Auswärts in Bremen

#
Ich bin der  einer der Letzten der Pro Polizei ist.
Und Ich war einer der 200 die Morgens um kurz nach 9 in Bremen Eingekesselt wurden. Zum damaligen Zeitpunkt fande ich das auch nicht Toll. Aber mal ehrlich zeig mir ein Beispiel wo sich 200 Leute die schon seit Nachts unterwegs sind Angetrunken sind oder anderes im Körper haben zivilisiert Verhalten und nur sich im Park die Sonne auf den Bauch scheinen lassen Wollen.

Das ganze nennt sich gefahren Abwehr.
Und so traurig es klingt in Bremen hat es geknallt mit uns und wir sind gebrandmarkt. Dann Berlin Darmstadt  Köln  das sind Dinge die nicht das Positive Licht bringen also sagt der gemeine Polizist ok Lieber  Dicht und Gesondert als die Breite Masse. Das man jetzt wegen einer Handvoll Leuten diese Probleme hat  steht auf einem Anderen Blatt
#
Für den 4.Spieltag hat Werder heute die "neutralen" Karten zum freien Verkauf freigegeben.

Wer sich also keine Hoffnungen für den Gästeblock macht, könnte sich da schon mal eine Karte sichern.
(Werder hat auch eine Ticketbörse, wenn man seine Karte wieder loswerden möchte, aber ich weiß nicht wie gut die funktioniert.)
#
Moin
Ich habe mal eine Frage bezüglich der Auswärtskarten in Bremen. Ich habe versucht über Bremen an 4 Sitzplätze zu kommen, das hat Leider nicht funktioniert. Ich wollte mit Frau und zwei Kindern mir das Spiel angucken. Nun ist die Frage ob die Karten für den Auswärtsblock "Kinderfreundlich" sind. Vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrungen gesammelt.


Teilen