Kein Aufbaugegner wir sind - Teil II

#
cm47 schrieb:

Haliaeetus schrieb:

Ich habe zuerst gelesen, dass du um seinen Nachtisch bittest ... fänd ich angemessen.

Ich darf mich doch wohl noch bei einem User für meine unangemessene Wortwahl entschuldigen, ohne das dies ins Lächerliche gezogen wird....

Jetzt opfer hier nicht rum.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

cm47 schrieb:

Haliaeetus schrieb:

Ich habe zuerst gelesen, dass du um seinen Nachtisch bittest ... fänd ich angemessen.

Ich darf mich doch wohl noch bei einem User für meine unangemessene Wortwahl entschuldigen, ohne das dies ins Lächerliche gezogen wird....

Jetzt opfer hier nicht rum.

Ich war nie Opfer, das ist ja das Problem.....
#
Werner du hast nen Dubbe, aber nen Positiven
#
Wir hatten übrigens mittlerweile 5 Spiele gegen Teams, die zuvor drei Spiele nicht gewonnen haben. Das gegen Schalke war das erste, was wir auch gewinnen konnten. Rein im Punkteverhältnis (Spiele gegen Formschwache in Bezug zu Spiele allgemein) sind wir immer noch Letzter. Vom Punkteschnitt her sind wir Vorletzter (Paderborn noch schwächer).

Heute kommt das sechste Spiel dazu, gegen Paderborn vermutlich das siebte, sofern Gladbach heute nicht versagt.

Können wir die Statistik noch etwas schön machen.

Dortmund hat alle seine 4 Spiele gegen Formschwache gewonnen, Leipzig 8 Siege und 2 Remis, Gladbach 8 Siege und 2 Niederlagen. Im Verhältnis zur Gesamtpunktzahl ist auch unser heutiger Gegner Köln gegen Formschwache ganz gut unterwegs (4 Siege , 1 Remis, 2 Niederlagen). Da wir aber ja nicht formschwach sind, gibt es Hoffnung.
#
Adlerdenis schrieb:

Nur die Ruhe, ich wollte deine Zeit nicht schmähen Aber das mit der Kondition - ne du. Da reichen mir sogar die Aufnahmen und Geschichten. Oder willst du mir jetzt ernsthaft erzählen, die Jungs aus der Fußball 2000 Zeit wären fitter gewesen als unsere Mannschaft heute?

Sorry Denis...meine Aussage kam wohl harscher rüber, als sie wirklich gemeint war...da hat mir wohl wieder mal die Impulskontrolle gefehlt...war wirklich dir gegenüber nicht böse gemeint und deshalb bitte ich um deine Nachsicht....natürlich ist der Einwand berechtigt von früher zu heute und vielleicht verkläre ich auch zuviel....aber es ist halt mein Empfinden...ich bin schon zu alt, um alles richtig zu diversifizieren......
#
cm47 schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Nur die Ruhe, ich wollte deine Zeit nicht schmähen Aber das mit der Kondition - ne du. Da reichen mir sogar die Aufnahmen und Geschichten. Oder willst du mir jetzt ernsthaft erzählen, die Jungs aus der Fußball 2000 Zeit wären fitter gewesen als unsere Mannschaft heute?

Sorry Denis...meine Aussage kam wohl harscher rüber, als sie wirklich gemeint war...da hat mir wohl wieder mal die Impulskontrolle gefehlt...war wirklich dir gegenüber nicht böse gemeint und deshalb bitte ich um deine Nachsicht....natürlich ist der Einwand berechtigt von früher zu heute und vielleicht verkläre ich auch zuviel....aber es ist halt mein Empfinden...ich bin schon zu alt, um alles richtig zu diversifizieren......

Alles gut mein Lieber...ich hab das gar nicht so böse aufgefasst. Da ist man hier anderes gewohnt
Und du hast ja irgendwo auch Recht, dass ich nur vom Hörensagen schwätz...ich denke halt nur, nach allem was man so hört und liest, dass unsere früheren Teams teilweise nicht gerade ein Muster an Disziplin und Trainingsarbeit waren, und vermutlich eine solche Belastung nicht so geschultert hätten wie unsere Jungs heute.
#
Es wäre schon mal interessant wie die Mannschaft mit Grabi, Holz, Nickel, Charly, Pezzey und Cha mit heutigem Training spielen würden. Ich glaube das wär ein Traum (war damals schon ein sehr großer Spaß sie spielen zu sehen, daran denke ich heute noch sehr gerne).
#
propain schrieb:

Es wäre schon mal interessant wie die Mannschaft mit Grabi, Holz, Nickel, Charly, Pezzey und Cha mit heutigem Training spielen würden. Ich glaube das wär ein Traum (war damals schon ein sehr großer Spaß sie spielen zu sehen, daran denke ich heute noch sehr gerne).

Ich habe kürzlich eine Doku über Maradonna gesehen in der dargestellt wurde, dass er nach seinem Wechsel zum SSC Neapel sein Spiel deutlich athletischer und schneller gestalten musste und es darum ging, die richtige Balance zu finden, damit er nicht zu viel von seiner Technik einbüßt.
Für mich bedeutet das, dass die Technik der genannten Spieler womöglich durch die heutige Schnelligkeit und Robustheit ein Stück weit verloren gegangen wäre.
#
Mal ein Update für diese Saison. So richtig gut sieht das nicht aus. Wir hatten (nur) fünf Spiele gegen Teams, die zuvor seit 3 Spielen nicht gewonnen hatten. Davon konnten wir 2 gewinnen, 1 ging Remis aus, 2 haben wir verloren. Eine ziemlich mäßige Bilanz und angesichts unserer sonstigen Punkte-Ausbeute eher schwach.

Noch schlechter unterwegs waren zB Bielefeld (1 Sieg in 5 Spielen) , Freiburg (2 Siege, 5 Niederlagen) und natürlich Schalke (da sind aber 3 Punkte aus 6 Spielen schon überm Schnitt).

Mainz hatte krasse 15 Spiele gegen formschwache Teams, eine wirklich gute Bilanz haben die dort aber nicht gehabt.

Besonders gut abgeschnitten (neben den Bayern wie eh und je) haben in den Spielen gegen Formschwache unter anderem Leverkusen (5 Siege / 3 Remis) und ganz besonders Wolfsburg (9 Siege / 1 Remis) , das ist schon eine sehr starke Bilanz. Wolfsburg ist somit definitiv sehr souverän unterwegs gewesen, wenn es gegen ein formschwaches Team ging.

Ganz oben im Ranking bzgl. Verhältnis Punktzahl gegen Schwache vs. Punktzahl in den anderen Spielen liegt Köln, die hatten aber nur sage und schreibe 2 Spiele gegen Formschwache.



Kurzum: Ein bisschen Aufbaugegner wir sind.
#
Ja, das Bauchgefühl lügt nicht immer...
Ich schätze mal die schlechten Werte bei Dortmund stammen aus ihrer Schwächephase. Schon erstaunlich, welche Performance die in den letzten Spielen hingelegt haben....
#
Diva wir sind.
Klappriger Start, kometenhafte Erfolgsserie, Bayern geschlagen, traumhafte Tore, fast in die Champions League, dann erdbebenartiger Krawall in der Führungsebene, am Ende trotzdem brettstarke Europa-Cup-Qualifikation, und -natürlich- gegen beide Absteiger verloren. Divenhaftigkeit in ihrer reinsten Form.
#
Kurzer Zwischenstand. Ne, wir sind derzeit eigentlich kein Aufbaugegner. Eher das Gegenteil. Wir haben die 6 Spiele gegen Teams, die zuvor 3 Spiele nicht gewonnen hatten, recht erfolgreich gestaltet.



#
Kurzer Zwischenstand. Ne, wir sind derzeit eigentlich kein Aufbaugegner. Eher das Gegenteil. Wir haben die 6 Spiele gegen Teams, die zuvor 3 Spiele nicht gewonnen hatten, recht erfolgreich gestaltet.



#
Das sind wieder Dinge, die einem niemand glaubt.
Gab es das schonmal, dass die Bayern in der Statistik so schlecht standen, bzw. Drei mal gegen formschwache Tesms verloren haben?
#
Das sind wieder Dinge, die einem niemand glaubt.
Gab es das schonmal, dass die Bayern in der Statistik so schlecht standen, bzw. Drei mal gegen formschwache Tesms verloren haben?
#
Luzbert schrieb:

Gab es das schonmal, dass die Bayern in der Statistik so schlecht standen, bzw. Drei mal gegen formschwache Tesms verloren haben?        


Also drei Mal gegen formschwache Teams haben sie zuletzt 2006/07 verloren (bzw. vier Mal). Einen schlechteren Punkteschnitt gegen Formschwache hatten sie zuletzt 91/92
#
Ich liebe Deine Statistiken Werner! Danke immer wieder dafür.
#
Ich reiche mal den Endstand von 21/22 nach



Wir hatten letzte Saison 7 Spiele gegen formschwache Teams und haben keines der 7 Spiele verloren. Sehr starke Bilanzen hatten zudem Leipzig, Freiburg und Leverkusen, die aber ansonsten auch in der Liga deutlich vor uns lagen (daher der Prozentwert vorne niedriger, der errechnet ja Punkte gegen Formschwache und Punkte gegen Nicht-Formschwache ins Verhältnis)



Teilen