[Wunsch] Jordan Siebatcheu - ST - Stade Reims

#
Ihn hatte ich ja schonmal im Kaderumbruch-Thread genannt und einigen war der Name auch ein Begriff.
Siebatcheu ist quasi eine Haller-Kopie, vielleicht noch etwas schneller und wendiger.
Diese Saison, mit bisher 12 Toren und 7 Vorlagen, lief für ihn bisher sehr gut, auch wenn ihm der Platz als Mittelstürmer vom erfahrenen Chavarria streitig gemacht wurde.
Im letzten Spiel, am vergangenen Samstag gegen Paris, durfte er von Anfang an ran und hat direkt wieder 2 mal genetzt.
Er besitzt interessanterweise auch die US-Staatsbürgerschaft, da er in Washington geboren wurde, allerdings legt er eher sehr viel Wert auf seine kamerunischen Wurzeln, weswegen er, bei Besuch von afrikanischer Verwandtschaft, öfters den kamerunischen Familiennamen “Pefok“ auf dem Trikot trägt. Ansonsten wirkt er auch wirklich sehr bodenständig und erwachsen. Eine Skandalnudel wird aus ihm wohl nicht mehr.
Bei eventueller Dreifachbelastung, würde ich ihn gerne hier sehen, zum einen als Alternative im Sturm, zum anderen als langfristiger Ersatz für Haller, falls den jemand abwerben sollte.
Wo ich dann schon bei Reims bin, nenne ich gerade auch nochmal Remi Oudin, dem ich auch noch einiges zutraue, ich denke ihm werde ich gegen Ende der Saison nochmal einen eigenen Thread widmen.

vs. Paris FC:
https://youtu.be/00kswRZRflo


Tore aus der Drittligasaison bei Chateauroux:
https://youtu.be/8ElU8k9TxoM
#
Ihn hatte ich ja schonmal im Kaderumbruch-Thread genannt und einigen war der Name auch ein Begriff.
Siebatcheu ist quasi eine Haller-Kopie, vielleicht noch etwas schneller und wendiger.
Diese Saison, mit bisher 12 Toren und 7 Vorlagen, lief für ihn bisher sehr gut, auch wenn ihm der Platz als Mittelstürmer vom erfahrenen Chavarria streitig gemacht wurde.
Im letzten Spiel, am vergangenen Samstag gegen Paris, durfte er von Anfang an ran und hat direkt wieder 2 mal genetzt.
Er besitzt interessanterweise auch die US-Staatsbürgerschaft, da er in Washington geboren wurde, allerdings legt er eher sehr viel Wert auf seine kamerunischen Wurzeln, weswegen er, bei Besuch von afrikanischer Verwandtschaft, öfters den kamerunischen Familiennamen “Pefok“ auf dem Trikot trägt. Ansonsten wirkt er auch wirklich sehr bodenständig und erwachsen. Eine Skandalnudel wird aus ihm wohl nicht mehr.
Bei eventueller Dreifachbelastung, würde ich ihn gerne hier sehen, zum einen als Alternative im Sturm, zum anderen als langfristiger Ersatz für Haller, falls den jemand abwerben sollte.
Wo ich dann schon bei Reims bin, nenne ich gerade auch nochmal Remi Oudin, dem ich auch noch einiges zutraue, ich denke ihm werde ich gegen Ende der Saison nochmal einen eigenen Thread widmen.

vs. Paris FC:
https://youtu.be/00kswRZRflo


Tore aus der Drittligasaison bei Chateauroux:
https://youtu.be/8ElU8k9TxoM
#
Und gleich die erste Verbesserung hinterher. Es sind natürlich 14 Tore und nicht 12.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!