wanted: serientipps auf dvd! (oder Netflix, Maxdome, etc.)

Profil von kreuzbuerger
#

bräuchte mal ein paar hochqualifizierte serientipps, denn die persönliche situation lässt so gut wie keine spielfilme mehr zu: ein kind schreit immer! und wenn die kinder schlafen, ist die mama auch müde. bleibt am ende nur serie, wenn man nicht ständig doof im forum moderieren will. TV guggen geht ja gar nicht... jetzt habsch zwar 1000e spielfilme im kino gesehen, bin aber auf dem serienterrain ziemlich unbeleckt.

die ersten 5 staffel "24" haben wir schon 2x durch, staffel 6+7 sind frühestens zur einstimmung auf die 8. nochmal dran. außer "twin peaks" hätte ich also spontan keine idee, nach was ich suchen sollte.

mal so als anregung: 24 kam ganz gut an, picket fences habsch seinerzeit sehr gerne gesehen, zwar auch star trek - next generation, aber das hilft hier wohl nicht weiter. vor so nem jahr habsch ab und zu mal die eine serie gesehen, wo son bulle aus der jetztzeit im koma war, und deshalb in die 70er gebeamt wurde (hieß vlt "live on mars?") war jedenfalls auch ganz cool. also, die serie(n), die ich suche, sollten irgendwie das gewisse etwas haben und anspruchsvoll unterhalten. ob jetzt thrillig oder surreal komisch ist dann nicht mehr so entscheident, obwohl ich eher nicht so der komödiengugger bin. und da junge mütter extrem sensibel sind, muss da jetzt auch nicht unbedingt das blut in strömen fließen...

zur orientierung noch n paar filme, auf die ich stehe:

- fight club - seven - memento - blade runner - alien - big fish - being john malkovich - the killer - reservoir dogs - kill bill - 12 monkeys - kahlschlag - eraserhead - lost highway - stalker - nostalghia -

vielen dank für eure vorschläge

Profil von jona_m
#

Bei mir ganz hoch im Kurs sind Damages, Dexter und Californicartion.

Profil von jona_m
#

jona_m schrieb:
Bei mir ganz hoch im Kurs sind Damages, Dexter und Californicartion.

Oh Dexter fällt aus, wenn das Blut nicht in Strömen fließen soll.

Profil von Joaquin
#

Lost im Originalton.

Profil von Bigbamboo
#

Monk. Ungeschlagen.

Zur Zeit schaue ich gerade Sons of Anarchy. Keine Kunst, aber ganz nett.

So zwischendurch schaue ich auch ganz gerne mal Zeichentrickserien:


Simpsons
. Klassiker halt.

Family Guy. Wenn's mal wieder politisch unkorrekt sein soll.

Southpark
. Wobei da auch einige echt langweilige Folgen dabei sind.

Profil von yeboah1981
#

Bigbamboo schrieb:

Southpark
. Wobei da auch einige echt langweilige Folgen dabei sind.
Blasphemie! >:-<

Profil von eSGEhtgutab
#

Auf jeden Fall Monk. Haben die ersten 6. Staffeln. Da geht nichts drüber.

Profil von arti
#

habs leider aus zeittechnischen gründen nur 3-4 mal gesehen, fand die serie aber ziemlich geil:

prison breake

Profil von arti
#

streiche das letzte e

Profil von Bigbamboo
#

eSGEhtgutab schrieb:
Auf jeden Fall Monk. Haben die ersten 6. Staffeln. Da geht nichts drüber.

Vor allem macht es viel mehr Spaß, die Folgen in der richtigen Reihenfolge zu sehen. RTL nervt mit dem Durcheinanderwürfeln.

Profil von yeboah1981
#

Ziemlich abgefahren fand ich Engel in Amerika. Eine Miniserie mit Starbesetzung (Al Pacino, Meryl Streep)

Profil von eSGEhtgutab
#

Bigbamboo schrieb:
eSGEhtgutab schrieb:
Auf jeden Fall Monk. Haben die ersten 6. Staffeln. Da geht nichts drüber.

Vor allem macht es viel mehr Spaß, die Folgen in der richtigen Reihenfolge zu sehen. RTL nervt mit dem Durcheinanderwürfeln.

Absolut. Wir sehen nur noch die DVDs. Lieber später, aber chronologsich sinnvoll. Ist mit Sicherheit auch in Adrians Sinne ,-)

Profil von Bigbamboo
#

eSGEhtgutab schrieb:

Absolut. Wir sehen nur noch die DVDs. Lieber später, aber chronologsich sinnvoll. Ist mit Sicherheit auch in Adrians Sinne ,-)

Absolut.

Problematisch ist nur, dass die Boxen nicht exakt gleich groß sind. Das würde er wohl kaum mögen.

Profil von vonNachtmahr1982
#

yeboah1981 schrieb:
Bigbamboo schrieb:

Southpark
. Wobei da auch einige echt langweilige Folgen dabei sind.
Blasphemie! >:-<

Find ich gar nicht... am anfang wo das raus kam war das ja echt noch lustig aber inzwischen ist South Park ja auch eher schlecht als recht.

Profil von RebellionFFM
#

weiß nicht ob es so ganz rein passt, aber "die wilden 70iger", "how i met your mother" sind auch ziemlich gute serien. aber eher etwas zum lachen

#

Battlestar Galactica (4 Staffeln)
Rom (2 Staffeln)

Beides von der Machart Topserien und beide spielen in der Vergangenheit.

Profil von adler76
#

arti schrieb:
habs leider aus zeittechnischen gründen nur 3-4 mal gesehen, fand die serie aber ziemlich geil:

prison breake

Absoute Zustimmung. Seit 2.12. gibt es die Box mit allen 4 Staffeln!

Profil von zamusi
#

die sopranos müssen hier genannt werden.

Profil von HeinzGründel
#

Rome. Staffel 1 und 2. Unzensiert.

Profil von Inamoto__20
#

Wenn es mal eher in Richtung Comedy gehen soll:


  • Two and a half man
  • The King of Queens
  • Stromberg