schlechtes Abschneiden des Fanshops

#
Ich muss auch mal loben. Hatte 2010 das neue Eintracht Trikot bestellt. 1 Juli kam es raus und am 3 Juli lag es bei mir zu Hause. Und am Abend dann die Deutschland Gala gegen Argentinien  
#
Misanthrop schrieb:
FrankWhite schrieb:
Deswegen kauf ich nur am Container!
Fliest alles zu 100% in die Kurve, Qualität stimmt und sieht hammer aus!


Sehr schön.
Nur ist mir jetzt grade der letzte Neuzugang entfallen, den die Kurve finanziert hat.


Die Kurve Finanziert ja noch nicht Genug
#
Leon81 schrieb:
Misanthrop schrieb:
FrankWhite schrieb:
Deswegen kauf ich nur am Container!
Fliest alles zu 100% in die Kurve, Qualität stimmt und sieht hammer aus!


Sehr schön.
Nur ist mir jetzt grade der letzte Neuzugang entfallen, den die Kurve finanziert hat.


Die Kurve Finanziert ja noch nicht Genug  


Lass Dir den Satz mal erklären. Du hast ihn  jedenfalls nicht verstanden. Suche gerade noch die Stelle, wo man ihn nicht verstanden haben könnte.
#
Basaltkopp schrieb:
Leon81 schrieb:
Misanthrop schrieb:
FrankWhite schrieb:
Deswegen kauf ich nur am Container!
Fliest alles zu 100% in die Kurve, Qualität stimmt und sieht hammer aus!


Sehr schön.
Nur ist mir jetzt grade der letzte Neuzugang entfallen, den die Kurve finanziert hat.


Die Kurve Finanziert ja noch nicht Genug  


Lass Dir den Satz mal erklären. Du hast ihn  jedenfalls nicht verstanden. Suche gerade noch die Stelle, wo man ihn nicht verstanden haben könnte.


Er meinte, die Kurve ist mit den Choreokosten genug bedient, da kann sie sich nicht auch noch um Neuzugänge kümmern. Andererseits... wenn ich mir es recht überlege... den einen oder anderen Neuzugang könnte die Kurve ja schon mal springen lassen. So als Geste.
#
Und Misantroph ging es ja auch nicht darum, dass die Kurve etwas finanzieren müsste. Ihm ging es darum, dass auch Merchandising-Einnahmen in neue Spieler investiert werden können.
#
Ja, der shop ist wirklich nicht der beste, aber der verlinkte Artikel nun wirklich keine Diskussionsgrundlage. Da beschwert man sich über den Newsletter und fordert gleichzeitig Sozialplugins. Die Seite selbst hat auch die Sozialplugins aktiviert. Zwangsregistrierung beim kauf von Waren ist wirklich schlimm, wäre doch viel schöner wenn man völlig anonym auf Rechnung kaufen könnte und das Paket an "Unbekannt" versendet wird. Auf der Seite selbst muss man jedoch seine Mailadresse hinterlegen nur um einen Kommentar zu hinterlassen...

Wer im Glashaus sitzt...
#
Seit vielen Jahren schreibe ich immer wieder mal, dass unser Merchandising eine Katastrophe ist. Oft wurde meine Kritik aber schnell von dem Mods gelöscht.
Bei der Eintracht verstehen halt viele nicht, das Kritik eine Notwendigkeit und Chance ist, sich zu verbessern.

Beim Merchandising muss man eindeutig sagen, dass der Fisch vom Kopf her stinkt und die Fanshops nur das wiederspiegeln, was die zuständige Abteilung zu verantworten hat.

Man braucht nur mal die Fanartikel-Kataloge anderer Vereine mit unserem Angebot vergleichen, da fehlen einem mehr als nur die Worte.

Diese Abteilung würde ich der Eintrachtt zu liebe nur all zu gene mal auf Vordermann bringen!
#
nicht mal versandkostenfrei ab einem Bestellwert z.b. 100 euro.
Wen wundert es dass die Leute nichts bestellen bzw, eine Sammelbestellung organisieren.
Das letzte was ich mir damals gekauft habe war ein Schlüsselanhänger mit Band.
5 euro.Auch nicht gerade billig
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Ja, der shop ist wirklich nicht der beste, aber der verlinkte Artikel nun wirklich keine Diskussionsgrundlage. Da beschwert man sich über den Newsletter und fordert gleichzeitig Sozialplugins. Die Seite selbst hat auch die Sozialplugins aktiviert. Zwangsregistrierung beim kauf von Waren ist wirklich schlimm, wäre doch viel schöner wenn man völlig anonym auf Rechnung kaufen könnte und das Paket an "Unbekannt" versendet wird. Auf der Seite selbst muss man jedoch seine Mailadresse hinterlegen nur um einen Kommentar zu hinterlassen...

Wer im Glashaus sitzt...


In vielen online-Shops ist es durchaus möglich, auch ohne Zwangsregistrierung etwas zu kaufen.
Man hinterlässt seine Adresse und  E-Mail, bezahlt per Vorkasse, Kreditkarte oder Bankeinzug und fertig.
#
Heute hat jeder moderne Shop von Kleinstunternehmen Expresskauf ohne Registrierung per Paypal oder Amazon Login.

Technisch ist der Eintracht online Shop aus dem Steinzeitalter.

Aber warum sollte der Shop auch besser sein? Internet wird hier ja eh nicht ernst genommen oder wo ist noch mal das Eintracht TV? Aber man hat jetzt eine "moderne" Webseite die leider nicht mal für Smartphones und Tablets optimiert ist.
#
67sge schrieb:
Heute hat jeder moderne Shop von Kleinstunternehmen Expresskauf ohne Registrierung per Paypal oder Amazon Login.

Technisch ist der Eintracht online Shop aus dem Steinzeitalter.

Aber warum sollte der Shop auch besser sein? Internet wird hier ja eh nicht ernst genommen oder wo ist noch mal das Eintracht TV? Aber man hat jetzt eine "moderne" Webseite die leider nicht mal für Smartphones und Tablets optimiert ist.


Die Website wurde zur besten der Bundesliga gewählt.
Echte Fans kaufen in der Bethmannstr und am Riederwald.
#
lumpii schrieb:
67sge schrieb:
Heute hat jeder moderne Shop von Kleinstunternehmen Expresskauf ohne Registrierung per Paypal oder Amazon Login.

Technisch ist der Eintracht online Shop aus dem Steinzeitalter.

Aber warum sollte der Shop auch besser sein? Internet wird hier ja eh nicht ernst genommen oder wo ist noch mal das Eintracht TV? Aber man hat jetzt eine "moderne" Webseite die leider nicht mal für Smartphones und Tablets optimiert ist.


Die Website wurde zur besten der Bundesliga gewählt.
Echte Fans kaufen in der Bethmannstr und am Riederwald.


Hab gestern mal in der Sportarena gekauft. Bin ich jetzt kein echter Fan?
#
Ich hatte mir vor Jahren mal den adventskalender gekauft. Schlussendlich waren da 24. Mal das gleiche Symbol drin. Ich weiss garnicht mehr was es war ich glaube ein Fussball oder ähnliches.
Wirklich grottig
#
lumpii schrieb:
67sge schrieb:
Heute hat jeder moderne Shop von Kleinstunternehmen Expresskauf ohne Registrierung per Paypal oder Amazon Login.

Technisch ist der Eintracht online Shop aus dem Steinzeitalter.

Aber warum sollte der Shop auch besser sein? Internet wird hier ja eh nicht ernst genommen oder wo ist noch mal das Eintracht TV? Aber man hat jetzt eine "moderne" Webseite die leider nicht mal für Smartphones und Tablets optimiert ist.


Die Website wurde zur besten der Bundesliga gewählt.
Echte Fans kaufen in der Bethmannstr und am Riederwald.


ach so.
#
Ich denke das gerade was das Sortiment angeht man sich deutlich besser stellen könnte.
Es hat sich ja auch schon etwas getan.
Es gibt kleine Mini Shops z.b. im Rewe oder Thalia Mtz.
Allerdings sollte man das noch deutlich erweitern.
z.b. Nordwestzentrum oder Hessencenter usw.
und das langsam in Hessen ausbauen denn wir Fans sind ja nicht nur in Frankfurt und Umgebung.
#
lumpii schrieb:
67sge schrieb:
Heute hat jeder moderne Shop von Kleinstunternehmen Expresskauf ohne Registrierung per Paypal oder Amazon Login.

Technisch ist der Eintracht online Shop aus dem Steinzeitalter.

Aber warum sollte der Shop auch besser sein? Internet wird hier ja eh nicht ernst genommen oder wo ist noch mal das Eintracht TV? Aber man hat jetzt eine "moderne" Webseite die leider nicht mal für Smartphones und Tablets optimiert ist.


Die Website wurde zur besten der Bundesliga gewählt.
Echte Fans kaufen in der Bethmannstr und am Riederwald.


Echte Fans nennen sich im Internet nicht Lumpii.  
#
also in dem artikel ging es ja um den ersten eindruck der website. der ist den schreibern negativ aufgefallen. und das völlig zu recht. wenn ich auf die seite komme lacht mich als "artikel des monats...", der begriff ist ansich schon eher suboptimal, mal wieder das shampoo für schlappe 7 euro an. aber auch ein paar nette sachen sind im shop.
insgesamt habe ich das gefühl, dass in der vorweihnachtszeit schneekugeln, kinderhandschuhe oder der adventskalender wesentlich mehr in den focus gestellt gehören. auch die gestaltung und das layout des shops ist sehr laienhaft. das macht bei der eintracht wohl irgendein mitarbeiter nebenher. vielleicht ist das auch ne strafarbeit für zuspätkommen.

das in bremen oder nürnberg dagegen keine fanartikel verfügbar sind ist ja völlig logisch. da haben wir nunmal keinen käufermarkt. berlin als weltstadt in deutschland mit den vielen gästen sollte logischerweise bedient werden.
#
Peace@bbc schrieb:
Ich wäre ja für besseres Baby-Merchandising...
Damit die Exilhessen ihre Kinder gleich auf die richtige Spur setzen können


So siehts aus kein richtigen Fanartikel und schon wurde

Tochter - Dortmund (aber nur weil da so huebsche Maener spielen)
Sohn - Bayer Leverkusen
Tochter - Schalke

Fans
#
Afrigaaner schrieb:
Peace@bbc schrieb:
Ich wäre ja für besseres Baby-Merchandising...
Damit die Exilhessen ihre Kinder gleich auf die richtige Spur setzen können


So siehts aus kein richtigen Fanartikel und schon wurde

Tochter - Dortmund (aber nur weil da so huebsche Maener spielen)
Sohn - Bayer Leverkusen
Tochter - Schalke

Fans


also da hat dann aber einfach auch der vadder versagt...  
#
So schlecht ist die Baby-Grundausstattung ja nun nicht mehr. Allerdings war es das zu den Zeiten, als Ralfs Kinder noch klein waren, wohl anders.


Teilen