhang mit dem Europacup los ist.

Europacup dürfen nur EU Staaten spielen.... Ja sicher.

Unser Vorstandsvorsitzender hat sich ab sofort nur noch um Fanbelange zu kümmern und sich dementsprechend zu äußern. ....

Sorry aber das sind höchstens 5% seiner Aufgabe und sportlich ist das Los super.

..und ehrlich was hilft mir z.B. das Los Breslau mit 5.000 Auswärtsfans, wenn wir ausscheiden. Dann lieber 1 mal nach Baku mit 300 und danach noch 3 zusätzliche Europatrips mit je 3000+x.

Ganz zu schweigen von manchen Erartungen hier wie so eine Auswärtsfahrt zu organisieren ist bzw. kosten darf/wird.
#
ThorstenH schrieb:
Wahnsinn was hier alles im Zusammenhang mit dem Europacup los ist.

Europacup dürfen nur EU Staaten spielen.... Ja sicher.


Bei so was muss ich immer an den FFH Dummfrager denken und befürchte... das ist doch nicht alles gestellt.  :neutral-face
#
eagle45 schrieb:
eagleescape schrieb:
Das heißt also, wer nicht mit dem Fanflieger kommt hat kaum Chancen ein Visum zu erhalten.
Allein dafür sollte man das Drecksland aus der Uefa werfen.


Gehts noch du Vollpfosten.
Dafür extra mit nem neuen Nick  angemeldet : Feigling


Beleidige wen und wie du willst - ist mir völlig egal, du disqualifizierst dich damit nur selbst. Das ist mein erster Beitrag hier und auch mein einziger Nickname. Es ist nunmal Fakt dass Azerbaijan es den Fans der an der EL teilnehmenden Mannschaften nicht gerade einfach macht die Spiele zu besuchen. Wären in der EL nur europäische Teams vertreten dann gäbe es auch keine Probleme mit der Einreise.
#
eagleescape schrieb:
Es ist nunmal Fakt dass Azerbaijan es den Fans der an der EL teilnehmenden Mannschaften nicht gerade einfach macht die Spiele zu besuchen. Wären in der EL nur europäische Teams vertreten dann gäbe es auch keine Probleme mit der Einreise.


Vermutlich wird die Prozedur für Azeris die hier in Deutschland zum Rückspiel  einreisen wollen würden nicht unbedingt einfacher sein...

Am einfachsten wäre es wenn nur deutsche Teams vertreten wären. Aber das wäre eben auch am langweiligsten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!