Kurzer Eindruck vom heutigen Training

#
Hallo zusammen,
Anbei ein paar kurze Eindrücke zum heutigen Training. Allerdings nicht mal ansatzweise in der Qualität wie von zB. uaa.

Ich muss dazu sagen, es war das erste Training was ich von Kovac gesehen habe und ich bin echt total begeistert davon. So ein Training habe ich unter keinem seiner Vorgänger hier erlebt, Kovac ist von der ersten Minute an total akribisch dabei gewesen, gab genaue Anweisungen was er sehen möchte und wie die Übung ausgeführt werden soll. Heute wurde unter anderem schnelles Umschalten trainiert: Der Torwart wirft den Ball ab, die Innenverteidigung passt schnell weiter ins Zentrum zum 8er, dieser schlägt ihn diagonal auf die außen, Flanke auf den Stürmer und der kommt zum Abschluss. Das sah schon nach Fußball aus muss ich sagen.
Dauer des Trainings würde ich auf gut 1 1/2 Stunden schätzen.
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

Ich muss echt sagen, ich bin absolut begeistert von unserem Trainer. Er ist mit ganzem Herzblut dabei, äußerst akribisch, gibt jedem Spieler Anweisungen und Hilfestellungen. Auf Deutsch, auf Englisch und auch mal kurz auf Kroatisch. Die Übungen erscheinen mir sehr durchdacht und geben beim Zuschauen schon einen Eindruck, dass das Training mit System vorbereitet wird.
Ich bin mit einem wirklich positiven Gefühl zurück zum Auto gelaufen.
#
Hallo zusammen,
Anbei ein paar kurze Eindrücke zum heutigen Training. Allerdings nicht mal ansatzweise in der Qualität wie von zB. uaa.

Ich muss dazu sagen, es war das erste Training was ich von Kovac gesehen habe und ich bin echt total begeistert davon. So ein Training habe ich unter keinem seiner Vorgänger hier erlebt, Kovac ist von der ersten Minute an total akribisch dabei gewesen, gab genaue Anweisungen was er sehen möchte und wie die Übung ausgeführt werden soll. Heute wurde unter anderem schnelles Umschalten trainiert: Der Torwart wirft den Ball ab, die Innenverteidigung passt schnell weiter ins Zentrum zum 8er, dieser schlägt ihn diagonal auf die außen, Flanke auf den Stürmer und der kommt zum Abschluss. Das sah schon nach Fußball aus muss ich sagen.
Dauer des Trainings würde ich auf gut 1 1/2 Stunden schätzen.
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

Ich muss echt sagen, ich bin absolut begeistert von unserem Trainer. Er ist mit ganzem Herzblut dabei, äußerst akribisch, gibt jedem Spieler Anweisungen und Hilfestellungen. Auf Deutsch, auf Englisch und auch mal kurz auf Kroatisch. Die Übungen erscheinen mir sehr durchdacht und geben beim Zuschauen schon einen Eindruck, dass das Training mit System vorbereitet wird.
Ich bin mit einem wirklich positiven Gefühl zurück zum Auto gelaufen.
#
Danke für Deine Eindrücke, besonders das

Musketier schrieb:

Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

klingt doch wirklich gut, hoffentlich hört jetzt endlich das Gelaber über den "maulenden" Meier auf
#
Danke für den kleinen Bericht.

Ich lese sowas ja sehr gerne.
#
Auch von mir vielen Dank
#
Klasse!
Vielen Dank fürs Teilen deiner sehr erfreulichen Beobachtungen beim Training.
#
Danke, hat Spass gemacht nur positives zu lesen.
#
Danke!
#
Danke für den kleinen Bericht.

Ich lese sowas ja sehr gerne.
#
reggaetyp schrieb:

Danke für den kleinen Bericht.


Ich lese sowas ja sehr gerne.

Dito. Vielen Dank, ist doch ein toller Bericht geworden.
#
Die Nummer, dass die IV schnell ins Zentrum zum Achter passen ist auch in den Spielen zu beobachten. Mit Vallejo und Abraham haben wir auch zwei die das wirklich können.
#
Danke für Deine Eindrücke, besonders das

Musketier schrieb:

Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

klingt doch wirklich gut, hoffentlich hört jetzt endlich das Gelaber über den "maulenden" Meier auf
#
Taunusabbel schrieb:

Danke für Deine Eindrücke, besonders das


Musketier schrieb:
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.


klingt doch wirklich gut, hoffentlich hört jetzt endlich das Gelaber über den "maulenden" Meier auf

Einen "maulenden" Meier habe ich noch nie gesehen.
Aber ich bin ja auch nicht der hr und auch nicht das Forum, dass nix besseres zu tun hat, als ständig vom "Problem Meier" zu schreiben.
#
Taunusabbel schrieb:

Danke für Deine Eindrücke, besonders das


Musketier schrieb:
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.


klingt doch wirklich gut, hoffentlich hört jetzt endlich das Gelaber über den "maulenden" Meier auf

Einen "maulenden" Meier habe ich noch nie gesehen.
Aber ich bin ja auch nicht der hr und auch nicht das Forum, dass nix besseres zu tun hat, als ständig vom "Problem Meier" zu schreiben.
#
womeninblack schrieb:

Einen "maulenden" Meier habe ich noch nie gesehen.
Aber ich bin ja auch nicht der hr und auch nicht das Forum, dass nix besseres zu tun hat, als ständig vom "Problem Meier" zu schreiben.

"Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgendetwas richtig machen, denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat."
Bruce Lee

#
Hallo zusammen,
Anbei ein paar kurze Eindrücke zum heutigen Training. Allerdings nicht mal ansatzweise in der Qualität wie von zB. uaa.

Ich muss dazu sagen, es war das erste Training was ich von Kovac gesehen habe und ich bin echt total begeistert davon. So ein Training habe ich unter keinem seiner Vorgänger hier erlebt, Kovac ist von der ersten Minute an total akribisch dabei gewesen, gab genaue Anweisungen was er sehen möchte und wie die Übung ausgeführt werden soll. Heute wurde unter anderem schnelles Umschalten trainiert: Der Torwart wirft den Ball ab, die Innenverteidigung passt schnell weiter ins Zentrum zum 8er, dieser schlägt ihn diagonal auf die außen, Flanke auf den Stürmer und der kommt zum Abschluss. Das sah schon nach Fußball aus muss ich sagen.
Dauer des Trainings würde ich auf gut 1 1/2 Stunden schätzen.
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

Ich muss echt sagen, ich bin absolut begeistert von unserem Trainer. Er ist mit ganzem Herzblut dabei, äußerst akribisch, gibt jedem Spieler Anweisungen und Hilfestellungen. Auf Deutsch, auf Englisch und auch mal kurz auf Kroatisch. Die Übungen erscheinen mir sehr durchdacht und geben beim Zuschauen schon einen Eindruck, dass das Training mit System vorbereitet wird.
Ich bin mit einem wirklich positiven Gefühl zurück zum Auto gelaufen.
#
Von mir natürlich auch nochmal einen Dank.

Musketier schrieb:

Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

Es läuft ja auch ganz gut. Die Jungs mussten halt am Anfang der Saison hin nehmen, dass der Wind nun anders weht. Aber damit kommt ja der Erfolg und die gute Stimmung. Die Oasen-Atmosphäre der letzten Saison und das Resultat hat ja selber zu einer schlechten Stimmung geführt.
Ich hoffe, Kovac kann das konservieren und findet auch in einer Durststrecke gute Worte. aber diese Saison mache ich mir jetzt schon gar keine Sorgen mehr.
#
Taunusabbel schrieb:

Danke für Deine Eindrücke, besonders das


Musketier schrieb:
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.


klingt doch wirklich gut, hoffentlich hört jetzt endlich das Gelaber über den "maulenden" Meier auf

Einen "maulenden" Meier habe ich noch nie gesehen.
Aber ich bin ja auch nicht der hr und auch nicht das Forum, dass nix besseres zu tun hat, als ständig vom "Problem Meier" zu schreiben.
#
womeninblack schrieb:

Einen "maulenden" Meier habe ich noch nie gesehen.
Aber ich bin ja auch nicht der hr und auch nicht das Forum, dass nix besseres zu tun hat, als ständig vom "Problem Meier" zu schreiben.

Gute Güte, das ist echt pathologisch, oder ?
Wenn Du Dich nicht gleich auf das "Maulen" gestürzt hättest, hätte Dir aufgehen können dass ich nicht AM, sondern das Gelaber kritisiert habe, aber macht ja nix.
#
Medojevic ist schon wieder in der Reha und war demnach nicht beim Training, ein Unglücksrabe
#
Hallo zusammen,
Anbei ein paar kurze Eindrücke zum heutigen Training. Allerdings nicht mal ansatzweise in der Qualität wie von zB. uaa.

Ich muss dazu sagen, es war das erste Training was ich von Kovac gesehen habe und ich bin echt total begeistert davon. So ein Training habe ich unter keinem seiner Vorgänger hier erlebt, Kovac ist von der ersten Minute an total akribisch dabei gewesen, gab genaue Anweisungen was er sehen möchte und wie die Übung ausgeführt werden soll. Heute wurde unter anderem schnelles Umschalten trainiert: Der Torwart wirft den Ball ab, die Innenverteidigung passt schnell weiter ins Zentrum zum 8er, dieser schlägt ihn diagonal auf die außen, Flanke auf den Stürmer und der kommt zum Abschluss. Das sah schon nach Fußball aus muss ich sagen.
Dauer des Trainings würde ich auf gut 1 1/2 Stunden schätzen.
Persönlicher Eindruck zu Alex Meier: Er wirkte hoch motiviert, ging voran bei den Übungen und gab auch Anweisungen im Trainingsspiel. Also von eine eventuellen Verstimmung seiner Laune, von der manche Medien meinten berichten zu müssen, kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Generell muss ich sagen, ist die Stimmung in der Mannschaft augenscheinlich echt gut, jeder scherzt und flachst mit jedem, jeder gibt dem anderem ein aufbauendes Feedback, wenn mal ein Ball nicht so gut gespielt war.

Ich muss echt sagen, ich bin absolut begeistert von unserem Trainer. Er ist mit ganzem Herzblut dabei, äußerst akribisch, gibt jedem Spieler Anweisungen und Hilfestellungen. Auf Deutsch, auf Englisch und auch mal kurz auf Kroatisch. Die Übungen erscheinen mir sehr durchdacht und geben beim Zuschauen schon einen Eindruck, dass das Training mit System vorbereitet wird.
Ich bin mit einem wirklich positiven Gefühl zurück zum Auto gelaufen.
#
vielen dank für deine Aufzeichnung. Kenne ja einige Kiebitze da und die bestätigen das auch so!

Ist den morgen früh Trainig?
#
Schön, daß es wieder Trainingsberichte gibt. Und vielen Dank dafür.
#
Vielen Dank. Sehr schön zu lesen!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!