Wunsch: Der Aufsichtsrat sollte in der Winterpause an Bobic herantreten

#
Meiner Meinung nach macht Fredi Bobic einen hervorragenden Job.
Das registrieren auch Andere (Vereine). Juni 2019 läuft der Vertrag aus.
Man sollte rechtzeitig an ihn herantreten und ihm eine Verlängerung anbieten, bevor
ein anderer Verein an ihn herantritt.

Wenn Bobic verlängert, verlängert vielleicht auch NK, denn auch er wird umworben.
#
Ich erkenne meine Eintracht kaum wieder, seitdem Bobic und Kovac das Sagen haben.

Es herrscht eine Aufbruchstimmung und Euphorie rund um den Verein, wie ich sie jahrelang nicht mehr erlebt hab.

Ich denke, dass Bobic und Kovac dass auch zu schätzen wissen. Sie arbeiten hart und drehen alles um, aber mit Erfolg und solange dieser da ist, wird es keinen Grund geben, den Verein zu verlassen!

Ich blicke optimistisch in die Zukunft und freue mich über jedes weitere Jahr mit unserer sportlichen Führung!!
#
Ich erkenne meine Eintracht kaum wieder, seitdem Bobic und Kovac das Sagen haben.

Es herrscht eine Aufbruchstimmung und Euphorie rund um den Verein, wie ich sie jahrelang nicht mehr erlebt hab.

Ich denke, dass Bobic und Kovac dass auch zu schätzen wissen. Sie arbeiten hart und drehen alles um, aber mit Erfolg und solange dieser da ist, wird es keinen Grund geben, den Verein zu verlassen!

Ich blicke optimistisch in die Zukunft und freue mich über jedes weitere Jahr mit unserer sportlichen Führung!!
#
SGEinPotsdam schrieb:

Ich erkenne meine Eintracht kaum wieder, seitdem Bobic und Kovac das Sagen haben.

Es herrscht eine Aufbruchstimmung und Euphorie rund um den Verein, wie ich sie jahrelang nicht mehr erlebt hab.

Ich denke, dass Bobic und Kovac dass auch zu schätzen wissen. Sie arbeiten hart und drehen alles um, aber mit Erfolg und solange dieser da ist, wird es keinen Grund geben, den Verein zu verlassen!

Ich blicke optimistisch in die Zukunft und freue mich über jedes weitere Jahr mit unserer sportlichen Führung!!



Sehr schön zusammengefasst.
Ich verstehe aber auch jeden, der gerne mit beiden sofort verlängern möchte, nur sehe ich das entspannter.
(Ausnahmsweise)
Heuzutage sind Verträge leider nicht mehr viel wert, wenn einer wechseln möchte, findet man meistens einen Weg.
Egal ob über das Geld oder andere Dinge.

Bobic und Kovac sind hier aber zum Glück auf großer Mission und haben hier in kurzer Zeit wahnsinnig viel aufgebaut und für Sie perfekte Strukturen geschaffen und sich viel Vertrauen erarbeitet.
Beide wollen langfristig Erfolge erarbeiten und nicht kurzfristig erkaufen (ja auch solche Leute gibt es noch!)
Bei anderen Vereinen ginge das ganze von vorne los und das wäre für beide ein Rückschritt.
Die bleiben bei unserer Eintracht. Die Länge wird davon abhängen, wie sie den Club weiterentwickeln können
und wie es läuft. Aber wenn alles normal läuft, hoffe ich das beide noch mindestens 3 Jahre hier bleiben.
#
SGEinPotsdam schrieb:

Ich erkenne meine Eintracht kaum wieder, seitdem Bobic und Kovac das Sagen haben.

Es herrscht eine Aufbruchstimmung und Euphorie rund um den Verein, wie ich sie jahrelang nicht mehr erlebt hab.

Ich denke, dass Bobic und Kovac dass auch zu schätzen wissen. Sie arbeiten hart und drehen alles um, aber mit Erfolg und solange dieser da ist, wird es keinen Grund geben, den Verein zu verlassen!

Ich blicke optimistisch in die Zukunft und freue mich über jedes weitere Jahr mit unserer sportlichen Führung!!



Sehr schön zusammengefasst.
Ich verstehe aber auch jeden, der gerne mit beiden sofort verlängern möchte, nur sehe ich das entspannter.
(Ausnahmsweise)
Heuzutage sind Verträge leider nicht mehr viel wert, wenn einer wechseln möchte, findet man meistens einen Weg.
Egal ob über das Geld oder andere Dinge.

Bobic und Kovac sind hier aber zum Glück auf großer Mission und haben hier in kurzer Zeit wahnsinnig viel aufgebaut und für Sie perfekte Strukturen geschaffen und sich viel Vertrauen erarbeitet.
Beide wollen langfristig Erfolge erarbeiten und nicht kurzfristig erkaufen (ja auch solche Leute gibt es noch!)
Bei anderen Vereinen ginge das ganze von vorne los und das wäre für beide ein Rückschritt.
Die bleiben bei unserer Eintracht. Die Länge wird davon abhängen, wie sie den Club weiterentwickeln können
und wie es läuft. Aber wenn alles normal läuft, hoffe ich das beide noch mindestens 3 Jahre hier bleiben.
#
gemäß Bild will man in der WInterpause mit Kovac verlängern
#
Man hat doch erst genau vor einem Jahr bis 2019 verlängert. Der Trainer hat klar geäußert seinen Vertrag erfüllen zu wollen und Bobic wird ihm eh keine Freigabe erteilen.
Wie Bobic angekündigt könnte man sich in der langen Sommerpause hinsetzen. Riskant finde ich auch eine Verlängerung bis 2021/2022, im Notfall kostet das wieder Millionen an Abfindung. Die Buli  ist doch gar nicht berechenbar und man weiß  nicht was morgen ist. (siehe Stöger und Schmadtke)


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!