Die Bengalo-Zündler in unserem Block kotzen mich an!

#
Schaedelharry63 schrieb:
Diese Seenotfackeln kann man überall erwerben. Im Fachgeschäft oder auch in pyro-online-Läden.

Man muß über 18 sein und folgende Verpflichtungserklärung unterschreiben (um onlineshopadresse gekürzt - will ja keine Werbung machen):

Verpflichtungserklärung zum Vertrieb und das Überlassen von pyrotechnischen
Gegenständen Kategorie T1…
Name, Vorname: ________________________________________________
Straße: ________________________________________________
PLZ/Ort: ________________________________________________
Ich/Wir wurde/n gemäß der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (BAM) auf folgende gesetzliche
Bestimmung zum Vertrieb und das Überlassen von technischem Feuerwerk der Kategorie T1 hingewiesen:
· Gegenstände der Kategorie T1 dürfen nur für technische Zwecke im Rahmen von Bühnen-, Film- und
Fotoproduktionen sowie Musik und Showveranstaltungen verwendet werden
.
· Der Vertrieb und das Überlassen dieser Gegenstände, ist nur in ungeöffneter Originalverpackung
erlaubt.
· Die Abgabe an Personen unter 18 Jahren ist verboten.
· Ich verpflichte mich, diese Bestimmungen einzuhalten.
_________________________________ _________________________________
Ort, Datum Unterschrift
Bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben an 0000/00000 faxen.
Oder per email an: xxxxxxxxxxxxx.de
per Post an: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Hinweis:
Die Verwendung in der Öffentlichkeit, z.B. in Stadien, ohne entsprechende Genehmigung ist strengstens
Verboten und stellt eine Straftat dar!
Ohne Verpflichtungserklärung erfolgt keine Auslieferung


Naja die werden wohl kaum bei deutschen Online shops erworben sein.
In Ausländischen Onlinshops braucht man keinen altersnachweis und keinen verwendungsnachweis. Beschaffung ist relativ unproblematisch ....

Ist natürlich trotzdem verboten egal ob es jetzt eine Seenotfackel ist oder ne normale flare ....
#
*seufz*
#
WuerzburgerAdler schrieb:
Spuddel19 schrieb:
An Anfang dieser Disskussion haben es alle doch so ernst gesehen. Raus mit den Idioten! Wie kann sowas passieren? Das fast ist voll! Stadionverbot für die Idioten! usw.




Bitte genau zitieren. Es hieß: "Das fast ist fast voll"!
Immer diese Schludrigkeiten.    


#
WuerzburgerAdler schrieb:
Spuddel19 schrieb:
An Anfang dieser Disskussion haben es alle doch so ernst gesehen. Raus mit den Idioten! Wie kann sowas passieren? Das fast ist voll! Stadionverbot für die Idioten! usw.




Bitte genau zitieren. Es hieß: "Das fast ist fast voll"!
Immer diese Schludrigkeiten.    


Was fürn "fast" ?
#
Spuddel19 schrieb:
Das fast ist voll!



Guude Joey. lets getty!
#
Spuddel19 schrieb:
Schaedelharry63 schrieb:
Diese Seenotfackeln kann man überall erwerben. Im Fachgeschäft oder auch in pyro-online-Läden.

Man muß über 18 sein und folgende Verpflichtungserklärung unterschreiben (um onlineshopadresse gekürzt - will ja keine Werbung machen):

Verpflichtungserklärung zum Vertrieb und das Überlassen von pyrotechnischen
Gegenständen Kategorie T1…
Name, Vorname: ________________________________________________
Straße: ________________________________________________
PLZ/Ort: ________________________________________________
Ich/Wir wurde/n gemäß der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung (BAM) auf folgende gesetzliche
Bestimmung zum Vertrieb und das Überlassen von technischem Feuerwerk der Kategorie T1 hingewiesen:
· Gegenstände der Kategorie T1 dürfen nur für technische Zwecke im Rahmen von Bühnen-, Film- und
Fotoproduktionen sowie Musik und Showveranstaltungen verwendet werden
.
· Der Vertrieb und das Überlassen dieser Gegenstände, ist nur in ungeöffneter Originalverpackung
erlaubt.
· Die Abgabe an Personen unter 18 Jahren ist verboten.
· Ich verpflichte mich, diese Bestimmungen einzuhalten.
_________________________________ _________________________________
Ort, Datum Unterschrift
Bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben an 0000/00000 faxen.
Oder per email an: xxxxxxxxxxxxx.de
per Post an: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Hinweis:
Die Verwendung in der Öffentlichkeit, z.B. in Stadien, ohne entsprechende Genehmigung ist strengstens
Verboten und stellt eine Straftat dar!

Ohne Verpflichtungserklärung erfolgt keine Auslieferung


Naja die werden wohl kaum bei deutschen Online shops erworben sein.
In Ausländischen Onlinshops braucht man keinen altersnachweis und keinen verwendungsnachweis. Beschaffung ist relativ unproblematisch ....

Ist natürlich trotzdem verboten egal ob es jetzt eine Seenotfackel ist oder ne normale flare ....


Es ging auch weniger darum, wo das Zeug gekauft wird. Es geht vielmehr um die Begrifflichkeiten OWI oder Straftat. Aber ich mal davon aus, dass so ein Shop bei den ganzen gesetzlichen Bedinungen rund um Pyroartikel den Begriff "Straftat" nicht einfach mal so verwendet.

Und Du - bist Du jetzt öfter in Berg- oder Seenot?
#
giordani schrieb:
Spuddel19 schrieb:
Das fast ist voll!



Guude Joey. lets getty!


#
giordani schrieb:
Spuddel19 schrieb:
Das fast ist voll!



Guude Joey. lets getty!


   
#
WuerzburgerAdler schrieb:


Gerate ich also in einem Stadion in Seenot, bin ich ganz schön gekniffen.    


Das wird die Kunst des Anwaltes sein, diese Notsituation im Nachhinein zu belegen.
#
Spuddel19 schrieb:
An Anfang dieser Disskussion haben es alle doch so ernst gesehen. Raus mit den Idioten! Wie kann sowas passieren? Das fast ist voll! Stadionverbot für die Idioten! usw.

Und jetzt machen einige aus dieser Disskussion einen Witz. Gut mir solls recht sein: PRO PYRO!!!!



Du bist ja echt ein ganz helles Kind,oder? Die Weißheit mit Löffel gefressen oder warst in Leverkusen auch an vorderster Front, dann darfst dich gerne auch noch offiziell melden bei der Eintracht.

Ich denke der größte Teil hat hier immer noch die Nase gestrichen voll von so Volldeppen die meinen sich selbst in der Vordergrund stellen zu müßen und der Eintracht damit wissentlich schaden zufügen, echt ganz großes Kino!

Wann bekommen so Kasper endlich in den Kopp das es keine Ordnungswidrigkeit darstellt sondern wirklich eine Straftat ist, wie hier schon mehrfach von anderen Usern verdeutlicht wurde, glaube es hat einfach keinen Sinn so Leuten was zu erklären, weil raffen tun sie es ehh nicht!

   
#
Zumindest weiss der Bub genau, wie man das Zeug bekommt und wie es aussieht...
#
Schaedelharry63 schrieb:
deichkind schrieb:

Die armen Sozialdienste!!!    


Man sollte die Lernfähigkeit Heranwachsender nicht gänzlich verneinen.

Angesichts einer Konfrontation mit tatsächlichen Leistungen anstelle selbst eingeredeter  ist schon mancher erwachsen geworden.


Ich fänd ja Einweisung in die freiwillige Feuerwehr passend.
Üben, mit anfassen und sich bei Bränden mal ein Bild davon machen, was eine kleine Flamme anrichten kann.

Ich hab mal einer einer Tunnelfeuerübung der Frankfurter Feuerwehr als Beobachter teilgenommen. Der Vortrag von unserem obersten Brandmeister Ries klingt mir noch bis heute im Ohr. Von daher kann ich es mir gar nicht anders vorstellen: wer mit Vorsatz Brandmittel jeglicher Art in ein voll besetztes Stadion einschmuggelt und abbrennt, begeht nicht nur eine Straftat, sondern auch eine Dummheit sondern gleichen, denn er gefährdet sich und andere.

Ich will da jetzt keinen Vergleich ziehen, schon aus Pietätsgründen nicht, aber der Brand in der brasilianischen Diskothek wurde wohl durch Pyroeffekte einer Rockband ausgelöst. Was wieder mal zeigt, was unsachgemäßer Umgang alles an Ungewolltem nach sich ziehen kann.
Klar haben da zur Gesamtkatastrophe noch anderen Faktoren eine Rolle gespielt, und es hat auch sicher niemand gewollt. Trotzdem zeigt es, dass Menschen, wenn sie einmal in Panik geraten, kaum noch zu kontrollieren sind.
#
321-meins schrieb:
Spuddel19 schrieb:
An Anfang dieser Disskussion haben es alle doch so ernst gesehen. Raus mit den Idioten! Wie kann sowas passieren? Das fast ist voll! Stadionverbot für die Idioten! usw.

Und jetzt machen einige aus dieser Disskussion einen Witz. Gut mir solls recht sein: PRO PYRO!!!!



Du bist ja echt ein ganz helles Kind,oder? Die Weißheit mit Löffel gefressen oder warst in Leverkusen auch an vorderster Front, dann darfst dich gerne auch noch offiziell melden bei der Eintracht.

Ich denke der größte Teil hat hier immer noch die Nase gestrichen voll von so Volldeppen die meinen sich selbst in der Vordergrund stellen zu müßen und der Eintracht damit wissentlich schaden zufügen, echt ganz großes Kino!

Wann bekommen so Kasper endlich in den Kopp das es keine Ordnungswidrigkeit darstellt sondern wirklich eine Straftat ist, wie hier schon mehrfach von anderen Usern verdeutlicht wurde, glaube es hat einfach keinen Sinn so Leuten was zu erklären, weil raffen tun sie es ehh nicht!

     


Und deswegen wirds sich mitlerweile darüber lustig gemacht? Aja  
#
Basaltkopp schrieb:
Zumindest weiss der Bub genau, wie man das Zeug bekommt und wie es aussieht...


Schon was cooles so Bengalos        
#
adlerkahouse schrieb:


Ich fänd ja Einweisung in die freiwillige Feuerwehr passend.
Üben, mit anfassen und sich bei Bränden mal ein Bild davon machen, was eine kleine Flamme anrichten kann.

...


Muss dann natürlich unfreiwillige Feuerwehr heißen
#
Spuddel19 schrieb:
321-meins schrieb:
Spuddel19 schrieb:
An Anfang dieser Disskussion haben es alle doch so ernst gesehen. Raus mit den Idioten! Wie kann sowas passieren? Das fast ist voll! Stadionverbot für die Idioten! usw.

Und jetzt machen einige aus dieser Disskussion einen Witz. Gut mir solls recht sein: PRO PYRO!!!!



Du bist ja echt ein ganz helles Kind,oder? Die Weißheit mit Löffel gefressen oder warst in Leverkusen auch an vorderster Front, dann darfst dich gerne auch noch offiziell melden bei der Eintracht.

Ich denke der größte Teil hat hier immer noch die Nase gestrichen voll von so Volldeppen die meinen sich selbst in der Vordergrund stellen zu müßen und der Eintracht damit wissentlich schaden zufügen, echt ganz großes Kino!

Wann bekommen so Kasper endlich in den Kopp das es keine Ordnungswidrigkeit darstellt sondern wirklich eine Straftat ist, wie hier schon mehrfach von anderen Usern verdeutlicht wurde, glaube es hat einfach keinen Sinn so Leuten was zu erklären, weil raffen tun sie es ehh nicht!

     


Und deswegen wirds sich mitlerweile darüber lustig gemacht? Aja    


Ja einige Leute nehmen es wohl mitlerweile mit Ironie, weil sonst kann man es nicht ertragen soviel Dummheit auf einigen paar Flecken!  
#
hijackthis schrieb:
tutzt schrieb:
reggaetyp schrieb:
sturmschatten schrieb:
reggaetyp schrieb:
sturmschatten schrieb:
Basaltkopp schrieb:
sturmschatten schrieb:
Ehrmantraut schrieb:
Der kleine Teil an Deppen wird sich nie ändern, und dem Verein weiter Schaden zufügen.
Ich habe heute einige gehört, die sich gefreut hätten, wenn es heute richtig abgegangen wäre, die die Aktion in ´Leverkusen "richtig geil" fanden,
Denen ist halt nicht zu helfen.
Da muss ich dem guten Heribert Bruchhagen widersprechen. Die Gegenreaktion, die er heute gesehen hat, wird leider nicht lange halten.
Diese Idioten werden auswärts wieder zuschlagen.
Die einzige Chance wäre, wenn die Eintracht sich mal selbst ein Auswärtsverbot für ihre sogenannten Fans in´den Stehblöcken auferlegen würde.
 


Ich denke in HH wird es definitiv ein Zelt vorm Eingang geben. Und eigentlich dürfte sich darüber wohl niemand mehr beschweren!!


Doch, 100% der Fans, die von diesen Eintrachtfeinden in diese Situation gebracht werden.


Stimmt!!
Gestern, als Hoffenheim kurz vor dem 1:1 ne richtig gute Phase hatte, habe ich gehofft, das die Hoffe-fans mit ein paar Bengalos eine kleine Unterbrechung bewirken, damit sich unsere Jungs sammeln können. Aber dann wurde mir leider klar - so Idioten gibt es wohl nur bei uns!


Ach ja?

Pyros gibt es also nur in der Eintrachtkurve. Wieder was gelernt.


Oh, Pyros sind auch in anderen Kurven absolut keine Seltenheit, aber das die eigen "Fans" den guten Lauf ihrer Mannschaft damit untergraben, nun ja, das war mir so neu!! Das "Idioten gibt es nur bei uns" war also nicht auf Bengalos bezogen, sondern auf "Bärendienst"! Und kannst Du dieser Aussage dann wirklich widersprechen??


Ja. Hab ich schon oft gesehen. Nicht nur bei uns.


Dein ununterbroches Relativierungsgesülze durch sinn- und weitestgehend inhaltsfreie Einzeiler ist mit das ätzendeste und gleichzeitig vorhersehbarste an dieser ganzen Diskussion. Machst du das beruflich, oder ist das bloß das traurigste Hobby der Welt?


+1


RT relativiert nicht, er bezieht Stellung. Und das ist auch gut so.

Egal ob Ein-, Zwei- oder Mehrzeiler. Man muss nicht seiner Meinung sein . Mit RT kann man trefflich streiten, aber ihm ein "trauriges Hobby" zu unterstellen ist schon ein starkes Stück!
#
adlerkahouse schrieb:

Ich fänd ja Einweisung in die freiwillige Feuerwehr passend.
Üben, mit anfassen und sich bei Bränden mal ein Bild davon machen, was eine kleine Flamme anrichten kann.

Ich hab mal einer einer Tunnelfeuerübung der Frankfurter Feuerwehr als Beobachter teilgenommen. ...


Ich hab' mal an einer Silvesterfeier einer freiwilligen Feuerwehr teilgenommen.

Finde Deine Idee daher nicht so wirklich prickelnd.
#
Bigbamboo schrieb:
adlerkahouse schrieb:

Ich fänd ja Einweisung in die freiwillige Feuerwehr passend.
Üben, mit anfassen und sich bei Bränden mal ein Bild davon machen, was eine kleine Flamme anrichten kann.

Ich hab mal einer einer Tunnelfeuerübung der Frankfurter Feuerwehr als Beobachter teilgenommen. ...


Ich hab' mal an einer Silvesterfeier einer freiwilligen Feuerwehr teilgenommen.

Finde Deine Idee daher nicht so wirklich prickelnd.  


  Das ist wahr!


Teilen