Makoto Hasebe

#
SemperFi schrieb:

Hase hat klar gesagt, daß er noch mal CL spielen will.

Also wird er noch ein Jahr dran hängen 😋😋😋



Ach, so war das gemeint.
#
franzzufuss schrieb:

SemperFi schrieb:

Hase hat klar gesagt, daß er noch mal CL spielen will.

Also wird er noch ein Jahr dran hängen 😋😋😋



Ach, so war das gemeint.

Schön, dass Du es vier Monate später auch verstanden hast.
#
Was für ein großartiger Kicker und ein toller Mensch. Gerne noch ein/zwei Jahre als Spieler und dann ab in eine neue wichtige Funktion im Stab.
#
Man überlege sich mal, dass er zwischendurch unter Veh (?) rechter Verteidiger spielen musste, weil keine Alternative da war
#
muso schrieb:

Man überlege sich mal, dass er zwischendurch unter Veh (?) rechter Verteidiger spielen musste, weil keine Alternative da war

Hat er bei VW öfter gespielt. Das war nicht einfach so eine Schnapsidee!
Als RV (33) und RM (55) hat er mehr als die Hälfte all seiner Spiele (159) für VW gemacht.
#
In Zusammenhang mit der anstehenden Japanreise im Herbst wurde unser Makoto Hasebe mal wieder als der "Beckenbauer Japans" betitelt. Mir persönlich gefällt dieser wahrscheinlich als sportliches Lob gemeinter Vergleich nicht, den von seiner Persönlichkeit her scheint mir Makoto doch deutlich aufrechter dazustehen.
#
In Zusammenhang mit der anstehenden Japanreise im Herbst wurde unser Makoto Hasebe mal wieder als der "Beckenbauer Japans" betitelt. Mir persönlich gefällt dieser wahrscheinlich als sportliches Lob gemeinter Vergleich nicht, den von seiner Persönlichkeit her scheint mir Makoto doch deutlich aufrechter dazustehen.
#
philadlerist schrieb:

In Zusammenhang mit der anstehenden Japanreise im Herbst wurde unser Makoto Hasebe mal wieder als der "Beckenbauer Japans" betitelt. Mir persönlich gefällt dieser wahrscheinlich als sportliches Lob gemeinter Vergleich nicht, den von seiner Persönlichkeit her scheint mir Makoto doch deutlich aufrechter dazustehen.


Tatsächlich wäre Beckenbauer gerne der Hasebe Deutschlands 😎
#
Er hat mich im Finale echt beeindruckt wie er da Ruhe und Struktur reingebracht hat. Der ist absolut noch Bundesliga-tauglich.
#
Er hat mich im Finale echt beeindruckt wie er da Ruhe und Struktur reingebracht hat. Der ist absolut noch Bundesliga-tauglich.
#
J_Boettcher schrieb:

Er hat mich im Finale echt beeindruckt wie er da Ruhe und Struktur reingebracht hat. Der ist absolut noch Bundesliga-tauglich.

Das war einfach grandios, unfassbar abgeklärt und den Gegner beeindruckend
Als Tuta runter musste, war das kurz ein Schreck, aber dann kam ja Makoto
Da muss man wirklich sämtliche Sombreros Mexikos ziehen …
#
J_Boettcher schrieb:

Er hat mich im Finale echt beeindruckt wie er da Ruhe und Struktur reingebracht hat. Der ist absolut noch Bundesliga-tauglich.

Das war einfach grandios, unfassbar abgeklärt und den Gegner beeindruckend
Als Tuta runter musste, war das kurz ein Schreck, aber dann kam ja Makoto
Da muss man wirklich sämtliche Sombreros Mexikos ziehen …
#
Der Freund mit dem ich das Spiel gesehen habe (kein regelmäßiger Eintrachtseher), konnte nicht glauben, dass der 38 ist, und zweitens nicht, dass er nicht Stamm spielt.


Teilen