Mögliche Spielabsage gegen Bayern wegen dem Bahnstreik

#
Anthrax schrieb:
grossaadla schrieb:
Wenn dann sollte man nur die Bayern im glauben lassen das es ausfällt.
Lockeres 3-0 für uns.  


Na so schlecht spielen die Jungs doch auch nicht    


Du hast es scheinbar nicht verstanden. Oder Du hast es verstanden und ich habe nicht verstanden, was Du mit Deinem Kommentar sagen willst.
#
Benzin wird knapp und Obst auch.
#
Basaltkopp schrieb:
Anthrax schrieb:
grossaadla schrieb:
Wenn dann sollte man nur die Bayern im glauben lassen das es ausfällt.
Lockeres 3-0 für uns.  


Na so schlecht spielen die Jungs doch auch nicht    


Du hast es scheinbar nicht verstanden. Oder Du hast es verstanden und ich habe nicht verstanden, was Du mit Deinem Kommentar sagen willst.


Ich habe mir vorgestellt wie unsere Jungs quasi 90 Minuten alleine aufs leere Tor spielen
Dass das nicht passieren würde ist mir klar.
#
Ffm60ziger schrieb:
Benzin wird knapp und Obst auch.


Bananen? Der Kahn spielt doch gar net' mehr!  
#
sotirios005 schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
Benzin wird knapp und Obst auch.


Bananen? Der Kahn spielt doch gar net' mehr!    


...ach komm

Ne, im Ernst es wird schlimm enden.
#
Anthrax schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Anthrax schrieb:
grossaadla schrieb:
Wenn dann sollte man nur die Bayern im glauben lassen das es ausfällt.
Lockeres 3-0 für uns.  


Na so schlecht spielen die Jungs doch auch nicht    


Du hast es scheinbar nicht verstanden. Oder Du hast es verstanden und ich habe nicht verstanden, was Du mit Deinem Kommentar sagen willst.


Ich habe mir vorgestellt wie unsere Jungs quasi 90 Minuten alleine aufs leere Tor spielen
Dass das nicht passieren würde ist mir klar.


Die Intention war doch eher, dass die Bayern glauben sollten, dass das Spiel abgesagt sei und wir 3 Punkte bekommen, weil sie nicht antreten.
#
Bruchhagen raus!!!
#
Die Flut hebt alle Boote aber der Streik stoppt alle Züge.

Weselsky ist Stoppdenzug.  
#
Ist DM-SGE eventuell Herr Weselsky?

Das würde dann auch die lange Streikdauer erklären.
#
MrMagicStyle schrieb:
Ist DM-SGE eventuell Herr Weselsky?

Das würde dann auch die lange Streikdauer erklären.  


                     
#
Entwarnung! Heribert #Bruchhagen bestätigt gegenüber "Bild": "Spiel gegen Bayern wird trotz des Streiks stattfinden." #SGEFCB
#
1000 Busse  Auswährtsfans???   ... Wieviel passen denn in einen normalen Bus? Ca. 50 Mann würd ich schätzen... Wenn das mal nicht schön eng und kuschelig wird bei denen im Gästeblock  
#
SpaX schrieb:
1000 Busse  Auswährtsfans???   ... Wieviel passen denn in einen normalen Bus? Ca. 50 Mann würd ich schätzen... Wenn das mal nicht schön eng und kuschelig wird bei denen im Gästeblock    


Dass 1000 Busse zuviel sind wurde doch schon längst geklärt. Aber wie Du auf die Idee kommst, dass nur Auswärtskunden mit dem Bus anreisen dürfen, würde mich dann doch interessieren.
#
Basaltkopp schrieb:
Anthrax schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Anthrax schrieb:
grossaadla schrieb:
Wenn dann sollte man nur die Bayern im glauben lassen das es ausfällt.
Lockeres 3-0 für uns.  


Na so schlecht spielen die Jungs doch auch nicht    


Du hast es scheinbar nicht verstanden. Oder Du hast es verstanden und ich habe nicht verstanden, was Du mit Deinem Kommentar sagen willst.


Ich habe mir vorgestellt wie unsere Jungs quasi 90 Minuten alleine aufs leere Tor spielen
Dass das nicht passieren würde ist mir klar.


Die Intention war doch eher, dass die Bayern glauben sollten, dass das Spiel abgesagt sei und wir 3 Punkte bekommen, weil sie nicht antreten.


Ach? Sag bloß?  
#
Basaltkopp schrieb:
SpaX schrieb:
1000 Busse  Auswährtsfans???   ... Wieviel passen denn in einen normalen Bus? Ca. 50 Mann würd ich schätzen... Wenn das mal nicht schön eng und kuschelig wird bei denen im Gästeblock    


Dass 1000 Busse zuviel sind wurde doch schon längst geklärt. Aber wie Du auf die Idee kommst, dass nur Auswärtskunden mit dem Bus anreisen dürfen, würde mich dann doch interessieren.


Sorry bin arbeiten und hab das nicht gelesen.  ,-)  YouFM hat berichtet das es bei den 1000 Bussen um Bayernfans geht. Und im nächsten Satz das ca. 5000 erwartet werden
#
Mich würde eines interessieren:

Warum hat das früher alles geklappt, als beim Spiel gegen die Bayern 60.000 Leute im Waldstadion waren und deutlich weniger Leute mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind.
Irgendwie erschliesst sich mir das nicht so ganz...
#
EuropacupindiesemJahr schrieb:
Mich würde eines interessieren:

Warum hat das früher alles geklappt, als beim Spiel gegen die Bayern 60.000 Leute im Waldstadion waren und deutlich weniger Leute mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind.
Irgendwie erschliesst sich mir das nicht so ganz...


eine berechtigte Frage.
Die An- und Abreise mit ÖPNV ins Waldstadion finde ich ohnehin miserabel.
#
EuropacupindiesemJahr schrieb:
Mich würde eines interessieren:

Warum hat das früher alles geklappt, als beim Spiel gegen die Bayern 60.000 Leute im Waldstadion waren und deutlich weniger Leute mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind.
Irgendwie erschliesst sich mir das nicht so ganz...


ist doch klar, damals gab es nur liebe Bayern Fans.
Heute hat die Polizei Angst vor ihnen.
#
Tafelberg schrieb:
EuropacupindiesemJahr schrieb:
Mich würde eines interessieren:

Warum hat das früher alles geklappt, als beim Spiel gegen die Bayern 60.000 Leute im Waldstadion waren und deutlich weniger Leute mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind.
Irgendwie erschliesst sich mir das nicht so ganz...


eine berechtigte Frage.
Die An- und Abreise mit ÖPNV ins Waldstadion finde ich ohnehin miserabel.


Hier muss ich dir zustimmen.
bei keinem deutschen Proficlub und in keiner Stadt ist es so schlecht gelöst wie in Frankfurt.
Gut, dass bei uns "nur" 51.500 Leute reinpassen.
Jeder weitere Zuschauer würde den absoluten Verkehrs-Kollaps bedeuten....
#
Mal abgesehen davon, dass zu Heimspielen aus dem ganzen Umland auch viele per Bus anreisen, ist es doch völliger Nonsens, zu vermuten, dass 1.000 Busse kommen könnten.

Das wären ja ca. 50.000 die mit dem Bus kommen würden, ... und nur 1.500 Mit dem Auto, Straßenbahn oder städtischem Bus?

Wer hat das denn bitte berechnet?
In dr FAZ und anderen Blättern steht, dass die Eintracht selbst von 1.000 Bussen ausgeht. Mir völlig schleierhaft, wie die auf diese Zahl kommen.

200 Busse, somit 10.000 per Bus, das könnte im Bereich des Möglichen liegen, aber 1.000??? NEVER!!!  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!