[Beobachtung] Ritsu Doan - FC Groningen

#
Alternativ zu Nakayima, an dem man ja Interesse haben soll, nenne ich nochmal einen anderen Japaner. Ich wollte eigentlich noch seine Rückrunde abwarten aber vielleicht kann ja der Agent noch etwas über seine Zeit in der JLeague schreiben.

Ritsu Doan ist diese Saison von Gamba Osaka an den FC Groningen ausgeliehen und zeigt dort mittlerweile gute Leistungen. Anders als der Ninja aus Portugal ist Doan körperlich doch einigermaßen robust und setzt dies auch ein. Das kommt vor allem defensiv gut zur Geltung, da arbeitet er sehr ordentlich mit. Anfangs hatte ich den Eindruck, er rennt in der Offensive zu oft in den Gegner hinein aber das hat er ziemlich schnell abgestellt und spielt in den richtigen Augenblicken ab. Mit seiner Geschwindigkeit und der engen Ballführung ist er aber dennoch stark im 1 gegen 1. Ich sehe ihn mit seinen Fähigkeiten auf jeden Fall eher auf den Außenpositionen als in der Zentrale, auch wenn er dort des öfteren gespielt hat.
Ich bin gespannt, was er die Saison noch zeigt, Groningen wird aber wohl in jedem Fall die Kaufoption ziehen.


https://youtu.be/MqPBsQL5TTY


https://youtu.be/3pgEqKcLYlk
#
Doan hatte ja schon auf sich aufmerksam gemacht, seine Leistungen in Holland zeigen, dass da in Zukunft ein sehr guter Spieler heranwachsen könnte. Er wird ganz sicher auf unserer Beobachtungsliste stehen.
#
Alternativ zu Nakayima, an dem man ja Interesse haben soll, nenne ich nochmal einen anderen Japaner. Ich wollte eigentlich noch seine Rückrunde abwarten aber vielleicht kann ja der Agent noch etwas über seine Zeit in der JLeague schreiben.

Ritsu Doan ist diese Saison von Gamba Osaka an den FC Groningen ausgeliehen und zeigt dort mittlerweile gute Leistungen. Anders als der Ninja aus Portugal ist Doan körperlich doch einigermaßen robust und setzt dies auch ein. Das kommt vor allem defensiv gut zur Geltung, da arbeitet er sehr ordentlich mit. Anfangs hatte ich den Eindruck, er rennt in der Offensive zu oft in den Gegner hinein aber das hat er ziemlich schnell abgestellt und spielt in den richtigen Augenblicken ab. Mit seiner Geschwindigkeit und der engen Ballführung ist er aber dennoch stark im 1 gegen 1. Ich sehe ihn mit seinen Fähigkeiten auf jeden Fall eher auf den Außenpositionen als in der Zentrale, auch wenn er dort des öfteren gespielt hat.
Ich bin gespannt, was er die Saison noch zeigt, Groningen wird aber wohl in jedem Fall die Kaufoption ziehen.


https://youtu.be/MqPBsQL5TTY


https://youtu.be/3pgEqKcLYlk
#
ajax88 schrieb:

... vielleicht kann ja der Agent noch etwas über seine Zeit in der JLeague schreiben.

Hey ajax hatte hier ja mal geschrieben, dass ich gespannt bin wo der mal landet. Da gab es auch schon seit Jahren Gerüchte von europäischen Scouts.
Ich wollte die ganze Zeit mal etwas längeres schreiben, aber ehrlich gesagt bin ich nicht dazu gekommen bzw. hatte dafür auch keine große Motivation.
Vielleicht mache ich es noch, könnte auch was zu der Zeit bei Groningen sagen.

Kenne den jungen schon von U-16 Länderspielen, habe sein Profidebüt gesehen etc. und schon davor viel von ihm gehört. Er galt auch schon immer als das Kronjuwel von der Gamba Akademie. War für mich auch schon immer der interessanteste Spiele aus diesem U-Jahrgang bzw. eigentlich der vielversprechendste Spieler seit Honda, bisher hat er das alles gehalten.

An der Karriere von Honda orientiert Doan sich auch, deswegen unter anderem auch der Wechsel zu Groningen. Ron Jans hat auch mal in Japan gespielt, könnte auch geholfen haben. Dazu auch der Hinweis, dass sie Spieler wie Robben und Suarez etc. entwickelt haben. Honda wurde bei der Gamba Jugend übrigens aussortiert.
Desweiteren hat er erzählt, dass er sich auch mit Usami ausgetauscht hat, welcher ja noch jünger direkt zu Bayern gewechselt ist. Damals schrieb ich hier, was für ein Rie­sen­feh­ler dies nach meiner Meinung ist.

Groningen hat gestern die Kaufoption gezogen, die soll bei rund 2 Millionen EUR gelegen haben, die Frist ging bis 30. April.
Eigentlich musste man da nicht mehr groß überlegen bei der Entwicklung, aber die mussten wohl erst mal gucken wie sie das alles zusammen bekommen. Da sie ihm auch ein Pflicht "Nicht-EU-Spieler-Gehalt" bezahlen (über 400.000 EUR) müssen.
Davon hat wohl auch ManCity Wind bekommen. Ron Jans (Sportlicher Leiter) von Groningen hat heute erzählt, dass City angeboten hatte das für Sie zu übernehmen. Ist es nicht toll wie selbstlos die großen Vereine sind?
Mit Uriel Antuna haben sie auch einen Leihspieler von City, deswegen gibt es da sowieso gute Kontakte.

Hans Hans Nijland von Groningen hatte schon mal gesagt, dass City und Ajax Doan "genau kennen" aber sie den Finger drauf haben.
Naja, er gehört jetzt zu 100% Ihnen und die sind mächtig Stolz da.
#
Profidebüt gesehen

Also im Bewegtbild nicht Live im Stadion  
#
ajax88 schrieb:

... vielleicht kann ja der Agent noch etwas über seine Zeit in der JLeague schreiben.

Hey ajax hatte hier ja mal geschrieben, dass ich gespannt bin wo der mal landet. Da gab es auch schon seit Jahren Gerüchte von europäischen Scouts.
Ich wollte die ganze Zeit mal etwas längeres schreiben, aber ehrlich gesagt bin ich nicht dazu gekommen bzw. hatte dafür auch keine große Motivation.
Vielleicht mache ich es noch, könnte auch was zu der Zeit bei Groningen sagen.

Kenne den jungen schon von U-16 Länderspielen, habe sein Profidebüt gesehen etc. und schon davor viel von ihm gehört. Er galt auch schon immer als das Kronjuwel von der Gamba Akademie. War für mich auch schon immer der interessanteste Spiele aus diesem U-Jahrgang bzw. eigentlich der vielversprechendste Spieler seit Honda, bisher hat er das alles gehalten.

An der Karriere von Honda orientiert Doan sich auch, deswegen unter anderem auch der Wechsel zu Groningen. Ron Jans hat auch mal in Japan gespielt, könnte auch geholfen haben. Dazu auch der Hinweis, dass sie Spieler wie Robben und Suarez etc. entwickelt haben. Honda wurde bei der Gamba Jugend übrigens aussortiert.
Desweiteren hat er erzählt, dass er sich auch mit Usami ausgetauscht hat, welcher ja noch jünger direkt zu Bayern gewechselt ist. Damals schrieb ich hier, was für ein Rie­sen­feh­ler dies nach meiner Meinung ist.

Groningen hat gestern die Kaufoption gezogen, die soll bei rund 2 Millionen EUR gelegen haben, die Frist ging bis 30. April.
Eigentlich musste man da nicht mehr groß überlegen bei der Entwicklung, aber die mussten wohl erst mal gucken wie sie das alles zusammen bekommen. Da sie ihm auch ein Pflicht "Nicht-EU-Spieler-Gehalt" bezahlen (über 400.000 EUR) müssen.
Davon hat wohl auch ManCity Wind bekommen. Ron Jans (Sportlicher Leiter) von Groningen hat heute erzählt, dass City angeboten hatte das für Sie zu übernehmen. Ist es nicht toll wie selbstlos die großen Vereine sind?
Mit Uriel Antuna haben sie auch einen Leihspieler von City, deswegen gibt es da sowieso gute Kontakte.

Hans Hans Nijland von Groningen hatte schon mal gesagt, dass City und Ajax Doan "genau kennen" aber sie den Finger drauf haben.
Naja, er gehört jetzt zu 100% Ihnen und die sind mächtig Stolz da.
#
Danke für den informativen Beitrag, lieber Agent. Das Ajax ihn auf dem Zettel hat, war mir bekannt. Das mit ManCity hingegen nicht. Seine Saison war bis jetzt ja wirklich super, wenn er jetzt noch ein wenig an seinen Schwächen arbeitet, bin ich sehr gespannt. Läuft es für Groningen nächste Saison gut, könnte ich mir vorstellen, dass er durch die Decke geht.
#
Da ich ja schon den Wunsch ausgesprochen habe...


https://www.vi.nl/nieuws/doan-het-is-tijd-voor-een-stap-omhoog


Doan sieht die Zeit für den nächsten Schritt gekommen, gerne in einem neuen Wettbewerb (kann heißen in anderer Liga, kann heißen europäisch). Wichtig wäre ihm viel Einsatzzeit sowie ein Landsmann im Team.

#
Neben Skov Olsen für mich der Wunschkandidat für eine mögliche Rebic-Nachfolge. In meinen Augen so ein Mix aus Diego (rein sportlich) und einer Spur Robben, der bei uns sehr gut reinpassen würde, vor allem, falls Adi auf sein 4-4-2 umstellen sollte.
#
So, dass hat sich dann auch erledigt.

Doan möchte diese Saison 2. In der ED werden und wechselt deshalb nach Eindhoven.

https://www.transfermarkt.de/erster-japaner-bei-psv-eindhoven-doan-wechselt-innerhalb-der-eredivisie/view/news/344269


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!