SC Freiburg

#
Mich wundert es gerade ein wenig, dass im Vorfeld scheinbar nicht geklärt wurde, dass das Stadion dann auch zu allen möglichen Anstoßzeiten genutzt werden darf.
#
Da gibt es keine 100% Sicherheit. So eine Klage kann immer kommen, es muss sich nur ein Kleingeist finden der sie anstrengt. Ist doch heutzutage Mode das Leute an Orte ziehen an denen Jahrzehntelang Feste statt finden und die dann vor Gericht ziehen und gegen den Lärm klagen, leider manchmal sogar noch Recht bekommen.
#
Da die Montagsabendspiele eh bald abgeschafft werden hat sich dieser Teil erledigt.

Was die englischen Wochen angeht, die DFL kann da die Spiele anstatt um 19 Uhr bereits um 18 Uhr oder 17.30 Uhr ansetzen.

Von daher viel Rauch und Tamdam um fast nichts. Bei Paderborn gibt es auch keinerlei Probleme bzw. solch einen Aufschrei. Dort gibt es ähnliche "Probleme" wegen dem Lärmschutz.
#
Da gibt es keine 100% Sicherheit. So eine Klage kann immer kommen, es muss sich nur ein Kleingeist finden der sie anstrengt. Ist doch heutzutage Mode das Leute an Orte ziehen an denen Jahrzehntelang Feste statt finden und die dann vor Gericht ziehen und gegen den Lärm klagen, leider manchmal sogar noch Recht bekommen.
#
propain schrieb:

Da gibt es keine 100% Sicherheit. So eine Klage kann immer kommen, es muss sich nur ein Kleingeist finden der sie anstrengt. Ist doch heutzutage Mode das Leute an Orte ziehen an denen Jahrzehntelang Feste statt finden und die dann vor Gericht ziehen und gegen den Lärm klagen, leider manchmal sogar noch Recht bekommen.

Naja, in dem Fall ist es aber umgekehrt, das Fest zieht dahin wo Jahrzehnte lang Leute wohnen.
Aber wahrscheinlich ohnehin egal, offenbar passt es ja doch.
#
Wegen dem Urteil, was ein Unsinn. Es geht ja nur um ein paar wenige Spiele im Jahr die das betrifft. Wieviele Heimspiele hat man denn im Jahr, 17 BL-Spiele, eventuell 2-3 DFB-Pokalspiele und wenn man es schafft noch ein paar Eurospiele, das wars. Davon finden dann die Eurospiele und DFB-Pokalspiele Abends statt und 2-3 Abendspiele der BL, sind ca. 10 Spiele und das nur wenn sie international spielen. Eigentlich lächerlich das wegen so etwas jemand vor Gericht zog.
#
propain schrieb:

Eigentlich lächerlich das wegen so etwas jemand vor Gericht zog

Ganz normal in Deutschland. Pure Klagewut.
#
Da die Montagsabendspiele eh bald abgeschafft werden hat sich dieser Teil erledigt.

Was die englischen Wochen angeht, die DFL kann da die Spiele anstatt um 19 Uhr bereits um 18 Uhr oder 17.30 Uhr ansetzen.

Von daher viel Rauch und Tamdam um fast nichts. Bei Paderborn gibt es auch keinerlei Probleme bzw. solch einen Aufschrei. Dort gibt es ähnliche "Probleme" wegen dem Lärmschutz.
#
Effenbergfohlen schrieb:

Was die englischen Wochen angeht, die DFL kann da die Spiele anstatt um 19 Uhr bereits um 18 Uhr oder 17.30 Uhr ansetzen.


Ach du meine Güte.

Warum nicht um 15:00 Uhr?
Dann wäre auch die Mittagsruhe gesichert, und der Berufsverkehr würde weniger gestört.
#
Zu Fuß ins Stadion. Ein Traum für die Einen....die Anderen klagen .
#
@reggaetyp. Es betrifft bekanntlich nur Heimspiele von Freiburg.

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.
#
@reggaetyp. Es betrifft bekanntlich nur Heimspiele von Freiburg.

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.
#
Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.
#
Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.
#
propain schrieb:

Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.


Wollte ich auch gerade schreiben. Soweit ich weiß, sind die Vereine verpflichtet für die verschiedenen Anstoßzeiten ein taugliches Stadion vorzuweisen.
#
Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.
#
propain schrieb:

Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.

Schon mal was von Auswärtsspielen gehört?

Allerdings ist da schon beim Pokal dann Ende. Die Spiele sind ab der 2. Runde unter der Woche und da wird dann bekanntlich gelost. Ich kann mit aber nicht vorstellen, dass das bekloppte Verbot durchgezogen wird.
#
propain schrieb:

Effenbergfohlen schrieb:

Es ist wahrlich kein Hexenwerk von der DFL den Spielplan so zu legen, dass Freiburg unter der Woche KEIN Bundesligaheimspiel hat.

Warum soll man wegen einem Verein keine englischen Wochen mehr machen? Gibt es keinen Grund für, dann muss sich Freiburg halt was suchen wo sie unter der Woche spielen können.

Schon mal was von Auswärtsspielen gehört?

Allerdings ist da schon beim Pokal dann Ende. Die Spiele sind ab der 2. Runde unter der Woche und da wird dann bekanntlich gelost. Ich kann mit aber nicht vorstellen, dass das bekloppte Verbot durchgezogen wird.
#
Basaltkopp schrieb:

Schon mal was von Auswärtsspielen gehört?

Du wirst es nicht glauben, davon hörte ich schon. Das hat sich sogar bis Frankfurt rum gesprochen das es so etwas gibt.
#
Ich glaube, wenn da ein Verbot bestehen bleibt (bspw. auch für den DFB Pokal), dann wird halt einfach das Heimrecht getauscht, oder die Freiburger spielen dann in der alten Arena (wobei ich nicht weiß was mit dieser passiert, vielleicht wird sie abgerissen).

Gefühlt gibts da aber schon einige Hürden und Hindernisse. Warten wirs mal ab, angeblich soll das Urteil ja Fehlerhaft sein.
#
Ich glaube, wenn da ein Verbot bestehen bleibt (bspw. auch für den DFB Pokal), dann wird halt einfach das Heimrecht getauscht, oder die Freiburger spielen dann in der alten Arena (wobei ich nicht weiß was mit dieser passiert, vielleicht wird sie abgerissen).

Gefühlt gibts da aber schon einige Hürden und Hindernisse. Warten wirs mal ab, angeblich soll das Urteil ja Fehlerhaft sein.
#
Wieso wird hier eigentlich über neue Anstoßzeiten diskutiert? Ihr glaubt doch nicht, dass die da für einen dreistelligen Millionenbetrag ein Stadion hinsetzen, was dann nicht genutzt werden kann? Das Urteil wird im Lebe net durchgehen.
#
Wieso wird hier eigentlich über neue Anstoßzeiten diskutiert? Ihr glaubt doch nicht, dass die da für einen dreistelligen Millionenbetrag ein Stadion hinsetzen, was dann nicht genutzt werden kann? Das Urteil wird im Lebe net durchgehen.
#
Von nicht nutzen ist hier nicht die Rede. Auch sind Einschränkungen für die Benutzung neuer Stadien oder neuer Konzerthallen in Deutschland nichts neues.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!