Delta Airlines: Online-Check-in für USA-Flüge von Frankfurt aus?

#
Dortelweil-Adler schrieb:

Ich bin jüngst Continental geflogen und fand das war der fantastischste Flug meines Lebens.

Continental bin ich noch nie geflogen. Hört sich ja gut an. Lufthansa finde ich schrecklich, nur Ryan Air (einmal - nie wieder!) ist schlimmer...
#
3zu7 schrieb:
Dortelweil-Adler schrieb:

Ich bin jüngst Continental geflogen und fand das war der fantastischste Flug meines Lebens.

Continental bin ich noch nie geflogen. Hört sich ja gut an. Lufthansa finde ich schrecklich, nur Ryan Air (einmal - nie wieder!) ist schlimmer...


Easy Jet toppt selbst Ryan Air.
#
Ich bin jüngst Continental geflogen und fand das war der fantastischste Flug meines Lebens.

Inwiefern war es dein fantastischster Flug deines Lebens ,fliege nächste Woche mit Continental von Frankfurt nach Newark ,wäre um ein paar Infos dankbar ,bin vorher immer mit American Airlines und Lufthansa geflogen.
#
Umfahre L.A. am besten weiträumig und fahr direkt nach San Diego. Solltet ihr von dort nach Mexico (Tijuana, Rosarito Beach) wollen, nehmt besser den Bus. Die Cops ziehen gerne US Autos ab und man kann was trinken.
#
eSGEhtgutab schrieb:
Umfahre L.A. am besten weiträumig und fahr direkt nach San Diego..


Das versteht halt keiner, der vorher noch nicht in LA war.
#
LA brauch man sich echt nicht geben. Mehr wie einen Tag würde ich nich da verbringen, dafür in San Francisco auf jeden Fall mehrere. SF war die schönste und spannenste Stadt auf der Welt in der ich je war. Wirklich atemberaubend!!!
#
Und wie sieht das mit San Diego aus? Haben dort 3 Tage! Was gibts da sehenswertes?    
#
MagicianK schrieb:
Und wie sieht das mit San Diego aus? Haben dort 3 Tage! Was gibts da sehenswertes?    


Finde ich persönlich noch geiler als San Francisco, aber das ist wahrscheinlich Ansichtssache. Die Stadt ist toll ihr habt dort das Gaslamp Quater mit den ganzen Kneipen, fahrt auf jeden Fall nach Point Loma raus, schaut euch Coronado Island an.
#
deddy32 schrieb:
Inwiefern war es dein fantastischster Flug deines Lebens ,fliege nächste Woche mit Continental von Frankfurt nach Newark ,wäre um ein paar Infos dankbar ,bin vorher immer mit American Airlines und Lufthansa geflogen.

Das Personal war tiefentspannt und einige davon hatten Talent zu Komiker, was sie aber nicht davon abgehalten hat, professionellen 1a Service zu liefern. Noch sie so viel gelacht im Flieger. Der Bildschirm doppelt so groß wie bei LH und gefühlt 8-mal so viele Filme usw. usf.

DA
#
Bin vor ein paare Wochen mit Delta geflogen.
Positiv: Pünktlich,guter Service (ami-mäßig halt) viele Filme etc.
Negativ: Schon am Flughafen in FFM Befragung durch einen Sicherheitshans ob ich eine Greencard hätte (bei einem Aufenthalt von 2 Stunden in den USA), wann ich meinen Koffer gepackt hätte, Inhalt und noch mehr Mist. Da kann aber wahrscheinlich die Airline nix dafür.
Insgesamt find ich die Einreise und den Umgang mit den Reisenden in den USA ziemlich übel und obwohl ich in diesem Land vor 9/11 eine tolle Zeit hatte ist mir momentan die Lust an den Staaten vergangen.
Achja, bei der Einreise schön die Fingerabdrücke abgeben und beim Foto freundlich lächeln!  
Trotzdem viel Spaß, S.F. ist klasse!
#
Dortelweil-Adler schrieb:
deddy32 schrieb:
Inwiefern war es dein fantastischster Flug deines Lebens ,fliege nächste Woche mit Continental von Frankfurt nach Newark ,wäre um ein paar Infos dankbar ,bin vorher immer mit American Airlines und Lufthansa geflogen.

Das Personal war tiefentspannt und einige davon hatten Talent zu Komiker, was sie aber nicht davon abgehalten hat, professionellen 1a Service zu liefern. Noch sie so viel gelacht im Flieger. Der Bildschirm doppelt so groß wie bei LH und gefühlt 8-mal so viele Filme usw. usf.

DA



Thanks
#
Wie ist das eigentlich mit einer eventuellen Überbuchung? Geht das nach dem Prinzip, wer zu erst kommt, malt zu erst? Also wer sich zu erst eincheckt?
#
MagicianK schrieb:
Wie ist das eigentlich mit einer eventuellen Überbuchung? Geht das nach dem Prinzip, wer zu erst kommt, malt zu erst? Also wer sich zu erst eincheckt?


Das Überbuchen von Flugzeugen ist ja eine gängige Praxis.
Es gibt oftmals einige sogenannte "no-shows". Personen, die ohne vorherige Meldung, nicht zum Check-In erscheinen.
Das hat man besonders oft bei "Business-Traveller" die ja großen Wert auf viele Frequenzen legen. Daher bucht die Firma 3 verschiedene Flüge, die Person kann dann wählen welchen er nimmt.

Erst wird das Bodenpersonal anfragen ob jemand freiwillig bleibt und zu einem späteren Zeitpunkt (evtl. sogar mit Klassenupdate) fliegen will. Hier kann man auch ein bissl Geld machen, weiß aber grad nicht die genauen Tarife (findet man bestimmt im Internet).
Delta und AF sind beides Mitglieder der Allianz "Skyteam". Im Normalfall fragt die Airline eine Partnerairline an, ob es noch Plätze im Flugzeug gibt.

Wenn sich wirklich gar niemand freiwillig meldet, ist es i.d.T. so: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Frühzeitig am Check In Schalter erschienen und du wirst nicht viel von der Überbuchung merken, weil dir dann bereits ein Sitzplatz zugewiesen ist.
#
...nochmal 'ne Frage  

Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle? Wir haben nur 1 1/2 Stunden Umsteigezeit und müssen wohl von Terminal 2D zum Terminal 2E. Nach mehreren Berichten, die ich in verschiedenen anderen Foren gelesen habe, soll man wohl mindestens 2 Std. einplanen. Was meint ihr dazu?
#
MagicianK schrieb:
...nochmal 'ne Frage  

Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle? Wir haben nur 1 1/2 Stunden Umsteigezeit und müssen wohl von Terminal 2D zum Terminal 2E. Nach mehreren Berichten, die ich in verschiedenen anderen Foren gelesen habe, soll man wohl mindestens 2 Std. einplanen. Was meint ihr dazu?


Locker machen...

http://www.expedia.de/daily/pic/destination/columbus_airport/cdg.gif

Hier der Plan vom Flughafen. Wüsste nicht was dich da 2 Stunden aufhält...Gepäck musst du nicht mehr holen, die "Voreinreise" machst du bereits in Deutschland.
#
anno-nym schrieb:
MagicianK schrieb:
...nochmal 'ne Frage  

Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle? Wir haben nur 1 1/2 Stunden Umsteigezeit und müssen wohl von Terminal 2D zum Terminal 2E. Nach mehreren Berichten, die ich in verschiedenen anderen Foren gelesen habe, soll man wohl mindestens 2 Std. einplanen. Was meint ihr dazu?


Locker machen...

http://www.expedia.de/daily/pic/destination/columbus_airport/cdg.gif

Hier der Plan vom Flughafen. Wüsste nicht was dich da 2 Stunden aufhält...Gepäck musst du nicht mehr holen, die "Voreinreise" machst du bereits in Deutschland.  


 kann ich so nur zustimmen. Das schaffst du in 10 Minuten...
#
tomtomm schrieb:
Bin vor ein paare Wochen mit Delta geflogen.
Positiv: Pünktlich,guter Service (ami-mäßig halt) viele Filme etc.
Negativ: Schon am Flughafen in FFM Befragung durch einen Sicherheitshans ob ich eine Greencard hätte (bei einem Aufenthalt von 2 Stunden in den USA), wann ich meinen Koffer gepackt hätte, Inhalt und noch mehr Mist. Da kann aber wahrscheinlich die Airline nix dafür.
Insgesamt find ich die Einreise und den Umgang mit den Reisenden in den USA ziemlich übel und obwohl ich in diesem Land vor 9/11 eine tolle Zeit hatte ist mir momentan die Lust an den Staaten vergangen.
Achja, bei der Einreise schön die Fingerabdrücke abgeben und beim Foto freundlich lächeln!  
Trotzdem viel Spaß, S.F. ist klasse!


Zur Einreise kann ich nur sagen, dass es anscheinend einfach Zufall ist, welchen Beamten man bekommt. Bin erst vor kurzem als Abschluss einer Südamerika reise hin und muss sagen, dass alles locker abgelaufen ist. Nur in Südamerika vorm Abflug wurde man von jedem Angestellten der Airline gefragt, ob man das ESTA-Formular ausgefüllt und als Nachweis dabei hat. Aber selbst das war dem Beamten dann egal. Kurz gefragt was ich mache und ob ich alle Länder die ich bereist habe auch alleine bereist habe und dann durfte ich weiter. Einziges Problem war der Einreisezettel, den es ja eigentlich in jedem Land gibt, den ich von TAM aber nur auf spanisch bekommen habe und das dann erst beim zweiten Ausfüllen geklappt hat.
#
Tausend Dank für Eure ganzen Meinungen und Eindrücke.

Donnerstag gehts los, hoffen wir, dass alles glatt läuft  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!