Aderlass - der nächste Leistungsträger geht...

#
Das Wort "insgesamt" scheint dir nicht bekannt zu sein oder?
#
Phantomtor schrieb:

Das Wort "insgesamt" scheint dir nicht bekannt zu sein oder?

Wir haben 3 Neue Stand jetzt.
Davon trifft es bei zweien nicht zu.
Und falls Torro der nächste ist gibts da zu Omar auch kaum einen Unterschied.
#
Es sind immer die gleichen hier die einem Apokalypse und so nen Stuss in den Mund legen wollen wenn man nur annähernd nicht alles toll findet.
Bei wirklich jedem Thema.
Es gibt natürlich auch immer ein paar die alles immer ganz schlimm finden.Sollen sie doch.
Aber diese blöde verallgemeinerung nervt auch und langweilt.
#
alles schlimm und alles "Hurra" ist es aus meiner Sicht nicht, dafür ist der Zeitpkt zu früh
Sachliche Kritik an Verantwortliche finde ich aber nichts verwerfliches.
#
Das kann alles nicht wahr sein. Der hatte doch gesagt er bleibt. (Boateng)

Der nächste der geht. So langsam zerbricht die Mannschaft. Oh man😕
#
Du jetzt nicht. Aber keinabseits dreht ja mal richtig am Rad. Wobei der eh nicht ernst genommen wird.
#
grossaadla war auch tatsächlich nicht gemeint. Bei anderen frage ich mich, dann schon eher, wie man so schnell so abgehen kann......
.....was das ernst nehmen angeht, so habe ich keinabseits nicht so "auf dem Schirm", um das zu beurteilen
#
Bin echt total beunruhigt. Morgen schließt das Transferfenster und wir haben noch keinen kompletten Kader.
#
Phantomtor schrieb:

Das Wort "insgesamt" scheint dir nicht bekannt zu sein oder?

Wir haben 3 Neue Stand jetzt.
Davon trifft es bei zweien nicht zu.
Und falls Torro der nächste ist gibts da zu Omar auch kaum einen Unterschied.
#
Abgänge:
Hradi 28
Mascarell 25
Boateng 31
Wolf 23
Meier 35

Macht 28,4 im Schnitt. Ablösesummen 9Mio+ xxx für Boateng.

Zugänge:
Rönnow 25
Wiedwald 28
Torro 23
Müller 30

Macht 26,5 im Schnitt. Ablösesummen 6Mio.

Und ich bin mit sicher das noch ein paar jüngere Spieler verpflichtet werden.

Bätge zähle ich jetzt genauso nicht mit wie Cetin. Nur potentielle Stamm bzw. Einwechselspieler.
#
Das kann alles nicht wahr sein. Der hatte doch gesagt er bleibt. (Boateng)

Der nächste der geht. So langsam zerbricht die Mannschaft. Oh man😕
#
Jojo1994 schrieb:

Das kann alles nicht wahr sein. Der hatte doch gesagt er bleibt. (Boateng)

Der nächste der geht. So langsam zerbricht die Mannschaft. Oh man😕

Der Vorgeschichte nach halt ein Wandervogel, mal die Begründung, die Familie will zurück nach Deutschland, dann wieder näher an Mailand heran, da wird sich immer was finden. Allerdings wird es Zeit, dass Hübner die von ihm erwähnte Pipeline mal konkret öffnet....
#
bei allem respekt an unsere scouting abteilung und die transfers die in den letzten drei jahren getätigt wurden,
da hatten wir schon ein sehr glückliches händschen.
finde ich es aber naiv zu glauben das man es jedesmal schafft den kader auf ein neues erfolgreich aufzubauen, mit kosten günstigen unbekannten spielern.
irgendwann kann das auch schief gehen.

#
Macht euch mal locker. Rebic wird auch noch gehen und damit haben wir nur zwei wirklich wichtige Spieler, Wolf und Rebic, die momentan scheinbar weh tun, verloren. Sonst ist doch nix passiert! Alles ersetzbar oder bereits ersetzt. Weis auch gar nicht warum es so einen Mascarell-Hype gibt. Oft verletzt und warum nur hat der lediglich lächerliche 10Mio. gekostet. Gab scheinbar doch kein Wettbieten der Großen für den Weltstar. Boateng wird 32 Jahre und hat dann nur noch Kraft für eine Halbzeit.
#
Abgänge:
Hradi 28
Mascarell 25
Boateng 31
Wolf 23
Meier 35

Macht 28,4 im Schnitt. Ablösesummen 9Mio+ xxx für Boateng.

Zugänge:
Rönnow 25
Wiedwald 28
Torro 23
Müller 30

Macht 26,5 im Schnitt. Ablösesummen 6Mio.

Und ich bin mit sicher das noch ein paar jüngere Spieler verpflichtet werden.

Bätge zähle ich jetzt genauso nicht mit wie Cetin. Nur potentielle Stamm bzw. Einwechselspieler.
#
Phantomtor schrieb:

Abgänge:
Hradi 28
Mascarell 25
Boateng 31
Wolf 23
Meier 35

Macht 28,4 im Schnitt. Ablösesummen 9Mio+ xxx für Boateng.

Zugänge:
Rönnow 25
Wiedwald 28
Torro 23
Müller 30

Macht 26,5 im Schnitt. Ablösesummen 6Mio.

Und ich bin mit sicher das noch ein paar jüngere Spieler verpflichtet werden.

Bätge zähle ich jetzt genauso nicht mit wie Cetin. Nur potentielle Stamm bzw. Einwechselspieler.

Ja und ich dchaue wer für wen gekommen ist.
Und da stimmt das kein Sack.
Und selbst bei Deiner Rechnung,wow 1,9 Jahre jünger.
Das nenne ich mal krass.
#
Es sind immer die gleichen hier die einem Apokalypse und so nen Stuss in den Mund legen wollen wenn man nur annähernd nicht alles toll findet.
Bei wirklich jedem Thema.
Es gibt natürlich auch immer ein paar die alles immer ganz schlimm finden.Sollen sie doch.
Aber diese blöde verallgemeinerung nervt auch und langweilt.
#
grossaadla schrieb:

Es sind immer die gleichen hier die einem Apokalypse und so nen Stuss in den Mund legen wollen wenn man nur annähernd nicht alles toll findet.
Bei wirklich jedem Thema.
Es gibt natürlich auch immer ein paar die alles immer ganz schlimm finden.Sollen sie doch.
Aber diese blöde verallgemeinerung nervt auch und langweilt.

Ja das kennt man ja mittlerweile..
#
Bin echt total beunruhigt. Morgen schließt das Transferfenster und wir haben noch keinen kompletten Kader.
#
8/7 schrieb:

Bin echt total beunruhigt. Morgen schließt das Transferfenster und wir haben noch keinen kompletten Kader.

Kaum einer hier geht davon aus, dass man keinen ordentlichen Kader zusammen bekommt. Vielmehr ist man zum einen enttäuscht, dass Leistungsträger gehen und zum anderen besorgt, da die Veränderungen in und um die Mannschaft recht groß sind. Das kann funktionieren, muss es aber nicht. Nach so einem Erfolg, hofft man eigentlich auf eine etwas "planbarere" Saison. Aber so ist es heute und wir haben ein gutes Team, das darauf reagieren kann. Entscheidend wird eh der Trainer sein!
#
8/7 schrieb:

Bin echt total beunruhigt. Morgen schließt das Transferfenster und wir haben noch keinen kompletten Kader.

Kaum einer hier geht davon aus, dass man keinen ordentlichen Kader zusammen bekommt. Vielmehr ist man zum einen enttäuscht, dass Leistungsträger gehen und zum anderen besorgt, da die Veränderungen in und um die Mannschaft recht groß sind. Das kann funktionieren, muss es aber nicht. Nach so einem Erfolg, hofft man eigentlich auf eine etwas "planbarere" Saison. Aber so ist es heute und wir haben ein gutes Team, das darauf reagieren kann. Entscheidend wird eh der Trainer sein!
#
Uwes Bein schrieb:

Kaum einer hier geht davon aus, dass man keinen ordentlichen Kader zusammen bekommt.

Naja, wenn ich vereinzelte Panikbeiträge lese, wo man schon schwarz sieht für die neue Saison....
Ist aber doch jedes Jahr so, immer verfallen mehr oder weniger die gleichen User in Panik. Alles halb so wild.

Boateng wird uns menschlich mehr fehlen als sportlich. Seine Präsenz auf und auch neben dem Platz muss enorm gewesen sein. Das sieht man vielleicht auch an der Entwicklung von Wolf, der ohne Prince womöglich nicht so durchgestartet wäre. Gerade auf Wolf bin ich gespannt, mal sehen ob er diese Saison bestätigen kann. Ich bin da noch gar nicht so überzeugt.
#
Uwes Bein schrieb:

Kaum einer hier geht davon aus, dass man keinen ordentlichen Kader zusammen bekommt.

Naja, wenn ich vereinzelte Panikbeiträge lese, wo man schon schwarz sieht für die neue Saison....
Ist aber doch jedes Jahr so, immer verfallen mehr oder weniger die gleichen User in Panik. Alles halb so wild.

Boateng wird uns menschlich mehr fehlen als sportlich. Seine Präsenz auf und auch neben dem Platz muss enorm gewesen sein. Das sieht man vielleicht auch an der Entwicklung von Wolf, der ohne Prince womöglich nicht so durchgestartet wäre. Gerade auf Wolf bin ich gespannt, mal sehen ob er diese Saison bestätigen kann. Ich bin da noch gar nicht so überzeugt.
#
Basaltkopp schrieb:

Boateng wird uns menschlich mehr fehlen als sportlich. Seine Präsenz auf und auch neben dem Platz muss enorm gewesen sein. Das sieht man vielleicht auch an der Entwicklung von Wolf, der ohne Prince womöglich nicht so durchgestartet wäre. Gerade auf Wolf bin ich gespannt, mal sehen ob er diese Saison bestätigen kann. Ich bin da noch gar nicht so überzeugt.

Ich auch nicht. Wolf hat sein Talent gezeigt, etliche überragende Spiele gemacht, aber noch keine Konstanz bewiesen (siehe Ende der Saison und Pokalfinale). Er muss sich noch weiterentwickeln, vor allem defensiv, und er muss konstanter werden. Ich traue es ihm durchaus zu, aber er muss es erst noch machen. Ohne seinen Ziehvater wird es für ihn nicht einfacher.
In die Rolle von Prince muss ein anderer schlüpfen. Vielleicht gelingt es De Guzman, vielleicht einem Neuen. Ich glaube jedenfalls nicht, dass Prince in seinem Alter und ohne Buddy Kovac noch einmal eine solche Saison hingelegt hätte. Und das scheint er auch zu wissen und zu spüren.
#
Vielleicht doch eine neue Chance für Stendera? Zu wünschen wäre es ihm...
#
Basaltkopp schrieb:

Boateng wird uns menschlich mehr fehlen als sportlich. Seine Präsenz auf und auch neben dem Platz muss enorm gewesen sein. Das sieht man vielleicht auch an der Entwicklung von Wolf, der ohne Prince womöglich nicht so durchgestartet wäre. Gerade auf Wolf bin ich gespannt, mal sehen ob er diese Saison bestätigen kann. Ich bin da noch gar nicht so überzeugt.

Ich auch nicht. Wolf hat sein Talent gezeigt, etliche überragende Spiele gemacht, aber noch keine Konstanz bewiesen (siehe Ende der Saison und Pokalfinale). Er muss sich noch weiterentwickeln, vor allem defensiv, und er muss konstanter werden. Ich traue es ihm durchaus zu, aber er muss es erst noch machen. Ohne seinen Ziehvater wird es für ihn nicht einfacher.
In die Rolle von Prince muss ein anderer schlüpfen. Vielleicht gelingt es De Guzman, vielleicht einem Neuen. Ich glaube jedenfalls nicht, dass Prince in seinem Alter und ohne Buddy Kovac noch einmal eine solche Saison hingelegt hätte. Und das scheint er auch zu wissen und zu spüren.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Ich glaube jedenfalls nicht, dass Prince in seinem Alter und ohne Buddy Kovac noch einmal eine solche Saison hingelegt hätte. Und das scheint er auch zu wissen und zu spüren.      

Genauso sehe ich das auch. Er wurde ja hier im Forum zum Saisonende schon mehrfach stark kritisiert. Sein Spiel war auch teilweise kaum anzusehen. Bei gefühlt 8 von 10 Ballkontakten wollte er einfach nur den Freistoß ziehen und ich kann mich an einige Szenen erinnern, wo er den Ball wunderschön in die Tiefe hätte spielen können, das Spiel aber langsam machte und einen Quer- oder Rückpass spielte. Große Ausnahme - das 1:0 im Pokalfinale. Vielleicht hätte er früher wissen sollen, dass er den Ball mal lang spielen soll?

Zudem ist er einfach körperlich nicht in der Lage gewesen, ein Bundesligaspiel komplett durch zu powern. Nach 70 Minuten war doch oft der Ofen aus und das wird mit zunehmendem Alter natürlich nicht besser.

Wer allerdings die Leaderrolle übernimmt, könnte in der Tat das Problem werden. Vielleicht noch Hasebe, aber der ist dafür wahrscheinlich nicht prädestiniert. Russ wäre einer, der das kann, wird aber sicher auch nicht absoluter Stammspieler sein. Dem Vadder traue ich es noch zu. Von den neuen könnte auch Müller dazu in der Lage sein. Man wird abwarten müssen.
#
Vielleicht ist es ja garnicht so schlecht. Hütter pflegt offensiven Fussball. Da brauchste halt auch die passenden Spieler. Hoffe nur das Hütter kein Reinfall wird. Man sieht ja bei anderen Vereinen das es manchmal nicht funktioniert. Bin da echt zwiegespalten und gehe erstmal von einer schwierigen Saison aus.
#
Vielleicht ist es ja garnicht so schlecht. Hütter pflegt offensiven Fussball. Da brauchste halt auch die passenden Spieler. Hoffe nur das Hütter kein Reinfall wird. Man sieht ja bei anderen Vereinen das es manchmal nicht funktioniert. Bin da echt zwiegespalten und gehe erstmal von einer schwierigen Saison aus.
#
planscher08 schrieb:

Hoffe nur das Hütter kein Reinfall wird.

Du meinst so wie Zorniger beim VfB? Kann natürlich passieren. Wir können uns sicher wieder auf eine torreichere Saison einstellen als zu Kovacs Zeiten. Wird wohl eher wie bei Schaaf werden. Wir werden sicher mehr Tore schießen, aber aufgrund der offeneren Spielweise mehr kassieren.

Gehen jetzt die ersten beiden Spiele in die Hose und wir stehen mit 0 bis 2 Punkten vor dem fiesen Dreierpack von Spieltag drei bis fünf, kann das in der Tat schon kritisch werden. Andererseits ist unser Kader selbst aktuell nicht so schlecht, auch wenn noch nicht alle Abgänge kompensiert wurden und es noch keine Verstärkung gibt. Kommt aber alles noch. Und je besser der Spieler, desto später kann er kommen, weil er leichter zu integrieren ist.
#
Vielleicht ist es ja garnicht so schlecht. Hütter pflegt offensiven Fussball. Da brauchste halt auch die passenden Spieler. Hoffe nur das Hütter kein Reinfall wird. Man sieht ja bei anderen Vereinen das es manchmal nicht funktioniert. Bin da echt zwiegespalten und gehe erstmal von einer schwierigen Saison aus.
#
planscher08 schrieb:

gehe erstmal von einer schwierigen Saison aus.

Eine schwierig Saison erwarte ich auch, alleine durch die Doppelbelastung. Allerdings habe ich auch letzte Saison schwerer gesehen als sie letztendlich wurde. Zeigt also. dass ich offenbar keine Ahnung habe und ich hoffe, dass sich das auch in der kommenden Saison bestätigt.
#
Ich gehe grundsätzlich immer von einer schwierigen Situation aus - und freue mich dann gerne über positive Überraschungen der Diva. Lebbe geht weiter, so oder so.


Teilen