SAW- 27.06.2016 - Sklavenmarkt Gebabbel

#
Präzisieren wir es mit "vor Vertragsablauf".
#
Basaltkopp schrieb:

Präzisieren wir es mit "vor Vertragsablauf".

Richtig.

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...
#
Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.
#
planscher08 schrieb:

Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.

Das ist ja gar nicht der Punkt. Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.
#
Basaltkopp schrieb:

Präzisieren wir es mit "vor Vertragsablauf".

Richtig.

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...

Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.
#
planscher08 schrieb:

Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.

Das ist ja gar nicht der Punkt. Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.
#
Basaltkopp schrieb:  


planscher08 schrieb:
Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.


Das ist ja gar nicht der Punkt. Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.

Frag mich aber schon warum das Bobic kommuniziert. Will er da wohl an Hübner's Stuhl sägen...
#
Basaltkopp schrieb:  


planscher08 schrieb:
Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.


Das ist ja gar nicht der Punkt. Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.

Frag mich aber schon warum das Bobic kommuniziert. Will er da wohl an Hübner's Stuhl sägen...
#
planscher08 schrieb:

Frag mich aber schon warum das Bobic kommuniziert. Will er da wohl an Hübner's Stuhl sägen...

Entweder das oder Zambranos Wechsel ist so gut wie fix und er baut schonmal vor und verkündet, dass die Träume von 5, 8 oder mehr Millonen, die drüben geträumt werden, wie eine Seifenblase platzen werden.
#
clakir schrieb:  


Eifeler schrieb:
Das ein Mann wie Rode damals "einfach so ablösefrei" abgegeben wurde zeugt von dieser vollkommenen Konzeptlosigkeit, die hier die letzten Jahre herrschte.
Zuerst war man bei Rode auf einem guten Weg den Vertrag zu verlängern, dann wurde abgewartet, danach wußte man das er spätestens eine Saison später gehen wird und als Ergebnis all der Fakten und Überlegungen "durfte" er dann noch ein Jahr bei der Eintracht spielen um dann einfach so gehen zu können.


Das Einzige, das mich an dem ewigen Rode-Thema noch wundert ist die Tatsache, dass es hier immer noch Leute gibt, die anscheinend so schlicht gestrickt sind, dass sie auch nach zig-facher Wiederholung die Umstände des Rode-Transfers immer noch nicht kapiert haben.

Was mich hier immer wieder wundert ist, dass es doch einige Leute gibt, die in vielen Bereichen die Dinge sehr subjektiv sehen....
Da spielen wir eine Grottensaison, alle, wirklich alle sagen, es muss etwas passieren und dann wird doch wieder alles nur weichgespült und schön geredet.
Ein Mann wie unser SD darf wird hier immer wieder in Schutz genommen und anscheinend überhaupt nicht hinterfragt.
Da kommt jetzt raus, dass er ganz offensichtlich im letzten Jahr ganz bewusst Dinge falsch publiziert und alles ist nicht sooo dramatisch.
Die Dinge ändern sich weder hier im Forum, noch in der Führungsebene der Eintracht, wie es scheint.

Wenn es Bobic nicht gelingt, diese Strukturen aufzubrechen wird sich nichts wirklich Wichtiges ändern, wobei der so wie es scheint, hier erst mal eine eigene Hausmacht errichten will und dafür alles was länger als 3 Jahre hier ist raus wirft, nur einen nicht....

PS
Diese ganz Rode Diskussion kommt nicht von mir, ich habe hier einen Beitrag aufgegriffen um auf die nach meiner Meinung nach völlig konzeptlose Transferpolitik der letzten Jahre hinzuweisen.
#
Und was hat jetzt Rode mit unserer Grottensaison zu tun? Erschließt sich mir nicht so direkt. Und wo wird denn etwas schön geredet? Bobic hat das Team hinter dem Team annähernd komplett ausgetauscht, bis auf die 'ganz oben', über die er natürlich keine Macht hat. Von der Mannschaft ist die Hälfte bereits weg oder im Absprung. Jetzt sag bloß, es werde nichts hinterfragt. Das ist Unsinn.

Und aus dem Rode-Transfer einen Strick für Hübner drehen zu wollen, ist genau so ein Unsinn. Vorausgesetzt, Du hast diesen tatsächlich verstanden. Ein Vertrag für einen Profi-Fußballer besteht heutzutage aus mind. 20 Seiten mit einer Unmenge an Details. Nur ein kleiner Teil davon wird, wenn überhaupt, öffentlich. Und dass eine ganze Reihe von Details von jeder Seite anders dargestellt werden (wie gesagt, wenn sie überhaupt öffentlich gemacht werden), gehört mit zum Poker. Woher nimmst Du also die Erkenntnis, dass Hübner bei diesen Vertragsverhandlungen versagt habe?

Das ist einfach nur niveaulos.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...

Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.
#
Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.

Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...

Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.

Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!
#
planscher08 schrieb:

Frag mich aber schon warum das Bobic kommuniziert. Will er da wohl an Hübner's Stuhl sägen...

Entweder das oder Zambranos Wechsel ist so gut wie fix und er baut schonmal vor und verkündet, dass die Träume von 5, 8 oder mehr Millonen, die drüben geträumt werden, wie eine Seifenblase platzen werden.
#
Basaltkopp schrieb:  


planscher08 schrieb:
Frag mich aber schon warum das Bobic kommuniziert. Will er da wohl an Hübner's Stuhl sägen...


Entweder das oder Zambranos Wechsel ist so gut wie fix und er baut schonmal vor und verkündet, dass die Träume von 5, 8 oder mehr Millonen, die drüben geträumt werden, wie eine Seifenblase platzen werden.

gehe von zweitem aus. bobic hat ja schon gesagt, dass sich in den nächsten tagen da was tun wird.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...

Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.
#
Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.

Hier müsste ein rot blinkender Ticker durchs Bild laufen, in dem die diversen Legenden 24/7 und immer wieder widerlegt werden. Dann aber auch nur dann, könnte dieses Elend irgendwann mal weniger werden.
#
Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.

Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...

Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.

Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!
#
Eifeler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.


Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...


Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.


Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!

hat er dich denn als depp bezeichnet?
#
Basaltkopp schrieb:

Präzisieren wir es mit "vor Vertragsablauf".

Richtig.

Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:
Präzisieren wir es mit "vor Vertragsablauf".


Richtig.


Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...

Gehört halt inzwischen zu den Running Gags im Eintracht-Forum: . . . Detari-Millionen
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Rode-Wechsel
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
#
Eifeler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.


Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...


Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.


Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!

hat er dich denn als depp bezeichnet?
#
Also bitte, darüber sollten wir jetzt hier nicht diskutieren, lies dir die Beiträge durch......
#
Das nächste Märchen in der GK, Trapp wurde verschenkt.
Nur zum Vergleich Karius hat nur 6,5Mio€ gebracht, mal davon abgesehen dass Trapp ohne Vertragsverlängerung für vieleicht nur 3Mio€ im Sommer weg gewesen wäre.
#
Eifeler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.


Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...


Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.


Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!

hat er dich denn als depp bezeichnet?
#
mickmuck schrieb:  


Eifeler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.


Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...


Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.


Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!


hat er dich denn als depp bezeichnet?

Eben. Ich habe lediglich geschrieben, dass der nächste Depp es sicher schon wieder schreiben wird.
#
planscher08 schrieb:

Zu Zambrano's Vertrag kann ich mir gut vorstellen, dass man überhaupt froh war ihn zu halten. Das man da Zugeständnisse in Punkto AK oder Ausstieg machen musste war irgendwie klar. Immer den Miesepeter zu Hübner schieben halte ich für falsch. Er wird mir Sicherheit das Maximum rausholen.

Das ist ja gar nicht der Punkt. Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.
#
Basaltkopp schrieb:

Aber die Verlängerung so zu verkaufen, als gäbe es keine AK war ein Fehler. War doch klar, dass die Sache schnell auffliegt.

Vor allem wenn die Ak so lächerlich niedrig ist und die Schweizer immernoch mit drinhängen.
Schade, dachte ich hätte mich in Hübner getäuscht. Aber sowas geht gar nicht!
Fans irgendwelche Erfolge vorgaukelt, die es gar nicht gibt.

Das erinnert sofort wieder an die Vers....... der letzten Saison.
#
mickmuck schrieb:  


Eifeler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


WuerzburgerAdler schrieb:
Aber in zwei Wochen kommt wieder einer um die Ecke und beklagt die fehlende Ablöse bei Rode...


Wenn es nur mal so lange dauern würde. Der nächst Depp schreibt es sicher schon.


Sag mal, geht's noch......
Habe ich hier irgend jemand in irgend einer Weise beschimpft, beleidigt oder sonst irgendwie angepöbelt??
Warum bitte schön bezeichnest Du mich hier als Depp, nur weil ich vielleicht eine andere Meinung habe als Du...


Im Übrigen solltest Du, wenn Du schon auf einem einzigen Punkt meiner Beiträge rumreitest, vielleicht dann auch die kompletten Beiträge lesen und nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen.


Auf alle Fälle lasse ich mich hier nicht als Depp bezeichnen, wenn das so abläuft, sollte man sämtliche Diskussionen hier lassen!!


hat er dich denn als depp bezeichnet?

Eben. Ich habe lediglich geschrieben, dass der nächste Depp es sicher schon wieder schreiben wird.
#
Also bin ich der Depp der es heute geschrieben hat für Dich.....
#
Also bin ich der Depp der es heute geschrieben hat für Dich.....
#
Wenn Du Dir den Schuh anziehen willst, hindere ich Dich nicht dran.

Und das hat auch mit DIskussionsführung nichts zu tun. Wenn hier zu x-tausendsten Mal dummdreist behauptet wird, dass man Rode ein Jahr vor Vertragsende hätte verkaufen können (am besten noch für die hier gerne immer mal wieder in den Raum gestellten 9 Mio), dann ist das auch keine Diskussionsgrundlage mehr.
Dann ist das sinnfreies Gebashe wider besseren Wissens. Und wer es halt tasächlich immer noch nicht begriffen hat oder begreifen will, ist halt ein wasauchimmer.
#
Also bin ich der Depp der es heute geschrieben hat für Dich.....
#
Eifeler schrieb:

Also bin ich der Depp der es heute geschrieben hat für Dich.....

Bei aller Liebe: du hast etwas, das nachweislich nicht wahr ist, hier als Fakt hingestellt. "Rode wäre einem Wechsel nicht abgeneigt gewesen". Das war keine Meinungsäußerung, das war schlicht und einfach die Unwahrheit. Mit dem Ziel, andere (Hübner) in ein schlechtes Licht zu rücken.

Und da beschwerst du dich?
#
Fakt ist das alle die uns verlassen oder gar nicht zu uns kommen wollen eh viel zu klein sind und die Eintracht zu geizig ist neben den Millionengehältern den Vätern noch einen Job zu geben (der sicherlich nur knapp über Mindestlohn liegt)

Fakt!!!
#
Lassen wir es.....
Ich glaube es war ein Fehler sich hier anzumelden, eigentlich wollte ich nur ab und an mal ein paar konstruktive Beiträge hier beisteuern, dass ist mir aber nicht wirklich gelungen.....

Bevor ich mich hier auf Diskussionen einlasse, die völlig Sinn frei sind und die auch nix mit der Eintracht zu tun haben, werde ich Euch wieder Euch selbst überlassen und Eurer Sicht der Dinge und dieses Forum als aktives Mitglied verlassen.

Reinschaun, lesen und ins Waldstadion gehen reicht eigentlich.

Schöne Grüße aus der Eifel


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!