Die Bengalo-Zündler in unserem Block kotzen mich an!

#
Larruso schrieb:
Fanschobbe schrieb:
Foofighter schrieb:
Das Forum hat 98000 angemeldete User!
Das ist schon eine gewisse Macht.

Warum nicht eine offenen Brief formulieren, der die Meinung der Mehrheit hier widerspiegelt und diesen den Verantwortlichen von AG,DFB und Presse zukommen lassen.

Evtl. könnte man so ne Seite zum "Stimme ich zu" einrichten, in welcher jeder User einmal anklicken darf/kann?!


Da könnte was dran sein.
Ein Versuch ist es wert!


Und das Resultat ist dann, das EF-Forum sagt X. Und das Stadion?  


Es wäre mit Sicherheit auch möglich, das im Stadion durchzuführen.
Zum Beispiel durch ein Abdruck im Stadionheft, der gleichzeitig als Stimmzettel fungiert!
#
Larruso schrieb:
Fanschobbe schrieb:
Foofighter schrieb:
Das Forum hat 98000 angemeldete User!
Das ist schon eine gewisse Macht.

Warum nicht eine offenen Brief formulieren, der die Meinung der Mehrheit hier widerspiegelt und diesen den Verantwortlichen von AG,DFB und Presse zukommen lassen.

Evtl. könnte man so ne Seite zum "Stimme ich zu" einrichten, in welcher jeder User einmal anklicken darf/kann?!


Da könnte was dran sein.
Ein Versuch ist es wert!


Und das Resultat ist dann, das EF-Forum sagt X. Und das Stadion?  


Rede es dir weiter schön.  
#
MaintalSGE schrieb:
schlechtes Bild auf die gesamte Frankfurter Fanszene wirft.
Einfach traurig!


Das ist mehr als nur traurig. Unfair würde ich es eher nennen, man verurteilt nun wieder automatisch alle Eintracht Frankfurt Fans, in den Zeitungen steht man dann wieder ganz oben auf den Krawalllisten.

Und das muss doch nicht sein!
#
Meierei schrieb:
Hier findet man einige derjenigen, die man nicht erreichen kann. Ich warne vor moeglicherweise aufkommenden Brechreiz.....

http://www.ultras.ws/unsere-deutschen-fussballvereine-und-mannschaften-f3/eintracht-frankfurt-t1141-3696.html


Das Forum der Minipimmel. Bekannt
#
ElzerAdler schrieb:

Das hätte die Blöd in fünf Jahren Berichterstattung nicht hinbekommen, aber gewisse Herrschaften schaffen es in fünf Minuten. Zumindest scheint mir das der Tenor eines Teils der bisherigen Beiträge zu sein. Und damit haben die Herren Wendt, Rhein und Co. jetzt wohl langsam ihren Wunschzustand, denn wie zur Hölle soll man als Eintracht-Fan jetzt noch argumentieren ?  


Kurz und knackig:

So ist es.
#
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Cino schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


wer ist denn "wir"?
redest du von dir, deinem efc? wie darf ich das verstehen?


Wir - das sind diejenigen, die gestern fassungslos und wutüberströmt in der 15. Minute des Spiels Leverkusen-Eintracht vor der Glotze oder im Stadion saßen.


Kann doch nicht dein Ernst sein, das man UF ausschließen oder abgrenzen muss, wenn sie nicht irgenwelche, vielleicht gar nicht bekannt Leute, "ausliefert"? Glaubst du ernsthaft UF kennt alle 5000 Leute im Block? Was ist wenn es rechts, links, oben, unten oder sonst wo raucht oder fackelt? Dann den ganzen Block bestrafen, obwohl man den Nachbarmann nicht kennt und so ihn auch nicht bennen kann?

In welcher Welt lebst du. Ich stand in Lev. z.B. an einer ganz anderen Stelle als sonst bzw. nicht mit meine Kollegen zusammen. Und jetzt? Soll ich SV bekommen, weil neben mir ein fremde Person oder mehrere fremde? Einer zündelt, ich weiß nicht wer und dann? Soll ich dann auch "isoliert" werden, weil ich Straftäter decke????  

Hoffentlich ist bald Montag.


Selbstverständlich weiss die UF nicht, wer da hinter, neben und auf ihrem Lappen zündelt. Es gibt im Radsport auch kein Doping und Politiker sind alle vollkommen ehrlich.
#
Larruso schrieb:

Und das Resultat ist dann, das EF-Forum sagt X. Und das Stadion?  


Pssst. Nix verraten.    Lass Sie doch mal machen....

Im Forum sind witzigerweise viele Leute die viel Reden, aber wenig realen Einsatz und Zeit in die Eintracht investieren.

Es scheitert der Protestaufruf meist daran, das ausgerechnet bei dem Spiel 40% der Befürworter leider nicht ins Stadion können  
#
Fanschobbe schrieb:
MaintalSGE schrieb:
schlechtes Bild auf die gesamte Frankfurter Fanszene wirft.
Einfach traurig!


Das ist mehr als nur traurig. Unfair würde ich es eher nennen, man verurteilt nun wieder automatisch alle Eintracht Frankfurt Fans, in den Zeitungen steht man dann wieder ganz oben auf den Krawalllisten.

Und das muss doch nicht sein!


Dann sollte man eben auch mal klar Stellung beziehen.
Und nicht so wachsweich "ich find Pyro ja auch schön, aber...."
#
MrBoccia schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Cino schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


wer ist denn "wir"?
redest du von dir, deinem efc? wie darf ich das verstehen?


Wir - das sind diejenigen, die gestern fassungslos und wutüberströmt in der 15. Minute des Spiels Leverkusen-Eintracht vor der Glotze oder im Stadion saßen.


Kann doch nicht dein Ernst sein, das man UF ausschließen oder abgrenzen muss, wenn sie nicht irgenwelche, vielleicht gar nicht bekannt Leute, "ausliefert"? Glaubst du ernsthaft UF kennt alle 5000 Leute im Block? Was ist wenn es rechts, links, oben, unten oder sonst wo raucht oder fackelt? Dann den ganzen Block bestrafen, obwohl man den Nachbarmann nicht kennt und so ihn auch nicht bennen kann?

In welcher Welt lebst du. Ich stand in Lev. z.B. an einer ganz anderen Stelle als sonst bzw. nicht mit meine Kollegen zusammen. Und jetzt? Soll ich SV bekommen, weil neben mir ein fremde Person oder mehrere fremde? Einer zündelt, ich weiß nicht wer und dann? Soll ich dann auch "isoliert" werden, weil ich Straftäter decke????  

Hoffentlich ist bald Montag.


Selbstverständlich weiss die UF nicht, wer da hinter, neben und auf ihrem Lappen zündelt. Es gibt im Radsport auch kein Doping und Politiker sind alle vollkommen ehrlich.


es kommt kein Schiff die Wolga hoch
#
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Cino schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


wer ist denn "wir"?
redest du von dir, deinem efc? wie darf ich das verstehen?


Wir - das sind diejenigen, die gestern fassungslos und wutüberströmt in der 15. Minute des Spiels Leverkusen-Eintracht vor der Glotze oder im Stadion saßen.


Kann doch nicht dein Ernst sein, das man UF ausschließen oder abgrenzen muss, wenn sie nicht irgenwelche, vielleicht gar nicht bekannt Leute, "ausliefert"? Glaubst du ernsthaft UF kennt alle 5000 Leute im Block? Was ist wenn es rechts, links, oben, unten oder sonst wo raucht oder fackelt? Dann den ganzen Block bestrafen, obwohl man den Nachbarmann nicht kennt und so ihn auch nicht bennen kann?

In welcher Welt lebst du. Ich stand in Lev. z.B. an einer ganz anderen Stelle als sonst bzw. nicht mit meine Kollegen zusammen. Und jetzt? Soll ich SV bekommen, weil neben mir ein fremde Person oder mehrere fremde? Einer zündelt, ich weiß nicht wer und dann? Soll ich dann auch "isoliert" werden, weil ich Straftäter decke????  

Hoffentlich ist bald Montag.


Nun ja, ich würde dir zustimmen wenn der Rauch wirklich von "rechts links oben etc" gekommen wäre. Aber so war es nicht. Dieser Pyromist kam nur aus einer Ecke, und zwar von ganz unten. Und ich muss dir nicht erzählen wer dort meistens steht.

Dialoge gab es genug, nun muss hart durchgegriffen werden. Entweder sie melden Störer aus ihren Reihen oder sie verschwinden mit ihnen. Basta.
#
Tja, und für einen neuen Hauptsponsor machen uns diese Idioten damit immer attraktiver...
#
MrBoccia schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Cino schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


wer ist denn "wir"?
redest du von dir, deinem efc? wie darf ich das verstehen?


Wir - das sind diejenigen, die gestern fassungslos und wutüberströmt in der 15. Minute des Spiels Leverkusen-Eintracht vor der Glotze oder im Stadion saßen.


Kann doch nicht dein Ernst sein, das man UF ausschließen oder abgrenzen muss, wenn sie nicht irgenwelche, vielleicht gar nicht bekannt Leute, "ausliefert"? Glaubst du ernsthaft UF kennt alle 5000 Leute im Block? Was ist wenn es rechts, links, oben, unten oder sonst wo raucht oder fackelt? Dann den ganzen Block bestrafen, obwohl man den Nachbarmann nicht kennt und so ihn auch nicht bennen kann?

In welcher Welt lebst du. Ich stand in Lev. z.B. an einer ganz anderen Stelle als sonst bzw. nicht mit meine Kollegen zusammen. Und jetzt? Soll ich SV bekommen, weil neben mir ein fremde Person oder mehrere fremde? Einer zündelt, ich weiß nicht wer und dann? Soll ich dann auch "isoliert" werden, weil ich Straftäter decke????  

Hoffentlich ist bald Montag.


Selbstverständlich weiss die UF nicht, wer da hinter, neben und auf ihrem Lappen zündelt. Es gibt im Radsport auch kein Doping und Politiker sind alle vollkommen ehrlich.


"Es hat keiner die Absicht Pyromanen zu unterstützen" - UF97
#
ElzerAdler schrieb:
Foofighter schrieb:
Das Forum hat 98000 angemeldete User!
Das ist schon eine gewisse Macht.

Warum nicht eine offenen Brief formulieren, der die Meinung der Mehrheit hier widerspiegelt und diesen den Verantwortlichen von AG,DFB und Presse zukommen lassen.

Evtl. könnte man so ne Seite zum "Stimme ich zu" einrichten, in welcher jeder User einmal anklicken darf/kann?!


In Zeiten wo Edeka bei Fratzebuch 117.000 Likes hat, wenn juckt da noch, wer wo 'nen Knopf drückt. Außerdem, wen außer den Verfassern würde es interessieren ? Ernsthaft, wen ?


Naja, hier geht es aber nicht um irgendwelche "Likes".
Es muss einfach klar werden, dass solche Aktionen nicht von den Frankfurter Fans gestartet werden!
#
Zauberfuss schrieb:
Tja, und für einen neuen Hauptsponsor machen uns diese Idioten damit immer attraktiver...


http://www.pyroland.de/ ?
#
Stoppdenbus schrieb:
Fanschobbe schrieb:
MaintalSGE schrieb:
schlechtes Bild auf die gesamte Frankfurter Fanszene wirft.
Einfach traurig!


Das ist mehr als nur traurig. Unfair würde ich es eher nennen, man verurteilt nun wieder automatisch alle Eintracht Frankfurt Fans, in den Zeitungen steht man dann wieder ganz oben auf den Krawalllisten.

Und das muss doch nicht sein!


Dann sollte man eben auch mal klar Stellung beziehen.
Und nicht so wachsweich "ich find Pyro ja auch schön, aber...."


Hab ich je geschrieben, das ich Pyrotechnik befürworte?
#
hijackthis schrieb:
Meierei schrieb:
Hier findet man einige derjenigen, die man nicht erreichen kann. Ich warne vor moeglicherweise aufkommenden Brechreiz.....

http://www.ultras.ws/unsere-deutschen-fussballvereine-und-mannschaften-f3/eintracht-frankfurt-t1141-3696.html


Das Forum der Minipimmel. Bekannt  


Oweia, wenn man nur teilweise liest, was die da so schreiben, wird einem schlecht, das sind Kinder und solche die sich selbst feiern, aber meines erachtens kein stück hinter ihrem Verein stehen, ob sie ihm schaden oder nicht, ist ihnen einfach scheiß egal. Man sollte diese schreiber einfach ermitteln in natura und sie einfach mit einem Stadionverbot belegen, dann wird es bald ruhiger werden!
#
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


Bingo.
Reden bringt nichts mehr.
#
60489 schrieb:
Larruso schrieb:

Und das Resultat ist dann, das EF-Forum sagt X. Und das Stadion?  


Pssst. Nix verraten.    Lass Sie doch mal machen....

Im Forum sind witzigerweise viele Leute die viel Reden, aber wenig realen Einsatz und Zeit in die Eintracht investieren.

Es scheitert der Protestaufruf meist daran, das ausgerechnet bei dem Spiel 40% der Befürworter leider nicht ins Stadion können  





euer elitäres getue ist bald vorbei und ihr wisst es im grunde auch. ihr habt euch das wasser selber abgegraben!
#
FredSchaub schrieb:
MrBoccia schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Cino schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


 


Oder hast du eine Antwort?


oder du?


Identifizieren, ausm Stadion schmeissen und die Strafe an sie weitergeben. Dialoge bringen nichts mehr. Falls die Identifizierung nicht gelingt, die UF solange isolieren bis sie sich endgültig entscheidet und die Seiten wechselt. Wir geben den Takt vor, nicht sie. Punkt. Aus.


wer ist denn "wir"?
redest du von dir, deinem efc? wie darf ich das verstehen?


Wir - das sind diejenigen, die gestern fassungslos und wutüberströmt in der 15. Minute des Spiels Leverkusen-Eintracht vor der Glotze oder im Stadion saßen.


Kann doch nicht dein Ernst sein, das man UF ausschließen oder abgrenzen muss, wenn sie nicht irgenwelche, vielleicht gar nicht bekannt Leute, "ausliefert"? Glaubst du ernsthaft UF kennt alle 5000 Leute im Block? Was ist wenn es rechts, links, oben, unten oder sonst wo raucht oder fackelt? Dann den ganzen Block bestrafen, obwohl man den Nachbarmann nicht kennt und so ihn auch nicht bennen kann?

In welcher Welt lebst du. Ich stand in Lev. z.B. an einer ganz anderen Stelle als sonst bzw. nicht mit meine Kollegen zusammen. Und jetzt? Soll ich SV bekommen, weil neben mir ein fremde Person oder mehrere fremde? Einer zündelt, ich weiß nicht wer und dann? Soll ich dann auch "isoliert" werden, weil ich Straftäter decke????  

Hoffentlich ist bald Montag.


Selbstverständlich weiss die UF nicht, wer da hinter, neben und auf ihrem Lappen zündelt. Es gibt im Radsport auch kein Doping und Politiker sind alle vollkommen ehrlich.


es kommt kein Schiff die Wolga hoch


Pft kam es auch nicht.
#
MrBoccia schrieb:

[Selbstverständlich weiss die UF nicht, wer da hinter, neben und auf ihrem Lappen zündelt. Es gibt im Radsport auch kein Doping und Politiker sind alle vollkommen ehrlich.


   

+1899


Teilen