Adi Hütter - Diskussion

#
Ja, man hätte sicher einen von vielen hundert ablösefreien Weltklasse RM verpflichten oder einen vom Baum pflücken sollen. Hat man aber aus purer Bosheit nicht gemacht, weil man Hütters größten Wunsch nicht erfüllen wollte. Gemein!
#
Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.
#
Tafelberg schrieb:

planscher08 schrieb:

Außerdem hatte er sich im Winter dahin gehend auch geäußert



ich habe einen sehr genervten Hütter in Erinnerung, der keinen Bedarf gesehen hat und sich über die Frage geärgert hat

ich bin pro Vertragsverlängerung, aber das hat keine Eile


Was soll er da auch sagen, wenn er keinen bekommt. Schätze das wurde da abgebügelt und als Kompromiss Ilsanker verpflichtet.
#
Spekulationen, die uns nicht weiter helfen
#
Spekulationen, die uns nicht weiter helfen
#
Da wird im Sommer sowieso noch was passieren. Aber mal wieder zum Punkt zu kommen, freue ich mich wenn Adi noch länger bleibt. Ist der richtige Trainer für uns. Traue ihn noch einiges zu.
#
Ich denke, dass wir taktisch und spielerisch keinen besseren Trainer bekommen. Fachlich ist Hütter top. Das Problem in den letzten Wochen war oftmals die Motivation der Spieler. Wie viel davon der Trainer beeinflussen kann, kann ich schwer einschätzen. Ich glaube nicht, dass er vor den großen Spielen die Spieler richtig einheizt, beim Alltagsgeschäft in der Buli allerdings nicht. Hier sehe ich eher die Spieler in der Verantwortung.

Was ich ihm und den Verantwortlichen allerdings schon ankreide, ist die unglückliche Transferpolitik. Die spielerischen Probleme im Mittelfeld, die wir seit Jahren (!) haben, wurden wieder nicht angegangen. (Bzw. nur bedingt mit Sow)
Hier muss meiner Meinung nach dringend nachgebessert werden.
#
Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.
#
Schnüffelstück schrieb:

Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.



Das sehe ich genau anders.
Jetzt zu verlängern wäre optimal. Dann hat man Ruhe im Umfeld und die Mannschaft weiß für die Zukunft Bescheid.
Sollte man Angst vor einem Abstieg haben, kann man ja eine Klausel einbauen, das der vertrag nur für die 1. Liga Gültigkeit besitzt. Ich denke, es wäre jetzt pures Gift, wenn man jetzt noch Unruhe wegen des Vertrags vom Trainer aufkommen lassen würde. Und das wird sicher passieren, wenn er nicht verlängert werden sollte.
Die anderen Vereine sind nicht blind und wissen was Hütter hier leistet.
#
Schnüffelstück schrieb:

Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.



Das sehe ich genau anders.
Jetzt zu verlängern wäre optimal. Dann hat man Ruhe im Umfeld und die Mannschaft weiß für die Zukunft Bescheid.
Sollte man Angst vor einem Abstieg haben, kann man ja eine Klausel einbauen, das der vertrag nur für die 1. Liga Gültigkeit besitzt. Ich denke, es wäre jetzt pures Gift, wenn man jetzt noch Unruhe wegen des Vertrags vom Trainer aufkommen lassen würde. Und das wird sicher passieren, wenn er nicht verlängert werden sollte.
Die anderen Vereine sind nicht blind und wissen was Hütter hier leistet.
#
Hyundaii30 schrieb:

Schnüffelstück schrieb:

Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.



Das sehe ich genau anders.
Jetzt zu verlängern wäre optimal. Dann hat man Ruhe im Umfeld und die Mannschaft weiß für die Zukunft Bescheid.
Sollte man Angst vor einem Abstieg haben, kann man ja eine Klausel einbauen, das der vertrag nur für die 1. Liga Gültigkeit besitzt. Ich denke, es wäre jetzt pures Gift, wenn man jetzt noch Unruhe wegen des Vertrags vom Trainer aufkommen lassen würde. Und das wird sicher passieren, wenn er nicht verlängert werden sollte.
Die anderen Vereine sind nicht blind und wissen was Hütter hier leistet.


Ich hab nichts gegen eine Vertragsverlängerung von Hütter, er hat allerdings bis 2021 sowieso Vertrag, sehe keine Eile den schon jetzt zu verlängern zumal aktuell noch einiges schief gehen kann mit der Saison. Gespräche im April wie anscheinend angedacht halte ich für früh genug wenn es unbedingt noch diese Saison sein soll, dann sieht man schon ein bißchen klarer wo es hingeht.
#
Ich bin unbedingt für Pro Vertragsverlängerung von Adi Hütter, vorausgesetzt, man ist willens und in der Lage von Vereinsseite, ihm doch etwas bessere sportliche Voraussetzungen im Sommer zu ermöglichen...es ist sicherlich auch nicht seine Ambition, im unteren Mittelfeld rumzukrebsen, deshalb, wenn man seine Zustimmung für weitere Jahre bei uns erhalten will, muß der Kader erheblich umgestaltet werden.
#
Hyundaii30 schrieb:

Schnüffelstück schrieb:

Grundsätzlich kann eine Vertragsverlängerung ein Zeichen sein.

Aber man sollte meiner Meinung nach damit warten bis man 36 Punkte hat.

Warum? Nun sieht man es optimistisch dann ist dies ja bald und dann hat Hütter ja auch bald den neuen Vertrag.

Aber sollte die Krise noch länger anhalten und es dauern, dann wäre es nicht so verkehrt noch zu warten und nachzudenken.



Das sehe ich genau anders.
Jetzt zu verlängern wäre optimal. Dann hat man Ruhe im Umfeld und die Mannschaft weiß für die Zukunft Bescheid.
Sollte man Angst vor einem Abstieg haben, kann man ja eine Klausel einbauen, das der vertrag nur für die 1. Liga Gültigkeit besitzt. Ich denke, es wäre jetzt pures Gift, wenn man jetzt noch Unruhe wegen des Vertrags vom Trainer aufkommen lassen würde. Und das wird sicher passieren, wenn er nicht verlängert werden sollte.
Die anderen Vereine sind nicht blind und wissen was Hütter hier leistet.


Ich hab nichts gegen eine Vertragsverlängerung von Hütter, er hat allerdings bis 2021 sowieso Vertrag, sehe keine Eile den schon jetzt zu verlängern zumal aktuell noch einiges schief gehen kann mit der Saison. Gespräche im April wie anscheinend angedacht halte ich für früh genug wenn es unbedingt noch diese Saison sein soll, dann sieht man schon ein bißchen klarer wo es hingeht.
#
Cadred schrieb:

Ich hab nichts gegen eine Vertragsverlängerung von Hütter, er hat allerdings bis 2021 sowieso Vertrag, sehe keine Eile den schon jetzt zu verlängern zumal aktuell noch einiges schief gehen kann mit der Saison. Gespräche im April wie anscheinend angedacht halte ich für früh genug wenn es unbedingt noch diese Saison sein soll, dann sieht man schon ein bißchen klarer wo es hingeht.


1) Die Vertragsverhandlungen gehen heutzutage sehr selten so schnell wie früher bei Funkel
2) Habe ich es oben schon erklärt um für Ruhe im und um den Verein zu sorgen.
Und zwar rechtzeitig!!
Außerdem hat man so Planungssicherheit.
Hütter soll ja angeblich auch Klauseln im Vertrag haben.
So wäre dann trotz Klauseln erstmal Ruhe, selbst wenn diese Übernommen werden würden.
Da dann kaum einer mit rechnet, das er trotzdem noch geht, wenn er erst gerade seinen Vertrag verlängert hat.
Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein.
Es könnte ja theoretisch sein, daß Hütter schon Angebote für den Sommer vorliegen hat!

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen
#
Cadred schrieb:

Ich hab nichts gegen eine Vertragsverlängerung von Hütter, er hat allerdings bis 2021 sowieso Vertrag, sehe keine Eile den schon jetzt zu verlängern zumal aktuell noch einiges schief gehen kann mit der Saison. Gespräche im April wie anscheinend angedacht halte ich für früh genug wenn es unbedingt noch diese Saison sein soll, dann sieht man schon ein bißchen klarer wo es hingeht.


1) Die Vertragsverhandlungen gehen heutzutage sehr selten so schnell wie früher bei Funkel
2) Habe ich es oben schon erklärt um für Ruhe im und um den Verein zu sorgen.
Und zwar rechtzeitig!!
Außerdem hat man so Planungssicherheit.
Hütter soll ja angeblich auch Klauseln im Vertrag haben.
So wäre dann trotz Klauseln erstmal Ruhe, selbst wenn diese Übernommen werden würden.
Da dann kaum einer mit rechnet, das er trotzdem noch geht, wenn er erst gerade seinen Vertrag verlängert hat.
Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein.
Es könnte ja theoretisch sein, daß Hütter schon Angebote für den Sommer vorliegen hat!

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen

Für was, das es so weiter geht wie jetzt?
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen

Für was, das es so weiter geht wie jetzt?
#
propain schrieb:

         
Hyundaii30 schrieb:

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen

Für was, das es so weiter geht wie jetzt?        



Ja, ich würde die Saison mit einer 3+ bewerten und das ist für unsere Verhältnisse echt gut.
Wer sagt außerdem das es genau so weitergeht. Es gab auch schon Vertragsverlängerung die einen positiven Schub bewirkt haben!!
#
propain schrieb:

         
Hyundaii30 schrieb:

Ich fände eine Vertragsverlängerung wäre genau jetzt das richtige Zeichen

Für was, das es so weiter geht wie jetzt?        



Ja, ich würde die Saison mit einer 3+ bewerten und das ist für unsere Verhältnisse echt gut.
Wer sagt außerdem das es genau so weitergeht. Es gab auch schon Vertragsverlängerung die einen positiven Schub bewirkt haben!!
#
Naja, echt gut würde ich jetzt nicht unterschreiben. Ich bin absolut pro Adi und auch dafür, ihn weiter bei uns zu behalten. Aber klar ist auch, dass die Pokalwettbewerbe vieles übertünchen und der Ligaalltag durchaus suboptimal läuft und das nicht erst seit heute.

Mitte/Ende April ist auch noch gut, sollten wir bis dahin sorgenfrei unterwegs sein, ist doch alles paletti.
#
Ich würde es äußerst positiv sehen, wenn man langfristig weiter mit Hütter plant. Ich hoffe gleichzeitig, dass es im Sommer zu passenden Transfers für das "neue" System im 4-4-2 bzw. 4-5-1 kommt. Dann bin ich mir sicher, dass wir (gerade ohne EL) auch in der Bundesliga wieder erfolgreicher spielen werden.
#
planscher08 schrieb:

Außerdem hatte er sich im Winter dahin gehend auch geäußert



ich habe einen sehr genervten Hütter in Erinnerung, der keinen Bedarf gesehen hat und sich über die Frage geärgert hat

ich bin pro Vertragsverlängerung, aber das hat keine Eile
#
Ich hab tatsächlich ein Zitat von ihm gelesen (FAZ oder so), wo er sinngemäß in etwa von einen dribbelstarken RF sprach, den sie gerne geholt hätten. Aber ohne Gewähr, wie wahr das ist
#
Ich würde es äußerst positiv sehen, wenn man langfristig weiter mit Hütter plant. Ich hoffe gleichzeitig, dass es im Sommer zu passenden Transfers für das "neue" System im 4-4-2 bzw. 4-5-1 kommt. Dann bin ich mir sicher, dass wir (gerade ohne EL) auch in der Bundesliga wieder erfolgreicher spielen werden.
#
Vertragsverlängerung, wofür? Sorry, aber langsam reicht es
#
tschüss
#
Wer nimmt eigentlich bei uns die Auswechslungen vor? Hütter oder der Balljunge?
#
Wie lange noch muss man diesen Trainer noch ertragen?
Konzeptlos , hilflos ideenlos
Die wievielte Krise ist das denn ?
Ein weiter so kann es nicht geben ...jeder andere Verein hätte schon 3 mal reagiert
#
Puh also langsam kann man mal über den Trainer diskutieren.
#
Wie lange noch muss man diesen Trainer noch ertragen?
Konzeptlos , hilflos ideenlos
Die wievielte Krise ist das denn ?
Ein weiter so kann es nicht geben ...jeder andere Verein hätte schon 3 mal reagiert
#
Sammy1 schrieb:

Wie lange noch muss man diesen Trainer noch ertragen?
Konzeptlos , hilflos ideenlos
Die wievielte Krise ist das denn ?
Ein weiter so kann es nicht geben ...jeder andere Verein hätte schon 3 mal reagiert


Junge, komm mal runter und reg dich ab.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!