Wählt die Linke

#
SGE-URNA schrieb:

Mich erstaunt diese Haltung eigentlich nicht. Mit offenen Grenzen hatte man im Sozialismus schon immer so seine kleinen Problemchen. Rein wollten eigentlich höchstens Spione und subversive Elemente und raus... naja, dazu ist alles gesagt.

Treffend.  

Trotzdem fand ich bislang viele Aussagen der Dame als ziemlich durchdacht. Auch wenn ich Lichtjahre davon entfernt bin, diese Partei zu wählen. Sie hat, gerade in Bundestagsdebatten, sehr oft sehr viel Richtiges gesagt. Oft auch als einzige Rednerin.

Das jetzt war ein wahltaktischer Rückschlag.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Das jetzt war ein wahltaktischer Rückschlag.

denkbar oder auch nicht. Ich kann das "Linken Wähler Reservoir" nicht einschätzen, ob sie durch die aus meiner Sicht populistischen Aussagen (Dirty Harry verzeih mir grinning: von Frau W. abgeschreckt sind.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Das jetzt war ein wahltaktischer Rückschlag.

denkbar oder auch nicht. Ich kann das "Linken Wähler Reservoir" nicht einschätzen, ob sie durch die aus meiner Sicht populistischen Aussagen (Dirty Harry verzeih mir grinning: von Frau W. abgeschreckt sind.
#
Tafelberg schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Das jetzt war ein wahltaktischer Rückschlag.


denkbar oder auch nicht. Ich kann das "Linken Wähler Reservoir" nicht einschätzen, ob sie durch die aus meiner Sicht populistischen Aussagen (Dirty Harry verzeih mir grinning: von Frau W. abgeschreckt sind.

Ja, keine Ahnung. Ist mir eigentlich auch ziemlich relativ.
#
Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...

Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge
#
Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...

Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge
#
DougH schrieb:

Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...


Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge

Schlimm wenn es denn so ist. In allererster Linie aber für das Mädchen.
#
DougH schrieb:

Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...


Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge

Schlimm wenn es denn so ist. In allererster Linie aber für das Mädchen.
#
SGEminga schrieb:  


DougH schrieb:
Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...


Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge


Schlimm wenn es denn so ist. In allererster Linie aber für das Mädchen.

mag zwar jetzt interessant sein weil es eine linke politikerin ist. ihr wisst aber schon, dass die polizei und die justiz davon ausgehen, dass die überwiegende zahl von vergewaltigungen nicht angezeigt wird? und dass viele frauen anschließend bereuen den vergewaltiger angezeigt zu haben. warum? nun:

http://www.stadt-kurier.de/neuss/nur-acht-von-100-angezeigten-vergewaltigungen-werden-geahndet-aid-1.6106588
#
SGEminga schrieb:  


DougH schrieb:
Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...


Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge


Schlimm wenn es denn so ist. In allererster Linie aber für das Mädchen.

mag zwar jetzt interessant sein weil es eine linke politikerin ist. ihr wisst aber schon, dass die polizei und die justiz davon ausgehen, dass die überwiegende zahl von vergewaltigungen nicht angezeigt wird? und dass viele frauen anschließend bereuen den vergewaltiger angezeigt zu haben. warum? nun:

http://www.stadt-kurier.de/neuss/nur-acht-von-100-angezeigten-vergewaltigungen-werden-geahndet-aid-1.6106588
#
So vorhersehbar mittlerweile...
#
So vorhersehbar mittlerweile...
#
selbstreflektion?
#
SGEminga schrieb:  


DougH schrieb:
Unglaublich...Unfassbar...da fehlen selbst dem Doug einmal die Worte...


Linkes Opfer verschweigt schlimme Tat durch Flüchtlinge


Schlimm wenn es denn so ist. In allererster Linie aber für das Mädchen.

mag zwar jetzt interessant sein weil es eine linke politikerin ist. ihr wisst aber schon, dass die polizei und die justiz davon ausgehen, dass die überwiegende zahl von vergewaltigungen nicht angezeigt wird? und dass viele frauen anschließend bereuen den vergewaltiger angezeigt zu haben. warum? nun:

http://www.stadt-kurier.de/neuss/nur-acht-von-100-angezeigten-vergewaltigungen-werden-geahndet-aid-1.6106588
#
Wühlt mich auf, sorry.

In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.

Genau wie Statistiken, Umfragen oder was weiß ich. Diese Mädchen tut mir leid und ich hoffe das sie einigermaßen dieses Schlimme Ereigniss aufarbeiten kann.
#
Wühlt mich auf, sorry.

In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.

Genau wie Statistiken, Umfragen oder was weiß ich. Diese Mädchen tut mir leid und ich hoffe das sie einigermaßen dieses Schlimme Ereigniss aufarbeiten kann.
#
SGEminga schrieb:

Wühlt mich auf, sorry.


In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.

in meinem bekanntenkreis bereits zwei mal (zumindest haben zwei frauen darüber geredet, ich vermute das ist nur die spitze des eisbergs). beide male kannten die frauen die täter vorher und haben keine anzeige erstattet. zu sehr unter druck setzen möchte man die opfer auch nicht, wenn sie das trotz zureden so entscheiden, dann muss man das, zähne knirschend, akzeptieren. ich kann es zum teil sogar verstehen.
#
Für Gefühle musst du nicht "sorry" Bin da voll bei dir!

Nur, ihre Argumentation weswegen sie nicht, da fehlen mir echt die Worte. Das macht alles noch ärger...
#
SGEminga schrieb:

Wühlt mich auf, sorry.


In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.

in meinem bekanntenkreis bereits zwei mal (zumindest haben zwei frauen darüber geredet, ich vermute das ist nur die spitze des eisbergs). beide male kannten die frauen die täter vorher und haben keine anzeige erstattet. zu sehr unter druck setzen möchte man die opfer auch nicht, wenn sie das trotz zureden so entscheiden, dann muss man das, zähne knirschend, akzeptieren. ich kann es zum teil sogar verstehen.
#
peter schrieb:  


SGEminga schrieb:
Wühlt mich auf, sorry.


In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.


in meinem bekanntenkreis bereits zwei mal (zumindest haben zwei frauen darüber geredet, ich vermute das ist nur die spitze des eisbergs). beide male kannten die frauen die täter vorher und haben keine anzeige erstattet. zu sehr unter druck setzen möchte man die opfer auch nicht, wenn sie das trotz zureden so entscheiden, dann muss man das, zähne knirschend, akzeptieren. ich kann es zum teil sogar verstehen.

Das macht einfach nur wütend.
Wenn man sich vorstellt, das Mädchen wird vergewaltigt und aus einer Angst heraus vor den evtl. Konsquenzen wird diese Tat zuerst nicht angezeigt. Verstehen kann ich das nicht, nicht ansatzweise, wie auch ?

Und auch da frage ich mich warum so etwas öffentlich gemacht wird ? Zum informieren ?
Nee, nichts für mich.
#
Für Gefühle musst du nicht "sorry" Bin da voll bei dir!

Nur, ihre Argumentation weswegen sie nicht, da fehlen mir echt die Worte. Das macht alles noch ärger...
#
DougH schrieb:

Für Gefühle musst du nicht "sorry" Bin da voll bei dir!
Nur, ihre Argumentation weswegen sie nicht, da fehlen mir echt die Worte. Das macht alles noch ärger...

Ihre Argumentation ist ja Angst und diese kann nicht "jeder" rational oder mit klarem Kopf besiegen.
#
peter schrieb:  


SGEminga schrieb:
Wühlt mich auf, sorry.


In meinem näheren Kreis ist auch so etwas passiert. Von daher sind mir da Politik, Hautfarbe oder auch sonstwas sch.... egal.


in meinem bekanntenkreis bereits zwei mal (zumindest haben zwei frauen darüber geredet, ich vermute das ist nur die spitze des eisbergs). beide male kannten die frauen die täter vorher und haben keine anzeige erstattet. zu sehr unter druck setzen möchte man die opfer auch nicht, wenn sie das trotz zureden so entscheiden, dann muss man das, zähne knirschend, akzeptieren. ich kann es zum teil sogar verstehen.

Das macht einfach nur wütend.
Wenn man sich vorstellt, das Mädchen wird vergewaltigt und aus einer Angst heraus vor den evtl. Konsquenzen wird diese Tat zuerst nicht angezeigt. Verstehen kann ich das nicht, nicht ansatzweise, wie auch ?

Und auch da frage ich mich warum so etwas öffentlich gemacht wird ? Zum informieren ?
Nee, nichts für mich.
#
SGEminga schrieb:

Wenn man sich vorstellt, das Mädchen wird vergewaltigt und aus einer Angst heraus vor den evtl. Konsquenzen wird diese Tat zuerst nicht angezeigt. Verstehen kann ich das nicht, nicht ansatzweise, wie auch ?

bis vor kurzem war es noch so dass du vorweisen musstest, dass du ernsthaft verletzt wurdest bei der tat. das muss aber nicht immer der fall sein und dann wird es mit dem nachweis schon schwierig. und einen guten bekannten an zu zeigen, der zum freundeskreis gehört: auch nicht so einfach. und dann zu wissen, dass, wenn er aus der nummer ungeschoren raus kommt, man nicht nur opfer ist sondern auch noch als verleumderin gesehen wird ist auch nicht schön.

in dem geschilderten fall, der übrigens schon vor wochen durch die presse ging, kenne ich zu wenig fakten um ihn überhaupt beurteilen zu können. klar liegt die sache anders wenn es ein fremder war.

die von der frau genannten gründe klingen erst einmal seltsam, aber wer weiß was ihr tatsächlich alles nach der tat durch den kopf gegangen ist? so liest sich das natürlich sehr plakativ, aber ich bezweifle dass die genannten ihre einzigen gründe waren. da ist wahrscheinlich noch mehr zusammen gekommen.
#
DougH schrieb:

Für Gefühle musst du nicht "sorry" Bin da voll bei dir!
Nur, ihre Argumentation weswegen sie nicht, da fehlen mir echt die Worte. Das macht alles noch ärger...

Ihre Argumentation ist ja Angst und diese kann nicht "jeder" rational oder mit klarem Kopf besiegen.
#
SGEminga schrieb:

Ihre Argumentation ist ja Angst und diese kann nicht "jeder" rational oder mit klarem Kopf besiegen.

Angst, weil sie li. und die re. könnten...dafür "Menschen" in Schutz nehmen... ok hier fehlt mir der klare Kopf!

Um klar zustellen: Für mich ist Verg. die schlimmste Straftat noch vor Mord...und da folge ich dir gerne, da ist es egal welche...alles sch... egal!

Ich selbst habe "nur heftiges betatschen" mitbekommen und denjenigen damals ordentlich verprügelt, er hat mich nicht angezeigt!
Es mag sehr blöde klingen, wenn Sylvester 15/16 was ... hatte, dass endlich (viel zu spät) die Gesetze verschärft wurden!
#
SGEminga schrieb:

Ihre Argumentation ist ja Angst und diese kann nicht "jeder" rational oder mit klarem Kopf besiegen.

Angst, weil sie li. und die re. könnten...dafür "Menschen" in Schutz nehmen... ok hier fehlt mir der klare Kopf!

Um klar zustellen: Für mich ist Verg. die schlimmste Straftat noch vor Mord...und da folge ich dir gerne, da ist es egal welche...alles sch... egal!

Ich selbst habe "nur heftiges betatschen" mitbekommen und denjenigen damals ordentlich verprügelt, er hat mich nicht angezeigt!
Es mag sehr blöde klingen, wenn Sylvester 15/16 was ... hatte, dass endlich (viel zu spät) die Gesetze verschärft wurden!
#
Ich war in einem Biergarten und habe auch etwas mitbekommen. Aufgesprungen... hat mich ne richtige Stange Geld gekostet, dazu noch Auflagen ect. und das würde ich sofort und für egal wen machen.

Nehmt es mir nicht übel, aber ich klink mich aus weil es einfach nichts für mich ist. Nur wollte ich zum Ausdruck bringen das ich einzig an das Mädchen denke. Egal wie was und warum.
#
Ich war in einem Biergarten und habe auch etwas mitbekommen. Aufgesprungen... hat mich ne richtige Stange Geld gekostet, dazu noch Auflagen ect. und das würde ich sofort und für egal wen machen.

Nehmt es mir nicht übel, aber ich klink mich aus weil es einfach nichts für mich ist. Nur wollte ich zum Ausdruck bringen das ich einzig an das Mädchen denke. Egal wie was und warum.
#
SGEminga schrieb:

Nehmt es mir nicht übel, aber ich klink mich aus weil es einfach nichts für mich ist

-dito-
#
Nicht nur nach dem Forum hier sind AfD-Wähler/Innen ja Rechte, Nazis.
Und die will die schöne Sarah nun nach Links holen.
Joh issn schunn woinoachte...

Wagenknecht kämpft um AfD-Wähler  
#
Kein Fussbreit den Linken...
#
Ffm60ziger schrieb:

hier wurde ja auch vom Mod. zensiert, und es gibt immer eine PN.


Immer
#
Ffm60ziger schrieb:

hier wurde ja auch vom Mod. zensiert, und es gibt immer eine PN.


Immer
#
Brady schrieb:  


Ffm60ziger schrieb:
hier wurde ja auch vom Mod. zensiert, und es gibt immer eine PN.



Immer

schon wieder


Teilen