Fgv Nr. 208 erscheint: Philipp Reschke plaudert / Einblicke in "Cop Culture" / u.v.a.

#
Die "Fan geht vor"-Ausgabe Nr. 208 erscheint zum Heimspiel gegen Borussia Dortmund (25.9.) und wird auch beim Heimspiel gegen den SC Freiburg (30.9.) an den Eingängen zum Stadion verkauft, kann per Einzel- oder Abobestellung verschickt werden oder in den bekannten Verkaufsstellen (wie den Fanshops) erworben werden. Der Aboversand erfolgte am 19.9..

Die Themen der Nr. 208:

- Eintracht aktuell: Alles super, oder was?
- Interview mit Eintracht-Justitiar Philipp Reschke: Gerechtigkeit wird anders empfunden
- Unsere Neuzugänge, Teil 2: Occean, Zambrano, Demidov und Kouemaha
- Interview mit Polizeiwissenschaftler Rafael Behr: Polizisten brauchen Liebe, Harmonie und Ordnung / Einblicke in "Cop Culture"
- Fan-Charity: Fußball verbindet - Gemeinsam helfen
- Julius Hirsch-Preis für Eintracht-Fanprojekt, EFC Schwarze Geier und Droogs
- Nordwestkurve e.V. zu neuen Stadionverbotsrichtlinien
- In Erinnerung an Ivica Horvat und Adolf Bechtold
- Fanbeauftragte: Diskussion auf Augenhöhe
- u.a., auch unsere Kolumnen und sonstigen Rubriken

ALLES ZUSAMMEN NUR 1,00 EUR (bei Postversand zzgl. 1,00 EUR)
Infos auf www.fan-geht-vor.de
#
großartiges interview mit herrn reschke.
#
Dem schließe ich mich gerne an.
#
Danke.  
#
Die Abo-Verlängerung hat sich gelohnt.

Weiter so!
#
Besser spät als nie - hier auch (nochmal) der Link zum Interview mit Philipp Reschke: http://fan-geht-vor.de/pages/posts/philipp-reschke-eintracht-justitiar-gerechtigkeit-wird-anders-empfunden866.php

Herzlichen Dank an die Fgv für ein großartiges Interview. Es hebt sich von dem üblichen Interview-Einerlei vieler Medien wirklich deutlich ab. Weiter so!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!