Der ultimative Euphorie-Fred

#
Natürlich muss man realistisch sein. Keine Frage.

Aber zwischen "ein wenig rumspinnen und träumen" und in der tat "wirkliche Ziele und Gedanken haben", ist ja ein Unterschied.  Manche stellen sich auch vor, wie es wäre im Lotto zu gewinnen.
#
Denis schrieb:

Natürlich muss man realistisch sein. Keine Frage.

Aber zwischen "ein wenig rumspinnen und träumen" und in der tat "wirkliche Ziele und Gedanken haben", ist ja ein Unterschied.  Manche stellen sich auch vor, wie es wäre im Lotto zu gewinnen.



Richtig.
Und als damals Leicester City die Meisterschaft in England gewann, rieben sich auch alle ungläubig die Augen.
Du kannst viel erreichen, wenn alles passt.
Und die Bayern haben zwar Mane geholt, aber sollte Lewandowski gehen, wird denen auch Herzstück weggenommen.
Die Bayern sind aktuell wieder greifbarer und ich habe im Gefühl irgendwann in den nächsten 5 Jahren durchbricht ein Team denen Ihre Meisterserie. Dortmund macht im Moment auch wieder mehr richtig.
Kann aber auch ein anderes Team sein.
#
Denis schrieb:

Natürlich muss man realistisch sein. Keine Frage.

Aber zwischen "ein wenig rumspinnen und träumen" und in der tat "wirkliche Ziele und Gedanken haben", ist ja ein Unterschied.  Manche stellen sich auch vor, wie es wäre im Lotto zu gewinnen.



Richtig.
Und als damals Leicester City die Meisterschaft in England gewann, rieben sich auch alle ungläubig die Augen.
Du kannst viel erreichen, wenn alles passt.
Und die Bayern haben zwar Mane geholt, aber sollte Lewandowski gehen, wird denen auch Herzstück weggenommen.
Die Bayern sind aktuell wieder greifbarer und ich habe im Gefühl irgendwann in den nächsten 5 Jahren durchbricht ein Team denen Ihre Meisterserie. Dortmund macht im Moment auch wieder mehr richtig.
Kann aber auch ein anderes Team sein.
#
Wunder und Überraschungen gibt es halt eben immer wieder. Auch wenn es nur alle paar Jahrzehnte ist.

Denke auch, dass irgendwer bald die Meisterserie der Bayern brechen könnte. Wenn Haller wirklich zu Dortmund wechselt, bin ich mal gespannt wie der performt. Sollte er ähnlich wie bei uns performen, ist da was möglich. Denke aber auch Dortmund hat eh eher ein Problem mit dem Drumherum. Vorstand, Einstellung und alles. Die Qualität ist ja auf jeden Fall da. Aber wenn das Drumherum eben nicht so stimmt, läuft es auch sonst nicht so.

Bin mal gespannt wie das mit dem "bösen bösen" Lewandowski weiter geht und ob sie einen guten Ersatz holen. Wer würde denn da überhaupt zur Zeit rein passen Lewandowski quasi 1:1 zu ersetzen?
#
Die Eintracht beweist ja regelmässig ein gutes Händchen, Spieler wieder aufs Gleis zu setzen die etwas aus der Spur geraten sind.

Mit der Eintracht kann man noch Ziele erreichen und allen zeigen das man es noch kann. Es macht einfach Sinn, dort zu spielen.

Warum sollte das nicht auch bei Lewandowski gelten?

Und spätestens nächste Saison, vielleicht auch schon im Winter, bei Haller.

Grüße
EFC Geheimplan Büffelherde II
#
Denis schrieb:

Natürlich muss man realistisch sein. Keine Frage.

Aber zwischen "ein wenig rumspinnen und träumen" und in der tat "wirkliche Ziele und Gedanken haben", ist ja ein Unterschied.  Manche stellen sich auch vor, wie es wäre im Lotto zu gewinnen.



Richtig.
Und als damals Leicester City die Meisterschaft in England gewann, rieben sich auch alle ungläubig die Augen.
Du kannst viel erreichen, wenn alles passt.
Und die Bayern haben zwar Mane geholt, aber sollte Lewandowski gehen, wird denen auch Herzstück weggenommen.
Die Bayern sind aktuell wieder greifbarer und ich habe im Gefühl irgendwann in den nächsten 5 Jahren durchbricht ein Team denen Ihre Meisterserie. Dortmund macht im Moment auch wieder mehr richtig.
Kann aber auch ein anderes Team sein.
#
Auch hinter Leicester stand ein Milliardär
Natürlich war es eine Überraschung, dass sich dessen Investitionen so schnell rentiert haben (Hopp und Mateschitz haben sicher feuchte Hände gekriegt) aber es bleibt ein ebenso zusammengekaufter Erfolg wie bei Chelsea oder ManCity. Wenn auch aus einer Stufe im Regal tiefer zusammengekaufter und deswegen so überraschender.

Womit du recht hast: es hat für Leicester halt alles gepasst in dem Jahr
- so wie bei uns damals 1992 bis auf den Schiedsrichter bei Hansa Alesia
Dann ging die Schere leider weit auseinander und selbst wenn jetzt bei uns wieder mal ein paar Jahre alles ziemlich rund läuft, wir werden noch zehn solcher Jahre brauchen, um an das Niveau der Bayern oder nur das der Dosenballer ranzukommen, wenn es um Spielerkäufe und laufende Gehälter geht.

Und trotzdem hab ich da so einen kleinen Optimisten im Hasebetrikot auf meiner Schulter sitzen, der mir ins Ohr flüstert: Halt noch ein bissi durch, Du wirst es noch erleben …
#
Gleichzeitig muss man sich aber auch mal vor Augen halten, was da mit Uli Hoeness neulich passiert ist.
Der hat uns nicht nur in den Himmel gelobt, sondern dabei sehr bedenklich geschaut. Denn eins ist ihm in den letzten Monaten klar geworden. Das was uns so stark macht, kann man nicht einfach mit einer hohen Ablöse bezahlen und nach München transferieren. Das ist kein Lewandowski, den man dem BVB wegnehmen kann und dann geht da nix mehr. Das ist etwas anderes, etwas unheimliches, was da bei der Eintracht vor sich geht. Etwas, das sich nicht aus München heraus wegmanagen lässt.
#
Paula7153 schrieb:

solivagusinsilva schrieb:

Binnen 10 Tagen 3 mal live Im TV. Ist schon krass.

Aber gegen Real habe ich bisher nur DAZN gefunden!

Dafür aber vermutlich weltweit live zu sehen.
#
oldie66 schrieb:

Paula7153 schrieb:

solivagusinsilva schrieb:

Binnen 10 Tagen 3 mal live Im TV. Ist schon krass.

Aber gegen Real habe ich bisher nur DAZN gefunden!

Dafür aber vermutlich weltweit live zu sehen.

Müssen Finals mit deutscher Beteiligung nicht im Free-TV kommen?
#
oldie66 schrieb:

Paula7153 schrieb:

solivagusinsilva schrieb:

Binnen 10 Tagen 3 mal live Im TV. Ist schon krass.

Aber gegen Real habe ich bisher nur DAZN gefunden!

Dafür aber vermutlich weltweit live zu sehen.

Müssen Finals mit deutscher Beteiligung nicht im Free-TV kommen?
#
Arya schrieb:

oldie66 schrieb:

Paula7153 schrieb:

solivagusinsilva schrieb:

Binnen 10 Tagen 3 mal live Im TV. Ist schon krass.

Aber gegen Real habe ich bisher nur DAZN gefunden!

Dafür aber vermutlich weltweit live zu sehen.

Müssen Finals mit deutscher Beteiligung nicht im Free-TV kommen?

Meines Wissens ja.
#
oldie66 schrieb:

Paula7153 schrieb:

solivagusinsilva schrieb:

Binnen 10 Tagen 3 mal live Im TV. Ist schon krass.

Aber gegen Real habe ich bisher nur DAZN gefunden!

Dafür aber vermutlich weltweit live zu sehen.

Müssen Finals mit deutscher Beteiligung nicht im Free-TV kommen?
#
2) Großereignisse im Sinne dieser Bestimmung sind:
1. Olympische Sommer- und Winterspiele,
2. bei Fußball-Europa- und -Weltmeisterschaften alle Spiele mit deutscher Beteiligung
sowie unabhängig von einer deutschen Beteiligung das Eröffnungsspiel, die
Halbfinalspiele und das Endspiel,
3. die Halbfinalspiele und das Endspiel um den Vereinspokal des Deutschen Fußball-
Bundes,
4. Heim- und Auswärtsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft,
5. Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball (Champions
League, Europa League) bei deutscher Beteiligung.

Bei Großereignissen, die aus mehreren Einzelereignissen bestehen, gilt jedes Einzel-
ereignis als Großereignis. Die Aufnahme oder Herausnahme von Ereignissen in diese
Bestimmung ist nur durch Staatsvertrag aller Länder zulässig.


Explizit genannt sind im Rundfunkstaatsvertrag nur CL und EL...
#
2) Großereignisse im Sinne dieser Bestimmung sind:
1. Olympische Sommer- und Winterspiele,
2. bei Fußball-Europa- und -Weltmeisterschaften alle Spiele mit deutscher Beteiligung
sowie unabhängig von einer deutschen Beteiligung das Eröffnungsspiel, die
Halbfinalspiele und das Endspiel,
3. die Halbfinalspiele und das Endspiel um den Vereinspokal des Deutschen Fußball-
Bundes,
4. Heim- und Auswärtsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft,
5. Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball (Champions
League, Europa League) bei deutscher Beteiligung.

Bei Großereignissen, die aus mehreren Einzelereignissen bestehen, gilt jedes Einzel-
ereignis als Großereignis. Die Aufnahme oder Herausnahme von Ereignissen in diese
Bestimmung ist nur durch Staatsvertrag aller Länder zulässig.


Explizit genannt sind im Rundfunkstaatsvertrag nur CL und EL...
#
cyberboy schrieb:

2) Großereignisse im Sinne dieser Bestimmung sind:
1. Olympische Sommer- und Winterspiele,
2. bei Fußball-Europa- und -Weltmeisterschaften alle Spiele mit deutscher Beteiligung
sowie unabhängig von einer deutschen Beteiligung das Eröffnungsspiel, die
Halbfinalspiele und das Endspiel,
3. die Halbfinalspiele und das Endspiel um den Vereinspokal des Deutschen Fußball-
Bundes,
4. Heim- und Auswärtsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft,
5. Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball (Champions
League, Europa League) bei deutscher Beteiligung.

Bei Großereignissen, die aus mehreren Einzelereignissen bestehen, gilt jedes Einzel-
ereignis als Großereignis. Die Aufnahme oder Herausnahme von Ereignissen in diese
Bestimmung ist nur durch Staatsvertrag aller Länder zulässig.


Explizit genannt sind im Rundfunkstaatsvertrag nur CL und EL...

Das in Helsinki ist ja auch kein Endspiel, das ist einfach nur so da.
#
cyberboy schrieb:

2) Großereignisse im Sinne dieser Bestimmung sind:
1. Olympische Sommer- und Winterspiele,
2. bei Fußball-Europa- und -Weltmeisterschaften alle Spiele mit deutscher Beteiligung
sowie unabhängig von einer deutschen Beteiligung das Eröffnungsspiel, die
Halbfinalspiele und das Endspiel,
3. die Halbfinalspiele und das Endspiel um den Vereinspokal des Deutschen Fußball-
Bundes,
4. Heim- und Auswärtsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft,
5. Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball (Champions
League, Europa League) bei deutscher Beteiligung.

Bei Großereignissen, die aus mehreren Einzelereignissen bestehen, gilt jedes Einzel-
ereignis als Großereignis. Die Aufnahme oder Herausnahme von Ereignissen in diese
Bestimmung ist nur durch Staatsvertrag aller Länder zulässig.


Explizit genannt sind im Rundfunkstaatsvertrag nur CL und EL...

Das in Helsinki ist ja auch kein Endspiel, das ist einfach nur so da.
#
propain schrieb:

Das in Helsinki ist ja auch kein Endspiel, das ist einfach nur so da.


Genau


Teilen