SAW-Gebabbel-4.6.-10.6.2018!!!

#
Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago


Korrekt!
#
Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago

Finde ich auch.
Wenn se Bock drauf haben ist doch ok.
Und wenn da nur 50 sind.
#
Ibrakeforanimals schrieb:

"There is no goalkeeper" könnte ich als ehemaliger Torhüter und jetztiger Torwart-Trainer allerdings als Klingelton verwenden, wenn ich das technisch irgendwie hinkriege

weisste was: ich probier das jetzt auch!

hab ja auch mein lebtag am pfosten rumgelungert und gelegentlich die kleinen buben des hiesigen kiezvereins durch den 16er getrieben.

#
Xbuerger schrieb:

Ibrakeforanimals schrieb:

"There is no goalkeeper" könnte ich als ehemaliger Torhüter und jetztiger Torwart-Trainer allerdings als Klingelton verwenden, wenn ich das technisch irgendwie hinkriege

weisste was: ich probier das jetzt auch!

hab ja auch mein lebtag am pfosten rumgelungert und gelegentlich die kleinen buben des hiesigen kiezvereins durch den 16er getrieben.



leute, es geht jetzt um die wichtigen dinge des lebens!

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130743
#
Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago


Also ganz ehrlich. Ich finde die Demonstration lächerlich, weil ich wirklich 0,0 plausible Gründe für eine solche Demo sehe.

Aber es ist deren gutes Recht, zu demonstrieren und ich würde deren Recht zu demonstrieren, auch verteidigen.
#
Über die Anzahl mache ich mich übrigens schon ein wenig lustig, weil eigentlich völlig klar war, dass weder die 2000-2500 erhofften Demonstranten kommen werden, noch die 1100, die bei Facebook zugesagt haben.

Man sollte diesbzgl. als Demonstrationsveranstalter in meinen Augen auch etwas tiefer stapeln, damit es nicht heißt "Deutlich weniger als erwartet". Ich frage mich immer, was man mit so hochtrabenden Hoffnungen / Schätzungen erreichen will.
#
Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Aber warum macht man sie lächerlich?

Weil die Demo aus vielerlei Gründen nichts anderes ist als lächerlich!
#
Ich habe die Demo auch als lächerlich bezeichnet. Möchte das etwas abmildern und mit Ferz mit Krigge ersetzen.
#
Nein ich finde die Demo lächerlich, weil es keinerlei Grund dafür gibt. Das ist meine Meinung. Aber wie ein anderer schon schrieb. Ich würde mein Leben dafür geben, damit die weiter demonstrieren dürfen, denn das ist in unserem Staat halt erlaubt, das ist ihre Meinung.

Also lass ich das Thema nun, ihnen ihre Meinung und die dafür die meine.
#
Nein ich finde die Demo lächerlich, weil es keinerlei Grund dafür gibt. Das ist meine Meinung. Aber wie ein anderer schon schrieb. Ich würde mein Leben dafür geben, damit die weiter demonstrieren dürfen, denn das ist in unserem Staat halt erlaubt, das ist ihre Meinung.

Also lass ich das Thema nun, ihnen ihre Meinung und die dafür die meine.
#
Schaue mir gerade das Video an. Wichtig erscheinendes "Kai Lehmann live" Mikro, stammelt unfassbar vor sich her und ständig "dass Alex Meier bleiben darf" Darf er doch, nur eben nicht als Spieler!
#
Nein ich finde die Demo lächerlich, weil es keinerlei Grund dafür gibt. Das ist meine Meinung. Aber wie ein anderer schon schrieb. Ich würde mein Leben dafür geben, damit die weiter demonstrieren dürfen, denn das ist in unserem Staat halt erlaubt, das ist ihre Meinung.

Also lass ich das Thema nun, ihnen ihre Meinung und die dafür die meine.
#
Vael schrieb:

Nein ich finde die Demo lächerlich, weil es keinerlei Grund dafür gibt.



Sehe ich absolut genauso.
Am schlimmsten ist die Tatsache, das man das jetzt bei jedem Wechsel machen könnte.
Wozu gebe wir dann jedes Jahr Millionen für Scouting, Trainerteam und Verantwortliche im Verein aus ??
Wir sollten auf Facebook über jede Entscheidung abstimmen und die Fams entscheiden, was passiert.
Befürchte aber dann spielen wir nicht mehr lange im Profifusball.
#
Vael schrieb:

Nein ich finde die Demo lächerlich, weil es keinerlei Grund dafür gibt.



Sehe ich absolut genauso.
Am schlimmsten ist die Tatsache, das man das jetzt bei jedem Wechsel machen könnte.
Wozu gebe wir dann jedes Jahr Millionen für Scouting, Trainerteam und Verantwortliche im Verein aus ??
Wir sollten auf Facebook über jede Entscheidung abstimmen und die Fams entscheiden, was passiert.
Befürchte aber dann spielen wir nicht mehr lange im Profifusball.
#
Hyundaii30 schrieb:

Am schlimmsten ist die Tatsache, das man das jetzt bei jedem Wechsel machen könnte.
Könnte.
Aber lass mal die Kirche im Dorf.
Das wird sicher nicht passieren. Daher ist es müßig, über die Folgen zu spekulieren.
Just my 0,02$
#
Gott sei Dank leben wir in einem freien Land mit Demonstrationsrecht.
Egal wie schwachsinnig der Demo-Anlass auch immer ist.
#
Gott sei Dank leben wir in einem freien Land mit Demonstrationsrecht.
Egal wie schwachsinnig der Demo-Anlass auch immer ist.
#
holger3700 schrieb:

Gott sei Dank leben wir in einem freien Land mit Demonstrationsrecht.
Egal wie schwachsinnig der Demo-Anlass auch immer ist.


Schwannsinn will ich nicht mal sagen, nur der Titel ist falsch gewählt.
Hätten es einfach “Alex Meier Verabschiedungsdemo“.
Das hätte besser gepasst.
#
holger3700 schrieb:

Gott sei Dank leben wir in einem freien Land mit Demonstrationsrecht.
Egal wie schwachsinnig der Demo-Anlass auch immer ist.


Schwannsinn will ich nicht mal sagen, nur der Titel ist falsch gewählt.
Hätten es einfach “Alex Meier Verabschiedungsdemo“.
Das hätte besser gepasst.
#
Damit wär ich dann auch einverstanden. Ist aber nicht so, deshalb  Schwachsinn
#
Ich habe gerade einen 45 minütigen Schweigemarsch unter dem Motto "Rebic muss bleiben!" veranstaltet. Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich. Leider hat das mit dem Schweigen auch nur funktioniert, bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...
#
Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Bin jetzt auch nicht gerade der Typ der die Demonstration besonders befürwortet. Aber warum macht man sie lächerlich?  Es mag durchaus sein,  dass das in Augen einiger hier „nur“ Fußballromantiker ohne Realitätssinn sind. Ich finde daran nichts schlechtes. Und ich finde es relativ unverschämt Leute dort hier mit Hohn und Spott zu belegen.

Gruß
tobago        

Vollkommen richtig. Achtung gegenüber anderen Auffassungen resp. Meinungen (Umgangssprachlich auch Toleranz genannt) würde so manchem Zeitgenossen hier sicher auch ganz gut zu Gesicht stehen.
#
Ich habe gerade einen 45 minütigen Schweigemarsch unter dem Motto "Rebic muss bleiben!" veranstaltet. Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich. Leider hat das mit dem Schweigen auch nur funktioniert, bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...
#
Brodowin schrieb:

Ich habe gerade einen 45 minütigen Schweigemarsch unter dem Motto "Rebic muss bleiben!" veranstaltet. Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich. Leider hat das mit dem Schweigen auch nur funktioniert, bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...

#
Ich habe gerade einen 45 minütigen Schweigemarsch unter dem Motto "Rebic muss bleiben!" veranstaltet. Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich. Leider hat das mit dem Schweigen auch nur funktioniert, bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...
#
Meine seit 15 Jahren andauernde Montags-Demo "Choreo für Lexa" vor dem Würzburger Dom gehört hierzulande schon zur Folklore und ist fester Programmpunkt von Stadtführungen, namentlich nachdem es mir mehrfach gelungen war, einer Zwangseinweisung durch weißbefrackte Schergen der hiesigen Heilanstalt erfolgreich zu entgehen.
#
Ich habe gerade einen 45 minütigen Schweigemarsch unter dem Motto "Rebic muss bleiben!" veranstaltet. Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich. Leider hat das mit dem Schweigen auch nur funktioniert, bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...
#
Brodowin schrieb:

Die einzigen Teilnehmer waren mein Hund und ich.

Ich habe mit Pokalsieger Shirt ein einstündiges Gassi gemacht.
Brodowin schrieb:

bis wir an dieser läufigen Hündin vorbei kamen. Jetzt ahne ich böses...

Wenn Herrchen/Frauchen nicht auf die Hündin richtig aufpasst...... mei
#
Meine seit 15 Jahren andauernde Montags-Demo "Choreo für Lexa" vor dem Würzburger Dom gehört hierzulande schon zur Folklore und ist fester Programmpunkt von Stadtführungen, namentlich nachdem es mir mehrfach gelungen war, einer Zwangseinweisung durch weißbefrackte Schergen der hiesigen Heilanstalt erfolgreich zu entgehen.
#


Teilen