Welcher HD Reciever?

#
Pünktlich zur WM will ich mir einen HD Reciever zulegen.
Die Frage ist jetzt, welchen?
Ich hab gehört, es soll Ende des Jahres ein neuer Verschlüsselungsstandard rauskommen, der verhindert, dass man HD Sendungen aufzeichnen kann. Dazu braucht man dann auch den entsprechenden Reciever (hab ich vor ein paar Monaten mal gelesen, weiss jetzt nicht mehr wo).
Deshalb würde es doch momentan nicht sehr viel Sinn machen, einen HD Reciever zu kaufen, wenn ich Ende des Jahres damit keine HD Sendungen mehr sehen kann.

Wenn das gerade von mir geschriebene totaler Schwachsinn ist, welchen Reciever könnt ihr empfehlen?
Ich wollte unter 100 Euro bleiben, da ich nicht unbedingt Sendungen aufnehmen brauche und von daher keine integrierte Festplatte brauch.

Hab mir mal den Skymaster DXH 90 angesehen, dieser hat eine USB Schnittstelle und somit kann man die Sendungen auf die ext. Festplatte spielen.

Welche Tipps habt ihr für mich?
#
Rosbacher_Adler schrieb:

Welche Tipps habt ihr für mich?


Einen anderen Receiver kaufen. Es sei denn es reicht dir ARD und ZDF in HD zu sehen und den Rest weiter in SD. Um RTL, VOX, Sat1, Pro7 und Kabel 1 in HD zu sehen brauchst du einen Receiver mit Kartenslot. Übrigens: Die eben aufgeführten Sender sind nur das erste Jahr kostenlos danach kostet es 50€ im Jahr. Mehr Infos.
#
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-HD-Receiver-ohne-Festplatte--index/detail/id/819/

Habe selber den Humax Fox Hd+ Receiver und kann ihn nur weiter empfehlen.
Ist auch Sky tauglich
#
Aber der Humax kann wohl keine Aufnahmen über USB machen?
Wär mir zwar nicht so wichtig, aber wenn die Möglichkeit besteht, Filme auf der externen Festplatte zu speichern, würd ich das natürlich nicht ablehnen.
#
Ich schwör auf TechniSat!  
Die gibt es in allen Varianten, mit und ohne Festplatte, mit HD+ und ohne, usw...
Automatische Software- und Senderaktuallisierung via Sat, kinderleichte Bedienung!
Allerdings müßtest du dann schon deutlich mehr als 100€ auf'n Tisch legen!!!
Finger weg von Skymaster...
#
Sagen wir mal so...wenn ich für n Gerät, wo das Preis/Leistungsverhältnis stimmt, auch im 150er Bereich lande, wärs auch noch zu verkraften.
Hauptsache ich bin mit dem Gerät Zukunftssicher und brauch mir nicht nach 1-2 Jahren wieder was neues holen.
#
Kennt jemand die Marke Comag?

http://www.chip.de/preisvergleich/138274/Comag-SL-60-HD.html

Der hört sich nicht schlecht an
#
SM88 schrieb:
Ich schwör auf TechniSat!  
Die gibt es in allen Varianten, mit und ohne Festplatte, mit HD+ und ohne, usw...
Automatische Software- und Senderaktuallisierung via Sat, kinderleichte Bedienung!
Allerdings müßtest du dann schon deutlich mehr als 100€ auf'n Tisch legen!!!
Finger weg von Skymaster...


Gerade gestern einen TechniSat bekommen und ich bin total begeistert. Blödes Rumzappen gehört der Vergangenheit an. Die Übersicht was auf welchem Sender seit und bis wann läuft ist einfach genial. Zwar nicht billig, aber es lohnt sich!
#
Welches Modell und was muss man dafür hinlegen?
#
bla_blub schrieb:
SM88 schrieb:
Ich schwör auf TechniSat!  
Die gibt es in allen Varianten, mit und ohne Festplatte, mit HD+ und ohne, usw...
Automatische Software- und Senderaktuallisierung via Sat, kinderleichte Bedienung!
Allerdings müßtest du dann schon deutlich mehr als 100€ auf'n Tisch legen!!!
Finger weg von Skymaster...


Gerade gestern einen TechniSat bekommen und ich bin total begeistert. Blödes Rumzappen gehört der Vergangenheit an. Die Übersicht was auf welchem Sender seit und bis wann läuft ist einfach genial. Zwar nicht billig, aber es lohnt sich!




Der EPG von Techn.Sat ist wirklich unschlagbar.
Programmheft und rumgezappe gehören der Vergangenheit an,stimmt.
Ich habe den S2 HD plus.


Teilen