Adi Hütter - Diskussion


Thread wurde von prothurk am Sonntag, 30. Mai 2021, 10:00 Uhr um 10:00 Uhr verschoben weil:
Dieser Thread ist sicherlich im UE nicht mehr passend. Daher folgt er dem Thread unseres ehemaligen Vorstand Sport
#
Motoguzzi999 schrieb:

Schade, dass sich propains Idee, für das letzte Spiel einen Bembel an die Seitenlinie zu stellen, nicht durchsetzen konnte. Das wäre ein netter Thread geworden: "Willkommen (Gude), Bembel" oder "Bembel - die Diskussion". Wir hätten heiße Dispute führen können. (Ist der Bembel halbvoll oder halbleer? Wer hat da Süßgespritzten reingetan? War die rote Karte für Streich, der unseren Bembel umgetreten hat, korrekt?) Stattdessen sitzt da dieser Gladbacher auf der Bank.


Die Bembelidee wurde deswegen verworfen, da die Frau Rauscher Oma geworden ist und der Bembel für die Taufe des Enkels benötigt wird.

Da aber "Vadder" Abraham extra aus Argentinien herübergekommen ist, wird er nun die Mannschaft am Samstag betreuen!
Da ist dann zumindest in den Coachingzonen für maximalen Einsatz gesorgt!
Das wird dann anstelle der Bembel-Taktik die Rempel-Taktik.
#
#
Man kann vielleicht alles so zusammenfassen:

Es gibt für solch eine Situation einer AK eines Trainers  keinen Königsweg.

Dafür ist dieses Szenario der Ablösen für Trainer de facto ja noch ein wenig Neuland.

Ansich können da alle Seiten nur schlecht aussehen.

Wenn ein Trainer wie Hütter dann noch recht wenig mediale Kompetenz hat und sich um Kopf und Kragen redet,inklusive einer Mimik und Gestik,die eine  gewisse Arroganz ausstrahlt,dann macht es die Sache nicht leichter.

Das ist etwas,was überhaupt nicht kalkulierbar ist.



Die einzige Konsequenz wäre nur noch einen Trainer zu verpflichten,der keine Ausstiegsklausel hat.

Ob das aber bei den bis dato genannten Trainern ein realistisches Szenario ist...

Ob es überhaupt noch ein realistisches Szenario ist sollte ich eher sagen..

Hat man einen Trainer mit AK,dann muss man auch akzeptieren,daß dieser jene Klausel zieht.

Es steht uns auch nicht zu die Motive und Sinnhaftigkeit eines Wechsels zu verstehen.

Das ist alleine Hütters Entscheidung.Von einem Projekt aus seiner Sicht zum nächsten Projekt.




Es ist ja sogar paradoxerweise im Sinne des Vereins,daß ein Trainer frühzeitig diese Klausel zieht und nicht erst am 31.5.2021.
Hütter hätte Gladbach hinhalten können,er hätte die Eintracht hinhalten können ,um zu sehen worauf es am Ende hinausläuft.
Unruhe wäre in diesem Fall auch vorhanden gewesen.
Wäre das für uns besser gewesen?  Wohl kaum.







#
Adlerhorst  schrieb:

https://www.express.de/sport/fussball/cheftrainer-statt-rose-assistent-bvb-coach-terzic-vor-neuem-job-in-der-bundesliga-38372564

Ich wusste jetzt nicht wo ich den link sonst unterbringen könnte


Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?
#
Adlerhorst  schrieb:

https://www.express.de/sport/fussball/cheftrainer-statt-rose-assistent-bvb-coach-terzic-vor-neuem-job-in-der-bundesliga-38372564

Ich wusste jetzt nicht wo ich den link sonst unterbringen könnte


Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?
#
Du musst einfach nur den Link anklicken.
#
Man kann vielleicht alles so zusammenfassen:

Es gibt für solch eine Situation einer AK eines Trainers  keinen Königsweg.

Dafür ist dieses Szenario der Ablösen für Trainer de facto ja noch ein wenig Neuland.

Ansich können da alle Seiten nur schlecht aussehen.

Wenn ein Trainer wie Hütter dann noch recht wenig mediale Kompetenz hat und sich um Kopf und Kragen redet,inklusive einer Mimik und Gestik,die eine  gewisse Arroganz ausstrahlt,dann macht es die Sache nicht leichter.

Das ist etwas,was überhaupt nicht kalkulierbar ist.



Die einzige Konsequenz wäre nur noch einen Trainer zu verpflichten,der keine Ausstiegsklausel hat.

Ob das aber bei den bis dato genannten Trainern ein realistisches Szenario ist...

Ob es überhaupt noch ein realistisches Szenario ist sollte ich eher sagen..

Hat man einen Trainer mit AK,dann muss man auch akzeptieren,daß dieser jene Klausel zieht.

Es steht uns auch nicht zu die Motive und Sinnhaftigkeit eines Wechsels zu verstehen.

Das ist alleine Hütters Entscheidung.Von einem Projekt aus seiner Sicht zum nächsten Projekt.




Es ist ja sogar paradoxerweise im Sinne des Vereins,daß ein Trainer frühzeitig diese Klausel zieht und nicht erst am 31.5.2021.
Hütter hätte Gladbach hinhalten können,er hätte die Eintracht hinhalten können ,um zu sehen worauf es am Ende hinausläuft.
Unruhe wäre in diesem Fall auch vorhanden gewesen.
Wäre das für uns besser gewesen?  Wohl kaum.







#
ja gut geschrieben, egal was man macht es passt irgendwie nicht.
#
Du musst einfach nur den Link anklicken.
#
Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.
#
Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.
#
SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.

Können wir den Cookie am Samstag an die Seitenlinie stellen?
#
Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.
#
SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.


Mein Ultrawidemonitor lässt mich den Artikel lesen, während das Gemecker, dass ich Adblock habe brav rechts daneben steht und mitscrollt
#
Adlerhorst  schrieb:

https://www.express.de/sport/fussball/cheftrainer-statt-rose-assistent-bvb-coach-terzic-vor-neuem-job-in-der-bundesliga-38372564

Ich wusste jetzt nicht wo ich den link sonst unterbringen könnte


Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?
#
Hit-Man schrieb:

Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?


Er ist heißer Kandidat
Eigentlich find ich den ja gut !!!

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen

Dem kann ich nur zustimmen ......leider
Das wäre dann nicht unbedingt die Option die wir gebrauchen können
#
SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.

Können wir den Cookie am Samstag an die Seitenlinie stellen?
#
sonofanarchy schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.

Können wir den Cookie am Samstag an die Seitenlinie stellen?

Aber nur essentiell notwendige.
#
Hit-Man schrieb:

Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?


Er ist heißer Kandidat
Eigentlich find ich den ja gut !!!

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen

Dem kann ich nur zustimmen ......leider
Das wäre dann nicht unbedingt die Option die wir gebrauchen können
#
Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen
Eine unschlagbare Logik
#
SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.

Können wir den Cookie am Samstag an die Seitenlinie stellen?
#
sonofanarchy schrieb:

SamuelMumm schrieb:

Der ist vor der Cookie-Meldung zurückgeschreckt.

Können wir den Cookie am Samstag an die Seitenlinie stellen?

Ja. Er bleibt.  Stand gestern.
#
Hit-Man schrieb:

Ist leider nicht frei zugänglich... kommt Edin zu uns?


Er ist heißer Kandidat
Eigentlich find ich den ja gut !!!

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen

Dem kann ich nur zustimmen ......leider
Das wäre dann nicht unbedingt die Option die wir gebrauchen können
#
Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?
#
Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?
#
Andy schrieb:

Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?

Genau deshalb glaub ich auch nicht an Terzic. Man wird sich ja kein Kovac-Gate 3.0 mit Ansage ins Haus holen.
#
Andy schrieb:

Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?

Genau deshalb glaub ich auch nicht an Terzic. Man wird sich ja kein Kovac-Gate 3.0 mit Ansage ins Haus holen.
#
Adlerdenis schrieb:

Andy schrieb:

Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?

Genau deshalb glaub ich auch nicht an Terzic. Man wird sich ja kein Kovac-Gate 3.0 mit Ansage ins Haus holen.


Absolut... Terzic ist Dortmunder Jung. Der war jahrelang in der Südkurve. Dann lieber Adlerdenis, der verlässt uns nicht...

Aber im Ernst, Terzic wäre hochrisiko
#
Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?
#
Andy schrieb:

Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist?
Andy schrieb:

[quote]Adlerhorst  schrieb:

Nur irgendeiner hat vor ein paar Tagen geschrieben
Das wenn zb Rose in Dortmund verkackt müssen wir uns wieder Sorgen machen




Leute was ist los? Es sollte sich doch auch hier herumgesprochen haben, dass Eintracht Frankfurt mittlerweile halbwegs professionell geführt wird? Ist es da jetzt wirklich vorstellbar, dass ein Trainer geholt wird, der beim ersten Lockruf von z.B. Dortmund sofort wieder weg ist? Wirklich jetzt?

Stehen alle unter Schock. Es wiederholt sich alles zu oft. Trauma nach dem der Traum vom Champions League ausgeträumt ist.
#
Ich bin ja mal gespannt, was Hütter im Nachgang zur Saison noch an Beweggründen für seinen Wechsel anführt. Es muss ja intern doch größere Differenzen gegeben haben, als man von außen vermuten konnte, insbesondere auch nach der Verkündung von Bobic‘s Exit. Vielleicht hat die Stossrichtung des verbleibenden Vorstands, mehr Ausbildungsverein sein zu wollen- siehe hierzu auch Mangas Beförderung - ihm einfach nicht gepasst. Meine das auch irgendwo schon gelesen zu haben…darüber hinaus: nach all dem Hütter-Bashing, welches ich so auch ein gutes Stück mitgehe, habe ich nun das vage Gefühl, dass doch mehr dahintersteckt und auch Hellmann und Frankenbach ggfls. zur Situation beigetragen haben. Mal schauen, was noch zu Tage kommt.
#
Ich bin ja mal gespannt, was Hütter im Nachgang zur Saison noch an Beweggründen für seinen Wechsel anführt. Es muss ja intern doch größere Differenzen gegeben haben, als man von außen vermuten konnte, insbesondere auch nach der Verkündung von Bobic‘s Exit. Vielleicht hat die Stossrichtung des verbleibenden Vorstands, mehr Ausbildungsverein sein zu wollen- siehe hierzu auch Mangas Beförderung - ihm einfach nicht gepasst. Meine das auch irgendwo schon gelesen zu haben…darüber hinaus: nach all dem Hütter-Bashing, welches ich so auch ein gutes Stück mitgehe, habe ich nun das vage Gefühl, dass doch mehr dahintersteckt und auch Hellmann und Frankenbach ggfls. zur Situation beigetragen haben. Mal schauen, was noch zu Tage kommt.
#
Janberto schrieb:

Mal schauen, was noch zu Tage kommt.


Interessiert das wirklich noch jemanden, was der Ich-AG-Karrierist erzählt? Am besten er hält die Klappe und ist Sonntag spätestens weg.
#
Janberto schrieb:

Mal schauen, was noch zu Tage kommt.


Interessiert das wirklich noch jemanden, was der Ich-AG-Karrierist erzählt? Am besten er hält die Klappe und ist Sonntag spätestens weg.
#
Andy schrieb:

Am besten er hält die Klappe und ist Sonntag spätestens weg.

Ich glaube das wäre für alle Beteiligten wirklich am besten.
#
Andy schrieb:

Am besten er hält die Klappe und ist Sonntag spätestens weg.

Ich glaube das wäre für alle Beteiligten wirklich am besten.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Andy schrieb:

Am besten er hält die Klappe und ist Sonntag spätestens weg.

Ich glaube das wäre für alle Beteiligten wirklich am besten.


Und das schon seit Wochen


Teilen