Knorpelschaden - Rode nie mehr für die Eintracht?

#
Oh Mist- Er wird fehlen,weil er einen gewissen Biss verkörperte. ich hoffe für ihn,dass er wieder auf die Beine kommt.
#
Trotzallem was vorgefallen ist, er war nie ein dreckiger "Jones". Er mag der Chancentod sein, er mag aus Oxxenbach kommen, er mag zu den Bauern gehen, aber er hat trotzdem viel für die SGE getan. Gerade im letzten Jahr war er als Motor ein Hauptbestandteil des Erfolgs.

Ich wünsche ihm eine gute und schnelle Genesung.
#
Mist!
Alles Gute Seppl.
Komm wieder auf die Beine.
Ich hoffe für den Bub das die Tinte in München schon trocken ist.
Aber das ist wieder ein anderes Thema.
Erst mal nebensächlich.
#
Ich bin gespannt wie die Reaktion der Bayern ist.
#
Läuferisch und vom Biss her schlecht das er fehlt. Spielerisch und auch von der aufgestellten Position her ( für offensive Aktionen taugt er nun mal nicht ) derzeit eher kein Verlust. Jetzt zumindest kann man ja mal den Coach beobachten wie er mit seinem deutlich grösseren und in der Breite verstärkten Kader agiert. Auch systemseitig. Hier ist der Trainer auch gefragt. Mit jammern ist nun mal nicht. Die Aufgaben stehen an, und müssen gelöst werden. Schlechter ist der Kader beileibe nicht als einige andere Mannschaften die da unten mit drin stehen.
#
Kacke. Hoffentlich kommt er nochmal zurück!

Seine Verletztungshistorie ist ja inzwischen echt bitter...kein Wunder, dass er da vor der Invalidität nochmal bei den Bayern so viel Kohle wie möglich verdienen will! Wer weiß, wie viele Jahre er überhaupt noch mit Fußball Geld verdienen kann...so einem mache ich da echt keinerlei Vorwürfe, wenn er dem Ruf des (schnellen) Geldes folgt.

Ich wünsche ihm echt von Herzen gute Besserung und hoffe, dass er weiterhin Bundesligaprofi sein kann. Und da ist es mir sogar erst einmal halbwegs egal, für welchen Verein.
#
Mainhattener schrieb:
Ich bin gespannt wie die Reaktion der Bayern ist.



Genau die gleiche Reaktion, wie vor 2 Monaten...Rode geht nicht zu den Bayern! Die Frage die sich stellt ist, was sagt Bayer 04 Leverkusen dazu?!  ,-)
#
sotirios005 schrieb:
Shadow_Ffm schrieb:
A

Für den Rest der Saison ein herber Verlust beim Kampf um den Klassenerhalt!


Ja, selbst wenn der Seppl nicht in topform ist, so ist seine aggressive Arbeit gegen den Ball immer vorbildlich und dieses gewisse Quentchen Extra-Aggressivität tut (tat...) unserer im Durchschnitt eher "braven" Mannschaft unheimlich gut. Gerade im Abstiegskampf braucht du, tja, Kämpfer, das hat auch Werder gut vorgeführt letzten Sonntag.


So isses. Wer viel macht, macht auch Fehler. Mir ist er lieber als seine angedachten Nachfolger. Rückpassspieler haben wir genug.
#
Es ist völlig irrelevant, wie gut oder konstant seine Leistungen derzeit sind oder wie wichtig er für die momentane Mannschaft ist.

Angesichts einer solchen Nachricht, bleibt einem gar nichts anderes übrig, als dem Mensch und Sportler Seppl Rode alles Gute und schnelle Genesung, sowie eine hoffentlich noch lange Karriere zu wünschen (in welchem Trikot auch immer).
#
4EverWaldstadion schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ich bin gespannt wie die Reaktion der Bayern ist.



Genau die gleiche Reaktion, wie vor 2 Monaten...Rode geht nicht zu den Bayern! Die Frage die sich stellt ist, was sagt Bayer 04 Leverkusen dazu?!  ,-)


Nix, Bruno hält dem von der Narkose benebelten Sebl ein Vertrag unter die Nase, den er dann unterschreibt.  
#
Gutes Besserung und schnelle Genesung
#
Falls die Nachricht stimmt, wäre es sehr traurig. Dann könnte ich auch die verhaltene Spielweise in den letzten Wochen nachvollziehen. Schade und vor allem Gute Besserung, Seppel! Das Schlimmste, was eintreffen könnte, wäre ein Karriereende, aber nicht das Ende. Er mit seiner Verbissenheit und Zielstrebigkeit wird es schaffen, da bin ich mir sicher.
#
Ich dachte dieser Tag kann nicht mehr beschissener werden, bis ich eben in den Videotext schaute.

Alles Gute, Sebastian und schnelle Genesung !!!
#
Gute Genesung Seppl! Ohne Dich würden wir morgen nicht gegen Porto spielen...

P.S.: Können wir diesen unsäglichen Eröffnungsbeitrag nicht irgendwie kürzen?
#
Alles Gute Sebi!
Im Gegensatz zu vielen anderen hier, bin ich der Meinung, dass du uns sehr fehlen wirst, denn auch wenn du nicht in Topform warst, warst du trotzdem immer noch einer der besten und ein unermüdlicher Motor im Mittelfeld, der in der Lage ist, das Spiel schnell nach vorne zu verlagern. Du wirst uns fehlen!
#
SGE_77 schrieb:
Fuck...Fuck...Fuck.

Das tut mir unendlich leid fuer Rode. Und ein herber Verlust fuer uns fuer den Rest der Saison. Trotz allem ist/war Rode immer eine Kampfsau. So eine Scheisse.


Da möchte ich mich anschliessen und eine "gute Besserung Seppl" anfügen!
#
Gute Besserung Seppl!
#
Ich wünsche Sebastian alles erdenklich Gute für die kommende harte Zeit.
Er kam schon zweimal zurück, dann klappt das auch ein drittes Mal.
Wenn Bayer(n) ihn nicht mehr will, soll er doch bei uns bleiben.
Er hat meiner Meinung nach solche großen Verdienste (trotz der aktuellen Schwächephase), dass es gar keine Frage sein darf, ob wir ihn unterstützen oder nicht.
Alles Gute Seppl. Werd' schnell wieder gesund!
#
EintrachtimHerzen schrieb:
Ich wünsche Sebastian alles erdenklich Gute für die kommende harte Zeit.
Er kam schon zweimal zurück, dann klappt das auch ein drittes Mal.
Wenn Bayer(n) ihn nicht mehr will, soll er doch bei uns bleiben.
Er hat meiner Meinung nach solche großen Verdienste (trotz der aktuellen Schwächephase), dass es gar keine Frage sein darf, ob wir ihn unterstützen oder nicht.
Alles Gute Seppl. Werd' schnell wieder gesund!


+1

auch für die Threadüberschrift, die von mir aus für alle Beiträge übernommen werden könnte...
#
Ach Du Sch..., das ist echt sehr bitter!

Gute Besserung, Seppl - komm' schnell wieder auf die Beine!!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!