Flughafen-Ausbau

#
Ja. Was willst du uns damit sagen?
#
Haliaeetus schrieb:

Ja. Was willst du uns damit sagen?

Wer ist uns?
PS dir gar nichts!
#
Ja. Was willst du uns damit sagen?
#
Haliaeetus schrieb:

Ja. Was willst du uns damit sagen?

Er will uns wohl damit sagen, dass das Land Hessen und die Stadt Frankfurt Eigner von fraport sind.
Das ist aber so nicht ganz richtig. Die Fraport AG ist ein an der Börse (mdax) gelistetes Unternehmen
Die Anteilseigner in% sind wie folgt:
(Quelle Wikipedia)

31,31 Land Hessen
20,00 Stadtwerke Frankfurt am Main  
               Holding GmbH
8,44 Deutsche Lufthansa AG
4,90 Artio Global Investors, gehört zur
               GAM, Schweiz
4,73 Lazard Asset Management, USA
3,12 BlackRock, USA
3,00 Taube Hodson Stonex Partners,
                gehört zur GAM, Schweiz
2,83 Legg Mason Inc., USA
21,67 Streubesitz
#
Haliaeetus schrieb:

Ja. Was willst du uns damit sagen?

Er will uns wohl damit sagen, dass das Land Hessen und die Stadt Frankfurt Eigner von fraport sind.
Das ist aber so nicht ganz richtig. Die Fraport AG ist ein an der Börse (mdax) gelistetes Unternehmen
Die Anteilseigner in% sind wie folgt:
(Quelle Wikipedia)

31,31 Land Hessen
20,00 Stadtwerke Frankfurt am Main  
               Holding GmbH
8,44 Deutsche Lufthansa AG
4,90 Artio Global Investors, gehört zur
               GAM, Schweiz
4,73 Lazard Asset Management, USA
3,12 BlackRock, USA
3,00 Taube Hodson Stonex Partners,
                gehört zur GAM, Schweiz
2,83 Legg Mason Inc., USA
21,67 Streubesitz
#
Mehr als fuffzig Prozent in öffentlicher Hand.

Finde ich schon bemerkenswert.
#




Ryanair verlässt den Flughafen Frankfurt zum 31.03.2022.

https://m.faz.net/aktuell/rhein-main/billigflieger-ryanair-verlaesst-den-flughafen-frankfurt-17719999.html

Flughafenausbau alternativlos, Terminal 3 für Billigflieger unso...

Ryan Air musste für drei Jahre ab 2017,  nur die Hälfte der Gebühren bezahlen!

https://www.deutschlandfunk.de/ryanair-ab-frankfurt-am-main-frontalangriff-auf-die-100.html
#




Ryanair verlässt den Flughafen Frankfurt zum 31.03.2022.

https://m.faz.net/aktuell/rhein-main/billigflieger-ryanair-verlaesst-den-flughafen-frankfurt-17719999.html

Flughafenausbau alternativlos, Terminal 3 für Billigflieger unso...

Ryan Air musste für drei Jahre ab 2017,  nur die Hälfte der Gebühren bezahlen!

https://www.deutschlandfunk.de/ryanair-ab-frankfurt-am-main-frontalangriff-auf-die-100.html
#
Und dafür ist Fraport das Risiko eingegangen das es Streit mit anderen Fluggesellschaften gab. Das finde ich jetzt irgendwie schon lustig.
#
Und dafür ist Fraport das Risiko eingegangen das es Streit mit anderen Fluggesellschaften gab. Das finde ich jetzt irgendwie schon lustig.
#
Ja zu einem.

Aber letztlich ist die Dumping Strategie von ⁦FraportAG, RegHessen, ⁦Alwazir nicht aufgegangen und kläglich gescheitert.


Teilen