[Überlegung] Welche Spieler aus der Schweiz bringt Adi Hütter mit?

#
Zumindest von YB wird denke ich keiner mitkommen.
YB spielt auch sicher in der CL, da werden einige sich überlegen ob sie im Sommer wechseln, andere werden wohl teuer.

Bei Spielern von andern RSL Vereinen kann es anders aussehen.
#
Wieviel Trainer haben denn bisher von ihren Ex-Vereinen Spieler zu uns mitgebracht?
Nach meiner Erinnerung keiner.
Insofern abwarten, was unsere Mannschaft (Trainer, Scouting, Vorstand) macht.
#
Wieviel Trainer haben denn bisher von ihren Ex-Vereinen Spieler zu uns mitgebracht?
Nach meiner Erinnerung keiner.
Insofern abwarten, was unsere Mannschaft (Trainer, Scouting, Vorstand) macht.
#
Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić
#
ajax88 schrieb:

Nuhu mag ich nicht so richtig beurteilen aber Assalé ist schon ein kleiner Bomber. Wenn der taktisch gut drauf ist, würde ich ihn sofort nehmen.

YB will für ihn angeblich 15 - 20 Mio (Fränkli) haben. Also eher keine Option für uns.
#
Hat der nicht vielleicht zufällig eine AK von 3, 4, 5 Millionen?
#
Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić
#
Wusste nicht, dass Kovac Trainer von Florenz war
#
Wusste nicht, dass Kovac Trainer von Florenz war
#
prettymof___ schrieb:

Wusste nicht, dass Kovac Trainer von Florenz war


Nationalmannschaft. Jedenfalls ist Rebic schon hier, weil Kovac ihn kannte und empfohlen hat.
#
hütter dürfte vermutlich empfehlungen für neuverpflichtungen.aus der ihm bekannten schweizer liga an FB und BH abgeben.
offensichtlich kauft er gerne junge talente ein.
wer kommt denn da in frage?

@mainhattener:
bin auf deine liste gespannt!
#
Also ich finde, wir sollten, wenn überhaupt, nur einen von dort holen, der uns auch wirklich weiterhilft - als Stammspieler. Ergänzungsspieler gibt es auf unserem Niveau noch genug auf der Welt, da muss man nicht dem Verein, dem man schon den Erfolgstrainer nimmt, auch noch wichtige Leistungsträger abzocken, damit sie dann auf unserer Bank sitzen. Sonst sind wir auch nicht besser als der FCB, was das angeht...
#
Viel wichtiger zu wissen, welche Spieler hier bleiben werden. Der Kader ist groß genug um das wir erstmal nicht viele
neue brauchen und Hütter sich ein Bild von den aktuellen Spielern machen kann.

Stand jetzt haben wir die Positionen wie folgt besetzt:
Torhüter: 3 Spieler
Abwehr:10 Spieler
Mittelfeld:14 Spieler
Sturm:4 (+ den suspendierten Dadashov, der aber nicht mehr wiederkommen wird)


Das würde für die Vorbereitung reichen. Sollten uns Stars wie Mascarell, Wolf, Haller oder so verlassen
nur dann müsste man zwingend handeln.Unnötig aufbähen muss man den Kader nicht.
Natürlich kann man auch Ergänzungsspieler holen, sollten uns Leute wie Hrgota,Kamada oder so verlassen,
wenn es auf einer Position zu eng wird.
Aber so gute Voraussetzungen wie nach dieser Saison, hatten wir für die nächste Saison selten.
#
Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić
#
strassenapotheker schrieb:

Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić



Wobei es hier natürlich trotzdem nicht mit der Konstellation "Hütter bringt Leistungsträger aus Bern mit" vergleichbar wäre. Valdez und Lanig wurden nicht von den Vereinen geholt, wo der Trainer sie trainiert hatte, sondern waren schon weitergezogen. Schwegler spielte bei Leverkusen keine Rolle.


#
strassenapotheker schrieb:

Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić



Wobei es hier natürlich trotzdem nicht mit der Konstellation "Hütter bringt Leistungsträger aus Bern mit" vergleichbar wäre. Valdez und Lanig wurden nicht von den Vereinen geholt, wo der Trainer sie trainiert hatte, sondern waren schon weitergezogen. Schwegler spielte bei Leverkusen keine Rolle.


#
Exil-Adler-NRW schrieb:

strassenapotheker schrieb:

Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić



Wobei es hier natürlich trotzdem nicht mit der Konstellation "Hütter bringt Leistungsträger aus Bern mit" vergleichbar wäre. Valdez und Lanig wurden nicht von den Vereinen geholt, wo der Trainer sie trainiert hatte, sondern waren schon weitergezogen. Schwegler spielte bei Leverkusen keine Rolle.



Deswegen sag ich mal, Stefan Schwab.
#
Viel wichtiger zu wissen, welche Spieler hier bleiben werden. Der Kader ist groß genug um das wir erstmal nicht viele
neue brauchen und Hütter sich ein Bild von den aktuellen Spielern machen kann.

Stand jetzt haben wir die Positionen wie folgt besetzt:
Torhüter: 3 Spieler
Abwehr:10 Spieler
Mittelfeld:14 Spieler
Sturm:4 (+ den suspendierten Dadashov, der aber nicht mehr wiederkommen wird)


Das würde für die Vorbereitung reichen. Sollten uns Stars wie Mascarell, Wolf, Haller oder so verlassen
nur dann müsste man zwingend handeln.Unnötig aufbähen muss man den Kader nicht.
Natürlich kann man auch Ergänzungsspieler holen, sollten uns Leute wie Hrgota,Kamada oder so verlassen,
wenn es auf einer Position zu eng wird.
Aber so gute Voraussetzungen wie nach dieser Saison, hatten wir für die nächste Saison selten.
#
Hyundaii30 schrieb:

Viel wichtiger zu wissen, welche Spieler hier bleiben werden. Der Kader ist groß genug um das wir erstmal nicht viele
neue brauchen und Hütter sich ein Bild von den aktuellen Spielern machen kann.

Stand jetzt haben wir die Positionen wie folgt besetzt:
Torhüter: 3 Spieler
Abwehr:10 Spieler
Mittelfeld:14 Spieler
Sturm:4 (+ den suspendierten Dadashov, der aber nicht mehr wiederkommen wird)


Das würde für die Vorbereitung reichen. Sollten uns Stars wie Mascarell, Wolf, Haller oder so verlassen
nur dann müsste man zwingend handeln.Unnötig aufbähen muss man den Kader nicht.
Natürlich kann man auch Ergänzungsspieler holen, sollten uns Leute wie Hrgota,Kamada oder so verlassen,
wenn es auf einer Position zu eng wird.
Aber so gute Voraussetzungen wie nach dieser Saison, hatten wir für die nächste Saison selten.


Viel verändern müssen wir in der Tat nicht. Es sei denn, wie du sagst, Leistungsträger verlassen uns. Dann muß aber ein 1:1 Ersatz her, keine Ergänzungsspieler. Sollten uns z.B. Mascarell, Wolf, Rebic, Boateng allesamt verlassen (was ich nicht glaube, aber auch nicht komplett utopisch ist) wäre das schon eine riesige sportliche Schwächung.
Gespannt bin ich was mit Kamada passiert. Der scheint ja völlig aussen vor zu sein. Vielleicht kann Hütter was anfangen mit ihm. Ansonsten sollte man sich von ihm trennen. Ein weiteres Jahr Tribünenhocker wäre für ihn echt bitter.
#
Sehr gut erkannt, wenn die Reservespieler wie Hrgota, Kamada, Blum usw. unter Hütter keine oder nur eine kleine Rolle spielen, sollte man sie abgeben und austauschen gg. Neue Spieler tauschen, die um Ihre Chance kämpfen wollen.
Gerade bei Kamada oder Barkok wäre dies sehr schade, weil ich mir von beiden mehr erhofft hatte.
#
strassenapotheker schrieb:

Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić



Wobei es hier natürlich trotzdem nicht mit der Konstellation "Hütter bringt Leistungsträger aus Bern mit" vergleichbar wäre. Valdez und Lanig wurden nicht von den Vereinen geholt, wo der Trainer sie trainiert hatte, sondern waren schon weitergezogen. Schwegler spielte bei Leverkusen keine Rolle.


#
Exil-Adler-NRW schrieb:

strassenapotheker schrieb:

Skibbe - Pirmin Schwegler
Veh - Martin Lanig
Schaaf - Nelson Valdez
Kovač - Ante Rebić



Wobei es hier natürlich trotzdem nicht mit der Konstellation "Hütter bringt Leistungsträger aus Bern mit" vergleichbar wäre.

Die Threadfrage war, wen er aus der Schweiz mitbringen könnte, nicht aus Bern.
So wie Guardiola nach seinem Engagement in München Gündogan vom BVB zu Manchester City geholt hat.
#
Macht mich skeptisch, wenn die SGE direkt mit zwei anderen Vereinen genannt wird und dann auch noch der noch Trainer Hütter heißt.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!