SaW 20.04. Es gibt da noch Dinge zu klären Gebabbel

#
Das wir alles mit Eintracht Brille sehen ist wieder was anderes und hat mit einer grundsätzlichen VA /Regeldiskussion eigentlich nichts zu tun.

Wir werden noch über Schiedsrichter meckern wenn jede Spielsituation eingescannt und dem Bundesverfassungsgericht und EuGh vorgelegt wird
#
municadler schrieb:

Das wir alles mit Eintracht Brille sehen ist wieder was anderes und hat mit einer grundsätzlichen VA /Regeldiskussion eigentlich nichts zu tun.

Das hat doch nichts mit Eintrachtbrille zu tun wenn die VA die Entscheidungen nicht besser machen, es ist mit VA genauso willkürlich als ohne. Sicher gab es manche richtige Entscheidung, aber leider auch sehr viele Fehlentscheidungen. Wieso soll es mit VA auch viel besser sein, da sitzen die gleichen Schiedsrichtergraupen vorm Bildschirm die sonst auf dem Platz rumtorkeln. Damit sich was bessert müssten einfach richtige Schiedsrichter her, die meisten sind doch die Trillerpfeife net wert auf der sie rumtröten.
#
Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.
#
planscher08 schrieb:

Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen

Das der Schiedsrichter grottenschlecht war steht ja wohl ausser Frage. Der hat vermutlich alles mögliche wahr genommen, aber vom Spiel war es wohl nicht so viel.
#
Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.
#
Als ob das hier im Forum anders gewesen wäre, mal ohne Eintracht Brille gesehen hatten wir einfach ziemlich viel Glück, für mich war das ein klares Tor. Wäre uns das passiert wäre ich heute noch stinkig.
planscher08 schrieb:

Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.

#
municadler schrieb:

Das wir alles mit Eintracht Brille sehen ist wieder was anderes und hat mit einer grundsätzlichen VA /Regeldiskussion eigentlich nichts zu tun.

Das hat doch nichts mit Eintrachtbrille zu tun wenn die VA die Entscheidungen nicht besser machen, es ist mit VA genauso willkürlich als ohne. Sicher gab es manche richtige Entscheidung, aber leider auch sehr viele Fehlentscheidungen. Wieso soll es mit VA auch viel besser sein, da sitzen die gleichen Schiedsrichtergraupen vorm Bildschirm die sonst auf dem Platz rumtorkeln. Damit sich was bessert müssten einfach richtige Schiedsrichter her, die meisten sind doch die Trillerpfeife net wert auf der sie rumtröten.
#
Ich hab gar nicht pro VA argumentiert sondern auf,den Würzburger geantwortet...

Und in dem Zusammenhang wird dir dann auch klar was ich gemeint hab.
#
Hand gespielt, Hand gesehen, Hand gepfiffen, Eintracht holt den Pokal, Schlacke weint und jammert,alles gut.
#
Das nicht gegebene Tor gleicht nur aus, dass Goretzka nicht vom Platz gestellt wurde.
#
Goretzka hätte sicherlich runter gemusst. Aber wenn man ehrlich ist, dann hatten wir auch Glück, dass Mascarell nicht gelb/rot bekommen hat. Möglich wäre das allemal gewesen. Insgesamt sind wir bei dem für beide Seiten grottigen Schiri noch ganz gut weggekommen. Wir sind im Finale! Alles andere interessiert morgen doch gar nicht mehr.
#
Also: Wenn das mit den 6 Mio für Jovic stimmt, dann gibt es nicht viel zu überlegen. Sofort kaufen. Der ist jeden einzelnen Cent wert.
#
Als ob das hier im Forum anders gewesen wäre, mal ohne Eintracht Brille gesehen hatten wir einfach ziemlich viel Glück, für mich war das ein klares Tor. Wäre uns das passiert wäre ich heute noch stinkig.
planscher08 schrieb:

Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.

#
Bobbelche schrieb:

Als ob das hier im Forum anders gewesen wäre, mal ohne Eintracht Brille gesehen hatten wir einfach ziemlich viel Glück, für mich war das ein klares Tor. Wäre uns das passiert wäre ich heute noch stinkig.
planscher08 schrieb:

Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.




So sieht es aus. Ich erinnere mich was hier nach dem 2:2 gegen Schalke los war, als das Foul gegen Wolf vor deren Ausgleich nicht gepfiffen würde.
#
Das nicht gegebene Tor gleicht nur aus, dass Goretzka nicht vom Platz gestellt wurde.
#
Basaltkopp schrieb:

Das nicht gegebene Tor gleicht nur aus, dass Goretzka nicht vom Platz gestellt wurde.


Er hat zumindest nahezu unparteiisch Murks gepfiffen

Btw.: Für die Regelkerner: Schiedrichterball im 16er... geht das? Ich musste ja echt lachen. Fabian war die Unsicherheit und Verzweiflung echt ins Gesicht geschrieben. "Wird das jetzt gepfiffen, wenn ich den Torhüter angehe? Hilfe! Was soll der Murks!?!"
#
Basaltkopp schrieb:

Das nicht gegebene Tor gleicht nur aus, dass Goretzka nicht vom Platz gestellt wurde.


Er hat zumindest nahezu unparteiisch Murks gepfiffen

Btw.: Für die Regelkerner: Schiedrichterball im 16er... geht das? Ich musste ja echt lachen. Fabian war die Unsicherheit und Verzweiflung echt ins Gesicht geschrieben. "Wird das jetzt gepfiffen, wenn ich den Torhüter angehe? Hilfe! Was soll der Murks!?!"
#
Seit Einführung des VA hab ich mehr Schiedsrichterbälle gesehen als die 40 Jahre davor. Spricht auch nicht gerade für diesen VA-Krempel.
#
Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.
#
Mir ist das sowas von egal was die Schalker denken oder schreiben, sollen sie doch flennen. Die beschweren sich ja auch nicht, dass ihnen die Fehlentscheidungen in der Liga auf Platz 2 verholfen haben. Diesmal hatten sie halt Pech und der Schiri hat ein Handspiel gesehen. Dass die Bilder dies nicht 100% hergeben, heißt nicht, dass es nicht doch Hand war.

Vor Jahren im Heimspiel gegen Mainz spielte Kirchhoff den Ball klar mit der Hand, was der Schiri auch gesehen hatte. Nur die Videos aus verschiedenen Perspektiven gaben das nicht her. Im Stadion hatte man das klar erkennen können, vllt. erinnert sich der eine oder andere noch daran. Irgendwann Tage später als die Diskussion verraucht war, tauchte ein Foto auf, auf dem das Handspiel zu sehen war. Interessierte da aber auch niemand mehr.

Wie auch immer, ich bin froh, dass wir im Finale sind. Alles andere ist mir Stand jetzt total wurscht.
#
Bobbelche schrieb:

Als ob das hier im Forum anders gewesen wäre, mal ohne Eintracht Brille gesehen hatten wir einfach ziemlich viel Glück, für mich war das ein klares Tor. Wäre uns das passiert wäre ich heute noch stinkig.
planscher08 schrieb:

Hab mal bissi in Schalke-Foren gestöbert und da stellen sich echt die Haare zu Berge. Von Betrug ist die Rede, Unfähigkeit des Schiris, alles Schlechte für die Eintracht blablabla. Da ist der asoziale Faktor schon enorm hoch. Verstehe ja das man verärgert ist. Nur eine Szene davon Abhängig zu machen wie das Spiel aus geht ist einfach nur dumm. Angenommen der Treffer hätte gegolten, heißt das ja nicht automatisch man kommt dann auch weiter. Der Schiri stand genau daneben mit direkten Blick u d er hatte es als Handspiel wahr genommen. Fertig aus.




So sieht es aus. Ich erinnere mich was hier nach dem 2:2 gegen Schalke los war, als das Foul gegen Wolf vor deren Ausgleich nicht gepfiffen würde.
#
Keine Ahnung welches Foul du meinst, aber vor dem Ausgleich wird der Ball zu Burgstaller gespielt, der klar im Abseits stand. Und im Gegensatz zu Mittwoch, hätte hier der VA eingreifen müssen und das Tor nicht geben dürfen.
#
Keine Ahnung welches Foul du meinst, aber vor dem Ausgleich wird der Ball zu Burgstaller gespielt, der klar im Abseits stand. Und im Gegensatz zu Mittwoch, hätte hier der VA eingreifen müssen und das Tor nicht geben dürfen.
#
Vorher wurde Wolf bei einem Angriff an der Außenlinie vor den Augen des blinden Winkers (ist Euch eigentlich auch schon aufgefallen, dass der Fahnenmann auf der HT Seite sehr oft viel blinder ist als der auf der anderen Seite?) umgesenst worden. Aus diesem Ballgewinn entwickelte sich der Angriff zum Ausgleich!
#
Vorher wurde Wolf bei einem Angriff an der Außenlinie vor den Augen des blinden Winkers (ist Euch eigentlich auch schon aufgefallen, dass der Fahnenmann auf der HT Seite sehr oft viel blinder ist als der auf der anderen Seite?) umgesenst worden. Aus diesem Ballgewinn entwickelte sich der Angriff zum Ausgleich!
#
Danke für die Info. Das hatte ich schon komplett vergessen.
#
Also: Wenn das mit den 6 Mio für Jovic stimmt, dann gibt es nicht viel zu überlegen. Sofort kaufen. Der ist jeden einzelnen Cent wert.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Also: Wenn das mit den 6 Mio für Jovic stimmt, dann gibt es nicht viel zu überlegen. Sofort kaufen. Der ist jeden einzelnen Cent wert.


Werden sie wohl tun - zu diesen Konditionen erst recht.
#
Wenn wir alles so machen wollen wie der FC Bayern will,  um mit den Engländern mithalten zu können schon.

Dann ist auch live Fussball im TV bald ein Event für Besserverdienende, wenn er das nicht eh schon bald ist.

#
Diese ganze Republik ist ein Event für Besserverdienende ...
#
Diese ganze Republik ist ein Event für Besserverdienende ...
#
philadlerist schrieb:

Diese ganze Republik ist ein Event für Besserverdienende ...



Sehr recht Du hast!
Aber: der sehr sehr große Teil der Bevölkerung dieser unserer Republik akzeptiert das, gemäß dem Motto: "mehr könne doch gar nix dageesche mache"!
Irgendwann fressen (und prügeln sich um)  die alle hier in unserer goldenen BRD auch Soylent Green!
#
Diese ganze Republik ist ein Event für Besserverdienende ...
#
philadlerist schrieb:

Diese ganze Republik ist ein Event für Besserverdienende ...

Besser kann man es nicht ausdrücken. Voll auf den Punkt gebracht
#
Die hätten bestenfalls eh nur Vize-Double geholt. Sollen mal schön den Kopf zumachen. Was können wir dafür, dass deren Manager ein Eintracht-Trauma hat.


Teilen