Forum - Anregungen und Fehlermeldungen

#
Mit welcher Begründung, erhält man einfach mal eine Ermahnung, welche mir noch nicht einmal schriftlich p. PN ergang, ,weiterhin warum werde ich aus einem Thread ausgegrenzt?

#
SGE6274 schrieb:

Mit welcher Begründung, erhält man einfach mal eine Ermahnung, welche mir noch nicht einmal schriftlich p. PN ergang, ,weiterhin warum werde ich aus einem Thread ausgegrenzt?


Mit der Begründung, die im Eingangsbeitrag des betreffenden Threads steht, und die Dir gestern ausführlich von mehreren Moderatoren per PN dargelegt wurde.


#
SGE6274 schrieb:

Mit welcher Begründung, erhält man einfach mal eine Ermahnung, welche mir noch nicht einmal schriftlich p. PN ergang, ,weiterhin warum werde ich aus einem Thread ausgegrenzt?


Mit der Begründung, die im Eingangsbeitrag des betreffenden Threads steht, und die Dir gestern ausführlich von mehreren Moderatoren per PN dargelegt wurde.


#
Wenn Sie überfordert sind, machen Sie doch einfach mal was anderes oder eine Pause und noch einmal, lt. einem Moderator haben Sie wohl ein "Häckchen" vergessen, Fakt ist, ich wurde nicht über eine Ermahnung informiert, Fakt ist auch eins, es richtig, das Heimspielkarte/n nicht mehr veräußert werden dürfen sondern über die Ticketbörse gehen, liebe littelcrow,Sie haben mir unterstellt, ich wüßte das nicht, meine beiden Leipzigsteher habe ich aus der Ticketbörse bekommen, nur soviel, das dieses Procedere seit Monaten läuft, da bin ich bei Ihnen, ist mir auch sehr gut bekannt.

Richtig ist aber auch, das in der Netiquette nichts steht, das man ein Tauschgeschäft mit Wertausgleich (aufgrund der besonderen Situation - Pokalfinale) tätigen darf,weiterhin verweise ich darauf, dass Sie als Moderatorin Sachverhalte nicht richtig rüber bringen können und wenn ein Moderator Sie noch verteidigt, weil Sie ja schon etliche Beiträge ("gefühlt 30 Beiträge" ) beschieben mussten ggf. löschen, nunja da denke ich mir meinen Teil, Eure Arbeit in aller Ehren,Respekt, aber ausgrenzen und ...der Thread und das Procedere war nicht eindeutig für mich ersichtlich, mit Verwahrungen & Ermahnung rum schießen, wer es brauch.

Ach lassen wir es..... ein wenig Selbstrefektion schadet Ihnen auch nicht. Gruß
#
Wenn Sie überfordert sind, machen Sie doch einfach mal was anderes oder eine Pause und noch einmal, lt. einem Moderator haben Sie wohl ein "Häckchen" vergessen, Fakt ist, ich wurde nicht über eine Ermahnung informiert, Fakt ist auch eins, es richtig, das Heimspielkarte/n nicht mehr veräußert werden dürfen sondern über die Ticketbörse gehen, liebe littelcrow,Sie haben mir unterstellt, ich wüßte das nicht, meine beiden Leipzigsteher habe ich aus der Ticketbörse bekommen, nur soviel, das dieses Procedere seit Monaten läuft, da bin ich bei Ihnen, ist mir auch sehr gut bekannt.

Richtig ist aber auch, das in der Netiquette nichts steht, das man ein Tauschgeschäft mit Wertausgleich (aufgrund der besonderen Situation - Pokalfinale) tätigen darf,weiterhin verweise ich darauf, dass Sie als Moderatorin Sachverhalte nicht richtig rüber bringen können und wenn ein Moderator Sie noch verteidigt, weil Sie ja schon etliche Beiträge ("gefühlt 30 Beiträge" ) beschieben mussten ggf. löschen, nunja da denke ich mir meinen Teil, Eure Arbeit in aller Ehren,Respekt, aber ausgrenzen und ...der Thread und das Procedere war nicht eindeutig für mich ersichtlich, mit Verwahrungen & Ermahnung rum schießen, wer es brauch.

Ach lassen wir es..... ein wenig Selbstrefektion schadet Ihnen auch nicht. Gruß
#
Genau, ein wenig Selbstreflektion schadet nicht. Die Regeln für das Suche & Biete sind klar formuliert und für jedermann einsehbar. Die Regeln für die Pokalfinalthreads sind in jedem (!) dafür vorgesehenen Thread im Ausgangsbeitrag aufgelistet. Falls diesbezüglich Unklarheiten auftreten kann man sich im Vorfeld an die Moderation wenden, damit die Beiträge regelkonform gepostet werden können. Wird ein Beitrag abgesendet ist davon auszugehen, dass die Regeln verstanden wurden und man sich mit diesen einverstanden erklärt. Steht so auch im Ausgangsbeitrag. Ist der Beitrag dann im Ergebnis fehlerhaft wird er gelöscht und es erfolgt eine Sperre. Auch das steht so im Ausgangsbeitrag.

Wie man in den Threads sehen kann, gibt es durchaus User, die es geschafft haben die Regeln zu lesen, zu verstehen und sich daran zu halten. So schwer ist das also nicht.
#
Zumindest weiß ich nach 7 Monaten Mod-Zeit, warum Moderatoren irgendwann dazu neigen, die Kommunikation mit einem Großteil der User aufs Wesentliche zu beschränken, was hier oft von User-Seite, mir inklusive vor meiner Mod-Zeit, kritisiert wurde.

Wenn ich sehe, wie teilweise darauf geschissen wird, wenn man versucht, zu vermitteln, für Verständnis zu werben oder freundlich zu sein und wie praktisch null Selbstreflektion vorherrscht, während man das von der Gegenseite durchweg erwartet, dann darf man sich von Seiten einiger User nicht wundern, wenn selbst die Sanftmütigsten irgendwann die harte Schiene fahren.

Da ich offen und transparent bisher umgegangen bin, habe ich diese Zeilen öffentlich geschrieben, werde aber den Beitrag auch sperren, weil ich nicht möchte, dass darüber weiter auf dieser Ebene diskutiert wird. Es soll einfach mal sich mancher durch den Kopf gehen lassen, ob man nicht selbst mit seinem Verhalten zu einer restriktiveren Moderation beiträgt.
#
nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.
#
nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.
#
peter schrieb:

nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.

Das Problem wurd heute früh gemeldet und im Laufe des Tages behoben. Es betraf den gesamten Login.
Was genau die Ursache war ist mir nicht bekannt.

#
peter schrieb:

nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.

Das Problem wurd heute früh gemeldet und im Laufe des Tages behoben. Es betraf den gesamten Login.
Was genau die Ursache war ist mir nicht bekannt.

#
littlecrow schrieb:

nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.

Das Problem wurd heute früh gemeldet und im Laufe des Tages behoben. Es betraf den gesamten Login.
Was genau die Ursache war ist mir nicht bekannt.



Ging mir genau so heute den ganzen Vormittag ,jetzt kann ich mich wieder einloggen habe aber immer noch die Meldung-Verbindung ist nicht sicher und das sollte doch m.e.schon längst gelöst sein.
Mal schauen wie lange es noch dauert bis man sich dieser Sache mal ernsthaft annimmt und behebt.

Danke!!!
#
littlecrow schrieb:

nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.

Das Problem wurd heute früh gemeldet und im Laufe des Tages behoben. Es betraf den gesamten Login.
Was genau die Ursache war ist mir nicht bekannt.



Ging mir genau so heute den ganzen Vormittag ,jetzt kann ich mich wieder einloggen habe aber immer noch die Meldung-Verbindung ist nicht sicher und das sollte doch m.e.schon längst gelöst sein.
Mal schauen wie lange es noch dauert bis man sich dieser Sache mal ernsthaft annimmt und behebt.

Danke!!!
#
Container-Willi schrieb:

littlecrow schrieb:

nur zur info: ich konnte mich heute über stunden nicht einloggen, auf diversen browsern. da ich am rechner nichts verändert habe, seit gestern, lag es wohl eher nicht an mir. jetzt geht es plötzlich wieder.

Das Problem wurd heute früh gemeldet und im Laufe des Tages behoben. Es betraf den gesamten Login.
Was genau die Ursache war ist mir nicht bekannt.



Ging mir genau so heute den ganzen Vormittag ,jetzt kann ich mich wieder einloggen habe aber immer noch die Meldung-Verbindung ist nicht sicher und das sollte doch m.e.schon längst gelöst sein.
Mal schauen wie lange es noch dauert bis man sich dieser Sache mal ernsthaft annimmt und behebt.

Danke!!!


Die Probleme von gestern Vormittag sind behoben, hier gab es einen Server-Ausfall.
Bzgl. der genannten Meldung habe ich keine Neuigkeiten. Die Komplexität liegt hier mal wieder im Zusammenspiel der Dienstleister, da mehrere Server sowie die Web-Applikation bei der Lösung berücksichtigt werden müssen.
#
die neue Zitat Einklappfunktion wurde User seitig zwar gewünscht, aber ich finde die Umsetzung sehr unübersichtlich, insbes. wenn man den Gesamtkontext des Beitrags folgen möchte.
#
die neue Zitat Einklappfunktion wurde User seitig zwar gewünscht, aber ich finde die Umsetzung sehr unübersichtlich, insbes. wenn man den Gesamtkontext des Beitrags folgen möchte.
#
Da die Funktion schon seit langem gewünscht wurde, haben wir uns jetzt für ein Rollout entschlossen. Änderungsvorschläge sind aber willkommen und werden geprüft.
#
Da die Funktion schon seit langem gewünscht wurde, haben wir uns jetzt für ein Rollout entschlossen. Änderungsvorschläge sind aber willkommen und werden geprüft.
#
EF-Online-Support-MI schrieb:

Da die Funktion schon seit langem gewünscht wurde, haben wir uns jetzt für ein Rollout entschlossen. Änderungsvorschläge sind aber willkommen und werden geprüft.


Mein Änderungswunsch wäre diese Funktion, ähnlich wie im alten Forum, ausschalten zu können. Also dass jeder User selbst entscheiden kann ob er die Einklappfunktion nutzen will oder nicht.
#
EF-Online-Support-MI schrieb:

Da die Funktion schon seit langem gewünscht wurde, haben wir uns jetzt für ein Rollout entschlossen. Änderungsvorschläge sind aber willkommen und werden geprüft.


Mein Änderungswunsch wäre diese Funktion, ähnlich wie im alten Forum, ausschalten zu können. Also dass jeder User selbst entscheiden kann ob er die Einklappfunktion nutzen will oder nicht.
#
gute Idee
#
die neue Zitat Einklappfunktion wurde User seitig zwar gewünscht, aber ich finde die Umsetzung sehr unübersichtlich, insbes. wenn man den Gesamtkontext des Beitrags folgen möchte.
#
Tafelberg schrieb:

die neue Zitat Einklappfunktion wurde User seitig zwar gewünscht, aber ich finde die Umsetzung sehr unübersichtlich, insbes. wenn man den Gesamtkontext des Beitrags folgen möchte.

Die Funktion ist Scheiße da nicht selber auswählbar wie man es haben will.
#
EF-Online-Support-MI schrieb:

Da die Funktion schon seit langem gewünscht wurde, haben wir uns jetzt für ein Rollout entschlossen. Änderungsvorschläge sind aber willkommen und werden geprüft.


Mein Änderungswunsch wäre diese Funktion, ähnlich wie im alten Forum, ausschalten zu können. Also dass jeder User selbst entscheiden kann ob er die Einklappfunktion nutzen will oder nicht.
#
bils schrieb:

Also dass jeder User selbst entscheiden kann ob er die Einklappfunktion nutzen will oder nicht.


genau das. es ist immer besser den usern eine option an zu bieten anstatt selbst etwas fest zu legen. technisch dürfte es ja kein großer aufwand sein dem user an zu bieten mit oder ohne zitat unterwegs zu sein. mir gefällt das so jedenfalls überhaupt nicht.
#
bils schrieb:

Also dass jeder User selbst entscheiden kann ob er die Einklappfunktion nutzen will oder nicht.


genau das. es ist immer besser den usern eine option an zu bieten anstatt selbst etwas fest zu legen. technisch dürfte es ja kein großer aufwand sein dem user an zu bieten mit oder ohne zitat unterwegs zu sein. mir gefällt das so jedenfalls überhaupt nicht.
#
Die Option zur Deaktivierung wird im nächsten Rollout nachgeschoben.

Außerdem wird eine Verbesserung der Funktion geprüft - z.B. die abgeschnittenen Zeilen.
#
Die Umsetzung ist einfach grauenhaft. So ein Schrott müsste eigentlich beim Testlauf oder bei der Abnahme auffallen. Ok, getestet wird bei der Klitsche eh nicht, aber wird einfach alles blind abgenommen?
#
Die Umsetzung ist einfach grauenhaft. So ein Schrott müsste eigentlich beim Testlauf oder bei der Abnahme auffallen. Ok, getestet wird bei der Klitsche eh nicht, aber wird einfach alles blind abgenommen?
#
Basaltkopp schrieb:

Ok, getestet wird bei der Klitsche eh nicht, aber wird einfach alles blind abgenommen?
     


Vielleicht sind ja auch Geschmäcker verschieden und andere finden es ok? Soll es auch geben. Nur so als Option. Damit meine ich nicht mich übrigens.
#
Die Umsetzung ist einfach grauenhaft. So ein Schrott müsste eigentlich beim Testlauf oder bei der Abnahme auffallen. Ok, getestet wird bei der Klitsche eh nicht, aber wird einfach alles blind abgenommen?
#
Basaltkopp schrieb:

Die Umsetzung ist einfach grauenhaft. So ein Schrott müsste eigentlich beim Testlauf oder bei der Abnahme auffallen. Ok, getestet wird bei der Klitsche eh nicht, aber wird einfach alles blind abgenommen?

Die Umsetzung wurde von Moderatorenseite und mir getestet und auch durch mich freigegeben. Ich fand es in der Tat akzeptabel und da die Funktion stark nachgefragt war, wollte ich auch nicht länger warten.

Verbesserungsvorschläge sind wie gesagt willkommen. Hast Du einen?
#
Ich stelle mal meinen Vorschlag zur Diskussion:

Die Zitate werden nach oben hin zu- und aufgeklappt. Somit ist immer der zuletzt zitierte Text noch sichtbar, aber Mehrfachzitate werden erstmal versteckt.
So ähnlich war es doch glaube ich auch vor dem Relaunch. Mir ist das aber auch erst heute eingefallen. Ob das mit der aktuellen Zitierfunktion überhaupt umsetzbar ist und wie hoch der Aufwand ist, müsste aber erst geprüft werden.
#
Ich stelle mal meinen Vorschlag zur Diskussion:

Die Zitate werden nach oben hin zu- und aufgeklappt. Somit ist immer der zuletzt zitierte Text noch sichtbar, aber Mehrfachzitate werden erstmal versteckt.
So ähnlich war es doch glaube ich auch vor dem Relaunch. Mir ist das aber auch erst heute eingefallen. Ob das mit der aktuellen Zitierfunktion überhaupt umsetzbar ist und wie hoch der Aufwand ist, müsste aber erst geprüft werden.
#
Passt!
Aber mal ganz ehrlich: Wieso macht man sowas nicht gleich?
Es ist doch völlig logisch, dass man den letzten Beitrag einer Kette in der "Zitat-Vorschau" sehen will, weil sich der aktuelle Beitrag natürlich darauf bezieht und nur bedingt auf den Ursprungsbeitrag etliche Beiträge davor.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!