Nochmal zur Klimakatastrophe

#
Ist auch abhängig offfensichtlich vom da liegenden gestein.

Das hier scheint seh ungünstigzu sein :

Anhydrit – der quellende Alptraum

Hab kein Link , einfach googlen.  Das liegt auch in Staufen. Möglicherweise kann man nicht überall geothermie nutzen.
#
Es gab in noch ein paar Städten in Baden Würtemberg und in NRW die gleichen Probleme, nur nicht in dem Ausmaß wie in Staufen.
#
So wird das nichts mit dem Einsatz von Windkraft als Ersatz für fossile Energieträger.
Verständnis für Haselmäusebestand im Reinhardswald ist okay, aber in der Gesamtabwägung habe ich schon Probleme mit dem gerichtlichen Baustopp.
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/wegen-geschuetzter-haselmaus-baustopp-fuer-hessens-groessten-windpark-,windpark-reinhardswald-baustopp-100.html
#
ich sehe ehrlich gesagt nicht den eindruck, dass in der oeffentlichkeit das thema klimawandel durch diese diskussion zurueckgedraengt wird.

im gegenteil, wir haben aktuell eine sehr intensive diskussion zum thema.

und egal wie man es dreht und wendet, ich finde zwar die einstellung, wir muessen damit leben lernen scheisse, denn es soll ja eigentlich bedeuten, dass wir besser nix unternehmen, sondern uns anpassen, mir ist aber bewusst, dass wir beides machen muessen. deutlich mehr gegen den klimawandel unternehmen und massnahmen ergreifen, dass wir mit den folgen die jetzt bereits zu beobachten sind und die noch in der pipeline sind leben koennen.

dazu kommt, dass z.b. im ahrtal andere sachen dazu kommen, im riffreporter gab es ein sehr lehrreiches interview zum thema der fehler der letzten jahrzehnte, die im ahrtal gemacht wurden:
https://www.riffreporter.de/de/umwelt/hochwasser-ueberschwemmung-ahr-tal-ursachen
#
Xaver08 schrieb:

interview zum thema der fehler der letzten jahrzehnte, die im ahrtal gemacht wurden

Gestern ca 25l Regen, viele Keller im Ahrtal wieder vollgelaufen. Vielleicht sind versiegelte Flächen und bauen in Auengebieg einfach keine gute Idee, hmm.


https://www.blick-aktuell.de/Politik/Kreis-Ahrweiler-Volle-Keller-nach-Starkregen-509337.html
#
Dafür geht's jetzt aber voran, voran mit Geldsegen aus Katar, für die Kinder.

https://www.swr.de/sport/fussball/spende-katar-ahrtal-100.html
#
Dafür geht's jetzt aber voran, voran mit Geldsegen aus Katar, für die Kinder.

https://www.swr.de/sport/fussball/spende-katar-ahrtal-100.html
#
franzzufuss schrieb:

Dafür geht's jetzt aber voran, voran mit Geldsegen aus Katar, für die Kinder.

https://www.swr.de/sport/fussball/spende-katar-ahrtal-100.html

Welche Kinder?


Teilen