SaW-Auftaktsieg-Gebabbel, 29.08.2016

#
DucRew schrieb:

Mal OT.. Ich dachte immer pfeifferisches Drüsenfieber sei hochansteckend. Wieso war Rebic dann gestern im Stadion?

weil sonst keiner da war?
#
mickmuck schrieb:  


DucRew schrieb:
Mal OT.. Ich dachte immer pfeifferisches Drüsenfieber sei hochansteckend. Wieso war Rebic dann gestern im Stadion?


weil sonst keiner da war?

Meinte natürlich vorgestern
#
Zitat von netdoltor.de
"Pfeiffersches Drüsenfieber: Wie lange ansteckend?

Viele Menschen machen sich Sorgen, ob und wie lange Pfeiffersches Drüsenfieber ansteckend ist. Eine sichere Aussage darüber ist allerdings kaum möglich, weil fast jeder Mensch über 30 das Virus in sich trägt.

"Durch Austausch von Speichel wie beispielsweise beim Küssen, kann man sich mit dem EBV infizieren. Je mehr Menschen man küsst, desto höher ist das Risiko einer Infektion.. Es gibt aber auch weitere Infektionswege wie zum Beispiel durch Bluttransfusionen, Geschlechtsverkehr oder Organtransplantationen"
Es scheint also nicht so ansteckend zu sein
http://www.netdoktor.de/krankheiten/pfeiffersches-druesenfieber/ansteckung/
#
Das sollte die neue Rolle von Timmy werden. Rennen was das Zeug hält. Da fällt die Ballfeindlichkeit auch nicht ins Gewicht und früher oder später kommt eine Flanke auch an!
#
Zitat von netdoltor.de
"Pfeiffersches Drüsenfieber: Wie lange ansteckend?

Viele Menschen machen sich Sorgen, ob und wie lange Pfeiffersches Drüsenfieber ansteckend ist. Eine sichere Aussage darüber ist allerdings kaum möglich, weil fast jeder Mensch über 30 das Virus in sich trägt.

"Durch Austausch von Speichel wie beispielsweise beim Küssen, kann man sich mit dem EBV infizieren. Je mehr Menschen man küsst, desto höher ist das Risiko einer Infektion.. Es gibt aber auch weitere Infektionswege wie zum Beispiel durch Bluttransfusionen, Geschlechtsverkehr oder Organtransplantationen"
Es scheint also nicht so ansteckend zu sein
http://www.netdoktor.de/krankheiten/pfeiffersches-druesenfieber/ansteckung/
#
immer_eintracht2004 schrieb:

Zitat von netdoltor.de
"Pfeiffersches Drüsenfieber: Wie lange ansteckend?


Viele Menschen machen sich Sorgen, ob und wie lange Pfeiffersches Drüsenfieber ansteckend ist. Eine sichere Aussage darüber ist allerdings kaum möglich, weil fast jeder Mensch über 30 das Virus in sich trägt.


"Durch Austausch von Speichel wie beispielsweise beim Küssen, kann man sich mit dem EBV infizieren. Je mehr Menschen man küsst, desto höher ist das Risiko einer Infektion.. Es gibt aber auch weitere Infektionswege wie zum Beispiel durch Bluttransfusionen, Geschlechtsverkehr oder Organtransplantationen"
Es scheint also nicht so ansteckend zu seinhttp://www.netdoktor.de/krankheiten/pfeiffersches-druesenfieber/ansteckung/

Und? Hat der Ante jemanden geküsst?
#
Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.
#
Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.
#
Wichtig in diesem Zusammenhang: hat man schon den Hradecky gefragt ob er einen Finnen für die Aussenbahn empfehlen kann?
#
Wichtig in diesem Zusammenhang: hat man schon den Hradecky gefragt ob er einen Finnen für die Aussenbahn empfehlen kann?
#
#
Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.
#
Curulin schrieb:

Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.

Ja müssen wir... vor allem für die rechte Aussenbahn. Nur weil Timmy am Samstag ein paar Sprints hingelegt hat heißt das nicht das wir auf einmal keine Probleme mehr auf dieser Position haben.
Rebic's Rückkehr steht völlig in den Sternen, und was ist wenn Gacinovic mal ausfällt? Dann wird's auf den offensiven Aussenbahnen schon richtig eng bei uns.

Durch den Abgang von Casta haben wir nun zusätzliche finanzielle Mittel. Da muß jetzt einfach mal was gehen. Für mich ist es unbegreiflich das wir scheinbar nicht in der Lage sind mal einen Transfer zu tätigen im Bereich von 4-5 Mio.
RB hat grade mal wieder einen geholt für 15 Mio Euro, einfach so... nebenbei...

Frustrierend...
#
Wichtig in diesem Zusammenhang: hat man schon den Hradecky gefragt ob er einen Finnen für die Aussenbahn empfehlen kann?
#
Nein! Die sind doch alle blöd bei uns.
#
In ein paar Tagen sind wir alle schlauer.
Und dann geht es nach Darmtstadt. Da ist auch was zu holen.
Unterschätzen sollte man sie jedenfalls nicht.
Aber ich denke, das liegt gar nicht in der Natur von Kovac, Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.

Also wäre dort ein dreier zumindestens vorstellbar bzw im Bereich des möglichen.
#
steps82 schrieb:

Da versteh ich die Dortmunder nicht wirklich, Vertrag mit dem Bub verlängern und ihn zu nem Verein, z.b. SGE, verleihen wo er viel Spielzeit bekommt und dadurch seinen Marktwert noch mehr steigert.
Der ist 17 und es liegt schon ein 12Mio Angebot vor, was wird erst wenn er ne ganze Saison gespielt hat?

vielleicht aus dem selben Grund wie hier bei waldschmidt. weil der Spieler das nicht will. entweder er wechselt sofort zu einem Verein wo er besser verdient als in Dortmund oder wartet und wechselt ablösefrei und kassiert ordentlich handgeld.
#
Der Bub hat aber noch bis 2018 Vertrag.
Würde sich dann ja auch ein wenig selbst ins eigene Fleisch schneiden, wenn er sich nicht verleihen, mit Verlängerung, würde. In dem Fall sitzt der Verein schon am längeren Hebel.

Das Waldschmidt sich selbst keinen Gefallen getan hat mit dem Wechsel zum HSV, ist doch nur eine Frage der Zeit, bei dem Überangebot das die haben. Vollhorst
#
Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.
#
Curulin schrieb:

Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.

Timmy kann sich aber auch nicht aufspalten, er wird noch als LV gebraucht und aktuell noch als 4.IV, aktuell hat er wohl noch die Nase vor Regäsel.
Joels Hoch ist abgeflacht, es macht daher einfach Sinn ihm Spielpraxis zu verschaffen, die hat er seit zwei Jahren hier kaum.
Bunjaki auch mal abwarten ob er verlängert und dann verliehen wird.
#
Der Bub hat aber noch bis 2018 Vertrag.
Würde sich dann ja auch ein wenig selbst ins eigene Fleisch schneiden, wenn er sich nicht verleihen, mit Verlängerung, würde. In dem Fall sitzt der Verein schon am längeren Hebel.

Das Waldschmidt sich selbst keinen Gefallen getan hat mit dem Wechsel zum HSV, ist doch nur eine Frage der Zeit, bei dem Überangebot das die haben. Vollhorst
#
...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...
#
In ein paar Tagen sind wir alle schlauer.
Und dann geht es nach Darmtstadt. Da ist auch was zu holen.
Unterschätzen sollte man sie jedenfalls nicht.
Aber ich denke, das liegt gar nicht in der Natur von Kovac, Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.

Also wäre dort ein dreier zumindestens vorstellbar bzw im Bereich des möglichen.
#
Hyundaii30 schrieb:

In ein paar Tagen sind wir alle schlauer.
Und dann geht es nach Darmtstadt. Da ist auch was zu holen.
Unterschätzen sollte man sie jedenfalls nicht.
Aber ich denke, das liegt gar nicht in der Natur von Kovac, Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.


Also wäre dort ein dreier zumindestens vorstellbar bzw im Bereich des möglichen.

Wir haben doch letzte Saison am Bölle schon gewonnen, wenn ich mich richtig erinnere....das war auch vorstellbar und im Bereich des Möglichen.........jetzt sind die Voraussetzungen ganz andere, für uns noch positiver....die sind in Köln erbärmlich abgekackt mit ihrer Trainergranate Meier....da muß ein Dreier her, nix anderes....
#
Curulin schrieb:

Ich werfe mal die Frage in den Raum: Muss die Eintracht wirklich noch 1-2 Spieler holen?
Als Ersatz für Castaignos nicht, da waren wir sowieso überbesetzt.
Und auf dem rechten Flügel können Chandler oder Gerezgiher mal was zeigen bis Rebic wieder gesund ist.

Ja müssen wir... vor allem für die rechte Aussenbahn. Nur weil Timmy am Samstag ein paar Sprints hingelegt hat heißt das nicht das wir auf einmal keine Probleme mehr auf dieser Position haben.
Rebic's Rückkehr steht völlig in den Sternen, und was ist wenn Gacinovic mal ausfällt? Dann wird's auf den offensiven Aussenbahnen schon richtig eng bei uns.

Durch den Abgang von Casta haben wir nun zusätzliche finanzielle Mittel. Da muß jetzt einfach mal was gehen. Für mich ist es unbegreiflich das wir scheinbar nicht in der Lage sind mal einen Transfer zu tätigen im Bereich von 4-5 Mio.
RB hat grade mal wieder einen geholt für 15 Mio Euro, einfach so... nebenbei...

Frustrierend...
#
Diegito schrieb:

RB hat grade mal wieder einen geholt für 15 Mio Euro, einfach so... nebenbei...

toller Vergleich
#
Hyundaii30 schrieb:

In ein paar Tagen sind wir alle schlauer.
Und dann geht es nach Darmtstadt. Da ist auch was zu holen.
Unterschätzen sollte man sie jedenfalls nicht.
Aber ich denke, das liegt gar nicht in der Natur von Kovac, Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.


Also wäre dort ein dreier zumindestens vorstellbar bzw im Bereich des möglichen.

Wir haben doch letzte Saison am Bölle schon gewonnen, wenn ich mich richtig erinnere....das war auch vorstellbar und im Bereich des Möglichen.........jetzt sind die Voraussetzungen ganz andere, für uns noch positiver....die sind in Köln erbärmlich abgekackt mit ihrer Trainergranate Meier....da muß ein Dreier her, nix anderes....
#
cm47 schrieb:

Wir haben doch letzte Saison am Bölle schon gewonnen, wenn ich mich richtig erinnere....das war auch vorstellbar und im Bereich des Möglichen.........jetzt sind die Voraussetzungen ganz andere, für uns noch positiver....die sind in Köln erbärmlich abgekackt mit ihrer Trainergranate Meier....da muß ein Dreier her, nix anderes....

stand jetzt kann man nur sagen: genau so sieht es aus!!

es kann natürlich sein, dass 98 diese nicht-leistung beim fc als wachruf gebraucht hat so wie wir das pokalgegurke und gegen uns dann ganz anders auftritt, zumal von deren etatmäßiger iv dann sulu wieder zurückerwartet wird.

stand jetzt würde ich sagen, mit einer leistung wie gegen 04 nehmen wir aus darmstadt 3 punkte mit.

aber das ist halt alles kaffeesatzleserei.
#
cm47 schrieb:

Wir haben doch letzte Saison am Bölle schon gewonnen, wenn ich mich richtig erinnere....das war auch vorstellbar und im Bereich des Möglichen.........jetzt sind die Voraussetzungen ganz andere, für uns noch positiver....die sind in Köln erbärmlich abgekackt mit ihrer Trainergranate Meier....da muß ein Dreier her, nix anderes....

stand jetzt kann man nur sagen: genau so sieht es aus!!

es kann natürlich sein, dass 98 diese nicht-leistung beim fc als wachruf gebraucht hat so wie wir das pokalgegurke und gegen uns dann ganz anders auftritt, zumal von deren etatmäßiger iv dann sulu wieder zurückerwartet wird.

stand jetzt würde ich sagen, mit einer leistung wie gegen 04 nehmen wir aus darmstadt 3 punkte mit.

aber das ist halt alles kaffeesatzleserei.
#
Lattenknaller__ schrieb:  


cm47 schrieb:
Wir haben doch letzte Saison am Bölle schon gewonnen, wenn ich mich richtig erinnere....das war auch vorstellbar und im Bereich des Möglichen.........jetzt sind die Voraussetzungen ganz andere, für uns noch positiver....die sind in Köln erbärmlich abgekackt mit ihrer Trainergranate Meier....da muß ein Dreier her, nix anderes....


stand jetzt kann man nur sagen: genau so sieht es aus!!


es kann natürlich sein, dass 98 diese nicht-leistung beim fc als wachruf gebraucht hat so wie wir das pokalgegurke und gegen uns dann ganz anders auftritt, zumal von deren etatmäßiger iv dann sulu wieder zurückerwartet wird.


stand jetzt würde ich sagen, mit einer leistung wie gegen 04 nehmen wir aus darmstadt 3 punkte mit.


aber das ist halt alles kaffeesatzleserei.

Genauso isses...der Kaffeesatz hat recht......
#
...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...
#
steps82 schrieb:

...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...

ob er hier nicht spielt oder beim hsv nicht sollte keinen großen unterschied machen. aber möglicher weise hat er sein einkommen deutlich verbessert.
#
steps82 schrieb:

...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...

ob er hier nicht spielt oder beim hsv nicht sollte keinen großen unterschied machen. aber möglicher weise hat er sein einkommen deutlich verbessert.
#
peter schrieb:  


steps82 schrieb:
...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...


ob er hier nicht spielt oder beim hsv nicht sollte keinen großen unterschied machen. aber möglicher weise hat er sein einkommen deutlich verbessert.

Ja, von Kühnes Gnaden.....sportlich hat er keinen Mehrwert erreicht, zumindest sehe ich den nicht......mit Ach und Krach gegen die Ingolstädter Kloppertruppe ein Remis.....wird noch schön beim HSV......
#
peter schrieb:  


steps82 schrieb:
...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...


ob er hier nicht spielt oder beim hsv nicht sollte keinen großen unterschied machen. aber möglicher weise hat er sein einkommen deutlich verbessert.

Ja, von Kühnes Gnaden.....sportlich hat er keinen Mehrwert erreicht, zumindest sehe ich den nicht......mit Ach und Krach gegen die Ingolstädter Kloppertruppe ein Remis.....wird noch schön beim HSV......
#
cm47 schrieb:  


peter schrieb:  


steps82 schrieb:
...ist nur eine Frage der Zeit bis er den Wechsel bereut, ...


ob er hier nicht spielt oder beim hsv nicht sollte keinen großen unterschied machen. aber möglicher weise hat er sein einkommen deutlich verbessert.


Ja, von Kühnes Gnaden.....sportlich hat er keinen Mehrwert erreicht, zumindest sehe ich den nicht......mit Ach und Krach gegen die Ingolstädter Kloppertruppe ein Remis.....wird noch schön beim HSV......

Na das ganze jetzt an einem Spiel festzumachen, ist ein bisschen albern, nicht wahr?!


Teilen