Unfall der Costa Concordia

#
GENUA nun also. Die letzte Reise der Costa Concordia

Der Tagesspiegel berichtet

"Das mit Pontons flottgemachte Wrack könnte um den 20. Juli herum in den rund 280 Kilometer entfernten Hafen der ligurischen Metropole abgeschleppt werden."


"Das Verschrotten dort soll Schätzungen zufolge etwa 100 Millionen Euro kosten, rund 100 Arbeiter sollen damit ein Jahr lang beschäftigt sein. Im Gespräch waren auch türkische Häfen, wo die Aktion deutlich günstiger gewesen wäre."


http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/havariertes-kreuzfahrtschiff-wrack-der-costa-concordia-wird-in-genua-verschrottet/10130612.html
#
In Gedanken


Vor zehn Jahren kollidierte die Costa Concordia mit einem Felsen, 32 Menschen starben.
#
Und der Cpt., hat den Schettino gemacht....


Teilen