Aufstellung und Taktik im Rückspiel/Entscheidungsspiel gg. Nürnberg

#
Langsam kommt mein Puls wieder auf einen halbwegs erträglichen Stand. In Reflektion des gestrigen Ergebnisses muss man sagen, blöd gelaufen, aber nicht der Worst Case. Ein Sieg oder ein höheres Unentschieden würden reichen und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Rückspiel nicht torlos ausgeht - wir müssen halt einfach eins schießen oder mal einen der Elfmeter zugesprochen bekommen.

Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe - Huszti
Aigner - Stendera - Gacinovic
Castaignos/Meier


Erkenntnisse von gestern?

Gacinovic ist ein Lichtblick - wendig, unberechenbar und kann auch mal ins 1 gg. 1 gehen. Seferovic weiterhin im Tief, den würde ich einfach rauslassen, das wird diese Rückrunde nix mehr. Wer stattdessen vorne spielen soll (Meier oder Castaignos) - da bin ich mir nicht sicher. Meier war gestern als HS sicher keine große Bereicherung für unser Spiel, hat aber immer 2 Nürnberger gebunden.  Außerdem ist so eine Partie wie gemalt für den Fußballgott (also den göttlichen, nicht den Alex), um quasi seinem Namensvetter den Siegtreffer zu gönnen. Vor allem nachdem wir mit dem bitteren Eigentor von Russ von dieser Seite ziemlich gestraft wurden.

Je nach Spielverlauf kann man dann noch Ben Hatira und/oder einen weiteren Stürmer reinwerfen. Bitte nur nicht wieder versuchen 30 Minuten zu mauern, wenn man mit dem derzeitigen Ergebnis durch käme - das geht nicht gut.

Also: Das Spiel möglichst kontrollieren wie im Hinspiel, dabei bei den Glubberern wenig zu lassen. Hauptsache das Tor treffen. Besser öfters und nicht ins eigene...
#
Langsam kommt mein Puls wieder auf einen halbwegs erträglichen Stand. In Reflektion des gestrigen Ergebnisses muss man sagen, blöd gelaufen, aber nicht der Worst Case. Ein Sieg oder ein höheres Unentschieden würden reichen und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Rückspiel nicht torlos ausgeht - wir müssen halt einfach eins schießen oder mal einen der Elfmeter zugesprochen bekommen.

Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe - Huszti
Aigner - Stendera - Gacinovic
Castaignos/Meier


Erkenntnisse von gestern?

Gacinovic ist ein Lichtblick - wendig, unberechenbar und kann auch mal ins 1 gg. 1 gehen. Seferovic weiterhin im Tief, den würde ich einfach rauslassen, das wird diese Rückrunde nix mehr. Wer stattdessen vorne spielen soll (Meier oder Castaignos) - da bin ich mir nicht sicher. Meier war gestern als HS sicher keine große Bereicherung für unser Spiel, hat aber immer 2 Nürnberger gebunden.  Außerdem ist so eine Partie wie gemalt für den Fußballgott (also den göttlichen, nicht den Alex), um quasi seinem Namensvetter den Siegtreffer zu gönnen. Vor allem nachdem wir mit dem bitteren Eigentor von Russ von dieser Seite ziemlich gestraft wurden.

Je nach Spielverlauf kann man dann noch Ben Hatira und/oder einen weiteren Stürmer reinwerfen. Bitte nur nicht wieder versuchen 30 Minuten zu mauern, wenn man mit dem derzeitigen Ergebnis durch käme - das geht nicht gut.

Also: Das Spiel möglichst kontrollieren wie im Hinspiel, dabei bei den Glubberern wenig zu lassen. Hauptsache das Tor treffen. Besser öfters und nicht ins eigene...
#
Also ich war gestern um 0.30 Uhr aus'm Stadion zu Hause und habe mir noch die 2. HZ auf Sky angeschaut und muss sagen...Nürnberg ist krass schlecht, die werden wir im Rückspiel besiegen.

Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Djakpa (Otsche zu sehr neben sich)
Hasebe - Huszti
Aigner (gestern nicht gefallen, aber wir wissen dass er sehr wertvoll sein kann) - Stendera - Gacinovic
Meier (mit Meier anfangen)


Auf jeden Fall den Eidgenossen raus...der geht mir so uff de Sender mit seiner Abwinkerei und dem rumgemotze...was denkt er denn wer er ist ?

Mein Tipp: Glubbschis 0 : 2
#
Langsam kommt mein Puls wieder auf einen halbwegs erträglichen Stand. In Reflektion des gestrigen Ergebnisses muss man sagen, blöd gelaufen, aber nicht der Worst Case. Ein Sieg oder ein höheres Unentschieden würden reichen und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Rückspiel nicht torlos ausgeht - wir müssen halt einfach eins schießen oder mal einen der Elfmeter zugesprochen bekommen.

Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe - Huszti
Aigner - Stendera - Gacinovic
Castaignos/Meier


Erkenntnisse von gestern?

Gacinovic ist ein Lichtblick - wendig, unberechenbar und kann auch mal ins 1 gg. 1 gehen. Seferovic weiterhin im Tief, den würde ich einfach rauslassen, das wird diese Rückrunde nix mehr. Wer stattdessen vorne spielen soll (Meier oder Castaignos) - da bin ich mir nicht sicher. Meier war gestern als HS sicher keine große Bereicherung für unser Spiel, hat aber immer 2 Nürnberger gebunden.  Außerdem ist so eine Partie wie gemalt für den Fußballgott (also den göttlichen, nicht den Alex), um quasi seinem Namensvetter den Siegtreffer zu gönnen. Vor allem nachdem wir mit dem bitteren Eigentor von Russ von dieser Seite ziemlich gestraft wurden.

Je nach Spielverlauf kann man dann noch Ben Hatira und/oder einen weiteren Stürmer reinwerfen. Bitte nur nicht wieder versuchen 30 Minuten zu mauern, wenn man mit dem derzeitigen Ergebnis durch käme - das geht nicht gut.

Also: Das Spiel möglichst kontrollieren wie im Hinspiel, dabei bei den Glubberern wenig zu lassen. Hauptsache das Tor treffen. Besser öfters und nicht ins eigene...
#
Das wäre auch meine Aufstellung ..

wir müssen schlicht in Nürnberg gewinnen und da interessieren mich keine Statistiken dieser Saison. Hey das ist Nürnberg und nicht Leverkusen, Dortmund Schalke,  Bayern  oder Gladbach.

Das ist ein 2. Ligist und kein so besonders starker wie man gestern gesehen hat.
#
Also ich war gestern um 0.30 Uhr aus'm Stadion zu Hause und habe mir noch die 2. HZ auf Sky angeschaut und muss sagen...Nürnberg ist krass schlecht, die werden wir im Rückspiel besiegen.

Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Djakpa (Otsche zu sehr neben sich)
Hasebe - Huszti
Aigner (gestern nicht gefallen, aber wir wissen dass er sehr wertvoll sein kann) - Stendera - Gacinovic
Meier (mit Meier anfangen)


Auf jeden Fall den Eidgenossen raus...der geht mir so uff de Sender mit seiner Abwinkerei und dem rumgemotze...was denkt er denn wer er ist ?

Mein Tipp: Glubbschis 0 : 2
#
hradecky
chandler abraham zambrano oczipka
hasebe huszti
kittel stendera gacinovic
meier


lidner, ayhaan, djakpa, aigner, ben-hatira, waldschmidt, seferovic

meier muss nicht viel machen, nur knipsen. das kann er durchaus, wenn er ganz vorn drin steht, auch wenn er nicht bei 100% ist. seferovic braucht in seiner aktuellen verfassung niemand. aigner hat gegen den lv kein land gesehen, da wäre kittel (oder ben-hatira) evtl die bessere variante.
#
Das wäre auch meine Aufstellung ..

wir müssen schlicht in Nürnberg gewinnen und da interessieren mich keine Statistiken dieser Saison. Hey das ist Nürnberg und nicht Leverkusen, Dortmund Schalke,  Bayern  oder Gladbach.

Das ist ein 2. Ligist und kein so besonders starker wie man gestern gesehen hat.
#
ich würde die Spieler in der Kabine vor dem Anpfiff nochmal mit den Aussagen von Weiler und Schäfer konfrontieren und sie dann fragen ob sie wollen dass diese Herren im nächsten Jahr statt Ihnen und Marco 1. Liga spielen . und dann nicht von kontrolieerter Offensive schwaffeln, sondern drauf gehen als gäbs kein morgen mehr.

Durch solch einen Einstellung kann man auch Nervosität bekämpfen. Jetzt kann man nur noch gewinnen.
#
Taktik sollte klar sein, wir müssen gewinnen. Heisst das Spiel selbst in die Hand nehmen und Torchancen kreeiren. Sollte Nürnberg da nicht mitspielen und sich ein offener Schlagabtausch entwickeln, ist dem halt so. Bloß kein dämliches taktieren. Nach vorne spielen - der bessere möge gewinnen.

Meine Wunschelf:

-----------------------Hradecky----------------------

---Chandler----Russ----Abraham-----Otsche---

--------------Hasebe------Stendera----------------

-----Aigner-------Gacinovic-----Ben-Hatira------

--------------------Castaignos-----------------------
#
Nach meinen Eindrücken die ich gestern live im Stadion sammeln konnte würde ich nur an wenigen Stellschrauben, wie es unser Trainer immer nennt, drehen.

Diese wären:

  • Zambrano für Russ (10. Gelbe)
  • den Fußballgott von Beginn an ganz vorne rein stellen, da er da am wertvollsten ist
  • Seferovic ganz draußen lassen und Ben-Hatira von Beginn an hinter AMFG
den Rest einfach so wie gestern belassen.

Sollte offensiv gewechselt werden müssen, Kittel als erstes bringen.

WIR SCHAFFEN DAS
#
Taktik sollte klar sein, wir müssen gewinnen. Heisst das Spiel selbst in die Hand nehmen und Torchancen kreeiren. Sollte Nürnberg da nicht mitspielen und sich ein offener Schlagabtausch entwickeln, ist dem halt so. Bloß kein dämliches taktieren. Nach vorne spielen - der bessere möge gewinnen.

Meine Wunschelf:

-----------------------Hradecky----------------------

---Chandler----Russ----Abraham-----Otsche---

--------------Hasebe------Stendera----------------

-----Aigner-------Gacinovic-----Ben-Hatira------

--------------------Castaignos-----------------------
#
Russ is gesperrt
#
Russ is gesperrt
#
Daniel-San schrieb:

Russ is gesperrt

Ist ja auch nur seine Wunschelf.
#
Meine Anfangsformation spielt in einem 4-1-4-1 System - wir müssen von Anfang an die Nürnberger im eigenen Stadion hinten reindrücken. Wir brauchen mindestens ein Tor und das werden wir machen.


Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe
Aigner - Fabian - Huszti - Gacinovic
Castaignos
#
Meine Anfangsformation spielt in einem 4-1-4-1 System - wir müssen von Anfang an die Nürnberger im eigenen Stadion hinten reindrücken. Wir brauchen mindestens ein Tor und das werden wir machen.


Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe
Aigner - Fabian - Huszti - Gacinovic
Castaignos
#
------------------- -Hradecky---------------------

-- -Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka---

---------------- Stendera -  Hasebe ----------------------

----------Aigner-----Fabian-------Gacinovic------

------------------------Meier----------------------
#
Russ is gesperrt
#
Wir brauchen jede spielerische Verstärkung im ZM, die wir kriegen können.
Würde daher, falls fit, Stendera neben Huszti von Anfang an bringen. Dafür würde ich sowohl Alex als auch Sefe herausnehmen und Luc auflaufen lassen, da er von allen drei der beweglichste ist und die lahme IV bisschen durcheinanderwirbeln könnte.

Gacinovic sollte definitiv wieder auflaufen und evtl. Ben-Hatira statt Aigner.
#
Wir brauchen jede spielerische Verstärkung im ZM, die wir kriegen können.
Würde daher, falls fit, Stendera neben Huszti von Anfang an bringen. Dafür würde ich sowohl Alex als auch Sefe herausnehmen und Luc auflaufen lassen, da er von allen drei der beweglichste ist und die lahme IV bisschen durcheinanderwirbeln könnte.

Gacinovic sollte definitiv wieder auflaufen und evtl. Ben-Hatira statt Aigner.
#
würde auch gern Stendera von Anfang an sehen - er ist mit Gasinovic der einzigste der vielleicht mal für einen Überaschungsmoment steht.. Allerdings muss er aufpassen, dass er nicht gelb rot oder rot sieht so wie der momentan unterwegs ist...

Aber lieber so als Lahmarschfussball ala Seferovic
#
----------------------- Hradecky ----------------------

--- Chandler --- Zambrano --- Abraham --- Otsche --

------------ Hasebe ------ Huszti --------------

----- Aigner ------- Stendera ------- Ben-Hatira ---

-------------------- Gacinovic -----------------------

Ich würde so starten. Später ggf. Fabian für Ben Hatira
#
Meine Haupterkenntnis aus dem Spiel gestern ist, dass wir dringend einen Gestalter im Mittelfeld brauchen. Nürnberg war ganz hinten zwar kompakt, hat aber zwischen Mittellinie und 16er Räume gelassen. Nur weder Hasebe noch Huszti konnten damit was anfangen. Es gab hier und da mal einen Flügelwechsel aber selten gute Pässe in die Schnittstellen. Diese wären dringend notwendig, damit der Einsatz von AMFG überhaupt lohnt. Langhölzer und auf Abpraller hoffen wird nicht reichen. Deswegen muss entweder Fabian oder Stendera von Beginn an ran. Klar ist Fabian ein Risiko nach hinten, aber da wir leider nicht 2:0 oder so gewonnen haben bleiben uns jetzt eben nicht mehr viel Möglichkeiten. Die zweite Erkenntnis: Es müssen 11 absolut top fitte Spieler anfangen. AMFG konnte kein Pressing, kein Anlaufen, kein Stören organisieren. Das brauchen wir aber, um auch hier und da den Ball früh zu erorbern. Deswegen, so schwer es mir fällt, würde ich AMFG auf die Bank setzen und notfalls in der 75. bringen oder ggfs. auch kurz vor einem 11-M Schießen (Gott bewahre!). Was diese Saison leider nix mehr wird ist dass wir irgendwie über die Außen an die Grundlinie kommen und mit scharfen / präzisen hereingaben was erreichen. Dazu sind die Außen zu schwach / langsam / zweikampfschwach oder alles zusammen. Demnach wird viel über die Mitte gehen (müssen), das sah gestern zum Teil bis zum 16er gar nicht so übel aus. Hier und da wäre auch mal ein Fernschuss nicht schlecht. Auch wenn ich es eigentlich nicht mag ein System zu wechseln fürchte ich wir müssen auf 4-1-4-1 gehen, mit drei ganz klar offensiv denkenden MF's und Hasebe als einzige 6. Huszti wäre so irgendwie die Wild Card im MF und müsste eben situationsbedingt auch defensiver stehen und der Rest muss vorne druff. Wer spielt da? Keine Ahnung, mit Stender, Fabian, Aigner, ÄBH und Gacinovic haben wir  5 Kandidaten für drei Plätze. Bis hierhin finde ich unsere Alternativen für einen Tabellen 16. sogar richtig gut. Jetzt kommt aber das Riesenproblem: Wer macht den Stürmer? ÄBH passt nicht so, finde ich. AMFG s.o. Also Sefe, Castaignos oder Walschmidt. Ich denke wir brauchen Erfahrung. Ich fand Sefe gegen Bremen auch schlecht, gestern zumindest etwas agiler. in DA fand ich ihn eigentlich ganz ok. Klar, ein Tor werden wir von ihm nicht mehr sehen, aber wenn er sich aufreibt und endlich den Ar**** aufreisst stolpert halt irgendwer anderes einen rein (so hoffe ich). Hinten stellt sich von alleine auf, da sehe ich keinen Grund zu wechseln (außer Zambrano für Russ natürlich).
#
----------------------- Hradecky ----------------------

--- Chandler --- Zambrano --- Abraham --- Otsche --

------------ Hasebe ------ Huszti --------------

----- Aigner ------- Stendera ------- Ben-Hatira ---

-------------------- Gacinovic -----------------------

Ich würde so starten. Später ggf. Fabian für Ben Hatira
#
@municadler

Geile Idee. Das funzt. Ich würde auch so aufstellen, wie #5
#
Die elf Jungs bringen die am heißesten sind dem Schäfer die Kiste voll zu hauen.
#
Hradecky
Chandler - Zambrano - Abraham - Oczipka
Hasebe - Huszti
Aigner - Gacinovic - Ben Hatira
Meier
#
Hradecky
Regäsel - Abraham - Zambrano - Djakpa
Hasebe - Huszti
Kittel - Stendera - Gacinovic
Aigner
#
Hradecky
Regäsel - Abraham - Zambrano - Djakpa
Hasebe - Huszti
Kittel - Stendera - Gacinovic
Aigner
#
Regäsel sollte erst mal lernen, wann man einzurücken hat. Dann darf er auch wieder in wichtigen Spielen mitmachen.
Aigner im Sturmzentrum wäre aus spielerischer Hinsicht keine schlechte Idee. Lässt sich auch schnell fallen, vllt fällt der Schiri ja doch mal drauf rein.


Teilen