Getränke und Taschen in der neuen Saison

#
Gude,
bei der Saisoneröffnung gegen Bornheim wies ein Banner am Eingang auf Bestimmungen hin, welche mir aus der letzten Saison so noch nicht vertraut waren. Ich hatte wegen 3-stündiger Anfahrt wie immer meinen Rucksack mit ein paar Utensilien dabei (Essen, Getränke für die Fahrt, was zu lesen, Powerbank, Kleinkram). Vor dem Stadion holten sich meine Weggefährten am Aramark-Stand noch 2 Bier.

Nun die Überraschung bei der Kontrolle: Das Bier muss draußen bleiben, Mitnahme von alkoholischen Getränken in das Stadion ist untersagt. Und genau das stand auch auf einem großen Banner im Kontrollbereich. Ebenso wie Rucksäcke, Taschen, etc. Nach längerer Diskussion konnte ich dann zumindest meinen Rucksack mitnehmen, das gerade gekauft Bier musste draußen geleert werden.

Da wir nun schon ein paar Jahre dabei sind und uns das völlig neu war hier die Frage: Müssen in der neuen Saison tatsächlich Taschen zuhause und das Bier am Bierstand bleiben oder waren das exklusive Ungereimtheiten zur Eröffnung?
#
Gude,
bei der Saisoneröffnung gegen Bornheim wies ein Banner am Eingang auf Bestimmungen hin, welche mir aus der letzten Saison so noch nicht vertraut waren. Ich hatte wegen 3-stündiger Anfahrt wie immer meinen Rucksack mit ein paar Utensilien dabei (Essen, Getränke für die Fahrt, was zu lesen, Powerbank, Kleinkram). Vor dem Stadion holten sich meine Weggefährten am Aramark-Stand noch 2 Bier.

Nun die Überraschung bei der Kontrolle: Das Bier muss draußen bleiben, Mitnahme von alkoholischen Getränken in das Stadion ist untersagt. Und genau das stand auch auf einem großen Banner im Kontrollbereich. Ebenso wie Rucksäcke, Taschen, etc. Nach längerer Diskussion konnte ich dann zumindest meinen Rucksack mitnehmen, das gerade gekauft Bier musste draußen geleert werden.

Da wir nun schon ein paar Jahre dabei sind und uns das völlig neu war hier die Frage: Müssen in der neuen Saison tatsächlich Taschen zuhause und das Bier am Bierstand bleiben oder waren das exklusive Ungereimtheiten zur Eröffnung?
#
Also ich bin mit nem Plastikbecher Bier wie gewohnt reingekommen. Welcher Eingang war das?
#
Eingang Gleisdreieck. Dieses Banner war es übrigens: http://www.commerzbank-arena.de/media/veranstaltungen/2016/verbotene-Gegenstaende.pdf

Wobei die Verbote bei weitem über das hinausgehen, was aktuell auf der Stadionseite aufgelistet ist.
#
Eingang Gleisdreieck. Dieses Banner war es übrigens: http://www.commerzbank-arena.de/media/veranstaltungen/2016/verbotene-Gegenstaende.pdf

Wobei die Verbote bei weitem über das hinausgehen, was aktuell auf der Stadionseite aufgelistet ist.
#
Komisch. Ich bin auch am GD rein und da war das mit dem Becher kein Problem.
#
den banner hatten wir auch gesehen, hing auch beim eingang waldparkplatz (kurz vor der kontrolle), die leute sind auch mit rucksäcken/taschen und/oder bier reingekommen. war nicht problematisch. die security hat  halt reingeschaut, mein gott. ich glaube aber, das man halt taschen ab ner bestimmten größe einfach nicht reinnehmen darf (find ich auch gut). villt war deine einfach zu groß!
#
Eingang Gleisdreieck. Dieses Banner war es übrigens: http://www.commerzbank-arena.de/media/veranstaltungen/2016/verbotene-Gegenstaende.pdf

Wobei die Verbote bei weitem über das hinausgehen, was aktuell auf der Stadionseite aufgelistet ist.
#
preserveTHEhonourOFffm schrieb:

Eingang Gleisdreieck. Dieses Banner war es übrigens: http://www.commerzbank-arena.de/media/veranstaltungen/2016/verbotene-Gegenstaende.pdf

Wobei die Verbote bei weitem über das hinausgehen, was aktuell auf der Stadionseite aufgelistet ist.


Hallo,
genau der Banner ist mir auch aufgefallen und ich bin dankbar, dass dieses Thema hier aufgegriffen wird. Das Verbot und der Banner listen weitaus mehr als bisher in der Stadionordnung aufgeführt waren. Wenn das so kommt, stellt das eine herbe Beeinträchtigung des Stadionganges ein. Wir gehen oft mit Kindern in Stadion und haben alleine aus organisatorischen Gründen einen Rucksack mit bspw. kleinen Knabbereien, Capri Sonne, Jacken und je nach Witterung Sitzkissen/Decken dabei. Eine Alternative: Tüte / Tasche geht auch nicht . Ist auch verboten lt. Banner.

Wenn die Regeln so streng gelebt werden wie auf dem Plakat angegeben, dann möchte ich kein Ordner bei den ersten Spielen sein, bzw. stelle mir rein organisatorisch die Frage wie das bewerkstelligbar sein soll.

@Mods: Könnt Ihr bitte mal die Frage zentral an die SGE weiterleiten. M.E. sollte mit ausreichend Vorlauf auf das erste Heimspiel hier eine zentrale Info an die Fans erfolgen wie konkret das gehandhabt und gelebt wird.
#
Ergänzend zu dem zur Commerzbank Arena verlinkten PDF ist §5 der Stadionordnung abweichend zu dem verlinkten Dokument aus dem Beitrag vorher.  http://www.eintracht.de/stadion/stadionordnung/

Gemäß meiner Interpretation ist §5 zu den verbotenen Gegenständen aus der Stadionordnung für Besucher eines Eintracht Spieles maßgeblich.

Hier sind folgende Gegenstände als Verbot gelistet, bzw. folgender Text steht dort.

Besucher, die sich im Geltungsbereich der Stadionordnung für die Commerzbank-Arena befinden, ist das Mitführen folgender Sachen untersagt:
•Waffen oder gefährliche Gegenstände sowie Sachen, die, wenn sie geworfen werden, bei Personen zu Körperverletzungen führen können;
•Gassprühflachen, ätzende oder färbende Substanzen oder Druckbehälter für leicht entzündliche oder gesundheitsschädigende Gase, ausgenommen handelsübliche Taschenfeuerzeuge;
•Behältnisse, die aus zerbrechlichem oder splitterndem Material hergestellt sind;
•sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, Stühle, Kisten, Reisekoffer;
•Feuerwerkskörper, Raketen, bengalische Feuer, Rauchpulver, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände;
•Fahnen- oder Transparentstangen, die nicht aus Holz oder die länger als 2 m oder deren Durchmesser größer ist als 3 cm;
•großflächige Spruchbänder, Doppelhalter, größere Mengen von Papier, Tapetenrollen;
•mechanische und elektrisch betriebene Lärminstrumente;
•alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 15 % Vol. und Drogen;
•Tiere;
•rassistisches, fremdenfeindliches und radikales Propagandamaterial.


So gesehen müsste für uns als Besucher eines SGE Spiels die Stadionordnung der Eintracht maßgeblich sein. Die Banner hingen bestimmt noch aufgrund von Veranstaltungen/Konzerten im Sommer in der Arena.

Eine zentrale Klärung ist hilfreich.
#
preserveTHEhonourOFffm schrieb:

Eingang Gleisdreieck. Dieses Banner war es übrigens: http://www.commerzbank-arena.de/media/veranstaltungen/2016/verbotene-Gegenstaende.pdf

Wobei die Verbote bei weitem über das hinausgehen, was aktuell auf der Stadionseite aufgelistet ist.


Hallo,
genau der Banner ist mir auch aufgefallen und ich bin dankbar, dass dieses Thema hier aufgegriffen wird. Das Verbot und der Banner listen weitaus mehr als bisher in der Stadionordnung aufgeführt waren. Wenn das so kommt, stellt das eine herbe Beeinträchtigung des Stadionganges ein. Wir gehen oft mit Kindern in Stadion und haben alleine aus organisatorischen Gründen einen Rucksack mit bspw. kleinen Knabbereien, Capri Sonne, Jacken und je nach Witterung Sitzkissen/Decken dabei. Eine Alternative: Tüte / Tasche geht auch nicht . Ist auch verboten lt. Banner.

Wenn die Regeln so streng gelebt werden wie auf dem Plakat angegeben, dann möchte ich kein Ordner bei den ersten Spielen sein, bzw. stelle mir rein organisatorisch die Frage wie das bewerkstelligbar sein soll.

@Mods: Könnt Ihr bitte mal die Frage zentral an die SGE weiterleiten. M.E. sollte mit ausreichend Vorlauf auf das erste Heimspiel hier eine zentrale Info an die Fans erfolgen wie konkret das gehandhabt und gelebt wird.
#
GG0668 schrieb:

@Mods: Könnt Ihr bitte mal die Frage zentral an die SGE weiterleiten. M.E. sollte mit ausreichend Vorlauf auf das erste Heimspiel hier eine zentrale Info an die Fans erfolgen wie konkret das gehandhabt und gelebt wird.        

Ich gebe das mal weiter


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!