Im heimspiel heute...........

#
aber ehrlich gesagt, hat er teilweise nicht die populistische Keule gegen Trainer und Mannschaft raus geholt, sondern sie in weiten Teilen verteidigt. Er hält Glassner für einen Toptrainer der das noch alles in den Griff bekommt.
#
Heimspiel heute 23.15 Uhr mit:

Christopher Michel (Reporter)
Marc Weidenfeller (Fußball 2000)
Live-Schalte zu Axel Hellmann

Moderation Lea Wagner und Markus Philipp
#
Heimspiel heute 23.15 Uhr mit:

Christopher Michel (Reporter)
Marc Weidenfeller (Fußball 2000)
Live-Schalte zu Axel Hellmann

Moderation Lea Wagner und Markus Philipp
#
Endlich eine interessante Besetzung.
#
War gut.
In drei Wochen wird Axel Hellmann im heimspiel zu Gast sein.
#
ARD Mediathek
https://www.ardmediathek.de/video/heimspiel/startet-eintracht-frankfurt-jetzt-einen-lauf/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNTU1MjY/
Startet Eintracht Frankfurt jetzt einen Lauf?
Eintracht Frankfurt kommt immer besser ins Rollen. Drei Siege in Folge konnten die Hessen zuletzt verzeichnen. Folgt gegen Royal Antwerpen in der Europa League am Donnerstag Nummer vier? Im "Heimspiel" diskutieren dazu Lea Wagner und Markus Philipp mit Eintracht-Reporter Christopher Michel und Mark Weidenfeller von Fußball 2000. Außerdem per Live-Schalte zu Gast: Eintracht-Vorstandsprecher Axel Hellmann.
#
War wirklich mal eine gute Sendung.
#
Interviews auf der Empore während unten die Veranstaltung lief war schon sehr respektlos! Ich denke (und hoffe) es war einfach „nur“ gedankenlos. Aber eigentlich muss doch jemanden im Team auffallen dass es keine gute Idee ist.
Jemand der unten an der Veranstaltung teilgenommen beschreibt es so:
Ein Jurymitglied war als Laudator auf der Bühne und hat seinem Ärger Luft gemacht. Auch während das Leben und Wirken von Julius Hirsch vorgetragen wurde, herrschte teilweise eine beklemmende Stille im Saal, die dann von oben gestört wurde.
#
Interviews auf der Empore während unten die Veranstaltung lief war schon sehr respektlos! Ich denke (und hoffe) es war einfach „nur“ gedankenlos. Aber eigentlich muss doch jemanden im Team auffallen dass es keine gute Idee ist.
Jemand der unten an der Veranstaltung teilgenommen beschreibt es so:
Ein Jurymitglied war als Laudator auf der Bühne und hat seinem Ärger Luft gemacht. Auch während das Leben und Wirken von Julius Hirsch vorgetragen wurde, herrschte teilweise eine beklemmende Stille im Saal, die dann von oben gestört wurde.
#
Ja, das fand ich auch etwas befremdlich. Zumal zu Beginn Matthias Thoma noch sagte, dass die Veranstaltung gerade begonnen hätte und er deswegen so leise spreche und dann wird trotzdem noch ein Interview mit Axel Hellmann geführt, der normal laut spricht. Spätestens nach dem ersten Interview, was man noch als schlechtes Timing bezeichnen könnte, hätte man merken können, dass das etwas ungeschickt war und auf das Gespräch mit Hellmann verzichten sollen
#
Ja, das fand ich auch etwas befremdlich. Zumal zu Beginn Matthias Thoma noch sagte, dass die Veranstaltung gerade begonnen hätte und er deswegen so leise spreche und dann wird trotzdem noch ein Interview mit Axel Hellmann geführt, der normal laut spricht. Spätestens nach dem ersten Interview, was man noch als schlechtes Timing bezeichnen könnte, hätte man merken können, dass das etwas ungeschickt war und auf das Gespräch mit Hellmann verzichten sollen
#
Da hätte aber auch der Hellmann reagieren können, eigentlich müssen, und sagen "nicht jetzt". Das Reporter oftmals kein Fingerspitzengefühl haben ist leider bekannt.
#
Da hätte aber auch der Hellmann reagieren können, eigentlich müssen, und sagen "nicht jetzt". Das Reporter oftmals kein Fingerspitzengefühl haben ist leider bekannt.
#
Ja, da hast du vollkommen recht.
#
bei einem neuen Heimspiel Konzept bekommen hoffentlich andere Themen und andere Vereine auch ihren Platz.
Eine hessische Sportsendung sollte einen breiteren Fokus haben m.E.
#
Da hätte aber auch der Hellmann reagieren können, eigentlich müssen, und sagen "nicht jetzt". Das Reporter oftmals kein Fingerspitzengefühl haben ist leider bekannt.
#
Das mit den Interviews ist mir auch negativ aufgefallen.
Man hätte das doch irgendwie hinbekommen können das sowas außerhalb im Foyer oder einem andern Ort gemacht wird .
Hatte dann schon das Gefühl das man bewußt die Kulisse im Hintergrund mit der Bühne gewählt hat.
#
Heimspiel heute um 23.15 Uhr über die Last-Minute-Eintracht.

Gäste:
Alice Tietje (Eintracht-Expertin)
Tanja Rößner (hr3)
Carsten Meyer (Kommunikationsberater)

Moderation:
Lea Wagner und Markus Philipp

Freue mich drauf...
#
Ist das mit dem anschauen auf  Youtube um 18 Uhr schon wieder vergangenheit?
#
Ist das mit dem anschauen auf  Youtube um 18 Uhr schon wieder vergangenheit?
#
Adler-Woerth schrieb:

Ist das mit dem anschauen auf  Youtube um 18 Uhr schon wieder vergangenheit?


Startet um 19 Uhr auf youtube live, 23.15 ist's dann im TV soweit.


Teilen