SaW-Weekend 19.01.+20.01.13

#
Express

http://www.express.de/bayer-04-leverkusen/hoppla---bruchhagen---voeller-haette-gut-zu-uns-gepasst-,3288,21490736.html
Bruchhagen: „Völler hätte gut zu uns gepasst“
Keiner, der mit dem Strom schwimmt. Fußball-Querdenker. Gestatten: Heribert Bruchhagen (64). Klubchef der Liga-Überraschung Eintracht Frankfurt, kommender Gegner von Bayer Leverkusen. Ein Mann, der Erstaunliches zu sagen hat.
#
Aufruf der ****
Sieg, Adler, Sieg !
Greift euch Europa !


Inhalt? uninteressant.  
#
HR

http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_47278061
In Bestbesetzung nach Leverkusen
Die Winterpause ist zu Ende, für die Frankfurter Eintracht geht es am Samstag wieder um Zählbares. Im Duell bei Bayer Leverkusen treten die Hessen in Bestbesetzung an und wollen mindestens einen Punkt mitnehmen.
#
Journal Frankfurt

http://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Sport-4/Endlich-wieder-Fussball-Die-Eintracht-startet-in-die-Rueckrunde-17723.html
Die Eintracht startet in die Rückrunde
Heute Abend rollt endlich wieder der Ball in der Bundesliga. Die Eintracht ist am Samstag in Leverkusen bei einem Top-Gegner zu Gast. Was war, was ist, was könnte werden? Gedanken zur Rückrunde!


transfermarkt.de

http://www.transfermarkt.de/de/rob-friend-zu-vancouver/topic/ansicht_154_995453_seite1.html?from=geruechte_box
Vancouver Whitecaps sign Rob Friend (immerhin 54%   )
31-year old striker Rob Friend has apparently signed a contract with Vancouver Whitecaps FC.
He moves from Eintracht Frankfurt in Germany where he has scored 1 goal in 13 games since 2011. He has also spent time with Borussia Monchengladbach where he netted 28 goals in 83 between 2007 and 2010.



wuv.de

http://www.wuv.de/marketing/borussia_dortmund_ist_meister_im_imageranking_der_bundesliga_vereine
Borussia Dortmund ist Meister - im Imageranking der Bundesliga-Vereine
Eintracht Frankfurt schafft es nur auf Rang 14. Der Aufsteiger legte zwar sportlich eine sensationelle Hinrunde hin, doch bei der Markenstärke gibt es noch erheblichen Nachholbedarf. Der Eintracht „kann man vertrauen“, meint eine Vielzahl der Probanden. Das bedeutet in die Kategorie sogar Platz 3.
#
hr1

http://www.hr-online.de/website/radio/hr1/index.jsp?rubrik=67311&key=standard_document_47278149
hr1-ARENA am Samstag: Eintracht startet in Leverkusen
Mit Rückkehrer Marco Russ, aber ohne Benjamin Köhler wird Eintracht Frankfurt am Samstag zum Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen antreten. Alle Tore und wichtigen Ereignisse aus den fünf Spielen am Nachmittag hören Sie in der hr1-ARENA.
#
morgenweb
http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/lokalsport-ba/kohler-verlasst-eintracht-frankfurt-1.876870
Köhler verlässt Eintracht Frankfurt
Ohne personelle Sorgen geht Eintracht Frankfurt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. "Wir können in Bestbesetzung antreten", verkündete Trainer Armin Veh vor dem Auswärtsspiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen. Der in der Winterpause vom VfL Wolfsburg an den Main zurückgekehrte Marco Russ nimmt in der Innenverteidigung den Platz des Brasilianers Bamba Anderson ein, der nach einer Bauchmuskel-Operation noch nicht wieder fit ist.

WK
http://www.wiesbadener-kurier.de/sport/top-clubs/eintracht-frankfurt/12759255.htm
Eintracht Frankfurt vor Leverkusen-Spiel zuversichtlich
Armin Veh hat viel gelacht bei der ersten Pressekonferenz im neuen Jahr. Der Trainer der Frankfurter Eintracht hat ausgesprochen gute Laune, die vorbereitenden Arbeiten sind zu seiner vollen Zufriedenheit erledigt. Seine Mannschaft gehe in die Rückrunde nach einer „erstklassigen Vorbereitung“ und in „Bestbesetzung“.


spox.com
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1301/Artikel/sixpack-spieltag-18-greuther-fuerth-fc-bayern-bayer-leverkusen-eintracht-frankfurt-werder-bremen-borussia-dortmund.html
Wieso spielen wir eigentlich schon wieder?
Tadaaa! Rückrundenauftakt in der Bundesliga, aber bei Eintracht Frankfurt ist man darüber nicht wirklich erfreut. Während Thomas Schaaf Socken und Moonboots im Gepäck hat, lässt er Peps System spielen. Zwei neue Besen wollen beweisen, wie gut sie kehren können. In Mainz gibt es ein überraschendes Topspiel. Fürth kommt mit einem Rumpfteam nach München. Ach ja, lieber FC Bayern: Es ist Bundesliga!
#
FNP
http://www.fnp.de/fnp/sport/special-eintracht/ist-da-was-zu-holen_rmn01.c.10427505.de.html

Ist da was zu holen?
Ja!
Der forsche Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga sieht sich als Außenseiter, will aber trotzdem punkten. Veh sein Ziel: "Gut spielen, nicht so viele Tore kassieren wie in der Vorbereitung und möglichst punkten."

"Eintracht für alle und alle für die Eintracht!"
#
Express

KIESSLING ODER MEIER
Wer ballert am Samstag am besten?
http://www.express.de/bayer-04-leverkusen/kiessling-oder-meier-wer-ballert-am-samstag-am-besten-,3288,21500688.html

In 55 Partien bisher im Oberhaus endete noch nie ein Spiel 0:0!
#
stern
http://www.stern.de/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-rueckrundenstart-leverkusen-und-frankfurt-vor-spitzenspiel-optimistisch-1957180.html
Leverkusen und Frankfurt vor Spitzenspiel optimistisch
Die Überraschungsmannschaften der Hinrunde wollen ihre guten Tabellen-Plätze verteidigen und weiter ausbauen. - Video!


EDIT by copado: Express-Link schon in Beitrag #9 vorhanden.
#
HR
http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=38120&key=standard_document_41431325
+++ Noch keine Entscheidung bei Kouemaha +++
Dorge Kouemaha wird die Frankfurter Eintracht verlassen, daran bestehen kaum Zweifel. Wohin die Reise für den Dauerreservisten geht, ist jedoch noch unklar. "Es gibt Angebote aus dem In- und Ausland. Dorge wird sich nun in Ruhe überlegen, welcher Verein für ihn der beste ist", sagte der Berater des Angreifers, Oliver König, auf Nachfrage von hr-online. Bis "spätestens Mitte nächster Woche" rechnet der Agent mit einem Vollzug. Den als Favorit für eine Verpflichtung geltenden MSV Duisburg bezeichnete König als "heißen Kandidaten", es habe aber keine Zusage seitens des Spielers für einen Wechsel zu dem Zweitligisten gegeben. Kouemaha war erst im Sommer auf Leihbasis vom belgischen Erstligisten FC Brügge nach Frankfurt gewechselt, kam aber auch aufgrund von Verletzungsproblemen unter Trainer Armin Veh nie über die Reservistenrolle hinaus.
#
Der Westen

http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/spielunterbrechung-eintracht-fans-zuenden-raketen-in-leverkusen-id7498601.html

Spielunterbrechung - Eintracht-Fans zünden Raketen in Leverkusen

Mit einem Feuerwerk ist die BayArena in Leverkusen ins neue Jahr gestartet – allerdings keinem erfreulichen. Nach den anhaltenden Diskussionen um die Stadionsicherheit konnten es Anhänger von Eintracht Frankfurt nicht lassen und brannten Pyrotechnik ab. Spiel musste unterbrochen werden.
#
Bild

http://www.bild.de/sport/fussball/wolfgang-stark/pryro-randale-in-leverkusen-28170772.bild.html

"Fan-Idioten zündeln, Schiri unterbricht Spiel"


Anm.: Diesmal bewusst mit Bild-Link, denn diese Überschrift unterschreibe ich.
#
Tagesanzeiger

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/agenturen-ticker/Klare-Niederlage-fuer-Eintracht-Frankfurt-und-Pirmin-Schwegler/story/17173365

Klare Niederlage für Eintracht Frankfurt und Pirmin Schwegler

Während Bayern München zum Wiederbeginn der deutschen Bundesliga einen klaren Heimsieg einfährt, büsst Eintracht Frankfurt den Kontakt zur Spitze ein. Die Frankfurter verlieren in Leverkusen 1:3.



Augsburger Allgemeine

http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/Eklat-durch-Frankfurt-Anhaenger-Feuerwerk-auf-dem-Spielfeld-id23582066.html

Eklat durch Frankfurt-Anhänger: Feuerwerk auf dem Spielfeld

Pyro-Eklat durch Frankfurt-Anhänger: Sie warfen beim Bundesligaspiel ihrer Eintracht in Leverkusen Feuerwerkskörper auf das Spielfeld. Die Partie war sieben Minuten unterbrochen.
#
Eintracht
http://www.eintracht.de/aktuell/40431/
Eintracht unterliegt Leverkusen zum Beginn der Rückrunde 1:3  
Die Eintracht hat zum Rückrundenstart der Bundesligasaison 2012/13 bei Bayer Leverkusen mit 1:3 (0:2) verloren. Die Tore für die insgesamt überlegenen Hausherren erzielten Boenisch (31.), Kießling (33.) und Schürrle (58.). Alex Meier erzielte mit einem tollen Schlenzer noch den Ehrentreffer (78.).


kicker
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2012-13/18/1441798/spielbericht_bayer-leverkusen-9_eintracht-frankfurt-32.html
Bayers Effektivität lässt Frankfurt keine Chance
Bayer Leverkusen gewinnt gegen Eintracht Frankfurt zum Rückrundenauftakt verdient mit 3:1 und bleibt damit ärgster Bayern-Verfolger. Ehe Frankfurt in der Schlussphase noch einmal herankam, präsentierten sich die Rheinländer defensiv stabiler und offensiv äußerst effektiv. Kießling gelang unter den Augen von Bundestrainer Joachim Löw sein fünftr Treffer im fünften Spiel gegen die Eintracht.


hr
http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=55563&key=standard_document_47285941
Effizienz setzt Eintracht K.o.
Spielunterbrechung wegen Eintracht-Chaoten und eine Niederlage für die Mannschaft: Der Rückrunden-Auftakt bei Bayer Leverkusen ging für die Frankfurter daneben.
#
HR
http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=38120&key=standard_document_41431325
+++ Veh: "Wir haben alles versucht" +++
Eintracht-Trainer Armin Veh wollte seiner Mannschaft nach der 1:3-Niederlage bei Bayer Leverkusen keine zu großen Vorwürfe machen. Das Team habe gut begonnen und auch nach den Gegentreffern nicht aufgegeben. "Wir haben alles versucht. Das spricht für die Mannschaft", sagte der Coach. Für Keeper Kevin Trapp sind die Gegentore "einen Tick zu einfach und zu schnell hintereinander gefallen". Auch Veh bezeichnete die beiden Bayer-Treffer innerhalb weniger Minuten als spielentscheidend. "Dann ist es schwer." Trotzdem hätte sein Team noch mal rankommen können, ist der Trainer überzeugt. Wenn Olivier Occeans seinen Kopfball ins Tor und nicht an den Pfosten gesetzt hätte, "wäre es noch einmal heiß geworden".

+++ "Problembesucher isolieren" +++
Die Verantwortlichen der Eintracht haben das Abzünden von Pyrotechnik und das Abfeuern von Feuerwerkskörpern aus dem Eintracht-Block aufs Schärfste verurteilt. Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen sprach von einer kleinen Gruppe von "Problembesuchern". Diese seien keine Fans und hätten mit dem Fußball nichts am Hut. "Da wir sie mit Worten nicht erreichen, müssen wir sie isolieren", so Bruchhagen. Auch der Trainer verurteilte die Vorkommnisse: "Das sind keine Fans, denn Fans können sich so nicht benehmen", sagte Armin Veh. Die Frankfurter müssen nun eine scharfe Strafe vom DFB fürchten. Die Hessen gelten als Wiederholungstäter und mussten bereits das erste Saisonspiel gegen Leverkusen vor halbleerer Kulisse bestreiten.


+++ Bayer kontert Eintracht aus +++
Die Eintracht ist mit einer Niederlage in die Rückrunde der Bundesliga gestartet. Bei Bayer Leverkusen verlor das Team von Trainer Veh mit 1:3. Boenisch (31.), Kießling (33.) und Schürrle (58.) trafen vor 28.700 Zuschauern für die konterstarken Gastgeber. Meier (78.) gelang nur noch der Ehrentreffer. Trotz des klaren Ergebnisses zeigte die Eintracht eine couragierte Leistung. Den Hessen, bei denen Neuzugang Russ eine durchwachsene Partie absolvierte, fehlte aber die Durchschlagskraft. Außer Meiers Tor sorgte nur ein Pfosten-Kopfball von Occean für echte Gefahr.

+++ Eintracht-Spiel nach Unterbrechung fortgesetzt+++
Die Bundesligapartie der Frankfurter Eintracht in Leverkusen ist nach 15 Minuten beim Stand von 0:0 unterbrochen worden. Aus dem Fanblock der Hessen wurde Pyrotechnik gezündet, Feuerwerkskörper flogen auf das Spielfeld. Daraufhin unterbrach Schiedsrichter Wolfgang Stark die Partie und schickte die Mannschaften in die Kabinen. Nach einer Pause von etwa acht Minuten kehrten die Teams zurück und die Partie konnte weitergeführt werden.

+++ Bruchhagen skeptisch bei Lakic +++
Eintrachts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen hat Zweifel, ob es mit dem anvisierten Transfer von Srdjan Lakic von Wolfsburg zu den Hessen klappt. "Unser Sportdirektor Bruno Hübner kämpft und kämpft, aber ich bin eher skeptisch, dass es klappt", sagte Bruchhagen am Rande der Bundesligapartie der Hessen in Leverkusen. Hauptsächlicher Knackpunkt ist laut Bruchhagen der finanzielle Aspekt. Lakic soll bei den Niedersachsen rund zweieinhalb Millionen Euro im Jahr verdienen. Doch auch wenn der Kroate deutliche Gehaltseinbußen für den Wechsel in Kauf nehmen würde, so haben die Hessen dennoch einen begrenzten Spielraum. "Auf Teufel komm‘ raus holen wir ihn nicht", hatte Trainer Armin Veh jüngst erklärt, "er muss ins Budget passen."
#
Der Westen
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/kouemaha-transfer-zum-msv-duisburg-geplatzt-id7499015.html
Kouemaha-Transfer zum MSV Duisburg geplatzt
Der Wechsel schien schon fast in trockenen Tüchern, doch nun kam die überraschende Wende: Dorge Kouemaha wird nicht zum MSV Duisburg zurückkehren. Offenbar hat der 29-jährige Stürmer, der beim FC Brügge unter Vertrag steht und derzeit an Eintracht Frankfurt ausgeliehen ist, bei den Verhandlungen zu hoch gepokert.
#
Spielverlagerung.de

http://spielverlagerung.de/2013/01/19/bayer-04-leverkusen-eintracht-frankfurt-31/

Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt 3:1

Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt – zum Rückrundenauftakt trafen zwei der vielen Überraschungsmannschaften aufeinander. Würde das Spiel taktisch halten, was es zu versprechen schien?
#
FAZ
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/1-3-in-leverkusen-frankfurter-niederlage-mit-unterbrechung-12030454.html
Frankfurter Niederlage mit Unterbrechung
Leverkusen kommt gut aus den Startlöchern und gewinnt mit 3:1. Frankfurt ist und bleibt in fremden Stadien ein ungern gesehener Gegner - weil die zündelnden Fans wieder negativ auffallen.
#
Kicker

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/580554/artikel_bruchhagen_sehr-deprimierend.html
Bruchhagen: "Sehr deprimierend" - DFB ermittelt
Neues Jahr, alte Probleme. In Leverkusen brannte es im Stadion. Die Fans aus Frankfurt sorgten in der ersten Halbzeit durch das Abbrennen von Bengalos und das Abschießen von Raketen für eine Spielunterbrechung. Der Eintracht-Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen zeigte sich im Halbzeitinterview mit Sky "sehr deprimiert" und fordert nun, dass man diese "Problembesucher" isolieren müsse. Der DFB-Kontrollausschuss ermittelt bereits.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/580563/artikel_kouemaha-deal-geplatzt.html
Kouemaha-Deal geplatzt
Die Rückkehr des früheren Torjägers Dorge Kouemaha zum MSV Duisburg ist kurz vor Vertragsabschluss geplatzt. "Es sind Sachen vorgefallen, die wir so nicht akzeptieren", sagte MSV-Sportdirektor Ivica Grlic der Rheinischen Post, ohne weitere Details zu nennen.


Teilen