Essen+Trinken: Preise sind stark angezogen

#
Kleine Cola 0,3l beim Wach nun 2,50 EUR statt 2,00 EUR.
Bratwurst noch teurer: 3,50 EUR statt 2,50 EUR.
Pommes beim S-Bhf: 3,00 EUR statt 2,00 EUR.

Im Stadion jetzt zum Glück Bargeldzahlung möglich; Aramark macht sich durch die krummen Preise selbst den Ablauf schwer. Warum müssen bier und Cola 4,30 EUR kosten? Bis 70 Cent Wechselgeld zusammenklamüsert sind, geht ne halbe Minute drauf.
4,00 EUR und bei Zahlung mit 5er 1 EUR zurück würde es auch tun.

Getränke beim Wach sind generell bezogen auf Preis-Menge nun genauso teuer wie im Stadion selbst.

Bratwurst beim 59ers: 3,00 EUR statt 2,50 EUR

Lediglich die "Bratwurst mit Omas Brötchen" im Vorgarten ist mit 2,50 EUR gleich geblieben.

Früher hat man Preise um 10 oder 20 Cent angehoben, heute wird gleich 1 EUR draufgeschlagen.

In manchen Freizeitparks hat man mittlerweile umgedacht. Dort haben sich immer mehr Familien ihre komplette Tagesverpflegung mitgebracht, weil sie's konnten. Da gibt's halt keine Taschenkontrollen, die die Büchse Cola rausholen. Nachdem die Umsätze stark zurückgingen, wurden vereinzelt die Preise wieder gesenkt.
#
gestern auch, wie wir durchn wald gelaufen sind, hat sich aufm rückweg ein freund von mir ne bratwurst geholt. 3 euro die bratwurst. da kann ich auch gleich im stadion zulangen, und seh mir dabei das spiel an. lohnt sich fast nicht mehr außerhalb was zu trinken,oder zu essen. und solangs barzahlung gibt, gibts auch keine großen nachteile.
#
Hui. Am Haupteingang in der Unterführung Bratwurst 3€, Getränk alkoholfrei 0,5 nach wie vor 2€, wie schon in den vergangenen Spielzeiten. Werde ich diese Saison wohl noch öfter über den Haupteingang anreisen.
#
Hui. Am Haupteingang in der Unterführung Bratwurst 3€, Getränk alkoholfrei 0,5 nach wie vor 2€, wie schon in den vergangenen Spielzeiten. Werde ich diese Saison wohl noch öfter über den Haupteingang anreisen.
#
KlausDieter28 schrieb:

Hui. Am Haupteingang in der Unterführung Bratwurst 3€, Getränk alkoholfrei 0,5 nach wie vor 2€, wie schon in den vergangenen Spielzeiten. Werde ich diese Saison wohl noch öfter über den Haupteingang anreisen.


Genau, beim Fan Treff Waldstadion oder bei den Tunnelfranken gibt es noch  stabile Preise. Allerdings war um 14.30 Uhr solch ein starker Andrang ( auch beim Bratwurst Walter), dass ich erst nach dem Spiel dort was geholt habe.
#
gestern auch, wie wir durchn wald gelaufen sind, hat sich aufm rückweg ein freund von mir ne bratwurst geholt. 3 euro die bratwurst. da kann ich auch gleich im stadion zulangen, und seh mir dabei das spiel an. lohnt sich fast nicht mehr außerhalb was zu trinken,oder zu essen. und solangs barzahlung gibt, gibts auch keine großen nachteile.
#
Jojo1994 schrieb:

gestern auch, wie wir durchn wald gelaufen sind, hat sich aufm rückweg ein freund von mir ne bratwurst geholt. 3 euro die bratwurst. da kann ich auch gleich im stadion zulangen, und seh mir dabei das spiel an.

Bei Leuten die keine Geschmacksnerven haben mag das egal sein wo man sich die Wurst holt.
#
Jojo1994 schrieb:

gestern auch, wie wir durchn wald gelaufen sind, hat sich aufm rückweg ein freund von mir ne bratwurst geholt. 3 euro die bratwurst. da kann ich auch gleich im stadion zulangen, und seh mir dabei das spiel an.

Bei Leuten die keine Geschmacksnerven haben mag das egal sein wo man sich die Wurst holt.
#
Beim 59er gibts nen großes Bier für 3,00. Bekommt man noch nett "gezapft" sprich aus der Flasche in den Becher gekippt. Auch nach dem Spiel wartet man da nie länger als wenige Minuten. Find ich optimal und ist immer ne lecker Wegzehrung zum Sportfeld/HBF.
Ich glaube, vorne am Sportfeld bekommt man die Bratwurst auch noch zu verträglichen Preisen.
#
Ich finde auch, dass gerade mein Stand am Gleisdreieck extrem angezogen hat.
Statt 2.50€ für ne Wurst zahlt man jetzt 3.50€ - ich sage mit Absicht "man", denn ich werde ab jetzt darauf verzichten.
Das steht in keinem Verhältnis mehr.
Im Stadion kaufe ich sowieso nie was, schon immer Abzocke pur.
#
Ich finde auch, dass gerade mein Stand am Gleisdreieck extrem angezogen hat.
Statt 2.50€ für ne Wurst zahlt man jetzt 3.50€ - ich sage mit Absicht "man", denn ich werde ab jetzt darauf verzichten.
Das steht in keinem Verhältnis mehr.
Im Stadion kaufe ich sowieso nie was, schon immer Abzocke pur.
#
marcometer schrieb:

mein Stand am Gleisdreieck

"Dein" Stand am Gleisdreieck ist der Wach, oder? Preiserhöhung um immerhin 40%. Nicht schlecht.
Ist der Fleischkäse im Brötchen auch teurer geworden?
#
Könnte sein, habe nie auf den Namen geachtet, aber ist der direkt gegenüber der Treppe, wo es auch 2 Sorten Fischbrötchen gibt.
Soweit ich es überblickt habe ist dort alles erhöht worden, manches 50c, manches gleich 1€.
#
Nehmt euch halt was mit bzw. zum vorher anstossen z.B. Kiosk an der Schwarzwaldstraße.
#
Wir holen uns auch nix mehr im Stadion, Preise sind einfach nur noch Wucher.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!