Der Bier-Thread, oder was habt ihr schon für Exotenbiere getrunken ?

#
Binding Export.
#
Binding Export.
#
Schorschbock
#
Ich empfehle die Bier-App "untappd". Dort kann man jedes Bier einscannen und bewerten.
Bin bei 500 verschiedenen Bieren ^^

Calanda Lager (aus Graubünden)
#
Ich empfehle die Bier-App "untappd". Dort kann man jedes Bier einscannen und bewerten.
Bin bei 500 verschiedenen Bieren ^^

Calanda Lager (aus Graubünden)
#
FrankfurterBub85 schrieb:
Calanda Lager (aus Graubünden)
Aus Bewertungen von Bierbasis.de:
Der Geruch ist metallisch, rostig und muffig.
Im Nachtrunk stark rezent und sehr sauer.
Gut für anspruchslose Besäufnisse....


Lass es dir schmecken!  
#
FrankfurterBub85 schrieb:
Calanda Lager (aus Graubünden)
Aus Bewertungen von Bierbasis.de:
Der Geruch ist metallisch, rostig und muffig.
Im Nachtrunk stark rezent und sehr sauer.
Gut für anspruchslose Besäufnisse....


Lass es dir schmecken!  
#
Hahaha , die Bewertung hört sich eher nach Binding
an. Was schlimmeres gibt es ja kaum
#
Hahaha , die Bewertung hört sich eher nach Binding
an. Was schlimmeres gibt es ja kaum
#
FrankfurterBub85 schrieb:
Was schlimmeres gibt es ja kaum
Wie auch immer, rein die Plörre!
Und berichte vom "Geschmackserlebnis", also sofern du es überlebt haben solltest  
#
Glabsbräu Export für Herren mit Geschmack und nicht für ewig Gestrige!
#
Glabsbräu Export für Herren mit Geschmack und nicht für ewig Gestrige!
#
Glabsbräu schmeckt tatsächlich gut, dass ich guten Geschmack habe weiss ich
Bier für ewig gestrige kenne ich allerdings nicht
#
Ich empfehle die Bier-App "untappd". Dort kann man jedes Bier einscannen und bewerten.
Bin bei 500 verschiedenen Bieren ^^

Calanda Lager (aus Graubünden)
#
Ich fand es gut, allerdings aus der Flasche.
Graubünden ist traumhaft, es war heiß und das Bier kalt. Vielleicht hat es auch diese Mischung gemacht.
#
Ich fand es gut, allerdings aus der Flasche.
Graubünden ist traumhaft, es war heiß und das Bier kalt. Vielleicht hat es auch diese Mischung gemacht.
#
eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher
#
Glabsbräu schmeckt tatsächlich gut, dass ich guten Geschmack habe weiss ich
Bier für ewig gestrige kenne ich allerdings nicht
#
Sie (die Brauerei) bewerben es so.

😎
#
Gestern Abend habe ich erstmals das "Saigon Export" (4,9%) zum vietnamesischen Essen getrunken. Kann man trinken und es passt auch gut zu den entsprechenden exotischen Gerichten Vietnams.
#
mischel schrieb:

Gestern Abend habe ich erstmals das "Saigon Export" (4,9%) zum vietnamesischen Essen getrunken. Kann man trinken und es passt auch gut zu den entsprechenden exotischen Gerichten Vietnams.

Sieht vom Etikett her aus wie das Bier 333 aus Vietnam.
#
eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher
#
FredSchaub schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher

Nur Warsteiner schmeckt selbst so nicht.
#
FredSchaub schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher

Nur Warsteiner schmeckt selbst so nicht.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

FredSchaub schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher

Nur Warsteiner schmeckt selbst so nicht.

Das ist korrekt!
Was Warsteiner wiederum zum Exoten-Bier macht. Das einzige Bier der Welt, welches einfach in jedem Zustand ungenießbar ist. Kaufe ne Kiste Warsteiner für die Party und keiner der Gäste wird sich je beschweren können, dass das Bier alle ist. Niemals.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

FredSchaub schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

es war heiß und das Bier kalt.  


gut, in der Kombi schmeckt sogar Krombacher

Nur Warsteiner schmeckt selbst so nicht.

Das ist korrekt!
Was Warsteiner wiederum zum Exoten-Bier macht. Das einzige Bier der Welt, welches einfach in jedem Zustand ungenießbar ist. Kaufe ne Kiste Warsteiner für die Party und keiner der Gäste wird sich je beschweren können, dass das Bier alle ist. Niemals.
#
Das ist ja ein vernichtendes Urteil! Also ganz ehrlich, wenn ich die Wahl habe zwischen einem Warsteiner und einem Binding/Darmstädter/Pfungstädter (um mal meine 3 local not heroes zu nennen), dann greife ich im Zweifel lieber zum Gebräu aus dem Sauerland!

Was nicht heißen soll, dass ich keine local heroes habe, z.B. Grohe, Glaabsbräu oder Schlappeseppel.

Aber zurück zum Strangthema: Habe ein schönes belgisches Westmalle Triple Trappistenbier kaltgestellt. Falls unsere Frauen heute abend gewinnen (und womöglich ein oder zwei Frankfurterinnen dabei helfen können), dann gönne ich mir das, natürlich aus dem passenden, an eine Milchkaffeeschale erinnernden Glas...


Teilen