Schur und Bindewald freigestellt.

#
Alexander Schur begann 2007 seine Trainerlaufbahn im Leistungszentrum, Uwe Bindewald stieß 2010 hinzu. Seit 2015 bildeten sie das Trainergespann unserer U19 und gewannen mehrfach den Hessenpokal der A- und B-Junioren. Schur gewann außerdem 2010 die Deutsche Meisterschaft mit den B-Junioren.

„Die Entscheidung fällt uns sehr schwer. Alexander Schur und Uwe Bindewald haben nach ihrer aktiven Karriere viele Jahre hervorragende Arbeit im Leistungszentrum geleistet. Aufgrund der angespannten Tabellensituation und nur einem Sieg aus den vergangenen neun Spielen ist diese Maßnahme allerdings unumgänglich“, so Armin Kraaz, Leiter des Leistungszentrums. „Mit dem Trainerwechsel wollen wir der Mannschaft einen Impuls geben, um möglichst schnell aus dem Tabellenkeller herauszukommen und den Klassenerhalt zu sichern.“

Die U19 wird ab sofort vom bisherigen Trainerteam der U17, Frank Leicht und Jan Fießer, übernommen. Die U17 wird von Anouar Ddaou, dem bisherigen U16-Coach, trainiert. Die nächste Partie unserer A-Junioren findet am kommenden Samstag, 17. Februar, um 13 Uhr am heimischen Riederwald gegen den Karlsruher SC statt.
#
Tut mir persönlich für die Legenden leid, aber wenn deine U19 Saison für Saison hinter den Heidenheims, Wehens und Unterhachings dieser Welt rumkrebst, dann musst du einfach was tun.
#
Zu überprüfen wäre allerdings in diesem Zusammenhang auch mal die Rolle bzw. Eignung von Armin Kraaz, der ja auch nur sehr begrenzt Erfolge vorweisen kann. Dass die gesamte Konzeption einer Prüfung unterzogen wird ist angesichts der Aufmerksamkeit, die Bobic auch auf das Thema eigene Jugend hat, anzunehmen.
#
Aus meiner Sicht müssten Kraaz und Müller auch entlassen werden. Beide haben seit Jahren keine Erfolge vorzuweisen. Wer ist da zuständig? Unser Peterle?
#
Keine Ahnung. Schui und Binde sind die Bauernopfer. Eigentlich müsste Kraaz weg, der ist längst überfällig. Er ist verantwortlich dafür das uns die Top-Talente seit Jahren verlassen.
#
Pezza übernimmt sicherlich schon einige Aufgaben von Kraaz, den Posten des Nachwuchscheftrainers, bzw. dessen Aufgabe sicher auch.
Er wird sicherlich auch in Sachen Scouting noch nachlegen, was Kraaz eine weitere Aufgabe nehmen würden. Vielleicht ist auf lange Sicht der Job dann überflüssig.
Kann mir vorstellen, dass die Verpflichtung von Albanese durch Pezzaiouli zu stande kam.

Ich behaupte weiter mal, im Sommer wäre Schui eh weg gewesen, für ihn wäre Cheftrainer der nächste Schritt gewesen, den er denke ich auch mal hätte angehen wollen, nur hier wird es nix mehr.
Zico findet im Verein vielleicht eine andere Aufgabe, vielleicht ja als Scout.
#
Pezza übernimmt sicherlich schon einige Aufgaben von Kraaz, den Posten des Nachwuchscheftrainers, bzw. dessen Aufgabe sicher auch.
Er wird sicherlich auch in Sachen Scouting noch nachlegen, was Kraaz eine weitere Aufgabe nehmen würden. Vielleicht ist auf lange Sicht der Job dann überflüssig.
Kann mir vorstellen, dass die Verpflichtung von Albanese durch Pezzaiouli zu stande kam.

Ich behaupte weiter mal, im Sommer wäre Schui eh weg gewesen, für ihn wäre Cheftrainer der nächste Schritt gewesen, den er denke ich auch mal hätte angehen wollen, nur hier wird es nix mehr.
Zico findet im Verein vielleicht eine andere Aufgabe, vielleicht ja als Scout.
#
O.K., hab auch grade mal den FR Artikel gelesen.
http://www.fr.de/sport/eintracht/personalien-tabula-rasa-am-riederwald-a-1447479,3

Da wird dann behauptet, Schur wäre tatsächlich im Sommer eh raus gewesen.
#
Keine Ahnung. Schui und Binde sind die Bauernopfer. Eigentlich müsste Kraaz weg, der ist längst überfällig. Er ist verantwortlich dafür das uns die Top-Talente seit Jahren verlassen.
#
Adler2229 schrieb:

Keine Ahnung. Schui und Binde sind die Bauernopfer. Eigentlich müsste Kraaz weg, der ist längst überfällig. Er ist verantwortlich dafür das uns die Top-Talente seit Jahren verlassen.


schon mal ein spiel der u19 unter Schur gesehen?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!