Initiative Stadionausbau!

#
wollte mal hören, ob jemand schon konkreteres zum Ausbau der NW-Kurve gehört/gesehen hat? Ich meine beim Abschlusstraining an der Wintersporthalle vor Antwerpen einen Bagger gesehen zu haben. Müsste ja so langsam mal losgehen. Umzug ins PC ist ja vollzogen.
#
Oh, du hast einen Bagger gesehen, toll. Für was soll so ein Bagger gut sein wenn man den Oberrang umbauen will?
#
Oh, du hast einen Bagger gesehen, toll. Für was soll so ein Bagger gut sein wenn man den Oberrang umbauen will?
#
propain schrieb:
Für was soll so ein Bagger gut sein?


Na fürs baggern. Ist doch logisch.

https://youtu.be/mmlTvS2XRHI
#
Metalrick schrieb:

Muss ich die Karte zum bezahlen über Gpay nutzen oder geht das über die Mainaqila app?

Der eigentliche Bezahlvorgang wird über Gpay/ApplePay abgewickelt.
Über die Mainaqila App besorgst Du Dir die virtuelle Karte und Du kannst sie über die App auch später "einsehen" wie z.B. das angegebene Referenzkonto.
Die virtuelle Karte wird dann in Deinem Wallet hinterlegt, und GPay/ApplePay greift darauf zu.
#
mikulle schrieb:

Metalrick schrieb:

Muss ich die Karte zum bezahlen über Gpay nutzen oder geht das über die Mainaqila app?

Der eigentliche Bezahlvorgang wird über Gpay/ApplePay abgewickelt.
Über die Mainaqila App besorgst Du Dir die virtuelle Karte und Du kannst sie über die App auch später "einsehen" wie z.B. das angegebene Referenzkonto.
Die virtuelle Karte wird dann in Deinem Wallet hinterlegt, und GPay/ApplePay greift darauf zu.

Ach, sag das doch gleich. Ich such die überall wie eine Stecknadel. Im Wallet hab ich noch nicht nachgesehen. Zumindest nicht in meinem. 😉
#
wollte mal hören, ob jemand schon konkreteres zum Ausbau der NW-Kurve gehört/gesehen hat? Ich meine beim Abschlusstraining an der Wintersporthalle vor Antwerpen einen Bagger gesehen zu haben. Müsste ja so langsam mal losgehen. Umzug ins PC ist ja vollzogen.
#
Dauert wahrscheinlich noch genauso lang wie die versprochenen schwarzen Sitzschalen
#
Dauert wahrscheinlich noch genauso lang wie die versprochenen schwarzen Sitzschalen
#
Sagt mal, ist es eigentlich schwer zu verstehen wenn die Eintracht sagt das der Umbau der NWK während der WM 2022 statt findet? Warum muss man da regelmäßig nachfragen wann denn der Bau endlich beginnt und irgendwelchen Scheiß behaupten?
#
Sagt mal, ist es eigentlich schwer zu verstehen wenn die Eintracht sagt das der Umbau der NWK während der WM 2022 statt findet? Warum muss man da regelmäßig nachfragen wann denn der Bau endlich beginnt und irgendwelchen Scheiß behaupten?
#
weil die Vorarbeiten im Stadion direkt nach Umzug ins PC beginnen sollten. Lediglich das "Herunterziehen" des Oberrangs soll wohl während der WM 2022 stattfinden, um so möglichs wenig Einschränkungen am Spieltag selbst zu haben. Die gesamte Bauzeit ist mal auf über 30 Monate veranschlagt worden.

Die Stühle sollen erst nach Umbau neu installiert werden.

#
Oh, du hast einen Bagger gesehen, toll. Für was soll so ein Bagger gut sein wenn man den Oberrang umbauen will?
#
stell dir vor, so ein Bagger hat ein Greifarm....
#
stell dir vor, so ein Bagger hat ein Greifarm....
#
LaAguila1985 schrieb:

stell dir vor, so ein Bagger hat ein Greifarm....

Ich sehe ihn schon die Treppe hoch fahren zum Oberrang.
#
LaAguila1985 schrieb:

stell dir vor, so ein Bagger hat ein Greifarm....

Ich sehe ihn schon die Treppe hoch fahren zum Oberrang.
#
#
Hallo. Lange nichts Offizielles mehr gehört von diesem Thema. Meint ihr das ist noch auf der Agenda trotz Pandemie etc.?
#
Hallo. Lange nichts Offizielles mehr gehört von diesem Thema. Meint ihr das ist noch auf der Agenda trotz Pandemie etc.?
#
Axel Hellmann hat sich, im gestern veröffentlichten Podcast, kurz dazu geäussert. Der Ausbau muss zur EM 2024 fertig sein. Der Plan ist immer noch dass er zur Saison 2023/24 fertig sein soll. Allerdings weiss er nicht ob das haltbar ist. Die Stadt zu ihrer Zusage. Problem könnte Lieferengpässe bei Baumaterialien werden.

Ab Minute 33:15. https://fans.eintracht.de/news/podcast-mit-axel-hellmann-138306
#
Axel Hellmann hat sich, im gestern veröffentlichten Podcast, kurz dazu geäussert. Der Ausbau muss zur EM 2024 fertig sein. Der Plan ist immer noch dass er zur Saison 2023/24 fertig sein soll. Allerdings weiss er nicht ob das haltbar ist. Die Stadt zu ihrer Zusage. Problem könnte Lieferengpässe bei Baumaterialien werden.

Ab Minute 33:15. https://fans.eintracht.de/news/podcast-mit-axel-hellmann-138306
#
Oh brandaktuell sogar! Vielen Dank
#
Da sollte man sich aber langsam doch mal Gedanken bei der Stadt machen Ja es ist alles inzwischen teurer geworden und ja es dauert auch inzwischen viel länger. Sprich für die angedachte Summe wird man wohl nicht umbauen können. Aber einen vernünftigen Zeitplan sollte schon möglich sein auf zustellen. War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.

Die Stadt wird Verträge mit dem DFB abgeschlossen haben, das zur EM das Stadion mit eine gewissen Kapazität steht. Da kommt man auch nicht raus. Für die Eintracht ist natürlich doof das wenn nicht der Rahmenterminkalender den Bau beeinflusst, sondern eher die Zeit der Bauunternehmen, das uns Einnahmen flöten gehen wenn mitten im Spielbetrieb umgebaut wird.
#
Da sollte man sich aber langsam doch mal Gedanken bei der Stadt machen Ja es ist alles inzwischen teurer geworden und ja es dauert auch inzwischen viel länger. Sprich für die angedachte Summe wird man wohl nicht umbauen können. Aber einen vernünftigen Zeitplan sollte schon möglich sein auf zustellen. War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.

Die Stadt wird Verträge mit dem DFB abgeschlossen haben, das zur EM das Stadion mit eine gewissen Kapazität steht. Da kommt man auch nicht raus. Für die Eintracht ist natürlich doof das wenn nicht der Rahmenterminkalender den Bau beeinflusst, sondern eher die Zeit der Bauunternehmen, das uns Einnahmen flöten gehen wenn mitten im Spielbetrieb umgebaut wird.
#
Eintracht23 schrieb:

War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.


Die WM war vor einem Jahr?
Ernsthaft, wie meinst Du das?
#
Eintracht23 schrieb:

War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.


Die WM war vor einem Jahr?
Ernsthaft, wie meinst Du das?
#
Eintracht-Laie schrieb:

Eintracht23 schrieb:

War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.


Die WM war vor einem Jahr?
Ernsthaft, wie meinst Du das?


Das es Überlegungen gab das Bauprojekt Ende 2022 zu Beginnen. Dementsprechend wäre man wohl spätestens  im Laufe der Rückrunde 2022/2023 fertig.
#
Eintracht-Laie schrieb:

Eintracht23 schrieb:

War nicht auch mal eine Überlegung das Bauvorhaben im Zeitraum der WM in Katar zu beginnen? Da  wäre man ja jetzt schon ein gutes Jahr hinten dran.


Die WM war vor einem Jahr?
Ernsthaft, wie meinst Du das?


Das es Überlegungen gab das Bauprojekt Ende 2022 zu Beginnen. Dementsprechend wäre man wohl spätestens  im Laufe der Rückrunde 2022/2023 fertig.
#
Eintracht23 schrieb:

Das es Überlegungen gab das Bauprojekt Ende 2022 zu Beginnen. Dementsprechend wäre man wohl spätestens  im Laufe der Rückrunde 2022/2023 fertig.

Das kommt darauf an, was man als "Beginn eines Bauprojekts" definiert. Ist das wenn das Bauschild aufgestellt wird, oder wenn ein erster Entwurf gezeichnet wird?
Aber selbst wenn man Ende 2022, also sagen wir mal am 1.10.2022, das Bauschild aufstellt (dann wären immerhin noch 7 Spiele vor der WM-Pause zu spielen), wird man nicht zwischen Februar und Mai 2023 fertig sein. Das wären ja nur 4 bis maximal 8 Monate.
#
Eintracht23 schrieb:

Das es Überlegungen gab das Bauprojekt Ende 2022 zu Beginnen. Dementsprechend wäre man wohl spätestens  im Laufe der Rückrunde 2022/2023 fertig.

Das kommt darauf an, was man als "Beginn eines Bauprojekts" definiert. Ist das wenn das Bauschild aufgestellt wird, oder wenn ein erster Entwurf gezeichnet wird?
Aber selbst wenn man Ende 2022, also sagen wir mal am 1.10.2022, das Bauschild aufstellt (dann wären immerhin noch 7 Spiele vor der WM-Pause zu spielen), wird man nicht zwischen Februar und Mai 2023 fertig sein. Das wären ja nur 4 bis maximal 8 Monate.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Das es Überlegungen gab das Bauprojekt Ende 2022 zu Beginnen. Dementsprechend wäre man wohl spätestens  im Laufe der Rückrunde 2022/2023 fertig.

Das kommt darauf an, was man als "Beginn eines Bauprojekts" definiert. Ist das wenn das Bauschild aufgestellt wird, oder wenn ein erster Entwurf gezeichnet wird?
Aber selbst wenn man Ende 2022, also sagen wir mal am 1.10.2022, das Bauschild aufstellt (dann wären immerhin noch 7 Spiele vor der WM-Pause zu spielen), wird man nicht zwischen Februar und Mai 2023 fertig sein. Das wären ja nur 4 bis maximal 8 Monate.


Man baut ja aber kein komplett neues Stadion sondern die Tribünen neu. Das war wenn ich mich recht erinnere auch der Grundgedanke. Das man es sich nämlich nicht leisten möchte zu viele Spiele ohne Zuschauer zu spielen. Man würde ja schon mindestens 2 Monate gewinnen bei WM und der Pause danach. Wenn man es jetzt noch vernünftig legt kommt man vielleicht sogar fast auf 3 Monate wo kein Spielbetrieb ist. Also ich sage jetzt mal ganz optimistisch. Ein halbes Jahr. Länger darf das nicht dauern. Und die EM ist in 2 1/2 Jahren. Das ist nicht mehr lang. Da brauch man jetzt mal einen strukturierten Plan.

Da man jetzt auch selbst Betreiber muss es schon im Sinne des Vereines sein. Hätte man früher agiert, dann hätte ich ein NFL Spiel im Waldstadion für sehr wahrscheinlich. So wird es wohl nix und was das ganze an Einnahmen bedeuten könnte brauch ich euch ja nicht sagen.
#
Ich habe mal bei den verantwortlichen von Deutsche Bank Park nachgefragt, was ist wenn die Konzerte wegen Corona wieder abgesagt werden, ob die Konzerte dann auch im Frühjahr/Sommer 2023 wegen des Umbaus stattfinden werden. Die Antwort war, auf jeden Fall werden im Frühjahr/Sommer 2023 Konzerten veranstaltet.
#
"Noch in diesem Monat soll die Ausschreibung für den Ausbau veröffentlicht werden, teilte Clarissa Böckl von der Stadionbesitzgesellschaft auf FR-Anfrage mit. Mit ersten Abrissarbeiten hinter den Kulissen sei sogar bereits im Herbst vergangenen Jahres begonnen worden ... Damit, räumt Böckl ein, würden die Umbaumaßnahmen auch während der Rückrunde der Saison 22/23 erfolgen."

https://www.fr.de/frankfurt/ausbauplaene-fuer-stadion-in-frankfurt-trotz-corona-91230050.html

Es scheint vorran zu gehen.
#
"Noch in diesem Monat soll die Ausschreibung für den Ausbau veröffentlicht werden, teilte Clarissa Böckl von der Stadionbesitzgesellschaft auf FR-Anfrage mit. Mit ersten Abrissarbeiten hinter den Kulissen sei sogar bereits im Herbst vergangenen Jahres begonnen worden ... Damit, räumt Böckl ein, würden die Umbaumaßnahmen auch während der Rückrunde der Saison 22/23 erfolgen."

https://www.fr.de/frankfurt/ausbauplaene-fuer-stadion-in-frankfurt-trotz-corona-91230050.html

Es scheint vorran zu gehen.
#
Ganz ehrlich. Macht ein Stadionausbau überhaupt noch Sinn?

In den letzten knapp zwei Jahren wäre es genau einmal möglich gewesen, es unter Vollauslastung zu betreiben.
Wer sagt, dass es nicht so bleibt oder auch die nächsten Jahren von vielen externen Faktoren abhängig sein wird.

Weiterhin dürften in absehbarer Zeit kaum 3 oder 0G flächendeckend im Stadion möglich sein. Dies hält aber einen nicht unerheblichen Teil der aktiven Szene und somit Zuschauer ab.

Nach Corona wird es jedenfalls nie mehr geben. Ob aber mit Corona weiterhin von einer Nachfrage wie vor Corona ausgegangen werden kann, halte ich mittlerweile für diskussionswürdig.

Und wir reden ja nicht von einer dringend notwendigen Sanierung oder einem Neubau, weil das alte auseinander fällt. Sondern von "nur" 10.000 Plätzen, die man sich auch so relativ teuer erbaut hätte.


Teilen