Nordwestkurve-Kalender 2012

#
Oirobaboggal schrieb:
drughi schrieb:
was gibt es da zu lachen?


Die Kausalität finde ich kurios ...  

... jetzt würde mich ein "inwiefern" interessieren, jedoch ist dies meiner meinung nach der falsche ort (thread) für solch einen austausch.
#
NWK-Kalender schrieb:
Auf Grund des so genannten „Katalog der Selbstverständlichkeiten“ von Seiten der Eintracht Frankfurt Fußball AG wird es uns dieses Jahr nicht möglich sein, die Kalender im Stadion vor Block 40 zu verkaufen.


jaja .... wie schwer es doch ist einen Anruf, eine PN, eine E-Mail, ein Fax oder ein kleines Briefchen zu schreiben. Da ist schon mehr als lächerlich.  
#
RedEagle-84 schrieb:
NWK-Kalender schrieb:
Auf Grund des so genannten „Katalog der Selbstverständlichkeiten“ von Seiten der Eintracht Frankfurt Fußball AG wird es uns dieses Jahr nicht möglich sein, die Kalender im Stadion vor Block 40 zu verkaufen.


jaja .... wie schwer es doch ist einen Anruf, eine PN, eine E-Mail, ein Fax oder ein kleines Briefchen zu schreiben. Da ist schon mehr als lächerlich.  



Bitte spam hier den Thread nicht voll. Kaufen oder lassen.
#
das ist kein Spam, das ist ein Hinweis für die netten Kollegen aus dem 40er wie man so etwas hinbekommt.
Haben sich und uns die Liste selbst eingebrockt mit deren Fehlverhalten.

Kaufen werde ich ihn eh am Container, mehrmals ... und bei zusätzlichen Spenden in die Boxen von rund 100 € in der Saison darf ich wohl dazu meinen Senf abgeben!
#
RedEagle-84 schrieb:
das ist kein Spam, das ist ein Hinweis für die netten Kollegen aus dem 40er wie man so etwas hinbekommt.
Haben sich und uns die Liste selbst eingebrockt mit deren Fehlverhalten.

Kaufen werde ich ihn eh am Container, mehrmals ... und bei zusätzlichen Spenden in die Boxen von rund 100 € in der Saison darf ich wohl dazu meinen Senf abgeben!


Und ich Idiot habe mir eingebildet, dass weit mehr als "die aus dem 40er" uns das eingebrockt haben.
#
@ Red Eagle:
Es geht nicht darum, ob es einfach ist, sich die Erlaubnis einzuholen. Wir (das NWK-Kalender Team) haben uns einfach dagegen entschieden, weil wir denken, dass wir die Kalender auch ohne dies an den Mann und die Frau kriegen. Es geht uns also quasi ums Prinzip. Wir können uns da aber auch gern am Sonntag persönlich drüber unterhalten, wenn du deine Kalender am Container abholen kommst.

Ich bin übrigens nicht der Meinung, dass dich deine Spenden dazu berechtigen unsere Entscheidung als lächerlich zu bezeichnen. Konstruktive Kritik sieht anders aus.

Es wäre schön, diese Diskussion (falls unbedingt Bedarf besteht) in einen anderen, bereits vorhandenen Thread zu verschieben. Dieser Thread ist als Kalender Info-Thread gedacht.
Vielen Dank.
#
Mit "lächerlich" meinte ich eigentlich, dass ihr es leider jedesmal reinschreibt, dass es "Auf Grund des so genannten „Katalog der Selbstverständlichkeiten“ von Seiten der Eintracht Frankfurt Fußball AG wird es uns dieses Jahr nicht möglich sein, die Kalender im Stadion vor Block 40 zu verkaufen".

Das Gleiche bzw. wenn auch in anderer Form gilt für die Schals.

Eure Arbeit, die Kalender, die Schals, die Aktionen sind einfach geil und ich bewundere eure Arbeit! Und ich, sowie viele andere unterstützen euch sehr gerne mit Spenden, etc.

Aber ... ihr könnt wenn ihr es wolltet, es liegt nicht an der EF AG, ein Anruf reicht, also sollte man so etwas zu mindest nicht in der Form reinschreiben, denn, mal ehrlich, das ist Kindergarten und das hat keiner nötig.  
#
Ich finde es nur logisch, dass es jedesmal erwähnt wird. Würde man es nicht erwähnen, kämen die obligatorischen Fragen a la "Kann ich den Kalender/Schal auch vor Block 40 kaufen?" und nach dem "Nein" gehts dann weiter mit "Aber warum denn nicht??". Von daher ist das schon ok so und mMn absolut nicht peinlich oder sonstwas.



PS: Suche immer noch wen der mir einen Kalender mitnimmt und ins Ruhrgebiet danach schickt
#
RedEagle-84 schrieb:
Mit "lächerlich" meinte ich eigentlich, dass ihr es leider jedesmal reinschreibt, dass es "Auf Grund des so genannten „Katalog der Selbstverständlichkeiten“ von Seiten der Eintracht Frankfurt Fußball AG wird es uns dieses Jahr nicht möglich sein, die Kalender im Stadion vor Block 40 zu verkaufen".

Das Gleiche bzw. wenn auch in anderer Form gilt für die Schals.

Eure Arbeit, die Kalender, die Schals, die Aktionen sind einfach geil und ich bewundere eure Arbeit! Und ich, sowie viele andere unterstützen euch sehr gerne mit Spenden, etc.

Aber ... ihr könnt wenn ihr es wolltet, es liegt nicht an der EF AG, ein Anruf reicht, also sollte man so etwas zu mindest nicht in der Form reinschreiben, denn, mal ehrlich, das ist Kindergarten und das hat keiner nötig.    


Kindergarten sind deine Beiträge.

Die Verkäufer müssen drauf hinweisen das nicht im Stadion verkauft wird und warum, denn es gibt genug Leute die danach fragen warum nicht im Stadion verkauft wird, also wird der Grund gleich genannt.
#
Hoffentlich bekomme ich gleich beim nächsten Spiel einen      
#
Habe am Donnerstag eine Email bzgl. der Bestellung und Versand geschrieben und immer noch keine Antwort?

Weiß jemand, woran das liegt oder gehts euch genauso?

Danke
#
Heute Kalender gekauft!
#
Sieht echt gut aus! Greift zu!
#
Der Nordwestkurve-Kalender 2012 ist so hammer, eben gekauft    
#
Eierkopp123 schrieb:
Habe am Donnerstag eine Email bzgl. der Bestellung und Versand geschrieben und immer noch keine Antwort?

Weiß jemand, woran das liegt oder gehts euch genauso?

Danke


Geht mir auch so, einfach mal ne Woche warten. Die letzten zwei Jahre hat es auch geklappt.
#
der kalender ist echt super!
#
SuedSeite schrieb:
@ Red Eagle:
Es geht nicht darum, ob es einfach ist, sich die Erlaubnis einzuholen. Wir (das NWK-Kalender Team) haben uns einfach dagegen entschieden, weil wir denken, dass wir die Kalender auch ohne dies an den Mann und die Frau kriegen. Es geht uns also quasi ums Prinzip. Wir können uns da aber auch gern am Sonntag persönlich drüber unterhalten, wenn du deine Kalender am Container abholen kommst.

Ich bin übrigens nicht der Meinung, dass dich deine Spenden dazu berechtigen unsere Entscheidung als lächerlich zu bezeichnen. Konstruktive Kritik sieht anders aus.

Es wäre schön, diese Diskussion (falls unbedingt Bedarf besteht) in einen anderen, bereits vorhandenen Thread zu verschieben. Dieser Thread ist als Kalender Info-Thread gedacht.
Vielen Dank.


Gut die Sachen die in dem Katalog stehen gelten genau genommen eh schon die letzten Jahre sind nur jetzt mal zu Papier gebracht worden... und das ein Veranstalter gerne eine Info haben will was auf seiner Veranstaltung angeboten / verkauft wird finde ich jetzt nicht sonderlich schlimm... naja gut seis drum den Kalender kauf ich mir trotzdem
#
RoYYalTS schrieb:

Gut die Sachen die in dem Katalog stehen gelten genau genommen eh schon die letzten Jahre sind nur jetzt mal zu Papier gebracht worden...  


Das stimmt schlichtweg nicht durchgängig.
#
NWK-Kalender schrieb:
Auf Grund des so genannten „Katalog der Selbstverständlichkeiten“ von Seiten der Eintracht Frankfurt Fußball AG wird es uns dieses Jahr nicht möglich sein, die Kalender im Stadion vor Block 40 zu verkaufen.


Es geht doch aber nur darum, dass man das anmelden müsste oder? Die ebay-Botschaft gefällt mir gut.
#
Hallo Eintrachtfans,

am Mittwoch beim DfB-Pokalspiel gegen Lautern könnt ihr wieder Kalender erwerben. Der Verkauf beginnt ca. zwei Stunden vor Anpfiff am Fancontainer.

Auch nach dem Spiel gibt es die Möglichkeit, den Kalender am Fancontainer zu bekommen, allerdings nur begrenzt.

Der Preis für einen Kalender beträgt wie gehabt 12,- Euro.


Droogs '99 / Ultras Frankfurt / NWK-Kalender Team


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!