(S)GE-bloggt [mal gereizte, mal rotundschwarze Blogschau]

#
Auswärtssieg! Auswärtssieg!

https://www.beveswelt.de/?p=14788

#
Auswärtssieg! Auswärtssieg!

https://www.beveswelt.de/?p=14788

#
Sehr schön geschrieben, macht Spaß beim Lesen. Vielen Dank fürs Teilen.
#
Wunderbare Impressionen, wie immer von dem Herrn.

Die Juden im Stadtbild: Antwerpen war und ist die Welthauptstadt des Diamentenhandels, traditionellerweise eine jüdische Domäne.

Ich will's nicht googeln: what, the hell, are Bitterballen?

Gruß in die alte Heimat.
#
Danke euch. Bitterballen sind so ne Art runde Kroketten mit undefinierbarer Füllung

Grüße
#
Soweit ich sehe, wurde das hier noch nicht gepostet: https://sgefussballanalyse.wordpress.com/

Sehr gute und anschauliche Analysen fast aller bisherigen Saisonspiele, aus denen sich nicht zuletzt erkennen lässt, warum wir gegen Olympiakos soviel besser aussahen als zuletzt in der Liga.

Wo unser Hauptproblem liegt, bei dem Glasner jetzt ansetzen müsste, zeigt imo diese Analyse des Gegentors zum 0:2 gegen Hertha.
https://sgefussballanalyse.wordpress.com/2021/10/17/sge-hertha-bsc-berlin/

"Diese Situation ist so oder so ein mehrfacher Pressing- und Kettenfehler der SGE und solange die regelmäßig passieren, wird es für die SGE sehr, sehr schwer werden, regelmäßig Spiele zu gewinnen, da die Gegner auch zunehmend darauf lauern. Es macht auch wenig Sinn, hier einzelnen Spielern Fehler nachzuweisen, da das richtige Verhalten ganz offensichtlich nicht klar ist und nicht klar automatisiert ist und das ist nichts anderes als Trainer- und Trainingsarbeit. Anders als auf dem Trainingsplatz lassen sich die richtigen Verhaltensweisen nicht einschleifen."

#
Soweit ich sehe, wurde das hier noch nicht gepostet: https://sgefussballanalyse.wordpress.com/

Sehr gute und anschauliche Analysen fast aller bisherigen Saisonspiele, aus denen sich nicht zuletzt erkennen lässt, warum wir gegen Olympiakos soviel besser aussahen als zuletzt in der Liga.

Wo unser Hauptproblem liegt, bei dem Glasner jetzt ansetzen müsste, zeigt imo diese Analyse des Gegentors zum 0:2 gegen Hertha.
https://sgefussballanalyse.wordpress.com/2021/10/17/sge-hertha-bsc-berlin/

"Diese Situation ist so oder so ein mehrfacher Pressing- und Kettenfehler der SGE und solange die regelmäßig passieren, wird es für die SGE sehr, sehr schwer werden, regelmäßig Spiele zu gewinnen, da die Gegner auch zunehmend darauf lauern. Es macht auch wenig Sinn, hier einzelnen Spielern Fehler nachzuweisen, da das richtige Verhalten ganz offensichtlich nicht klar ist und nicht klar automatisiert ist und das ist nichts anderes als Trainer- und Trainingsarbeit. Anders als auf dem Trainingsplatz lassen sich die richtigen Verhaltensweisen nicht einschleifen."

#
Vielen Dank für den Link.
Ich bin zu wenig analytisch und fussballtaktisch bewandert um zu bewerten ob die Analysen gut und richtig sind, das klingt dort aber erstmal alles stimmig und ist für Laien wie mich gut verständlich geschrieben.
Freue mich schon auf die Bewertung unseres Kantersieges gegen Leipzig.
#
Beve und Pia in Piräus

Europas beste Mannschaft:

https://www.beveswelt.de/?p=14858
#
O schade. Wollte gerade posten: "Herr Beverungen sitzt an Gate 13B" - zu spät.

Wenn es an Feuer auf den Rängen, in der Hosentasche und auf dem Rasen fehlt ... uuuuh. Eurobbabogaaalsiescher werde mer trotzdem.
#
Übrigens, das sei noch ein weiteres mal gewürdigt: N'Dicka teils auf Strumpf, also quasi einbeinig, spielt den genialen Pass mit seinem schwachen Fuß. Verteidiger bedient gerade Eingewechselten. Vorletzte Minute Nachspielzeit. Ein geradezu klassischer Eintrachtmoment.  
#
Übrigens, das sei noch ein weiteres mal gewürdigt: N'Dicka teils auf Strumpf, also quasi einbeinig, spielt den genialen Pass mit seinem schwachen Fuß. Verteidiger bedient gerade Eingewechselten. Vorletzte Minute Nachspielzeit. Ein geradezu klassischer Eintrachtmoment.  
#
Stimmt, das habe ich gar nicht im Detail mitbekommen, erst später gelesen und gelacht
Danke fürs Verlinken wollen!
#
Beve und Pia in Piräus

Europas beste Mannschaft:

https://www.beveswelt.de/?p=14858
#
Schöner Bericht. Lieben Dank!
#
Herrlich, danke!
#
Herrlich, danke!
#
Danke euch!
#
Weiter im Takt:

Auswärtssieg! #Freiburg

https://www.beveswelt.de/?p=14898
#
manchmal ist bissle toben doch besser als bequem auf der couch.
für die geneigten leser allemal.
dem herrn autor sei dank.
#
beve, warum eskaliert der sachse?
ps: im ernst, wann war es mal warm und sonnig hier, wenn die eintracht spielte? ich erinnere mich eigentlich ausschließlich an eiseskälte und/oder regen. ich hab grad ein bisschen nachgedacht und mir fällt kein einziges spiel ein, an dem es hier freundlich war. die kost auf dem platz war eigentlich immer entsprechend - umso wichtiger war mir immer der blick auf den schwarzwald hinter der tribüne, immerhin.
danke für den text, ist witzig, das in der Einleitung beschriebene im kopf mitzugehen.
#
beve, warum eskaliert der sachse?
ps: im ernst, wann war es mal warm und sonnig hier, wenn die eintracht spielte? ich erinnere mich eigentlich ausschließlich an eiseskälte und/oder regen. ich hab grad ein bisschen nachgedacht und mir fällt kein einziges spiel ein, an dem es hier freundlich war. die kost auf dem platz war eigentlich immer entsprechend - umso wichtiger war mir immer der blick auf den schwarzwald hinter der tribüne, immerhin.
danke für den text, ist witzig, das in der Einleitung beschriebene im kopf mitzugehen.
#
ah doch, eins fällt mir ein. das war so sonnig, dass wir uns hinterher im benachbarten ptsv-biergarten so dermaßen weggeschossen haben, dass ich heut noch kopfschmerzen habe. müsste 2017 oder 18 gewesen sein.
#
Danke euch. Och warm war es immer mal wieder. Und genau. Biergarten
#
Danke euch. Och warm war es immer mal wieder. Und genau. Biergarten
#
Und aus dem Sachse wurde wie durch Zauberhand eine Sache


Teilen