Die Maut soll kommen...!?

#
Das Vernünftige wäre doch eine nutzungsabhängige Maut, ähnlich wie in Italien und Frankreich, oder nicht?
Wo ist mein Denkfehler?
#
Mag sein, aber nach dem Desaster wird niemand dieses Thema so bald mehr anpacken. Die Energiepreise explodieren, alle wollen Entlastung, da kann nur ein politischer Selbstmörder eine neue Autofahrerbelastung wollen.
#
Hab jetzt ein wenig gewischt, aus versch. Gründen.

U.a. ein Link ist keine Beitragsgrundlage…

#
Das Vernünftige wäre doch eine nutzungsabhängige Maut, ähnlich wie in Italien und Frankreich, oder nicht?
Wo ist mein Denkfehler?
#
edmund schrieb:

Das Vernünftige wäre doch eine nutzungsabhängige Maut, ähnlich wie in Italien und Frankreich, oder nicht?
Wo ist mein Denkfehler?


Der Denkfehler ist, zu glauben der typische Deutsche Autofahrer wäre vernünftig.
#
Noch mal durchgewischt. Ist jetzt aber auch das letzte Mal. Im wiederholten Fall von Off Topic gibt es halt auch mal Pausen.
#
edmund schrieb:

Das Vernünftige wäre doch eine nutzungsabhängige Maut, ähnlich wie in Italien und Frankreich, oder nicht?
Wo ist mein Denkfehler?


Der Denkfehler ist, zu glauben der typische Deutsche Autofahrer wäre vernünftig.
#
Wedge schrieb:

edmund schrieb:

Das Vernünftige wäre doch eine nutzungsabhängige Maut, ähnlich wie in Italien und Frankreich, oder nicht?
Wo ist mein Denkfehler?


Der Denkfehler ist, zu glauben der typische Deutsche Autofahrer wäre vernünftig.

Naja der typische deutsche Autofahrer ist aber typischerweise nicht für die Gesetze zuständig. Eher die untypischen ich lasse mich im Auto kutschieren Deutsche. Ohne Denkfehler.
#
Ist den schon ein Strafverfahren gegen CSU Scheuer wegen Veruntreuung von Steuergeldern nach § 266 StGB Untreue eingeleitet worden? Nun man wird sehn.
#
Zunächst git es eine Untersuchung der Berliner Staatsanwaltschaft. Hintergrund Scheuer wird vorgeworfen, vor dem „Maut-Untersuchungsausschuss“ des Deutschen Bundestages falsch ausgesagt zu haben!


Kwelle hier

https://www.berlin.de/generalstaatsanwaltschaft/presse/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1202019.php
#
Zunächst git es eine Untersuchung der Berliner Staatsanwaltschaft. Hintergrund Scheuer wird vorgeworfen, vor dem „Maut-Untersuchungsausschuss“ des Deutschen Bundestages falsch ausgesagt zu haben!


Kwelle hier

https://www.berlin.de/generalstaatsanwaltschaft/presse/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1202019.php
#
franzzufuss schrieb:

Zunächst git es eine Untersuchung der Berliner Staatsanwaltschaft. Hintergrund Scheuer wird vorgeworfen, vor dem „Maut-Untersuchungsausschuss“ des Deutschen Bundestages falsch ausgesagt zu haben!


Wäre es bei Scheuer nicht kürzer zu untersuchen, wann er richtig ausgesagt hat?


Teilen