Adi Hütter - Diskussion


Thread wurde von prothurk am Sonntag, 30. Mai 2021, 10:00 Uhr um 10:00 Uhr verschoben weil:
Dieser Thread ist sicherlich im UE nicht mehr passend. Daher folgt er dem Thread unseres ehemaligen Vorstand Sport
#
Ich bin ja mal gespannt, was Hütter im Nachgang zur Saison noch an Beweggründen für seinen Wechsel anführt. Es muss ja intern doch größere Differenzen gegeben haben, als man von außen vermuten konnte, insbesondere auch nach der Verkündung von Bobic‘s Exit. Vielleicht hat die Stossrichtung des verbleibenden Vorstands, mehr Ausbildungsverein sein zu wollen- siehe hierzu auch Mangas Beförderung - ihm einfach nicht gepasst. Meine das auch irgendwo schon gelesen zu haben…darüber hinaus: nach all dem Hütter-Bashing, welches ich so auch ein gutes Stück mitgehe, habe ich nun das vage Gefühl, dass doch mehr dahintersteckt und auch Hellmann und Frankenbach ggfls. zur Situation beigetragen haben. Mal schauen, was noch zu Tage kommt.
#
Ist mir völlig egal, welche weitere Lügen diese Ich-AG da erfinden wird.  
Baron Münchhausen wäre einen glaubhaftere Quelle als diese Osram Kopie.
Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen und sich unterstehen jemals wieder den Namen Eintracht Frankfurt auch nur in sein Schandmaul zu nehmen.
Am besten wird dieser Thread auch um diese Zeit in "Andere Vereine" verschoben.
#
Ist mir völlig egal, welche weitere Lügen diese Ich-AG da erfinden wird.  
Baron Münchhausen wäre einen glaubhaftere Quelle als diese Osram Kopie.
Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen und sich unterstehen jemals wieder den Namen Eintracht Frankfurt auch nur in sein Schandmaul zu nehmen.
Am besten wird dieser Thread auch um diese Zeit in "Andere Vereine" verschoben.
#
NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher
#
NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher
#
Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?
#
Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?
#
Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause
#
Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause
#
Hit-Man schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause        


Das wäre einzigartig.
#
Hit-Man schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause        


Das wäre einzigartig.
#
Landroval schrieb:

Hit-Man schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause        


Das wäre einzigartig.


Der hat keinen Führerschein mehr ......oder ?
He he
#
Landroval schrieb:

Hit-Man schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?


Nee er meint die Trinkpause        


Das wäre einzigartig.


Der hat keinen Führerschein mehr ......oder ?
He he
#
Adlerhorst  schrieb:

Landroval schrieb:

Hit-Man schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen

Gern auch schon früher        

In der Halbzeit?

Nee er meint die Trinkpause        

Das wäre einzigartig.

Der hat keinen Führerschein mehr ......oder ?
He he        

... ach ja, das stimmt. Sein "bestes Stück" ist ja zurzeit unbenutzt. Da die Eintracht eine Partnerschaft mit Uber hat, sollte sich aber eine andere Lösung finden lassen, wie man den Kerl aus unserem schönen Waldstadion herausbekommt.    
#
Nachtrag! exklusiv aus der Eintracht Umkleide. Braveheart Ansprache Adi Hütter Edition:
"Oh ja, kämpft und ihr sterbt vielleicht. Flieht und ihr lebt, wenigstens eine Weile... Und wenn Ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt Ihr dann nicht bereit, jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um ein Mal nur, ein einziges Mal nur, wieder hier stehn zu dürfen und unsren Feinden zuzurufen.
Ja, sie mögen uns das Leben nehmen, aber NIEMALS nehmen sie uns unsere Champions League! - ach ja nicht böse sein, nächstes Jahr mach ich dann bei den anderen mit..."
#
Ist mir völlig egal, welche weitere Lügen diese Ich-AG da erfinden wird.  
Baron Münchhausen wäre einen glaubhaftere Quelle als diese Osram Kopie.
Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen und sich unterstehen jemals wieder den Namen Eintracht Frankfurt auch nur in sein Schandmaul zu nehmen.
Am besten wird dieser Thread auch um diese Zeit in "Andere Vereine" verschoben.
#
NDA schrieb:

Dieser Mensch sollte sich am besten Samstag um 17:15 Uhr in sein Auto setzen und Frankfurt für immer verlassen


Dann könnte er aber nicht mehr seine teils sinnfreien Wechsel in der Schlussphase vollziehen.
#
Was mich jetzt, wo ich mich emotional etwas von dem ganzen distanziert habe, am meisten ärgert, ist dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat, dass wir finanziell weiter an sie ran rücken.
#
Was mich jetzt, wo ich mich emotional etwas von dem ganzen distanziert habe, am meisten ärgert, ist dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat, dass wir finanziell weiter an sie ran rücken.
#
Fradler1959 schrieb:

Was mich jetzt, wo ich mich emotional etwas von dem ganzen distanziert habe, am meisten ärgert, ist dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat, dass wir finanziell weiter an sie ran rücken.        

In der CL hätten wir wohl ca. 15 Mio.- 20 Mio. EUR verdient. In der EL werden es ca 10 Mio. EUR weniger sein. Nimmt man jetzt die 7,5 Mio für den Adi hinzu, ist die Diff. nicht mehr so groß. Noch die 2-3 Mio EUR für den Bobic mit eingerechnet kommen wir wirtschaftlich 0 auf 0 raus, aus der ganzen Sache.
Milchmädchenrechnung? Ja, sicherlich, trotzdem rechne ich es mir auf diese Art und Weise schön ...  
#
Fradler1959 schrieb:

Was mich jetzt, wo ich mich emotional etwas von dem ganzen distanziert habe, am meisten ärgert, ist dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat, dass wir finanziell weiter an sie ran rücken.        

In der CL hätten wir wohl ca. 15 Mio.- 20 Mio. EUR verdient. In der EL werden es ca 10 Mio. EUR weniger sein. Nimmt man jetzt die 7,5 Mio für den Adi hinzu, ist die Diff. nicht mehr so groß. Noch die 2-3 Mio EUR für den Bobic mit eingerechnet kommen wir wirtschaftlich 0 auf 0 raus, aus der ganzen Sache.
Milchmädchenrechnung? Ja, sicherlich, trotzdem rechne ich es mir auf diese Art und Weise schön ...  
#
Wie sieht es eigentlich dieses Jahr bei den Fernsehgeldern aus? Da müssten wir auch wieder Boden gut gemacht haben.
Unser noch nicht benannter neuer Trainer wird vielleicht aber auch Ablöse kosten.
#
Was mich jetzt, wo ich mich emotional etwas von dem ganzen distanziert habe, am meisten ärgert, ist dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat, dass wir finanziell weiter an sie ran rücken.
#
Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.
#
Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.
#
Wie sieht es eigentlich dieses Jahr bei den Fernsehgeldern aus? Da müssten wir auch wieder Boden gut gemacht haben.
Unser noch nicht benannter neuer Trainer wird vielleicht aber auch Ablöse kosten.
#
Bankdruecker schrieb:

Wie sieht es eigentlich dieses Jahr bei den Fernsehgeldern aus?


Laut fernsehgelder.de könnten wir 5. sein, hinter den Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen. Um die 67 Millionen Euro einnehmen.

https://www.fernsehgelder.de/1-bundesliga-saison-2021-22/
#
Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.
#
Basaltkopp schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.                                                        

Absicht kann ich mir auch überhaupt nicht nicht vorstellen. Es reichte ja leider bereits die ausgelöste Unruhe, einhergehend mit völlig verunsicherten Profis ...  
#
Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.
#
Basaltkopp schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.

Wegen seinen Äußerungen nach dem Spiel könnte man das aber durchaus so auslegen.
#
Basaltkopp schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Fradler1959 schrieb:

dass Gladbach durch das abwerben von Hütter erfolgreich verhindert hat

Als ich unmittelbar nach der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter ihm unterstellte ggfs. das Spiel gegen Gladbach zu vercoachen, galt das noch als eine Art Verschwörungstheorie.

Ich halte das immer noch für eine Unterstellung, dass er das absichtlich gemacht haben könnte.

Wegen seinen Äußerungen nach dem Spiel könnte man das aber durchaus so auslegen.
#
propain schrieb:

Wegen seinen Äußerungen nach dem Spiel könnte man das aber durchaus so auslegen.

Sorry, das ist mir wirklich zu billig. Womöglich bin ich ja zu naiv und gutgläubig, aber irgendwie kann und will ich das nicht glauben.
#
propain schrieb:

Wegen seinen Äußerungen nach dem Spiel könnte man das aber durchaus so auslegen.

Sorry, das ist mir wirklich zu billig. Womöglich bin ich ja zu naiv und gutgläubig, aber irgendwie kann und will ich das nicht glauben.
#
Basaltkopp schrieb:

Sorry, das ist mir wirklich zu billig. Womöglich bin ich ja zu naiv und gutgläubig, aber irgendwie kann und will ich das nicht glauben.

Ich denke einfach, dass er ein bis zwei Gänge raus genommen hatte, nachdem der Wechsel für ihn klar war.
Sein mentaler Fokus lag ab dem Moment bei Gladbach und nicht mehr bei der Eintracht. Hier hat er nur noch so eine Art "Dienst nach Vorschrift" gemacht. Dass Peintinger mit ihm geht, war zu erwarten, aber dass auch Reuthershahn geht finde ich überraschend, zeigt aber auch, dass im Vorfeld schon fleißig von Hütter geplant wurde. Und genau diese Energie hat er nicht in seinen Job bei uns gesteckt. Die Eintracht war ihm ab dem Zeitpunkt einfach egal genauso wie die Konsequenzen die aus seinem Verhalten entstanden.
Alls Kovac ging, waren wir keine Konkurrenz für Bayern aber heute sind wir Konkurrent von Gladbach und da gefällt es denen bestimmt ganz gut, dass wir keine CL Mios einnehmen. Und zu "denen" gehört ja jetzt auch Hütter.
#
Bankdruecker schrieb:

Wie sieht es eigentlich dieses Jahr bei den Fernsehgeldern aus?


Laut fernsehgelder.de könnten wir 5. sein, hinter den Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen. Um die 67 Millionen Euro einnehmen.

https://www.fernsehgelder.de/1-bundesliga-saison-2021-22/
#
JayJayFan schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Wie sieht es eigentlich dieses Jahr bei den Fernsehgeldern aus?


Laut fernsehgelder.de könnten wir 5. sein, hinter den Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen. Um die 67 Millionen Euro einnehmen.

https://www.fernsehgelder.de/1-bundesliga-saison-2021-22/


Wie haben wir es eigentlich auf Platz 5 geschafft?

Waren wir in den letzten Jahren so häufig vor Gladbach, Wolfsburg, Hoffenheim etc.

Das ist schon krass.


Teilen