SAW Gebabbel 02.09.2013

#
Meierei schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Dass beim Pirmin bei der Einreise in die Schweiz immer das Sprachmodul völlig zerschreddert wird      


In den Berger funktioniert der Universaluebersetzer halt nicht....  


Beim Pirmin hört sich das irgendwie lustig an wenn man in auch schon hat Hochdeutsch reden hören. Ich hab auch irgendwie das Gefühl das er sich inzwischen richtig anstrengen muss das Schwizerdütsch unfallfrei herüber zu bekommen.  
#
JoeSkeleton schrieb:
Meierei schrieb:
Was hat der Klopp denn geraucht?...Sollte etwas weniger "Die Ludolfs" schauen....Das war ja Proll hoch 10....  


ach komm,der Vogel is doch sooo sympathisch....
Der geht mir mittlerweile so dermaßen aufn Sack das ich das garnicht ausdrücken kann.Keine Ahnung was der sich einbildet.Ich hab genau bis zu dem Zeitpunkt geguckt wo der angefangen hat sich über das "Geläuf" zu beschweren und das der Ball ja sooo langsam war und son Kack.Vollhonk ist das.War der schon immer so assig drauf oder hat der sich das erst in Dortmund angeeignet?
Aber wie Eingangs schon erwähnt,den finden ja viele sooo sympathisch    


Pass mal auf, das gibt eine Retourkutsche vom Armin, wenn wir im Februar im Signal-Zahnpasta-Pack auf einem zerstörten Acker spielen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Meierei schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Dass beim Pirmin bei der Einreise in die Schweiz immer das Sprachmodul völlig zerschreddert wird      


In den Berger funktioniert der Universaluebersetzer halt nicht....  


Beim Pirmin hört sich das irgendwie lustig an wenn man in auch schon hat Hochdeutsch reden hören. Ich hab auch irgendwie das Gefühl das er sich inzwischen richtig anstrengen muss das Schwizerdütsch unfallfrei herüber zu bekommen.    


Du verkennst Pirmins Problem. Er lebt jetzt so lange in Deutschland, dass die angeborene Schweizer Trägheit nahezu völlig abhanden gekommen ist. So muss er nach Gefühl künstlich Pausen und Verzögerungen einbauen. Das sieht freilich ein wenig unbeholfen aus und wirkt, als würde er nach den passenden Worten suchen!
#
Dass der permanent auch nur beim 4. Offiziellen rumgepöbelt hat. Nach jedem Pfiff, vor jedem Pfiff, bei jedem Pfiff....irgendwann hast sich der Schiri dann auch einfach neben ihn gestellt, damit er nicht ständig aus der Coaching-Zone rausgeht.

Das ist sowas von unsportlich. Und dann dieses schlechter-Gewinner-sein! Wenn man schon so glücklich 3 Punkte einfährt, hat man den Mund abzuputzen, die Klappe zuhalten und mit nem freundlichen Nicken nach Hause zu gehen. Nein. Da wird in jeder Fernsehsendung und auf der PK erstmal über den Rasen gemeckert und die so unfairen Frankfurter, die die Weltfussball-Polizei und der einzig-wahre Verein BVB, manipulieren wollte.

Dass er mit seiner überaktiven und übertriebenen Gestik und Mimik auch nur im Verein Freunde findet und im Boulevard so lange hochgejubelt wird, weil er polarisiert, ist auch nur noch nervig. Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen
#
Christian schrieb:
Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Die raubt mir der Löw schon seit Jahren....


Mal ne blöde Frage, die Rückennummer von Barnetta ist noch nicht bekannt oder?
#
Aber stell dir mal vor, der Klopp beim 12:0 gegen San Marino mit ner riesen Hackfresse voll Hass und Freude aufm Boden rutscht und nach dem Spiel lachend über die sportliche Qualität scherzt und seine Spieler nur noch "geil" und "brutal"-irgendwas nennt. Ne. Klopp ist für mich ein Feindbild. Ein Antityp, der nur so funktioniert, wie auch ein Maik Franz funktioniert. Und das beruht auf Rivalität. Du willst solche Pappnasen schlagen. Du willst, dass die ihre elendigen Eigenschaften aus lauter Schande über ihre Niederlage unterdrücken müssen. Du willst sie besiegen und ihnen zeigen, dass es auch anders geht. Fair, mit normalen Mitteln.
#
CellerAdlerjetztinBerlin schrieb:
Christian schrieb:
Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Die raubt mir der Löw schon seit Jahren....


Mal ne blöde Frage, die Rückennummer von Barnetta ist noch nicht bekannt oder?


Ich meine beim Artikel von Eintracht war die Rede von der Nummer 25
#
Christian schrieb:
Dass der permanent auch nur beim 4. Offiziellen rumgepöbelt hat. Nach jedem Pfiff, vor jedem Pfiff, bei jedem Pfiff....irgendwann hast sich der Schiri dann auch einfach neben ihn gestellt, damit er nicht ständig aus der Coaching-Zone rausgeht.

Das ist sowas von unsportlich. Und dann dieses schlechter-Gewinner-sein! Wenn man schon so glücklich 3 Punkte einfährt, hat man den Mund abzuputzen, die Klappe zuhalten und mit nem freundlichen Nicken nach Hause zu gehen. Nein. Da wird in jeder Fernsehsendung und auf der PK erstmal über den Rasen gemeckert und die so unfairen Frankfurter, die die Weltfussball-Polizei und der einzig-wahre Verein BVB, manipulieren wollte.

Dass er mit seiner überaktiven und übertriebenen Gestik und Mimik auch nur im Verein Freunde findet und im Boulevard so lange hochgejubelt wird, weil er polarisiert, ist auch nur noch nervig. Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Sorry, aber nix für ungut, abgesehen von all seinen Eskapaden gegenüber den Schiris: ich halte Klopp für einen verdammt guten Trainer!  Und den mit dem Ober-Imitat Jogi L. (wann kauft dem mal endlich einer ein gutes Deo und gewöhnt ihm das Popeln ab!!!!!) ist lachhat!
#
CellerAdlerjetztinBerlin schrieb:
Christian schrieb:
Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Die raubt mir der Löw schon seit Jahren....


Mal ne blöde Frage, die Rückennummer von Barnetta ist noch nicht bekannt oder?


Der 28 Jährige durchlief sämtliche Schweizer Junioren-Nationalmannschaften und wurde 2002 Europameister mit der U17. Für die Schweizer A-Nationalmannschaft bestritt die neue Nummer 25 der Eintracht insgesamt 69 Länderspiele (10 Tore).

Ja 25
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
sge_verliert_nicht schrieb:
adlerDA schrieb:
dj_chuky schrieb:
Als ich vor ein paar Tage gehört habe, dass Barnetta weg will, habe ich da genau an uns gedacht xD. Ich kam vorhin heim les den RTL-Teletext und da stand nur Eintracht und ich dachte erst, dass er nur zu Braunschweig geht. Ich war und bin wirklich begeistert von seiner Verpflichtung. Er ist zwar nicht der allerjüngste, aber ohne Verletzung eine absolute Verstärkung. Vorallem hat er enorme Erfahrung in Europa sowohl in der CL als auch in der EL. Das kann dieser enorm jungen und europäisch unerfahrenen Mannschaft gut helfen.


Ab welchem Alter gehört ein Fußballer heute eigentlich zum alten Eisen?


25 würde ich sagen.

Mit 17 spielt man heutzutage Bundesliga.


Und mit 30 ist man scheintot...    


Dann hat unser Meier irgendwas falsch gemacht  
#
Danke für die Info, dann kann ich ja weiter streichen  
#
Sammy82 schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
sge_verliert_nicht schrieb:
adlerDA schrieb:
dj_chuky schrieb:
Als ich vor ein paar Tage gehört habe, dass Barnetta weg will, habe ich da genau an uns gedacht xD. Ich kam vorhin heim les den RTL-Teletext und da stand nur Eintracht und ich dachte erst, dass er nur zu Braunschweig geht. Ich war und bin wirklich begeistert von seiner Verpflichtung. Er ist zwar nicht der allerjüngste, aber ohne Verletzung eine absolute Verstärkung. Vorallem hat er enorme Erfahrung in Europa sowohl in der CL als auch in der EL. Das kann dieser enorm jungen und europäisch unerfahrenen Mannschaft gut helfen.


Ab welchem Alter gehört ein Fußballer heute eigentlich zum alten Eisen?


25 würde ich sagen.

Mit 17 spielt man heutzutage Bundesliga.


Und mit 30 ist man scheintot...    


Dann hat unser Meier irgendwas falsch gemacht    


Nööö,

"totgesagte leben länger", wie der Volksmund sagt! Und ein Fußballgott ohnehin!      
#
DBecki schrieb:
Meierei schrieb:


Wuerde jubeln, wenn unser 30-Jaehriger um weitere 3 Jahre bei uns verlaengert....  


Als er das das letzte Mal getan hat, haben die meisten hier geflucht und sowohl ihm als auch HB lebenslanges A*schjucken gewünscht.


bin ziemlich sicher, dass es nicht die meisten waren. sondern nur verwirrte.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Meierei schrieb:
Wuerde jubeln, wenn unser 30-Jaehriger um weitere 3 Jahre bei uns verlaengert....  


Wäre das dann ein Rentner Vertrag?    


Ich dachte der hätte schon längst nen Vertrag bis zur Rente

http://blog-g.de/wp-content/myfotos/110218nue/10.jpg
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
Meierei schrieb:
Wuerde jubeln, wenn unser 30-Jaehriger um weitere 3 Jahre bei uns verlaengert....  


Wäre das dann ein Rentner Vertrag?    


Ich dachte der hätte schon längst nen Vertrag bis zur Rente

http://blog-g.de/wp-content/myfotos/110218nue/10.jpg


Das sind vermutlich die selben die auch 2010 das "Skibbe muss bleiben" Plakat vor die NWK gehängt haben. Für die Zukunft... liebe Ultras macht Stimmung aber lasst es so Plakate zu machen! Kommt irgendwie langfristig gesehen nicht so schlau rüber....
#
Christian schrieb:
Dass der permanent auch nur beim 4. Offiziellen rumgepöbelt hat. Nach jedem Pfiff, vor jedem Pfiff, bei jedem Pfiff....irgendwann hast sich der Schiri dann auch einfach neben ihn gestellt, damit er nicht ständig aus der Coaching-Zone rausgeht.

Das ist sowas von unsportlich. Und dann dieses schlechter-Gewinner-sein! Wenn man schon so glücklich 3 Punkte einfährt, hat man den Mund abzuputzen, die Klappe zuhalten und mit nem freundlichen Nicken nach Hause zu gehen. Nein. Da wird in jeder Fernsehsendung und auf der PK erstmal über den Rasen gemeckert und die so unfairen Frankfurter, die die Weltfussball-Polizei und der einzig-wahre Verein BVB, manipulieren wollte.

Dass er mit seiner überaktiven und übertriebenen Gestik und Mimik auch nur im Verein Freunde findet und im Boulevard so lange hochgejubelt wird, weil er polarisiert, ist auch nur noch nervig. Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Das ist ja nix neues, das macht der schon seit Ewigkeiten so...versteh nicht wie man sich allgemein übern Tuchel aufregt aber den Klopp so süß findet  
#
Bobbelche schrieb:
Christian schrieb:
Dass der permanent auch nur beim 4. Offiziellen rumgepöbelt hat. Nach jedem Pfiff, vor jedem Pfiff, bei jedem Pfiff....irgendwann hast sich der Schiri dann auch einfach neben ihn gestellt, damit er nicht ständig aus der Coaching-Zone rausgeht.

Das ist sowas von unsportlich. Und dann dieses schlechter-Gewinner-sein! Wenn man schon so glücklich 3 Punkte einfährt, hat man den Mund abzuputzen, die Klappe zuhalten und mit nem freundlichen Nicken nach Hause zu gehen. Nein. Da wird in jeder Fernsehsendung und auf der PK erstmal über den Rasen gemeckert und die so unfairen Frankfurter, die die Weltfussball-Polizei und der einzig-wahre Verein BVB, manipulieren wollte.

Dass er mit seiner überaktiven und übertriebenen Gestik und Mimik auch nur im Verein Freunde findet und im Boulevard so lange hochgejubelt wird, weil er polarisiert, ist auch nur noch nervig. Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Das ist ja nix neues, das macht der schon seit Ewigkeiten so...versteh nicht wie man sich allgemein übern Tuchel aufregt aber den Klopp so süß findet    
Weil der Tuchel das nicht hinter einem Grinsen versteckt, sondern mit ner beleidigten Miene.
#
Christian schrieb:
Bobbelche schrieb:
Christian schrieb:
Dass der permanent auch nur beim 4. Offiziellen rumgepöbelt hat. Nach jedem Pfiff, vor jedem Pfiff, bei jedem Pfiff....irgendwann hast sich der Schiri dann auch einfach neben ihn gestellt, damit er nicht ständig aus der Coaching-Zone rausgeht.

Das ist sowas von unsportlich. Und dann dieses schlechter-Gewinner-sein! Wenn man schon so glücklich 3 Punkte einfährt, hat man den Mund abzuputzen, die Klappe zuhalten und mit nem freundlichen Nicken nach Hause zu gehen. Nein. Da wird in jeder Fernsehsendung und auf der PK erstmal über den Rasen gemeckert und die so unfairen Frankfurter, die die Weltfussball-Polizei und der einzig-wahre Verein BVB, manipulieren wollte.

Dass er mit seiner überaktiven und übertriebenen Gestik und Mimik auch nur im Verein Freunde findet und im Boulevard so lange hochgejubelt wird, weil er polarisiert, ist auch nur noch nervig. Wenn der mal Bundestrainer wird, würd ich noch mehr Lustlosigkeit aufs Thema DFB-Elf fühlen


Das ist ja nix neues, das macht der schon seit Ewigkeiten so...versteh nicht wie man sich allgemein übern Tuchel aufregt aber den Klopp so süß findet    
Weil der Tuchel das nicht hinter einem Grinsen versteckt, sondern mit ner beleidigten Miene.



Das machts nicht besser, wenn ich dem seine Kauleiste seh kommts mir hoch  
#
Hyundaii30 schrieb:
Meierei schrieb:
Was hat der Klopp denn geraucht?...Sollte etwas weniger "Die Ludolfs" schauen....Das war ja Proll hoch 10....  


Wieder ein Beweis, das eld den Charakter verdirbt.
Früher mochte ich klopp.

Mittlerweile ist er ein arrroganter, ungepflegter .... Trainer geworden.
Schade wie Geld immer öfter gewinnt und die guten Charakteren versaut.



Und für mich ist Klopp immer noch der sympathischte Trainer in der BuLi. Ja, auch noch vor Veh.
Wäre super wenn der mal bei seinem alten Heimatverein anheuern würde.
#
So arschig wie der sich an der Seitenlinie aufführt ist der für mich ein rotes Tuch, da ist es mir auch egal, dass er ein wirklich guter Trainer ist.


Teilen