Ochs nach Wolfsburg zu Magath...

#

http://transfermarkt.de/de/p-ochs-zum-vfl-wolfsburg/topic/ansicht_154_982925_seite1.html

Als gäbe es für Ochs derzeit keine wichtigeren Aufgaben als mit anderen Vereinen zu verhandeln...ganz ganz schwach Herr Ochs...

#

scheint wohl schon fix.

ganz toller zeitpunkt

#

bitte nicht mehr spielen lassen in FFM

#

Kadaj schrieb:
scheint wohl schon fix.

ganz toller zeitpunkt


Ich würde ihn nicht mehr einsetzen...wenn es stimmt ist er bei mir unten durch und ich halte ihn für einen riesen großen Schwätzer und A...so hätte ich Ochs nicht eingeschätzt...ist das Ganze nur eine Ente, nehme ich das natürlich zurück...
#

Mit so einer Aktion steht er für mich in etwa auf einer Stufe mit NadW und Streit...wobei, Streit war wenigstens ehrlich...

#

Naja so schlecht finde ich das nicht. Unsere Mannschaft braucht neue Gesichter. Es gibt genügend bessere Spieler auf der Position. Kann man nur hoffen das sich noch andere Spieler von uns für einen Wechsel entscheiden. Nur so hat man die Chance die Mannschaft zu verbessern.

#

chrisatze schrieb:
Naja so schlecht finde ich das nicht. Unsere Mannschaft braucht neue Gesichter. Es gibt genügend bessere Spieler auf der Position. Kann man nur hoffen das sich noch andere Spieler von uns für einen Wechsel entscheiden. Nur so hat man die Chance die Mannschaft zu verbessern.

Das er geht ist ok, aber dass er bei unserer derzeitigen Situation verhandelt und der Wechsel öffentlich wird??
#

Es passt doch alles zur Außendarstellung eines Patrick Ochs seit Schalke.
Der interessiert sich nicht mehr für die Eintracht, ist nur noch halb bei der Sache. Falls er wirklich geht: Viel Spaß in Wolfsburg und danke für die Zeit, als du noch mit dem Herzen dabei warst.

#

Fällt mir schwer zu glauben, aber möglich ist es.
Wenn es so sein sollte, dann darf er gleich gehen.
1. Weil er die ganze Rückrunde nichts gebracht hat (gg. Bremen hat er nicht gespielt und da ging rechts mit Jung & Kittel die Post ab) und
2. sehe ich da einen Interessenskonflikt, wenn er bei Abstieg ablösefrei wechseln darf. Würde ich ihm zwar nicht direkt zutrauen, aber ich habe schon Pferde kotzen sehen....

Abwarten, aber intern muss das geklärt werden.

#

Ich fand den mal cool. Wollte nicht, dass er in der Winterpause wechselt.
Heute muss ich sagen, dass ich richtig froh sein werde, wenn die Eintracht Kohle für den bekommt!

Und ich habe auch direkt einen Vorschlag für eine Nachfolge:
Höger von Aachen. Insgesamt der komplettere Spieler, der schon sehr bald zu Größerem befähigt sein wird, als es Ochs jemals war!

#

Titelblatt vom morgigen kicker, rechts oben:

http://mediadb.kicker.de/shop/artikel/l/8975_akhspotgy0n3vwc9r0zaydpahlzi.jpg

Bloß weg mit ihm

#

sCarecrow schrieb:

Und ich habe auch direkt einen Vorschlag für eine Nachfolge:
Höger von Aachen. Insgesamt der komplettere Spieler, der schon sehr bald zu Größerem befähigt sein wird, als es Ochs jemals war!

Der wechselt nach Schalke.

#

Widerlich. Und ganz prima Zeitpunkt...

#

sCarecrow schrieb:
Ich fand den mal cool. Wollte nicht, dass er in der Winterpause wechselt.
Heute muss ich sagen, dass ich richtig froh sein werde, wenn die Eintracht Kohle für den bekommt!

leider sehe ich meine aussage im gespräch mit dir am samstag, dass er sowohl charakterlich als auch vom kopf her nicht allzu gesegnet ist, leider bestätigt. absolute selbstüberschätzung... ich hoffe er reisst sich wenigstens jetzt nochmal den arsch auf!

#

Und natürlich noch en Wort zu Ochs:
Einer meiner Lieblingsspieler bis zur Rückrunde.

Ich nehme es niemand übel wenn man den Verein wechseln will und damit die Chance zu erhöhen international zu spielen.
Aber jetzt, wo es Samstag um Alles oder Nichts geht, dann einen Wechsel in trockene Tücher zu bringen und das als Kapitän....

Habe mit ihm aber seit dem Gladbachspiel aber eh nicht mehr gerechnet in der nächsten Saison.

Wenn wir drin bleiben und nun Spieler wie Ochs, Altintop usw. wirklich den Verein wechseln dann muss der Umbruch auf hohem Niveau eingeleitet werden.

FÜR ALLE ZEIT - SPORTGEMEINDE EINTRACHT

#

sCarecrow schrieb:
Ich fand den mal cool. Wollte nicht, dass er in der Winterpause wechselt.
Heute muss ich sagen, dass ich richtig froh sein werde, wenn die Eintracht Kohle für den bekommt!

leider sehe ich meine aussage im gespräch mit dir am samstag, dass er sowohl charakterlich als auch vom kopf her nicht allzu gesegnet ist, leider bestätigt. absolute selbstüberschätzung... ich hoffe er reisst sich wenigstens jetzt nochmal den arsch auf!

#

El-Toro schrieb:
... 2. sehe ich da einen Interessenskonflikt, wenn er bei Abstieg ablösefrei wechseln darf. Würde ich ihm zwar nicht direkt zutrauen, aber ich habe schon Pferde kotzen sehen.... ...

Da geht's ja nicht um 'nen Eurofuffzisch.

Auf die Tribüne. Zu unserer Sicherheit.

#

und tschüss. danke für die rückrunde, toller spieler

#

wenn das stimmt, kann er ja jetzt endlich "oben angreifen"


Teilen