Paket angeblich zugestellt - DPD behauptet falsche Tatsachen - was tun

#
Bei uns versuchte im letzten Jahr ein Hermes-Bote sich mit aller ihm zur Verfügung stehenden Körperkraft Zugang zu einer verschlossenen Garage zu verschaffen.
Als ich ihn, nachdem ich ihn zufällig aus dem Fenster beobachtet hatte, verärgert zur Rede stellte, gab er zu verstehen, er wolle ja nur eine Lieferung zustellen.

Meine Idee, es, quasi als letzten verzweifelten Versuch vor dem Garagentotalabriss, erst einmal mit Klingeln zu versuchen, fand er ganz offensichtlich etwas überraschend.
#
Bei uns versuchte im letzten Jahr ein Hermes-Bote sich mit aller ihm zur Verfügung stehenden Körperkraft Zugang zu einer verschlossenen Garage zu verschaffen.
Als ich ihn, nachdem ich ihn zufällig aus dem Fenster beobachtet hatte, verärgert zur Rede stellte, gab er zu verstehen, er wolle ja nur eine Lieferung zustellen.

Meine Idee, es, quasi als letzten verzweifelten Versuch vor dem Garagentotalabriss, erst einmal mit Klingeln zu versuchen, fand er ganz offensichtlich etwas überraschend.
#
Misanthrop schrieb:

Bei uns versuchte im letzten Jahr ein Hermes-Bote sich mit aller ihm zur Verfügung stehenden Körperkraft Zugang zu einer verschlossenen Garage zu verschaffen.
Als ich ihn, nachdem ich ihn zufällig aus dem Fenster beobachtet hatte, verärgert zur Rede stellte, gab er zu verstehen, er wolle ja nur eine Lieferung zustellen.

Meine Idee, es, quasi als letzten verzweifelten Versuch vor dem Garagentotalabriss, erst einmal mit Klingeln zu versuchen, fand er ganz offensichtlich etwas überraschend.

Hermes quetsch bei uns auch mal gerne die Päckchen durchs gekippte Fenster.
#
Bei uns versuchte im letzten Jahr ein Hermes-Bote sich mit aller ihm zur Verfügung stehenden Körperkraft Zugang zu einer verschlossenen Garage zu verschaffen.
Als ich ihn, nachdem ich ihn zufällig aus dem Fenster beobachtet hatte, verärgert zur Rede stellte, gab er zu verstehen, er wolle ja nur eine Lieferung zustellen.

Meine Idee, es, quasi als letzten verzweifelten Versuch vor dem Garagentotalabriss, erst einmal mit Klingeln zu versuchen, fand er ganz offensichtlich etwas überraschend.
#
Misanthrop schrieb:

nachdem ich ihn zufällig aus dem Fenster beobachtet hatte

Er hat das Foto von Dir später noch auf Twitter verbreitet: https://twitter.com/Betonsau/status/1224267618682593280/photo/1


#
Bei uns galt ein verschollenes Paket wochenlang als zugestellt. Bis eines Tages der Sturm am aufgeklappten, an der Außenwand fixierten Holzladen rüttelte. Da machte es "Klirr" und der bestellte Spiegel lag am Boden. DHL stellte sich doof, glücklicherweise war der Händler kulant und hat einen neuen Spiegel geschickt.
#
Bislang lief mit DHL bei mir immer alles super und ich würde behaupten, den besten Paketboten des Planeten erwischt zu haben.  
Aber wehe, er macht mal Urlaub.
Cyprinus schrieb:

Gestern bekam ich eine Mail, in der stand, dass mein Paket "an meinem Wunschstandort" abgelegt worden sei. Heute kam eine Frau vom anderen Ende des Ortes und hat es mir gebracht....weiauwei...

Hast Du zufällig die Adresse der Dame? Dann könnte ich bei ihr fragen, ob sie mein Paket hat, das angeblich vor der Tür steht.
#
Luzbert schrieb:

Cyprinus schrieb:

Gestern bekam ich eine Mail, in der stand, dass mein Paket "an meinem Wunschstandort" abgelegt worden sei. Heute kam eine Frau vom anderen Ende des Ortes und hat es mir gebracht....weiauwei...

Hast Du zufällig die Adresse der Dame? Dann könnte ich bei ihr fragen, ob sie mein Paket hat, das angeblich vor der Tür steht.

Meine Frau kam eben mit dem Paket unterm nach Hause.
Cyprinus, wir müssen reden
#
Luzbert schrieb:

Cyprinus schrieb:

Gestern bekam ich eine Mail, in der stand, dass mein Paket "an meinem Wunschstandort" abgelegt worden sei. Heute kam eine Frau vom anderen Ende des Ortes und hat es mir gebracht....weiauwei...

Hast Du zufällig die Adresse der Dame? Dann könnte ich bei ihr fragen, ob sie mein Paket hat, das angeblich vor der Tür steht.

Meine Frau kam eben mit dem Paket unterm nach Hause.
Cyprinus, wir müssen reden
#
Du hast weg gelassen was nach "unterm" kommt. Soll man jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen?
#
Du hast weg gelassen was nach "unterm" kommt. Soll man jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen?
#
propain schrieb:

Du hast weg gelassen was nach "unterm" kommt. Soll man jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen?

Arm. Ich habe Arm gesagt (haben wollen)!
#
propain schrieb:

Du hast weg gelassen was nach "unterm" kommt. Soll man jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen?

Arm. Ich habe Arm gesagt (haben wollen)!
#
Luzbert schrieb:

propain schrieb:

Du hast weg gelassen was nach "unterm" kommt. Soll man jetzt seiner Fantasie freien Lauf lassen?

Arm. Ich habe Arm gesagt (haben wollen)!

Sei froh, dass sie ein Paket unterm Arm hatte...
#
Unser Hermes-Bote stellt die Pakete immer vor die Tür. Auf unsere bitte, sie in die blaue Tonne zu legen, sagte er, dass sei zu gefährlich, die würden da raus geklaut.
#
Unser Hermes-Bote stellt die Pakete immer vor die Tür. Auf unsere bitte, sie in die blaue Tonne zu legen, sagte er, dass sei zu gefährlich, die würden da raus geklaut.
#
eSGEhtgutab schrieb:

Unser Hermes-Bote stellt die Pakete immer vor die Tür. Auf unsere bitte, sie in die blaue Tonne zu legen, sagte er, dass sei zu gefährlich, die würden da raus geklaut.


Ja..nee...is klar

Ich befinde mich auch grade in einem "freundlichen" Email-Schriftwechsel mit der DHL-Zentrale über einen Zustellversuch der nie statt fand!
#
DHL hatte ich bisher keine Probleme... über Hermes wurde alles gesagt. Drecksladen.
#
DHL hatte ich bisher keine Probleme... über Hermes wurde alles gesagt. Drecksladen.
#
Herpes ist der einzige Laden, der hier Probleme macht. Alles andere einwandfrei.
#
Ich hatte letztens eine live performance von nem DHL Boten, der unser großes Paket einfach über den Zaun geworfen hat. War GsD nur Hundefutter drin. Meine Versuche das mit DHL zu besprechen waren vergeblich. Man wusste angeblich nicht, wer das Paket zugestellt hat.
Is klar, die wissen nich wer welche Route fährt.
#
Henk schrieb:

dieser engagierte hermes-bote hat richtig pech gehabt:
https://www.spiegel.de/panorama/bingen-am-rhein-paketempfaenger-schlaegt-hermesboten-a-a868494b-4e81-44fa-99b1-c949666e0b3d


Das könnte glatt meine Frau gewesen sein ... die liebt die Hermes-Boten abgöttisch


Teilen