Kaderplanung/umbruch 2017/2018

#
Der alte Thread ist mit dem Transferschluss hinfällig, hiermit dann der für 17/18.
Direkt mit einer Übersicht des aktuellen Standes des Kaders für 2017/2018, in dem die Leihspieler mit KO, sowie die Spieler mit auslaufenden Verträgen ohne bekannte Zukunft mit aufgeführt werden.
Die Leihspieler ohne KO werden erstmal als Abgänge gewertet, bis nichts gegenteiliges bekannt ist.

Kader Stand 07.02.17

Tor:
Hradecky (TW - 2018)
Lindner (TW - 2017)
Bätge (TW - 2017 - Option bis 2019)

Abwehr:
Abraham (IV - 2019)
Russ (IV,6 - 2019)
Ordonez (IV - 2020)
Zorba (IV,LV - 2018)
Oczipka (LV,LM - 2018)
Tawatha (LV,LM - 2019)
Chandler (RV,RA,IV - 2020)
Regäsel (RV,RM - 2019)


Mittelfeld:
Hasebe (6,LIB/IV,RV - 2018)
Mascarell (6,8 - 2019 - Real mit RKO)
Besuschkow (8,10,LM,RM - 2020)
Barkok (8,RA,RV - 2020)
Cetin * (6,8 - ?)
Stendera (8,10 - 2020)
Fabian (10,HS,9,RA - 2019)
Gacinovic (LA,RA,10 - 2019)

Sturm:
Meier (9,HS,OM - 2018)
Hrgota (9,RA - 2019)
Blum (LA,RA,HS,9 - 2020)
Rebic (LA,RA,9 - KO über 3-3,5Mio€)
Wolf (9,LA,RA - KO über 1,5Mio€)
Seferovic (9,LA - 2017)
Mbouhom * (HS,9 - ?)

---------------

Abgänge:
Hector (IV,6 - VbHv bis 2020)
Vallejo (IV - VbHv bis 2021)
Varela (RV - VbHv bis 2018)
Tarashaj (HS,9,OM - VbHv bis 2020)



Legende:
Neuzugang = Grün
Auslaufender Vertrag = Braun
Leihspieler mit KO = Lila
Leihende ohne KO = Dunkelblau
Nachwuchsspieler mit neuem Profivertrag = Orangebraun
* = Quelle Offenbach Post
VbHv = Vertrag bei Heimatverein


#
Danke für die übersicht erstmal !

- Vermutlich brauchen wir einen neuen ETW für Lindner
- in der IV gehen 2 Spieler zurück zu ihren Vereinen , man hat Ordonez verpflichtet aber da muss man erstmal schauen wie er sich schlägt ... Russ kommt auch wieder also evtl brauch man einen Stamm IV neben Abraham
- Einen Zentralen Spieler neben Mascarell, der hoffentlich nicht von Real zurück gekauft wird
- Sefe und Tarashaj gehen weg . Hoffe man kauft Rebic und dann brauch man noch einen Backup Zom/St

Also 4-5 Neuzugänge wird man im Sommer wohl holen müssen . Hoffentlich mit gutem Geld durch EL Einzug
#
Danke fürs abnehmen der Arbeit.
Wollte auch schon so einen ähnlichen Thread eröffnen, bin aber leider nicht dazu gekommen.
Ist auch gut gemacht.
#
Da kann man nur gespannt bleiben...
#
Im Tor die Option für Bätge ziehen oder Gründemann hoch ziehen.
Dazu einen ablösefreien deutschen Keeper holen (z.B. Klandt)

In der Abwehr rechne ich mit einem Abgang von Regäsel. Vielleicht bleibt Varela, er dürfte günstig zu haben sein.
Die IV wird schwer. Dort bräuchten wir eigentlich auch einen neuen, der das Zeug zum Stammspieler hat. Vielleicht kriegen wir Tasci

Im Mittelfeld mag ich die Auswahl an Flügelspielern mit Rebic/Gacinovic/Blum/Barkok
Dort fehlt noch ein defensiver dynamischer Spieler für die Mitte.

Im Sturm reicht mir eigentlich Meier/Hrgota und im Notfall Blum oder Rebic

Also:

- Torwart
- Rechter Verteidiger
- Innenverteidiger
- Zentraler Mittelfeldspieler
#
Dringend verlängern sollte man mit Hradecky, Oczipka, Hasebe und Meier. Bei Rebic die Option wahrnehmen. Dazu einen Innenverteidiger, einen dynamischen 6er, und noch so einen heißen quirligen Mexikaner wie Fabian fürs offensive Mittelfeld. Seferovic gehen lassen.
#
Hier mal mein Kader (Anmerkung: Wir haben nächstes Jahr 20 Mio mehr TV Geld, denke schon, dass Bobic dem Niko eins / zwei Kracher präsentieren wird):

Tor:
Hradecky
*Neu* zB. Klandt - ablösefrei
*Neu* Gründemann (Bätge verliehen)

IV:
Abraham
Hasebe
Russ
*Neu* Tasci
Ordonez
Zorba
*U19* Knothe

LV:
Oczipka
Tawatha

RV:
Chandler
Varela (Kauf von ManU; 1,5 Mio)

"6":
Mascarell
*Neu* Mario Pasalic (Kauf von Chelsea; 6 Mio mit Rückkaufrecht)
*U19* Blanco-Lopez

"8":
Stendera
Besuschkow
*U19* Cetin

"10":
Fabian
Barkok
*U19* Mandela Mbouhom

LA:
Gacinovic
Rebic (Kauf von Florenz; 3 Mio)

RA:
Blum
Wolf (Kauf von 96; 1,5 Mio)

Sturm:
Meier
Hrgota
*Neu* Mariano Diaz (Leihe 1 Jahr; Real Madrid)
*U19* Dadashov

Kader von 26 Spielern für den internationalen Wettbewerb + 5 U19 Spieler, die man durchaus mal "schmeißen" kann
#
Ein Vermutungskader?

Ich  warte auf das original von StolzerAdler!
#
Ein Vermutungskader?

Ich  warte auf das original von StolzerAdler!
#
büdde büdde net......ich will den guude eddi net. und den von heidenheim aach net....*-fingerneeschel abkau vor angst-*
Aber ich vermute der Vermutungskader wird net lang uff sich wadde lasse......vermutlich!
#
Ein Vermutungskader?

Ich  warte auf das original von StolzerAdler!
#
Rotweinadler schrieb:

Ein Vermutungskader?

Ich  warte auf das original von StolzerAdler!


leider keine Vermutung, lediglich ein Wunsch und somit fernab der Realität.
#
Torhüter : Hradecky, XXX, XXX
Linksverteidiger: Otsche, Tawatha
Rechtsverteidiger: Chandler, Regäsel
Innenverteidiger: Abraham, Russ, XXX, Ordonez, Hasebe, (Zorba, Knothe)
Zentrales Mittelfeld: Mascarell, Besuschkow, Stendera, XXX, Fabian, Barkok (Hasebe, Cetin)
Rechtsaußen: Rebic, Wolf, Barkok
Linksaußen: Gacinovic, Blum, (Fabian, Barkok, Rebic)
Stürmer/HS: Meier, Hrgota, XXX, (Nelson Mandela)

Auf der Torhüterposition brauchen wir eine neuen Nr.2+3, außer Bätge ist selber gewillt als Nr.3 weiterzumachen. Regäsel würde ich eigentlich gerne Verleihen, dafür bräuchten wir dann Ersatz der Timmy ordentlich Druck machen kann. Als Innenverteidiger brauchen wir min. 1 mit Stammspielerqualität, mit Vallejo rechne ich (leider) nicht mehr. Mit Russ (falls er zur alten Form zurückkehrt) und Ordonez haben wir guten Ersatz.
Im Zentralen Mittelfeld müssten wir einen Partner bzw. Ersatz für Mascarell finden. Als Pendant kann ich mit Stendera gut vorstellen. Aber für die 6 brauchen wir min. 1, fast schon 2, je nach System gute Spieler finden. Je nach Ausrichtung, Offensiv oder Defensiv kann ich mir eben Fabian/Stendera gut vorstellen. Außen find ich uns gut bestückt. Wobei ich mir grade für RA einen "Kracher" wünschen würde. Da wir aber wohl wieder jeden Cent 3 mal umdrehen müssen, haben andere Baustellen natürlich Vorrang.
Im Sturm brauchen wir einen Stürmer mit Stammspielerqualität der Haris ersetzt.
In Klammern habe ich Spieler gesetzt die dort Spielen können, mit denen ich aber weniger rechne weil sie einfach noch nicht so weit sind (Cetin, Nelson..) oder woanders dringender Gebraucht werden wie z.b. Hasebe als Libero statt 6er.

Hradecky
    Abraham - Hasebe - XXX
Chandler - Mascarell - Stendera - Otsche
Rebic ------------------------    Gacinovic
Meier


Bzw.
Hradecky
     Abraham - Hasebe - XXX
Chandler ------------------- Otsche
Mascarell
XXX - Fabian - Rebic
Meier
#
Finde eine vernünftige Kaderplanung verfrüht, da man nicht nicht weiß, wo die Reise hingeht! Je nach Champions League, Euro League oder weder noch Teilnahme muss die Mannschaft total unterschiedlich gestaltet werden. Punktuell könnte man über talentierte, ablösefreie Spieler nachdenken. Denn die Planungssicherheit 1.Liga ist ja schonmal gegeben.
Finde das Recht schwierig einen Kader zusammenzustellen wenn die Champions oder Euro League Teilnahme noch nicht feststeht. Da bei Verhandlungen mit besseren Spielern diese Teilnahme Grundvoraussetzung sein wird.
#
Das Stimmt. Gerade falls wir EL spielen (von CL ganz zu schweigen) können wir so Spieler, bzw. Talente locken die wir sonst wohl eher nicht bekommen würden. Bei Kadlec, damals ja als riesen Talent gehyped, stand auf der Liste größerer Clubs, war es doch mit der Ausschlaggebende Punkt, meine ich. Auf jeden Fall müsste der Kader viel größer sein. Hier mal ein paar Wünsche von mir für's ZM:
Max Christiansen: ZM/ZDM. Ingolstadt, junges deutsches Talent.
Pascal Groß: Siehe Max oben, nur reifer und ein Tick offensiver, starke Standards.
Iver Fossum: Hannover, ZM/ZOM, junges Talent, Nationalspieler Norwegens mit guten Pass. Wird sein weg gehen, bin ich sicher.
Lewis Baker: Vitesse (ausg. von Chelsea) ZM mit großer Torgefahr. 21 Jahre jung, eventuell Leihe möglich.
#
Ich glaube weniger dass man da einen Quantensprung macht wenn man wartet, man sollte auch nicht zu sehr alles von EL oder gar CL ausmachen.
Man hat schon stark auf sich aufmerksam gemacht, man hat sich da schon ein paar Türchen geöffnet.
Ich würde eher so planen als würde man nicht International dabei sein und den Kader dann nur noch ergänzen wenn man wirklich International dabei ist.
Ich glaub auch dass das Trainerteam ein wichtigerer Faktor ist, als ob man International dabei ist.

In der EL verdient man eh sich nicht die Goldene Nase. In der CL kann man, aber da muss man aufpassen dass man sich nicht alles zu teuer macht und dann die Mehrkosten im Jahr drauf immer noch hat obwohl man garnicht mehr International dabei ist.
Für die CL würde ich den Kader dann einfach wie diese Saison mit ein paar Leihspielern erweitern.

Aktuell sehe ich Bedarf für:
  • Einen Torwart
  • (mit Bätge keinen)
  • Einen Innenverteidiger
  • Einen Rechtsverteidiger
  • Einen 6er
  • Einen 9er


PS: Mir fällt auf dass ich in der Liste im #1 Beitrag Medojevic ganz vergessen hab, sorry Medo.
#
Ich glaube weniger dass man da einen Quantensprung macht wenn man wartet, man sollte auch nicht zu sehr alles von EL oder gar CL ausmachen.
Man hat schon stark auf sich aufmerksam gemacht, man hat sich da schon ein paar Türchen geöffnet.
Ich würde eher so planen als würde man nicht International dabei sein und den Kader dann nur noch ergänzen wenn man wirklich International dabei ist.
Ich glaub auch dass das Trainerteam ein wichtigerer Faktor ist, als ob man International dabei ist.

In der EL verdient man eh sich nicht die Goldene Nase. In der CL kann man, aber da muss man aufpassen dass man sich nicht alles zu teuer macht und dann die Mehrkosten im Jahr drauf immer noch hat obwohl man garnicht mehr International dabei ist.
Für die CL würde ich den Kader dann einfach wie diese Saison mit ein paar Leihspielern erweitern.

Aktuell sehe ich Bedarf für:
  • Einen Torwart
  • (mit Bätge keinen)
  • Einen Innenverteidiger
  • Einen Rechtsverteidiger
  • Einen 6er
  • Einen 9er


PS: Mir fällt auf dass ich in der Liste im #1 Beitrag Medojevic ganz vergessen hab, sorry Medo.
#
Mainhattener schrieb:

PS: Mir fällt auf dass ich in der Liste im #1 Beitrag Medojevic ganz vergessen hab, sorry Medo.


Der Medo hat's gelesen und selbst nicht bemerkt.
#
Ist es den eigentlich fix das Mandela und Cetin einen Profivertrag unterschrieben haben für den Sommer?? Es stand in einem Artikel von einer Zeitung mal ein kleiner Zusatz, aber so richtig offiziell habe ich noch nix vernommen.
#
Sollten wir tatsächlich nächste Saison europäisch spielen, brauchen wir unbedingt einen breit besetzten Kader. Sonst wird uns wohl, wie es schon bei vielen anderen Teams der Fall war, die Doppelbelastung einige Punkte kosten.

Mein Kader sähe so aus:

Drei Torhüter:
Hradecky, eine neue Nummer 2 und als Nummer drei einen Jugendspieler wie Gründemann.

Fünf Innenverteidiger:
Russ, Abraham, Ordoñez, Zorba und ein neuer IV, falls Vallejo nicht bleibt. Hector würde ich nicht nochmal ausleihen, das reicht einfach nicht.

Zwei Liberos:
Hasebe und ein neuer Libero, der Hasebe auch mal entlastet. Als idealen und erschwinglichen Ersatz könnte ich mir Schwegler sehr gut vorstellen, der bei Hoffenheim nicht mehr richtig zum Zug kommt.

Vier Außenverteidiger:
Chandler, Tawatha, Oczipka und ein neuer rechter AV. Vielleicht kann man für die Position ja Varela verpflichten. Regäsel würde ich wohl abgeben.

Zwei Sechser:
Mascarell und einen neuen Sechser. Da man Hasebe und Schwegler in meinem Kader bereits hätte, würde ein neuer Sechser bereits ausreichen. Das darf dann auch gerne ein junges Talent sein, das man vor allem gegen schwächere Gegner in der BL und der EL heranführt.

Drei Achter:
Stendera, Cetin und Besuschkov. Da auch andere Spieler (Barkok, Gacinovic) auf der Position spielen können, ist eine Neuverpflichtung auf der Position nicht meiner Meinung nach nicht nötig.

Zwei Zehner:
Fabian und Barkok. Meines Erachtens reicht das aus. In der Hinterhand hat man auch noch Stendera, Gacinovic und Besuschkov.

Vier Außenstürmer:
Rebic, Gacinovic, Blum und hier braucht man meines Erachtens noch einen Neuen. Gerne auch wieder einen Leihspieler, den man immer wieder mal bringen kann, gerne aber auch etwas effizienter spielend als Tarashaj. Vielleicht drängt sich aber auch Wolf in der Rückrunde so auf, dass er derjenige sein kann. Bei Rebic natürlich die Option ziehen.

Drei Stürmer:
Meier, Hrgota und ein neuer Stürmer. So einer wie der Díaz, der im Winter mal gehandelt wurde, wäre schön. Besser gesagt, ein mitspielender Stürmer als Alternative zu den beiden Genannten muss meiner Meinung nach her. Mandela würde im Notfall auch noch da sein.

Kadergröße:
Ich käme dann auf einen Kader von 29 Spielern, bei denen Mandela, Zorba und Cetin bereits eingerechnet sind, die vielleicht auch ab und an den ein oder anderen Einsatz bekommen würden.

Transfers:
- Neu verpflichten würde ich eine neue Nummer zwei, falls Lindner geht. Ich denke nicht, dass diese Position sehr kostenintensiv zu besetzen wäre. Klandt wäre beispielsweise ein ablösefreier, solider TW-Backup.
- Dazu Schwegler als Backup für Hasebe, der auch nicht jünger wird. Kostenpunkt 2 Mios.
- Einen neuen IV. Da würde ich evtl probieren wieder jmd auszuleihen. Kostenpunkt unter einer Mio.
- Varela fest verpflichten. 1-1,5 Mios.
- Einen Sechser. Kostenpunkt 3-4 Mios.
- Rebic fest verpflichten und einen anderen Außenstürmer ausleihen. Kostenpunkt 4 Mios.
- Einen Stürmer. Kostenpunkt unter 1 Mio.

Fazit:
Ich denke mal, dass man dann mit 2 Leihspielern und einigen Talenten relativ gut aufgestellt wäre. Transferausgaben insgesamt 11-12,5 Mios. Ist zwar für unsere Verhältnisse nicht wenig, aber durch den neuen Fernsehvertrag und eine evtl internationale Teilnahme sollte das stemmbar sein. Ich denke, dass der Kader dann recht ausgewogen besetzt und breit aufgestellt wäre und man ohne einen großen Qualitätsverlust rotieren könnte. Hauptaugenmerk sollte aber ganz klar auf der BL liegen.
#
Es wird auch im Sommer wieder einen gewissen Umbruch geben. Auf dem Papier verlassen uns Stand heute:

Tor
Lindner - Er wird spielen wollen und dementsprechend nicht zu halten sein.
Bätge - Wenn man ihn halten will, wird das wohl auch gelingen.

Abwehr
Varela - Dürfte für eine entsprechende Summe fest zu verpflichten sein. Die Frage ist: Wollen wir das und ist er in der Rolle des Backups zu Frieden?
Hector - Ist aus meiner Sicht ein unterdurchschnittlicher Innenverteidiger. Ihn zu halten würde keinen Sinn machen.
Vallejo - Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber realistisch betrachtet, wird es wohl nichts mit einem weiteren Leihjahr werden.

Mittelfeld
Medojevic - Entweder er war verletzt oder er war schwach. Kein echter Verlust.

Sturm
Rebic - Hier gibt es eine Kaufoption. Bei gleichbleibender positiver Entwicklung wird man diese sicherlich ziehen.
Seferovic - Wird wohl mit ziemlicher Sicherheit wechseln. Schade.
Wolf - Kann man Stand heute kaum einschätzen. Da die Kaufoption aber bei 1,5 Millionen € leigen soll, müsste schon viel passieren, dass man diese bedient.
Tarashaj - Hat bisher nur Ansätze gezeigt, weshalb ich nicht wirklich glaube, dass wir an einer Verlängerung Interesse haben.


Das bedeutet für mich (Bätge und Rebic bleiben), dass wir ca. 8 Abgänge haben. Ohne internationalen Wettbewerb würden für mich 6-7 Neuzugänge reichen (1x Tor, 1-2x IV, 1x RV, 1x DM, 1x Außenbahn, 1x ST).
Sollten wir uns für einen internationalen Wettbewerb qualifizieren, würde ich 2-3 weitere Neuzugänge in Betracht ziehen.

Im Tor wird es sicherlich relativ einfach eine Nummer 2 zu finden.
In der Defensive wird man Vallejo ggf. nicht mal im Ansatz 1 zu 1 ersetzen können. Hector dagegen ist kein großer Verlust und dürfte recht einfach abzufangen sein evtl. schon von Andersson Ordóñez.
Im DM/ZM muss ein Spieler mit Format her, allerdings sollte einer reichen, da Stendera irgendwann wieder am Start sein dürfte und auch Barkok noch genügend Einsatzzeiten braucht, um sich entsprechend entwickeln zu können.
Im Sturm muss auf Dauer ein Meier-Ersatz her. Also jemand, der abschlussstark ist. Hrgota hat mich bisher stark enttäuscht, weshalb ich ihn eher als Bankspieler sehe.

Insgesamt ist also einiges zu tun für unsere Verantwortlichen, aber man hat dieses Mal frühzeitig Planungssicherheit und ich hoffe, dass wir bereits im Frühjahr erste (ablösefreie) Neuzugänge präsentieren können. In diese Kategorie könnten u.a. Koo (Ausgsburg), Caldirola (Bremen), Ago (Schalke), Hinterseer (Ingolstadt), Schwegler (Hoffenheim), Karaman (Hannover), Bebou (Düsseldorf) fallen.
#
Dieses Frühjahr/Sommer wird es jedenfalls einfacher gute Leute zu bekommen.
Unser Ziel sollte dennoch erstmal Platz 10-13 heißen. Zur Vorsicht !
Das Grundgerüst bleibt bestehen.

Wir müssen eigentlich nur Qualitativ gute Spieler holen.
Tor:

Als backups tun es die jungen TW.
Die sind heuzutage eh meistens besser geschult wie die erfahrenen.

1x sehr starken IV

1x starken LM

1x starken Meierersatz (also einen echter Torjäger)
Der muss gut ausgesucht werden. Wird nicht einfach, aber es ist durchaus machbar.


Beim Rest würde ich erstmal abwarten, wie die Genesung einzelner Spieler voran schreitet
und wie die Entwicklung der jungen Spieler weiter geht.
Manchmal geht es ja auch abwärts.


#
Anmerkung von mir.
Koos Vertrag läuft nicht aus, Augsburg hat eine Option für 2 weitere Jahre die fast sicher noch gezogen wird.
Bebous Vertrag verlängert sich voraussichtlich mit einem der nächsten Spiele, da er eine Leistungsoption im Vertrag hat.

Teilen